Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

154. Lesenacht am Samstag, den 4. März 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 154. Lesenacht am Samstag, den 4. März 2017

      :huhu: Liebe Lesenachtler,

      wieder naht der erste Samstag im Monat und so wird es Zeit für die

      BücherTreff Lesenacht
      am Samstag, den 4. März 2017

      Los geht es um 20.00 Uhr. :D
      Wie bei den bisherigen Lesenächten auch, kann jeder für sich selbst entscheiden, welches Buch er an diesem Abend lesen möchte, ganz gleich ob ein Neues begonnen oder die momentane Lektüre fortgesetzt wird. Wichtig ist nur, dass jeder Teilnehmer sein Buch hier im Thread kurz vorstellt und uns im Laufe des Abends über das Buch und seinen Leseabend berichtet. So kann erzählt werden wie das Buch gefällt, wo ihr lest, ob ihr dabei etwas Leckeres esst und trinkt usw.

      Auch kann sich im Chat getroffen und über Lesefortschritte etc. ausgetauscht werden.
      Chatzeiten sind 23.00h, 1.00h und wer es noch schafft um 3.00h.


      Ich wünsche euch tolle Buchgespräche und einen gemütlichen Leseabend in diesem Thread! :study:

      Liebe Grüße :winken:

      Mario
    • Ich werde diesmal wahrscheinlich nicht dabei sein (können). :| Ich bekomme am Samstag Übernachtungsbesuch und werde evtl. gar nicht on kommen, an diesem Tag / den folgenden Tagen.
      Aber euch wünsche ich schon jetzt ganz, ganz viel Spaß, spannende Lektüren und eine schöne Zeit hier. :wink:
      Bevor du urteilst, über mich oder mein Leben,
      ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
      durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
      fühle die Trauer,
      erlebe den Schmerz und die Freuden
      ... und erst DANN urteile. :wink:
    • Hmm, im Moment habe ich noch nicht andres vor außer meinen Theaterbesuch am Sonntag vorzubereiten. Sophokles steht auf dem Programm, und ich wollte Antigone, König Ödipus und Ödipus auf Kolonos vorher nochmals lesen. Das letzte Mal war es zu Schulzeiten und die liegen einige Jährchen zurück. Ich schaue zur Lesenacht vorbei.
      Viele Grüße von Yurmala

      :study: Zabor ou Les psaumes von Kamel Daoud

      :musik: Leere Herzen von Juli Zeh, gelesen von Ulrike C. Tscharre

      »You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.«. C.S. Lewis
    • The Falcon schrieb:

      Ich werde diesmal wahrscheinlich nicht dabei sein (können). Ich bekomme am Samstag Übernachtungsbesuch und werde evtl. gar nicht on kommen, an diesem Tag / den folgenden Tagen.
      Ich muss diese Aussage revidieren.
      Mein bester Freund, der mich ab Samstag für ein paar Tage besuchen wollte, hat mir gerade abgesagt. Sein Vater ist überraschend ins Krankenhaus gekommen und mein Freund wird nach hause fahren, damit seine Mutter jetzt nicht alleine ist.
      Ich werde am Samstag abend also doch an der Lesenacht teilnehmen können. :)
      Bevor du urteilst, über mich oder mein Leben,
      ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
      durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
      fühle die Trauer,
      erlebe den Schmerz und die Freuden
      ... und erst DANN urteile. :wink:
    • Also, im Moment habe ich am Samstag noch Frühschicht. Wenn also nichts mehr dazwischen kommt, werde ich auch wiedermal an einer Lesenacht teilnehmen können. Wahrscheinlich aber nicht sehr lange, weil ich am nächsten Tag auch wieder Frühschicht habe und schon um fünf Uhr aufstehen muss.

      Was ich dann lese, werde ich wahrscheinlich spontan entscheiden.
        /l、
      ゙(゚、 。 7
       l、゙ ~ヽ
       じしf_, )ノ  *mau*
    • Ich werde auf jeden Fall dabei sein und ich hoffe, dass ich ein bisschen länger diesmal durchhalte. Manchmal krieg ich irgendwann die Augen kaum mehr auf und krabbel dann nur noch ins Bett. :pale:
      2017 gelesen: 87 Bücher / 37219 Seiten

      :study: Das giftige Herz - Virginia Doyle
      :study: Todeshauch - Arnaldur Indridason
      :study: Darm mit Charme - Giulia Enders
    • flohmaus schrieb:

      Ich werde auf jeden Fall dabei sein und ich hoffe, dass ich ein bisschen länger diesmal durchhalte. Manchmal krieg ich irgendwann die Augen kaum mehr auf und krabbel dann nur noch ins Bett. :pale:
      ich hab das letzte Mal ja auch so geschwächelt :friends: Ich bin auf jeden Fall auch dabei, denn im April bin ich unterwegs
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Elizabeth Kostova - The Historian
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Chris56 schrieb:

      hoffe kann auch dabei sein. Wäre bei mir das erste Mal,da ich noch nicht so lange dabei bin. Muss man ein neues Buch anfangen oder kann man sein angefangenes Buch einfach weiterleiten.?
      Du liest ganz einfach, worauf Du Lust hast :wink:
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Elizabeth Kostova - The Historian
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Nachdem ich vor drei Monaten eine Lesenacht komplett vergessen hatte *ascheaufmeinhaupt* und danach zweimal wegen arbeitenmüssen nicht dabei sein konnte, bin ich heute mal wieder mit an Board! :lechz:

      Und weil ich gleich ein neues Buch anfangen werde, kann ich hier auch schon mal meine heutige Lektüre beschreiben.

      Amazon schrieb:

      Authentisch und anrührend

      Ein Buch, das es eigentlich garnicht geben dürfte. Denn mit 24 Jahren wird Matt Haig von einerlebensbedrohlichen Krankheit überfallen, von der er bis dahin kaum etwas wusste: einer Depression.
      Es geschieht auf eine physisch dramatische Art und Weise, die ihn buchstäblich an den Abgrund bringt. Dieses Buch beschreibt, wie er allmählich die zerstörerische Krankheit besiegt und ins Leben zurückfindet.
      Eine bewegende, witzige und mitreißende Hymne an das Leben und das Menschsein – ebenso unterhaltsam wie berührend.

      Einen ersten Eindruck habe ich noch nicht, denn ich fange gleich ja erst damit an. :study:
      Freu' mich schon aufs gemeinsame schmökern. :lechz: :study:
      Ich :study: gerade: Outlander 05 ~ Das flammende Kreuz (reRead Nr. 4 :love: ) von Diana Gabaldon
    • Taraliva schrieb:

      Die Lesenacht beginnt bereits um kurz vor 9 Uhr morgens ! :lechz: Ist ja toll!
      Wenn es doch so wäre. 8-[
      Blöder Weise muss ich vorher noch meine sportliche Betätigung hinter mich bringen und mich vor die Tür zwingen. :-?

      Aber dann geht es nur noch fix unter die Dusche und dann ab aufs Sofa. :study: :mrgreen:
      Ich :study: gerade: Outlander 05 ~ Das flammende Kreuz (reRead Nr. 4 :love: ) von Diana Gabaldon
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien