Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Malbücher für Erwachsene - Eure Meinung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Uaaah, ziemlich am Ende des Videos kratzt der grüne Stift so über das Papier, dass ich mich schon aufgrund dessen dagegen entscheide... Ich hab sie bei Amazon auch nicht gefunden.

      Ich hab mein Einhorn fertig. Obwohl... ein braunes Einhorn? Mein Mann meinte, vielleicht ist es auch nur ein Pferd mit Helm.
      Der Hals ist streifiger, als mir lieb ist. Aber das Motiv ist auch ein bisschen urig - ich habe nicht so genau erkennen können, wie weit der Hals eigentlich geht.
      Dafür gibt's dann auch keinen Hintergrund. [-( :lol:
      Bilder
      • P_20171108_105313.jpg

        587,16 kB, 1.024×768, 21 mal angesehen
      • P_20171108_105319.jpg

        522,01 kB, 1.024×768, 23 mal angesehen
      • P_20171108_105302.jpg

        525,72 kB, 1.024×768, 26 mal angesehen
      "Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog, it is too dark to read."
      - Groucho Marx
    • Die Guang Hui Stifte werden unter verschiedenen Namen vertrieben. Wichtig ist die Bezeichnung direkt auf den Stiften. Man muss also die Produktbilder anschauen.
      amazon.de/gp/aw/d/B074DG7S4G/r…QL65&keywords=newdoer+160

      Es gibt noch einen Anbieter, der für 5 € mehr Secret Garden mitliefert.

      Ich fand sie im Clip auch hörbar kratzig. :roll: Nichts für mich.
      "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler" (Philippe Dijan)

      Tauschgnom
    • @sazi: Tolles Bild. Wenn du den Hals nicht als "streifig" betitelt hättest , hätte ich gedacht, dass du die Haare/ das Fell so dargestellt hast. Da merkt man mal wieder, dass man seine eigenen Werken meist vieeel kritischer sieht als der "unbeteiligte" Betrachter :loool: . Mir gefällt es auf alle Fälle sehr gut :love: . Kann es sein dass Mythomorphia die RC's im Moment "abgelöst" hat :wink: ?


      ... mich hat heute "Schmemertijd" überrascht als ich nach Hause kam :bounce: :bounce: :bounce: . Das war eine tolle Überraschung nachdem ich fast ne Stunde im Stau stand. Ich hatte gedacht das es noch länger mit der Lieferung dauert und die Versand- Mail muss wohl in den Spam gerutscht sein, also war es eine richtig Überraschung - das war schön. Die Motiv sind zauberhaft :love: . Ist es bei denen, die die Bestellung nicht storniert haben auch schon angekommen?
    • Moin Moin
      habe ebenfalls heute das "Schmemertijd"-Buch erhalten.
      war sehr überrascht. @mira382--tjaaa --es geschehen noch Wunder.. laang erwartet.

      und das Buch von Tomic , Tomislav ( Dromenvanger)war kurzfristig erhältlich- 4 Stück--
      sind inzwischen alle weg..
      owohl ich seit Juli vorbestellt habe.--bekam ich keine Nachricht.
      Habe es nochmal mit " Click-Sofort " bestellt und es ist unterwegs-
      Bin gespannt OB es tatsächlich ankommt ..
    • mira382 schrieb:

      @sazi: Tolles Bild. Wenn du den Hals nicht als "streifig" betitelt hättest , hätte ich gedacht, dass du die Haare/ das Fell so dargestellt hast. Da merkt man mal wieder, dass man seine eigenen Werken meist vieeel kritischer sieht als der "unbeteiligte" Betrachter :loool: . Mir gefällt es auf alle Fälle sehr gut :love: . Kann es sein dass Mythomorphia die RC's im Moment "abgelöst" hat :wink: ?
      :-,
      Seit wann hab ich eigentlich Mythomorphia? Seit August? Seitdem hab ich kein RC mehr aufgeklappt... Bin auch untröstlich, zumal ich ja noch vor kurzem in den höchsten Tönen von den RC geschwärmt habe. Bald werde ich auch wieder eins davon aufblättern und mich neu von den Motiven verzaubern lassen. Aber zumindest die einleitenden Seiten von Mythomorphia halten mich gerade in ihrem Griff. :wink: :lol:
      "Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog, it is too dark to read."
      - Groucho Marx
    • ZILLY schrieb:

      Moin Moin
      habe ebenfalls heute das "Schmemertijd"-Buch erhalten.
      war sehr überrascht. @mira382--tjaaa --es geschehen noch Wunder.. laang erwartet.

      und das Buch von Tomic , Tomislav ( Dromenvanger)war kurzfristig erhältlich- 4 Stück--
      sind inzwischen alle weg..
      owohl ich seit Juli vorbestellt habe.--bekam ich keine Nachricht.
      Habe es nochmal mit " Click-Sofort " bestellt und es ist unterwegs-
      Bin gespannt OB es tatsächlich ankommt ..
      Das ist schon ein starkes Stück. Halte uns bitte auf dem Laufenden. Bin sehr gespannt, wie du es findest.
      "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler" (Philippe Dijan)

      Tauschgnom
    • Icecube84 schrieb:

      Hab gerade zwei Weihnachtspostkarten für Mamas Adventskalender ausgemalt. Eine für den 1. Dezember und eine für den 24.
      Die sind richtig schön geworden.
      "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler" (Philippe Dijan)

      Tauschgnom
    • Ich hoffe, DHL bringt mir gleich die Derwent Procolour. Kurzfristig hat man einen Termin, bei dem ich um 10 Uhr hätte sein müssen, abgesagt. Passt wunderbar. :dance:

      Edit: Sie sind daaaaaa!!!!!!! :lechz: :bounce: :lechz:
      "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler" (Philippe Dijan)

      Tauschgnom
    • Bisher konnte ich nur mal kurz die einzelnen Stifte aufs Papier schmieren. Auf dem recht glatten Malblock von Idee und mit nicht angespitzten Stiften wurden zwei Farben übereinander schnell streifig. Das werde ich noch einmal in Ruhe testen. Generell gefallen mir die Procolour aber sehr gut. Die hellen Farben sieht man durchaus gut auf dem Papier. Auch zu hart sind sie nicht. Halt nur wachsig. Die Farben sind schön und ich werde mir die restlichen Stifte wohl nun open stock besorgen.

      Übrigens habe ich gestern mal einen der Wassertankpinsel zur Hand genommen, der noch befüllt auf dem Schreibtisch lag. Auf Kopierpapier gab er kaum Wasser ab. Ich möchte nur mal wissen, warum ich auf Aquarellpapier solche Lachen hinterlassen hatte.

      Dromenvanger habe ich inzwischen von meiner Wunschliste komplett gestrichen. Stattdessen habe ich mir nun einen anderen Wunsch erfüllt. Ich finde dieses Buch ja soo zauberhaft. :love:
      "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler" (Philippe Dijan)

      Tauschgnom
    • sazi schrieb:

      Aber zumindest die einleitenden Seiten von Mythomorphia halten mich gerade in ihrem Griff
      Find ich gut! :) Super geworden, dein Einhorn!!!


      Jaaaa, es ist daaaaa, mein Witcher-Buch :love: Die linken Seiten haben ein Zitat aus der Witcher-Welt und gegenüber findet sich das passende Motiv dazu. Und man braucht nicht so viel rote Farbe, wie man annehmen könnte. Drei verschiedene Illustratoren waren am Werk und mir gefallen die meisten Motive. Fast zu schade zum Bemalen...

      Vor ein paar Tagen habe ich an einem Bild aus der Magical Journey weitergemalt, aber leider nicht lange durchgehalten. Ich will es aber auf jeden Fall fertig machen. Ist jedoch eine Doppelseite *seufz*
      Am Lesen: Tatjana Kruse - Sticken, stricken, strangulieren + John Boyne - The Thief of Time


    • sazi schrieb:

      Übrigens... heute vor zwei Jahren habe ich mein erstes Malbuch gekauft. Und 36 Filzstifte aus dem T€Di. :mrgreen:
      Das weißt du jetzt noch so genau? Interessant. Und du bist weit gekommen mit deiner Kunst. :thumleft:

      @Jessy1963: Die Bücher kenne ich nicht. Vielleicht frage ich mal eine Freundin, die eine riesige Comicsammlung besitzt, ob sie sie hat.
      "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler" (Philippe Dijan)

      Tauschgnom
    • Fandorina schrieb:

      sazi schrieb:

      Übrigens... heute vor zwei Jahren habe ich mein erstes Malbuch gekauft. Und 36 Filzstifte aus dem T€Di. :mrgreen:
      Das weißt du jetzt noch so genau? Interessant.
      An einem 9. November ist schon viel passiert in der Welt - auch in meinem eigenen Leben. Und nein, es ist nicht mein Geburtstag. :loool:
      Außerdem hängt der Kassenbon von damals noch in dem Buch, hin und wieder kommt er mir ins Blickfeld. :wink:
      "Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog, it is too dark to read."
      - Groucho Marx
    • sazi schrieb:

      Fandorina schrieb:

      sazi schrieb:

      Übrigens... heute vor zwei Jahren habe ich mein erstes Malbuch gekauft. Und 36 Filzstifte aus dem T€Di. :mrgreen:
      Das weißt du jetzt noch so genau? Interessant.
      An einem 9. November ist schon viel passiert in der Welt - auch in meinem eigenen Leben. Und nein, es ist nicht mein Geburtstag. :loool: Außerdem hängt der Kassenbon von damals noch in dem Buch, hin und wieder kommt er mir ins Blickfeld. :wink:
      Stimmt. Der 9. November hat es in sich...

      Kassenbons lasse ich auch oft im Buch. Erschreckend, was alles an SUB-Lesestoff schon sechs Jahre und länger bei mir rumdümpelt. Die Bons sind unbestechlich. :-?
      "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler" (Philippe Dijan)

      Tauschgnom
    • novelista schrieb:

      Jaaaa, es ist daaaaa, mein Witcher-Buch Die linken Seiten haben ein Zitat aus der Witcher-Welt und gegenüber findet sich das passende Motiv dazu. Und man braucht nicht so viel rote Farbe, wie man annehmen könnte. Drei verschiedene Illustratoren waren am Werk und mir gefallen die meisten Motive. Fast zu schade zum Bemalen...
      Geil ! :thumleft: Ich wünsche Dir ganz viel Spass damit ! :friends: Bitte malen, ich bin mega gespannt auf diese Motive :lechz:
      Hab mir übrigens auf steam letztens im Sale Geralt incl. aller Addons nochmal in der "Game of the Year-Edition" für 20 Euronen gekauft. :D
      Ich hatte ihn ja schon auf GOG, aber ich mag diese Plattform nicht so und nun hab ich auch alle Addons :dance: Wenn mein derzeitiges Assassins Creed-Fieber wieder abgeklungen ist, starte ich mit Geralt nochmal ganz neu :love:
      "Das große Glück ist die Summe kleiner Freuden." (Andreas Tenzer)
    • Jessy1963 schrieb:

      starte ich mit Geralt nochmal ganz neu
      Danke, Jessy, ich denke ich werde mit Wasserfarben ans Werk gehen in dem Buch. Hoffentlich versau ich die Motive nicht. :-?
      Und dir ganz viel Spaß mit deinem Geralt-Neuanfang! :thumleft: Ich glaube, du hattest das Hauptspiel noch nicht durch, oder?
      Vor Geralt hatte ich immer Oblivion als mein Lieblings-Game. Aber jetzt, wo ich sämtliche Witcher-Teile inkl. aller Addons durchgespielt habe, muss ich echt sagen, dass ich nie etwas Packenderes auf dem Bildschirm hatte als die Geralt-Abenteuer. :love: Die Story, die Charaktere, wie die Quests gestaltet sind, der Soundtrack, die Grafik, die englischen Sprecher, der Humor, die Spannung, alles überwältigend und wunderbar. Ich vermisse Geralt und seine Welt regelrecht. Ich wollte auch nochmal von vorne starten mit Witcher 3, aber leider spricht die Steuerung nicht mehr richtig an, Geralt kriegt die Kurve nicht mehr, bewegt sich viel zu langsam und rennt ständig gegen Hindernisse... wie besoffen. :drunken:
      Vielleicht lese ich auch die Sapkowski-Buchreihe erneut, die ebenfalls einzigartig ist.
      Am Lesen: Tatjana Kruse - Sticken, stricken, strangulieren + John Boyne - The Thief of Time


    • novelista schrieb:

      Danke, Jessy, ich denke ich werde mit Wasserfarben ans Werk gehen in dem Buch. Hoffentlich versau ich die Motive nicht. :-?
      Nein, das wirst Du nicht, da bin ich sicher :friends:

      novelista schrieb:

      Und dir ganz viel Spaß mit deinem Geralt-Neuanfang! :thumleft:
      Dankeschön :lol:

      novelista schrieb:

      Ich glaube, du hattest das Hauptspiel noch nicht durch, oder?
      Nein, bei weitem noch nicht !

      novelista schrieb:

      Ich vermisse Geralt und seine Welt regelrecht. Ich wollte auch nochmal von vorne starten mit Witcher 3, aber leider spricht die Steuerung nicht mehr richtig an, Geralt kriegt die Kurve nicht mehr, bewegt sich viel zu langsam und rennt ständig gegen Hindernisse... wie besoffen.
      Oh, was ist denn da auf einmal los ? :shock: PC nicht mehr in Ordnung ?

      novelista schrieb:

      Vielleicht lese ich auch die Sapkowski-Buchreihe erneut, die ebenfalls einzigartig ist.
      Ja, mach das mal, :thumleft: Ein re-read von Büchern welche einem gefallen haben ist immer gut, finde ich ! Ich hab die Reihe als ebooks noch auf dem SuB :)
      "Das große Glück ist die Summe kleiner Freuden." (Andreas Tenzer)
    • Jessy1963 schrieb:

      Nein, bei weitem noch nicht !
      Hach, ich beneide dich fast. Alles nochmal frisch erleben, mitfiebern, -freuen und -leiden. Wie schöööön. :D

      Jessy1963 schrieb:

      Ich hab die Reihe als ebooks noch auf dem SuB
      Vergiss die nicht auf dem digitalen Stapel! Ich bin schon gespannt auf dein Urteil, wenn du mal das erste durch hast.

      Jessy1963 schrieb:

      PC nicht mehr in Ordnung ?
      Weiß nicht. Neuinstallieren des Spiels wird vermutlich gar nichts bringen. Grafiktreiber ist aktuell. Und ich verwende die Tastatur/Maus, also Joystick-Fail kommt auch nicht in Frage.
      Ja, ja die Technik... solange alles funktioniert, ist es wie im Himmel und wenn dann was nicht funzt, ist es zum Aus-der-Haut-fahren.
      Am Lesen: Tatjana Kruse - Sticken, stricken, strangulieren + John Boyne - The Thief of Time


    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien