Malbücher für Erwachsene - Eure Meinung

    • ~Emily~ schrieb:

      @sazi
      Ist schon auf der WuLi :uups: Ich denke, dass ihr die Malbücher schon kennt, die in letzter Zeit auf meiner Wunschliste gelandet sind.
      Das wären ...
      1. Magical Dawn Coloring Book
      2. Dromenvanger
      3. Fairy Tales Coloring Book
      4. Twilight Garden Coloring Book
      5. Halloween Faeries Coloring Book
      Nummer 5 wird wegen der Jahreszeit demnächst gekauft. Danach sieht es für Dromenvanger sehr gut aus :)
      Da hast du dir ein paar sehr schöne herausgesucht. :thumleft:
      "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler" (Philippe Dijan)

      Tauschgnom
    • Neu

      Fandorina schrieb:

      Da hast du dir ein paar sehr schöne herausgesucht
      Finde ich auch! Eines von der Liste @~Emily~ habe ich schon vorbestellt, Dromenvanger. Darauf freue ich mich schon sehr, das Original war ja nur zu Wahnsinnspreise erhältlich :-? Und noch "Rapsodie in het bos" (das von sazi verlinkte). Ich bin gespannt welches Malbuch es bei dir werden wird, @~Emily~

      Mein Bild in "Dagdrömmar" geht langsam voran. Jetzt brauche ich "nur noch" die Blätter auszumalen, die 3 Käferchen, die Raupe und mir noch etwas für den Hintergrund überlegen. Vielleicht bin ich ja in einem Monat oder so fertig :lol: Obwohl ich da wirklich schon gefühlt ewig dran sitze, macht es trotzdem Spaß. Im Grunde sitze ich fast jeden Tag dran, mal kurz mal länger. Je nach Lust und Laune.
      Bücher müssen mit soviel Überlegung und Behutsamkeit gelesen werden, als sie geschrieben wurden.
      Henry D. Thoreau




      :montag: Ich lese gerade
    • Neu

      Farast schrieb:

      Eines von der Liste @~Emily~ habe ich schon vorbestellt, Dromenvanger.
      Ich auch :dance: Kommt ja bald. Laut amazon LT 26.09.

      Farast schrieb:

      "Rapsodie in het bos"
      Das ist "Rhapsody in the forest" , auch ein sehr schönes Buch. Hatte ich mir bei Etsy damals in der japanischen Originalausgabe bestellt.
      Wenn ich eines wählen müsste aus der Liste von @~Emily~ dann würde ich wohl dieses nehmen

      Farast schrieb:

      Ich bin gespannt welches Malbuch es bei dir werden wird, @~Emily~
      Na, alle von der Liste. So hatte ich das verstanden :loool:

      Farast schrieb:

      Im Grunde sitze ich fast jeden Tag dran, mal kurz mal länger. Je nach Lust und Laune.
      Ja, so soll das doch sein, kein Stress, wofür ? Mir geht das im Moment mit meinem aktuellen Mythomorphia-Bild genauso. Die letzten beiden Tage hab ich nur ein paar Blätter gemalt :loool:
      Im PS-Spielebereich sagen Spieleentwickler immer auf die Frage, wann das Spiel denn nun endlich fertig sei. "When it's done" :)

      Gestern lag mein am Sonntag bestelltes Weihnachtsmalbuch "Silent Night" schon im Kasten. Das Papier ist allerdings leider nicht sehr dick aber das hatte ich schon vermutet. Aber Motive sind zum niederknien :love: :D Also für mich besonders da ich die kleinen Doodles sehr mag :applause: Nun kann Weihnachten kommen :santa:
      "Manchen überkommt beim Anblick eines Wespennestes die Idee vom Steinwurf, wohlwissend: je gewaltiger der Stein und der Wurf, desto heftiger die Rückmeldung. Wird er dann auch noch gestochen, schwillt schnell: Haß
      und Unbeherrschtheit. Die Politik ist ein seltsames Wespennest von Meinungen; seltsam weil jede einzelne Wespe ein ehemaliger Steinewerfer zu sein scheint." (A. Michael Bussek)
    • Neu

      Mein Dromenvanger soll am 25.10. geliefert werden, das neue Buch von Frau Basford eine Woche vorher. Ich hoffe beim ersteren auf gutes Papier. Das vom Original soll super sein.
      "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler" (Philippe Dijan)

      Tauschgnom
    • Neu

      Ich habe schon seit Ewigkeiten nichts mehr gemalt. Jetzt liegt mein kleiner Malbuchstapel mit den Stiften da und gammelt vor sich hin :( . Ich bin bei solchen Dingen anfangs begeistert und dann flaut es ab. Letztes Jahr habe ich mir drei schöne Winter- und Weihnachtsmalbücher gekauft und ein Bild darin angefangen, das wars dann.

      Eure Bilder sehe ich mir immer mit Begeisterung an, die sind alle so klasse :applause: und denke dann, ich könne ja auch mal wieder.

      Ich hoffe, dass ich mich jetzt dann mal wieder aufraffen kann, denn eigentlich macht es mir schon Spaß.

      Genauso habe ich etliche begonnene Strickteile seit Jahren hier liegen und Panflöte üben verschiebe oder vergesse ich auch immer wieder. Ein Puzzle lag in der Rolle seit etlichen Jahren hier. Ihr seht, ich bin ein absolutes Vorbild in Sachen Disziplin und Durchhaltevermögen :pale: *ironie aus*
      2017 gelesen: 67 Bücher / 29010 Seiten

      :study: Eine kurze Geschichte von fast allem - Bill Bryson
      :study: Ich bin Malala - Malala Yousafzai
      :study: Into the water - Paula Hawkins
    • Neu

      Fandorina schrieb:

      Mein Dromenvanger soll am 25.10. geliefert werden,
      Meins am 24.10, sorry, hab mich verguckt :geek: Das untenstehende Buch kommt am 25.09, da hab ich jetzt verwechselt. Man kommt schon echt durcheinander mit diesen ganzen Vorbestellungen :totlach:

      Fandorina schrieb:

      das neue Buch von Frau Basford eine Woche vorher.
      Das kommt bei mir erst am 26.10. Ich habe aber die deutsche Ausgabe bestellt. Bei den Unmengen an Text in diesem Buch muss ich das ganz sicher nicht auf Englisch haben.
      "Manchen überkommt beim Anblick eines Wespennestes die Idee vom Steinwurf, wohlwissend: je gewaltiger der Stein und der Wurf, desto heftiger die Rückmeldung. Wird er dann auch noch gestochen, schwillt schnell: Haß
      und Unbeherrschtheit. Die Politik ist ein seltsames Wespennest von Meinungen; seltsam weil jede einzelne Wespe ein ehemaliger Steinewerfer zu sein scheint." (A. Michael Bussek)
    • Neu

      Ja, da sagst du was, @Jessy1963. Ich bestelle sonst so gut wie nie etwas vor und komme nun mit den Lieferdaten auch ständig durcheinander. Hätte meine beiden Malbücher auch eher im September verortet. Die Gier? :lol:

      Englisch war in der Schule immer mein Lieblingsfach. Im Job brauche ich es nur gelegentlich, wenn neue Kollegen anfangs fast kein Deutsch sprechen. Bücher lesen geht im stressigen Alltag auch immer mehr unter. Seit kurzer Zeit bin ich nun bei Twitter und Instagram und bin bei beiden Plattformen in Deutsch und Englisch unterwegs. So vergesse ich wenigstens nicht alles.
      "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler" (Philippe Dijan)

      Tauschgnom
    • Neu

      Fandorina schrieb:

      Englisch war in der Schule immer mein Lieblingsfach.
      Meins auch. Das lag aber auch viel an unserem ersten Englischlehrer, den wir von der 5. bis zur 7. Klasse hatten, der hat richtig Spaß am Sprachevermitteln gehabt.

      Ich überlege gerade, ob ich mir die Busch-Rhapsodie vorbestelle, dann könnte ich mich selbst überraschen lassen, wenn von Amazon die Sendung kommt. Das hab ich doch bis dahin wieder vergessen... :lol:

      Derzeit sitze ich an einer Doppelseite in Mythomorphia, da ist viel los im Wald, das dauert mir jetzt alles auch schon wieder viel zu lange.
      Andererseits hab ich es ja nicht eilig. Aber ein frisches, neues Motiv anfangen, das ist auch immer ein Highlight... :wink:
      "Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog, it is too dark to read."
      - Groucho Marx
    • Neu

      Fandorina schrieb:

      Englisch war in der Schule immer mein Lieblingsfach. Im Job brauche ich es nur gelegentlich, wenn neue Kollegen anfangs fast kein Deutsch sprechen. Bücher lesen geht im stressigen Alltag auch immer mehr unter. Seit kurzer Zeit bin ich nun bei Twitter und Instagram und bin bei beiden Plattformen in Deutsch und Englisch unterwegs. So vergesse ich wenigstens nicht alles.
      Ich kann recht gut englisch, brauchte es ja auch immer beruflich. Allerdings eher business english als living english. Mein junger Kollege der mit mir im Zimmer sass hat immer geschmunzelt, der konnte das und auch gut Ami-Slang. Er hat immer gesagt, ich soll doch wieder einen Kunden anrufen, er hört mein Oxfordenglisch so gern :totlach: Ich schreibe meine Postcrossing-Postkarten ja auch immer auf englisch, da stört mich das absolut nicht. Aber ich mag einfach keine Bücher und Spiele auf englisch. [-( Ich weiss nicht warum, ist einfach so. Es ist bei mir also keine Frage des Könnens sondern des Wollens 8) Viele User hier lesen ja fast komplett auf Englisch, das wäre mir absolut nix. Aber jeder wie er mag :)
      "Manchen überkommt beim Anblick eines Wespennestes die Idee vom Steinwurf, wohlwissend: je gewaltiger der Stein und der Wurf, desto heftiger die Rückmeldung. Wird er dann auch noch gestochen, schwillt schnell: Haß
      und Unbeherrschtheit. Die Politik ist ein seltsames Wespennest von Meinungen; seltsam weil jede einzelne Wespe ein ehemaliger Steinewerfer zu sein scheint." (A. Michael Bussek)
    • Neu

      flohmaus schrieb:

      Ihr seht, ich bin ein absolutes Vorbild in Sachen Disziplin und Durchhaltevermögen *ironie aus*
      ist doch auch nicht so schlimm :friends: Du bist einfach so ein Mensch, und da ist nichts schlechtes dabei. Malst du wieder, wenn die Lust da ist.
      Bei mir läuft es auch immer in Phasen. O:-) Ich starte ein neues Hobby mit Begeisterung, bleibe eine Zeit lang dabei, und dann geht es zu der nächsten Beschäftigung. Aber nach eine Zeit kehre ich wieder zurück und mache wieder eine Zeitlang mit. Ob es jetzt ums Malen oder Zeichnen oder sonst was geht. Immer nur Phasen, an denen ich mich erfreue. In Moment ist es bei mir mit dem Ausmalen auch eher weniger. Die einzige Konstante in Sachen Hobbys -ist bei mir Lesen und Bücher :lechz: - das Interesse bleibt immer gleich hoch :D
      2017: Bücher: 130/Seiten: 52 321
      2016: Bücher: 177/Seiten: 74 766
      ------------------------------
      "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
      Dalai Lama
    • Neu

      Hab bei youtube vorhin ein interessantes Malbuch entdeckt. Mal was Anderes :thumleft: Ich mag diesen Stil sehr, erinnert mich ein wenig an das polnische Buch. Geht auf die WuLI
      Video
      "Manchen überkommt beim Anblick eines Wespennestes die Idee vom Steinwurf, wohlwissend: je gewaltiger der Stein und der Wurf, desto heftiger die Rückmeldung. Wird er dann auch noch gestochen, schwillt schnell: Haß
      und Unbeherrschtheit. Die Politik ist ein seltsames Wespennest von Meinungen; seltsam weil jede einzelne Wespe ein ehemaliger Steinewerfer zu sein scheint." (A. Michael Bussek)
    • Neu

      Jessy1963 schrieb:

      Hab bei youtube vorhin ein interessantes Malbuch entdeckt. Mal was Anderes :thumleft: Ich mag diesen Stil sehr, erinnert mich ein wenig an das polnische Buch. Geht auf die WuLI
      Video
      Schön! Leider Grayscale :(
      Aber ich mal ja eh nicht momentan :totlach:

      :study: Irische Nacht - Hannah O'Brien
      :montag: Bücherstadt: Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Akram El-Bahay
      :musik: Ostfriesenkiller (Ann-Kathrin Klassen 1) - Klaus-Peter Wolf
    • Neu

      pralaya schrieb:

      Schön! Leider Grayscale
      Ja, ich weiss, Du magst das nicht. Ich ja. Die "Colour My Sketchbook" Bücher sind ja auch Grayscale, aus der Reihe hab ich ja auch zwei.
      Also ab und an mal, immer nur Grayscale würde mir jetzt auch nicht gefallen

      pralaya schrieb:

      Aber ich mal ja eh nicht momentan
      Das ändert sich auch sicher wieder :wink:
      "Manchen überkommt beim Anblick eines Wespennestes die Idee vom Steinwurf, wohlwissend: je gewaltiger der Stein und der Wurf, desto heftiger die Rückmeldung. Wird er dann auch noch gestochen, schwillt schnell: Haß
      und Unbeherrschtheit. Die Politik ist ein seltsames Wespennest von Meinungen; seltsam weil jede einzelne Wespe ein ehemaliger Steinewerfer zu sein scheint." (A. Michael Bussek)
    • Neu

      An Greyscale habe ich mich noch nicht gewagt. Wie anders gestaltet sich denn da das Ausmalen?

      Das polnische Buch steht auch immer mal wieder auf meiner Wunschliste. Das ist aber wohl eher für Aquarell geeignet als für normale Buntstifte, oder?

      Mein Baku ist bis auf die Bambusblätter fertig. Juchu! :dance:
      "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler" (Philippe Dijan)

      Tauschgnom
    • Neu

      Farast schrieb:

      Ich bin gespannt welches Malbuch es bei dir werden wird
      @Jessy1963 hat Recht - ich würde davon am liebsten alle haben. Ob es dann am Ende wirklich alle werden *Schulter zuck* Wichtig ist erst mal nur, dass sie auf der WuLi stehen, damit ich die Bücher nicht aus den Augen verliere.

      flohmaus schrieb:

      Ihr seht, ich bin ein absolutes Vorbild in Sachen Disziplin und Durchhaltevermögen
      Du bist nur vielseitig interessiert und weißt nicht wo du anfangen sollst :)

      Fandorina schrieb:

      Wie anders gestaltet sich denn da das Ausmalen?
      Hier ist ein Video, in dem ein Bild des Buchs ausgemalt wird. Vielleicht bekommt man dadurch einen kleinen Eindruck?! Selbst habe ich solche Bilder auch noch nicht ausgemalt.

      Fandorina schrieb:

      Mein Baku ist bis auf die Bambusblätter fertig. Juchu!
      :cheers:
      Ich :study: gerade:
      • Brom - Der Kinderdieb
    • Neu

      Ich zeige mal einen Zwischenstand meines aktuellen Projektes. Ich habe alleine schon um die 2 Stunden nur mit den Blättern verbracht. Jetzt "nur" noch die Restblätter und der Hintergrund; dann wäre ich fertig. :)
      Alles mit den Prismas ausgemalt und über die Fotoqualität sage ich mal nix.

      Edit: Aaaarghh, das sieht ja alles ganz anders aus :cry: Ich hätte doch auf besseres Licht warten sollen. #-o
      Bilder
      • Blütenhäuser.jpg

        428,76 kB, 1.176×662, 39 mal angesehen
      Bücher müssen mit soviel Überlegung und Behutsamkeit gelesen werden, als sie geschrieben wurden.
      Henry D. Thoreau




      :montag: Ich lese gerade
    • Neu

      Farast schrieb:

      Edit: Aaaarghh, das sieht ja alles ganz anders aus Ich hätte doch auf besseres Licht warten sollen
      Macht doch nix, wir bekommen ja hoffentlich das fertige Bild auch noch zu sehen. :wink:
      Vielleicht sogar mit Bildvergleich?
      "Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog, it is too dark to read."
      - Groucho Marx
    • Neu

      Farast schrieb:

      Ich zeige mal einen Zwischenstand meines aktuellen Projektes. Ich habe alleine schon um die 2 Stunden nur mit den Blättern verbracht. Jetzt "nur" noch die Restblätter und der Hintergrund; dann wäre ich fertig. :)
      Alles mit den Prismas ausgemalt und über die Fotoqualität sage ich mal nix.

      Edit: Aaaarghh, das sieht ja alles ganz anders aus :cry: Ich hätte doch auf besseres Licht warten sollen. #-o
      Ich finde, das sieht schon richtig toll aus. :) Ich bin in dem Buch auch wieder am werkeln. Ich bin im Moment auf der Suche nach einer guten Mischung für eine tolle Hautfarbe. Hat da jemand eine Idee von euch?
      :study: Heather Killough-Walden - "Uriel" 262/475 Seiten

      2017 - SUB: 185
      2017 - 41 Bücher gelesen

      2016 - 86 Bücher gelesen
      2015 - 62 Bücher gelesen
      2014 - 82 Bücher gelesen
    • Neu

      Farast schrieb:

      Edit: Aaaarghh, das sieht ja alles ganz anders aus Ich hätte doch auf besseres Licht warten sollen.
      ich finde es sieht richtig schön aus. So farbenfroh und märchenhaft :drunken:


      Ich habe gestern auch ein wenig ausgemalt. In dem Buch mit Zitaten, ich finde es so schön, dass man die ausgemalten Postkarten dann verschicken kann. O:-)
      2017: Bücher: 130/Seiten: 52 321
      2016: Bücher: 177/Seiten: 74 766
      ------------------------------
      "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
      Dalai Lama
    • Neu

      HotSummer schrieb:

      Farast schrieb:

      Ich zeige mal einen Zwischenstand meines aktuellen Projektes. Ich habe alleine schon um die 2 Stunden nur mit den Blättern verbracht. Jetzt "nur" noch die Restblätter und der Hintergrund; dann wäre ich fertig. :)
      Alles mit den Prismas ausgemalt und über die Fotoqualität sage ich mal nix.

      Edit: Aaaarghh, das sieht ja alles ganz anders aus :cry: Ich hätte doch auf besseres Licht warten sollen. #-o
      Ich finde, das sieht schon richtig toll aus. :) Ich bin in dem Buch auch wieder am werkeln. Ich bin im Moment auf der Suche nach einer guten Mischung für eine tolle Hautfarbe. Hat da jemand eine Idee von euch?
      Versuch's doch mal bei YouTube. Suchbegriffe bei Google eingeben und dann Videos anzeigen lassen.
      Mehr Erfolg hatte ich gerade mit englischen Suchbegriffen, colour of skin, pencils, YouTube. :wink:
      "Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog, it is too dark to read."
      - Groucho Marx
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien