Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

146. Lesenacht am Samstag, den 2. Juli 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich fang auch schon mal an um dann gegen 21:00 Uhr eine kleine Pause einzulegen. :uups: lesen werde ich mein diese Woche neu eingezogenes Buch.. :) hab schon gestern mal reingelesen und gefällt mir bisher sehr gut. Wünsch euch allen einen gemütlichen Abend und mögen eure Bücher fesselnd sein! :study: :friends:
    • Totenkünstler

      :lol: Wisst ihr was...Ich lese jetzt doch noch ein wenig vorweg. Hab ja noch Zeit bis zum Spiel. :uups:
      Ich lese mein Aktuelles Buch weiter und da es sehr spannend ist, wird es mich sehr gut bis zum Spiel unterhalten. :lol:
      Ich bin gerade auf Seite 338. :wink: Also starte ich schon mal. :lol:
      Mögen eure Bücher fesselnd sein. :study:
      :love: Liebe grüße :winken: ...
      :study: Ich Lese; von Stephen King "Der dunkle Turm - Drei"; Band 2 und von Setephen King "Sleeping Beauties" :study:
      Bücher 2017; 53/240 RUB - 22.374 Seiten


    • Ich habe jetzt 30 Seiten hinter mir und es gefällt mir sehr gut. Die Geschichte fängt spannend an, nämlich mit einem Mord :wink: und die Charaktere sind interessant.
      Das sexuelle hält sich in Grenzen. So kann es weiter gehen :loool:

      @Squirrel: Wer weiß, vielleicht schaffen wir es diesmal wirklich mehr zu lesen, als zu schreiben :loool: Der Anfang lief bei mir schon mal nicht schlecht.
      Ich werde mich jetzt von meiner Leseecke ins Wohnzimmer begeben. Dort werde ich weiter lesen und auch meine geliebte Yankee Candle (Vanille Cupcake) anzünden. :drunken:
      :study: Phillip P. Peterson: Paradox
    • Huhu :winken: Ich habe mich auch kurzfristig entschlossen mitzulesen. Allerdings werde ich gegen 21 Uhr auch ein Päuschen einlegen, um nach dem Spiel hoffentlich noch fit genug zum Weiterlesen zu sein.
      Da wir bereits gegrillt haben, gibt es heute erstmal nur einen Roséwein nebenbei.

      Ach ja - und ich werde meine aktuelle Lektüre weiterlesen.
      Ich starte auf Seite 78 und bislang reißt es mich noch nicht vom Hocker. Könnte allerdings auch daran liegen, dass mir die Story dank des Films durchaus bekannt ist. Mal sehen wie es sich noch entwickeln wird...
    • Missy1988 schrieb:

      Futtern werde ich heute wieder einiges. Ich habe hier noch Sandwich (erstmals selbstgemacht und tierisch lecker), Himbeerkuchen, Katjes Fruchtgummi und Chips. Joghurt und Eis wären auch noch da. Ich bin also wieder sehr gut vorbereitet.
      okay, Dir geht es gut :totlach:

      Amethyst schrieb:

      obwohl die Jungs aus Island alle recht schnuckelig aussahen
      die spielen erst morgen, also verpasst Du nichts :loool:

      Amethyst schrieb:

      und draußen regnet es so
      vorhin war es hier bei mir :roll:

      Leila2002 schrieb:

      @Squirrel: Wer weiß, vielleicht schaffen wir es diesmal wirklich mehr zu lesen, als zu schreiben
      Wär wohl eine Premiere, was? 8)
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Elizabeth Kostova - The Historian
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Ich werde heute mein aktuelles Buch weiterlesen. Bisher gefällt es mir recht gut, was mich nur ein wenig verwirrt, ist, dass das Buch nicht mit dem Prolog oder Seite 1 einfängt, sondern einfach mal mit dem Epilog und der Seite 442. Aber Gott sei Dank ist die Geschichte in einer chronologischen Reihenfolge geschrieben und das ist das Wichtigste. :D
      Bei mir gibt es als Nervennahrung Gummibärchen und zu trinken gibt es Wasser.
      Someday you will be old enough to start reading fairy tales again. C.S. Lewis :love:

      Logic will get you from A to B. Imagination will take you everywhere. Albert Einstein :love:
    • Habe sicherlich mittlerweile knapp 40 Seiten gelesen und nun wird es verzwickt und ich Fieber mit Catlin, Nigel und Corvinus mit. Ich brauche ein Happyend, aber ich befürchte schlimmes.
      :study: Zorn - Lodernder Hass (Stephan Ludwig) 310 / 448 Seiten
      :study: Schwarz (Stephen King) 0 / 318 Seiten

      SUB: 546
    • So, ich beginne dann auch die Lesenacht.
      @Missy1988 Die Unendliche Geschichte starte ich dann auch, wenn ich mit meinem jetzigen Buch durch bin :thumleft:
      :study: Carlos Ruiz Zafon - Der Schatten des Windes (Pausiert, weil Buch verlegt 8-[ )
      :study: Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Feuerkelch (ReRead)

      SuB: 70
      gelesene Bücher 2017: 11



      Once Upon a Time in a kingdom filled with enchanted books, there was a girl who likes to read.
    • Kann ich die haben bitte? ich hab da gerade so tierisch Bock drauf *sabber*
      Wir haben leider keine mehr im Haus, mein Mann wollte für mich schon zur Tanke dackeln :love:
      Allerdings will ich ihn nicht nur deswegen losgehen lassen müssen :uups: begnüge mich halt jetzt mit den Mini-Tuc-Plätzchen :mrgreen:

      Räuberin schrieb:

      Könnte allerdings auch daran liegen, dass mir die Story dank des Films durchaus bekannt ist.
      Ist das dieser Horrorfilm?

      ich hab gerade mein Buch nochmal schnell neu begonne, ich hatte ja erst so etwa 5 Seiten gelesen :uups:
      Jetzt bi ich schon was weiter und langsam komm ich wieder rein. Bisher habe ich zwei Storyfäden. Rebecca hat gerade einen Brief von der Stasi bekommen und erfahren,d ass ihr Mann ihre Ehe nur vorgespielt hat und sie in Wahrheit die ganze Zeit nur beschattet hat! :shock:
      Jetzt gerade bin ich bei Jacky, die mit ihrem Sohn eine Diskussion führt, ob er bei einer "Freiheitsfahrt" für die Rechte der Schwarzen eintreten soll.
      Ich freu mich gleich aufs Weiterlesen, allerdings werde ich das im Schlafzimmer tun, ich glaube bei mir bahnt sich eine Erkältung an und da kann ich mich schön einmümmeln :)
      Bin dann also wahrscheinlich nur noch zum Lesen mit dem Handy on. Internet funzt hier nämlich auch nur temporär, deswegen lohnt sich der Laptop nicht.
      :study: Das betörende Lied des Elfenkönigs (Tairen Soul 5) – C.L. Wilson
      :study: Der Weihnachtosaurus - Tom Fletcher
      :montag: Das Lied der Krähen - Leigh Bardugo
      :montag: Das Erwachen des Feuers (Draconis Memoria Buch 1) – Anthony Ryan MLR
      :musik: Layers - Ursula Poznanski
    • Das wird jetzt anstrengend, denn ich muss Buch, Eis, Laptop und Kater auf dem Schoß bzw. den Beinen unterbringen :totlach: Na, wenigstens ist das rechte Bein schön warm (da liegt der Kater drauf). Und mein Eis ist überraschend lecker: Lupineneis Vanille. Jetzt nur noch den Laptop so hinstellen, dass ich nicht dauernd auf den Bildschirm gucke oder im Internet surfe, sondern das Buch weiter lese :rambo: Dann kann das losgehen.
      Verführung Volljähriger zum Bücherkauf sollte nicht unter 5 Jahren Stadtbibliotheksmitgliedschaft bestraft werden!
    • Guten Abend alle zusammen :huhu:
      Ich habe auch vorher schon ein wenig angefangen und zwei meiner angefangenen Bücher beendet, welche jeweils nur noch etwas mehr als 100 hatten.

      Zum Einen habe ich Kai Meyers "Die Seiten der Welt - Nachtland" zu Ende gelesen. Das hat mir eher so mittelmäßig gefallen. Ich weiß nicht zu 100% woran es letztendlich gelegen hat, aber ich hoffe das der letzte Teil der Trilogie besser wird...

      Und zum Anderen habe ich Janne Mommsens "Omas Erdbeerparadies" beendet. Dieses hat mich wieder sehr überzeugt und ich fühle mich jetzt frisch erholt und gestärkt, wie nach einem Föhr- Urlaub :)

      Zu beiden habe ich jetzt erstmal keinen Klappentext, um nicht versehentlich zu spoilern. Ich hoffe das ist in Ordnung?

      Weiter geht es jetzt mit dem Gläsernen Schwert, dem zweiten Teil der Farbe des Blutes Reihe von Victoria Aveyard. Dieses beginne ich jetzt gleich. Auch hier vorsichtshalber kein Klappentext.

      Als Verpflegung gibt es bei mir heute Orangenschokolade, Bananenchips, Apfelringe, Schokobrötchen und Yoghurt-Reiswaffeln, achso und vegane Schokokeksherzen. :lechz:

      Ich wünsche allen spannende Bücher :flower:
      :love:
      :study: Tess Gerritsen - Schwesternmord
      :study: Katharina Seck - Die silberne Königin
    • Räuberin schrieb:

      pralaya schrieb:

      Ist das dieser Horrorfilm?
      Ja, genau der. 8-[ In dem man sich ein Video anguckt und eine Woche später stirbt.Wie gut, dass ich nicht mehr weiß wie das Ganze endet :-k
      Ich guck ja keine Horrorfilme, bin so ein Schisser :pale: Ich hab mit meinem Mann mal die Frau in Schwarz geguckt. Boah hab ich mir in die Hosen gemacht :pale: :pale: :pale: Gut war er, aber das mach ich nicht nochmal durch :totlach:

      Hanuta95 schrieb:

      Weiter geht es jetzt mit dem Gläsernen Schwert, dem zweiten Teil der Farbe des Blutes Reihe von Victoria Aveyard. Dieses beginne ich jetzt gleich. Auch hier vorsichtshalber kein Klappentext.
      Uhhh, ich will ja unbedingt den ersten Band lesen, ich hoffe mal auf eine baldige Reduzierung des ebooks :-,
      :study: Das betörende Lied des Elfenkönigs (Tairen Soul 5) – C.L. Wilson
      :study: Der Weihnachtosaurus - Tom Fletcher
      :montag: Das Lied der Krähen - Leigh Bardugo
      :montag: Das Erwachen des Feuers (Draconis Memoria Buch 1) – Anthony Ryan MLR
      :musik: Layers - Ursula Poznanski
    • Scrivi schrieb:

      Gaymax schrieb:

      Scrivi schrieb:

      22 Leute die dem Ball hinter her rennen.
      Mir reicht Neuer, wenn er hinter dem Ball hinterher rennt. Ich frage mich wieso Hummels bei vielen so attraktiv gesehen wird :-k Egal dann rennen die anderen hinter Hummels her und ich hinter Neuer. :loool: Ein bisschen schwärmen heute muss erlaubt sein. :pray:
      Solange du ihm nur hinterherrennst :D Neuer gehört mir :P
      Leute, was findet ihr nur alle an diesen überbezahlten Fußballern.. schaut euch mal die durchtrainierten Männer beim Judo an :) Davon hatte ich heute wieder ne geballte Ladung, bin gerade erst zur Tür rein und weiß noch nicht, wann und ob ich heute noch zum Lesen komme. Auf jeden Fall wünsche ich euch allen schon mal: Mögen eure Bücher fesselnd sein!
      Gelesen in 2017: 54 - Gehört in 2017: 24 - SUB: 340

      "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)
    • Ich lese jetzt auch mit. Werde das Fußballspiel schauen und trotzdem weiter lesen. Ich lese das Buch "Blau wie das Glück von Nora Roberts". Es ist der zweite Teil einer Trilogie und bisher gefällt mir die Reihe echt gut. Außerdem freue ich mich riesig, auf nächste Woche Samstag. Denn vom 9 auf den 10.7. fahren wir (mein Mann und meine beiden Töchter) für 3 Wochen nach Sardinien zu meinem Schwiegervater. :bounce: :tanzen:

      Inhalt:

      Die taffe Blair Murphy kennt ihre Bestimmung: Zusammen mit fünf anderen Auserwählten steht sie vor der schwierigen Aufgabe, den Sieg in einem Kampf zwischen Gut und Böse zu erringen – koste es, was es wolle! Doch Blair wird von ihrem Vorhaben abgelenkt, denn ihre Gedanken kreisen nur noch um Larkin Riddock, der ebenfalls dem Kreis der sechs Auserwählten angehört. Wie soll sie Seite an Seite mit einem Mann kämpfen, der sie mit seinem charmanten Lächeln fast um den Verstand bringt? Und wird es nach der großen Schlacht überhaupt eine Zukunft für sie geben?
      :study: Ein Tag ohne ein Buch, ist ein schlechter Tag! :study:

      Gelesene Bücher 2015: 176
      Gelesene Bücher 2016: 165
      Gelesene Bücher 2017: 92

      Bücherblog: Mausis Leselust
    • Castor schrieb:

      Da mein Interesse an Fußball gering bis gar nicht vorhanden ist, bin ich heute Abend auch dabei.

      Amethyst schrieb:

      Fußball interessiert mich nicht
      Das geht mir ganz genauso. :wink:

      Ich bin dann ab jetzt auch hier mit dabei. Lesen werde ich einfach mein aktuelles Buch. Bisher habe ich etwa ein Viertel gelesen und so richtig eine Meinung dazu habe ich noch nicht. Ich hoffe, das es in der Geschichte bald so richtig los geht.
      Zu futtern gibt es dann erst einmal noch die Reste von gestern (lecker Krautnudeln) und dann habe ich noch die Standard-Knabbervariante hier stehen (Gummibärchen und Chips).
      Euch allen wünsche ich ganz viel Spaß mit euren Büchern.
      :study: Mögen eure Geschichten spannend, unterhaltsam und vor allem fesselnd sein! :study:

      Klappentext:
      Jedes Frühjahr macht Sugar Wallace sich mit ihrem Bienenstock im Gepäck auf den Weg zu ihrem neuen Wohnort, den ihre Bienenkönigin auf der großen Landkarte bestimmt hat. Wohin es die bezaubernde Imkerin auch verschlägt - überall macht sie es sich zur Aufgabe, Freude und Fröhlichkeit in das Leben ihrer neuen Nachbarn zu bringen. Doch in diesem Jahr gerät Sugars Leben aus den Fugen: Ihr Bienenvolk tritt in Streik, und nur wenn Sugar ihr Herz für die Liebe öffnet, die direkt vor ihrer Haustür auf sie wartet, kann sie selbst das Glück finden, das sie anderen Menschen schenkt ...
      Liebe Grüße von Pippilotta :-) :winken:

      Fernsehen bildet. Immer wenn der Fernseher an ist, gehe ich in ein anderes Zimmer und lese.
      Groucho Marx
      Ich :study: gerade:
      Barry Jonsberg - Das Blubbern von Glück
      Bill Bryson - Eine kurze Geschichte von fast allem
    • Räuberin schrieb:

      @pralaya Die Frau in Schwarz ist aber auch wirklich gut gemacht. Wobei ich zugeben muss, dass ich vor gut zehn Jahren noch wesentlich mehr Grusel vertragen hab. Geisterfilme sind aber auch immer böse. Ein leises Geräusch, ein kleiner Schatten und .... :shock: :twisted: Herzstillstand!
      Na vor allem, man rechnet ja schon damit. Ah gleich kommt was und man rechnet und rechnet damit und entspannt sich schon fast wieder, weil doch nichts kam UND DANN :shock: :shock: :shock:
      :study: Das betörende Lied des Elfenkönigs (Tairen Soul 5) – C.L. Wilson
      :study: Der Weihnachtosaurus - Tom Fletcher
      :montag: Das Lied der Krähen - Leigh Bardugo
      :montag: Das Erwachen des Feuers (Draconis Memoria Buch 1) – Anthony Ryan MLR
      :musik: Layers - Ursula Poznanski
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien