Stephen King - Der Dunkle Turm (Bd. 1 - 8) ab 7.12.2015

    • Neu

      Schön zusammengefasst @Studentine

      Mittlerweile bin ich dann doch drin in der Geschichte. Das Ka-Tet spielt ja gerade keine Rolle mehr, so das die Stimmproblematik weitestgehend wegfällt. Dafür fand ich Rolands Ich-Perspektive dieses mal ungewohnt... ich bin aber auch eine Mimose :ergeben: :lol:

      Studentine schrieb:

      Ist dieses Filmcover im Startbeitrag nicht ätzend?
      Das Filmplakat finde ich eigentlich nicht schlecht, aber ja, das ausgerechnet "Schwarz" als Filmcoverbuch erscheint obwohl die Geschichte ja eben nicht "Schwarz" ist finde ich schon stöhrend

      Studentine schrieb:

      , wie es die imposante Priorin Everlynne von Serenitas treffend formuliert.
      Bei der Musste ich loslachen, da Nathan (Hörbuchsprecher) ausgerechnet ihr seine Männlichste Stimme gibt :lol:

      Studentine schrieb:

      zusammen mit Jamie
      Finde es gut das Jamie dieses mal mit von der PArtie ist. Er wird immer mal wieder erwähnt, ist aber bisher recht Gesichtslos. Wobei, neben ihm erscheint ja selbst Roland wie eine hyperaktive Plaudertasche.... :lol:

      Studentine schrieb:

      Roland ist ja bekanntlich einer, der zur Erreichung seiner Ziele auch mal über Leichen geh
      Ohja... daran dachte ich auch... Ich hab den kleinen schon fast abgeschrieben :ergeben:

      Studentine schrieb:

      Aber zunächst gibt es erst einmal eine Geschichte in der Geschichte..
      Eigentlich sind wir doch jetzt schon in einer Geschichte in der Geschichte. Also folgt jetzt die Geschichte in der Geschichte in der Geschichte (In einem nachträglich in die Geschichte eingebauten Zwischengeschichtenband :lol: ) *klugscheiß
      :wink:
    • Neu

      Hörbuch-Freak schrieb:

      Finde es gut das Jamie dieses mal mit von der PArtie ist. Er wird immer mal wieder erwähnt, ist aber bisher recht Gesichtslos. Wobei, neben ihm erscheint ja selbst Roland wie eine hyperaktive Plaudertasche....
      Ja, das finde ich auch super, dass wir Jamie besser kennenlernen. Ich finde es super, dass er so viel ermittlerisches Talent hat - Roland mag die Rätsel ja gar nicht, aber Jamie hat den kriminalistischen Riecher. :idea:

      Hörbuch-Freak schrieb:

      Eigentlich sind wir doch jetzt schon in einer Geschichte in der Geschichte. Also folgt jetzt die Geschichte in der Geschichte in der Geschichte (In einem nachträglich in die Geschichte eingebauten Zwischengeschichtenband ) *klugscheiß
      :chesse: :totlach: Jetzt schwirrt mich der Geschichten-Schädel :mrgreen: Wie gut dass wir nicht noch über Zeitsprünge oder Parallelwelten in der Geschichtengeschichtengeschichte nachdenken müssen...zumindest bisher. :loool:
      Liebe Grüße,
      Tine

      :study: Stephen King - Wind (MLR)
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien