Konzerte, auf denen ihr schon gewesen seid!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Na dann will auch mal (wobei ich bei manchen Bands gar nicht mehr sagen kann, wie oft ich da war) - meine Liste ist leider nicht ganz so lang.

      Amon Amarth
      Motörhead
      Van Canto
      Nightwish
      Subway to Sally
      Saltatio Mortis (u.a. auf dem legendären Jubiläumskonzert in Wuppertal)
      Rapalje (das sind Holländer, die Scottish Folk spielen und einfach nur sensationell gut sind. Da tanz mir auf jedem Mittelalterfest die Füße wund)
      Winterstorm
      Phil Collins
      Genesis
      Peter Gabriel
      Lordi
      Letzte Instanz
      Apocalyptica
      Accept
      Hammerfall
      Fiddlers Green
      Saor Patrol
      Russkaja
      Heaven Shall Burn
      Five finger death punch
      Runrig
      Lord of the lost

      Und ich gestehe, dass ich auch bei Rosenstolz und PUR war :wink: und früher auch bei den Puhdys, Karat und City (nur Silly mit Tamara Danz hab ich leider nie live erlebt)

      Das nächste Highlight wird Blind Guardian - da freu ich mich schon riesig drauf. Außerdem geht es dieses Jahr noch zu Faun und Nightwish und eventuell auch wieder zum W:O:A
      Gelesen in 2017: 62 - Gehört in 2017: 28 - SUB: 345

      "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)
    • Hirilvorgul schrieb:



      Das nächste Highlight wird Blind Guardian - da freu ich mich schon riesig drauf. Außerdem geht es dieses Jahr noch zu Faun und Nightwish und eventuell auch wieder zum W:O:A


      Aber wenn du noch keine Tickets für Wacken hast wird das nix mehr würde ich sagen!

      Ach ja auf Wacken, in Wacken?!, wa rich 3 mal, das letze mal 2007! Jetz ist es mir zu gross und zu voll!

      Ich freue mich auf April da fahre ich nach Köln zum System of a Down Konzert :lechz: , endlih versuch nummer 4 klappt endlich!

      Nun ja und Schalgerbands oder ostbands gestehen finde ich jetz übertrieben, denn es ist ja eine Geschmacksache!

      Unheilig hab ich auch schon gesehen auf einem Festival!
      :study: J.R.Tolkin - "The Hobbit"
      :musik: Simon R. Green - "Wer die Nachtigall hört (Geschichten aus der Nightside 3)"
      :study: Elise Broch - "Meisterfälscher"
    • wurm666 schrieb:

      Ich freue mich auf April da fahre ich nach Köln zum System of a Down Konzert , endlih versuch nummer 4 klappt endlich!


      :cry: ich will auch! Habe von der Welttour leider erst durch dich hier erfahren und da waren die Soad Karten schon weg.... Wie schade!
      Aber vlt, nur vlt. schaff ich das auch mal. Und wenn du vier Versuche hattest, dann hab ich praktisch noch 2 offen 8) War erst mein 2.
      :study: Die Zeit der Verachtung - Andrzej Sapkowski
      :study: Lost Tales of Ga´Hoole - Kathryn Lasky

      "Wenn mehr von uns Heiterkeit, gutes Tafeln und klingende Lieder höher als gehortetes Gold schätzen würden, so hätten wir eine fröhlichere Welt." - Thorin Eichenschild aus "Der kleine Hobbit"
    • wurm666 schrieb:

      Aber wenn du noch keine Tickets für Wacken hast wird das nix mehr würde ich sagen!
      Ich hab natürlich ein Ticket. Wir waren letztes Jahr gegen 23 Uhr am Sonntag daheim und ich hab am nächsten Morgen um 6 die Tickets für's nächste Mal gekauft :lol:

      wurm666 schrieb:

      Nun ja und Schalgerbands oder ostbands gestehen finde ich jetz übertrieben, denn es ist ja eine Geschmacksache!

      Das "gestehen" hat nur was damit zu tun, dass es sich mit meinem heutigen Musikgeschmack gar nicht mehr verträgt. Und die Ostbands hab ich nicht "gestanden", sondern aufgezählt - die hab ich damals sehr gemocht und Citys "Am Fenster" gehört zu meinen All-time-favourits.

      Gelesen in 2017: 62 - Gehört in 2017: 28 - SUB: 345

      "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)
    • Hirilvorgul schrieb:

      wurm666 schrieb:

      Aber wenn du noch keine Tickets für Wacken hast wird das nix mehr würde ich sagen!
      Ich hab natürlich ein Ticket. Wir waren letztes Jahr gegen 23 Uhr am Sonntag daheim und ich hab am nächsten Morgen um 6 die Tickets für's nächste Mal gekauft :lol:

      wurm666 schrieb:

      Nun ja und Schalgerbands oder ostbands gestehen finde ich jetz übertrieben, denn es ist ja eine Geschmacksache!

      Das "gestehen" hat nur was damit zu tun, dass es sich mit meinem heutigen Musikgeschmack gar nicht mehr verträgt. Und die Ostbands hab ich nicht "gestanden", sondern aufgezählt - die hab ich damals sehr gemocht und Citys "Am Fenster" gehört zu meinen All-time-favourits.



      Oh ja ich liebe "Am Fenster"! Ein toller song! Mhm ahb ich All time Favorites ich weiss es garnicht! *grübel*

      Wegen Wacken hab ich gefragt weil du eventuelle geschrieben hast! Aber dann wünsche ich dir viel spaß in Wacken!

      Beste grüße aus Berlin!
      :study: J.R.Tolkin - "The Hobbit"
      :musik: Simon R. Green - "Wer die Nachtigall hört (Geschichten aus der Nightside 3)"
      :study: Elise Broch - "Meisterfälscher"
    • wurm666 schrieb:

      Wegen Wacken hab ich gefragt weil du eventuelle geschrieben hast!
      Ja, ich überlege noch, ob ich gehe. Abnehmer für das Ticket hätte ich im Freundeskreis genug. :wink:
      Gelesen in 2017: 62 - Gehört in 2017: 28 - SUB: 345

      "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)
    • Hirilvorgul schrieb:

      Saltatio Mortis (u.a. auf dem legendären Jubiläumskonzert in Wuppertal)

      oh, jetzt werde ich ja ein wenig neidisch - Wuppertal hab ich nicht geschafft. Aber ich hab Saltatio sowohl auf Märkten als auch bei ihren rockigeren Konzerten schon gesehen :cheers:

      Hirilvorgul schrieb:

      Rapalje (das sind Holländer, die Scottish Folk spielen und einfach nur sensationell gut sind. Da tanz mir auf jedem Mittelalterfest die Füße wund)

      die hab ich vor 5 Jahren in Ostfriesland verpasst - hatte mich mit einem Skipper in Papenburg verquatscht beim Wein trinken und futtern :-,

      Hirilvorgul schrieb:

      Und ich gestehe, dass ich auch bei Rosenstolz war

      War ich auch einmal als Begleitung für eine Freundin, und auch wenn es nie meine Musik werden wird, so war das Konzert trotzdem gut!
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Mitch Albom - Dienstags bei Morrie
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Squirrel schrieb:

      Hirilvorgul schrieb:
      Rapalje (das sind Holländer, die Scottish Folk spielen und einfach nur sensationell gut sind. Da tanz mir auf jedem Mittelalterfest die Füße wund)


      die hab ich vor 5 Jahren in Ostfriesland verpasst - hatte mich mit einem Skipper in Papenburg verquatscht beim Wein trinken und futtern


      Die spielen jedes Jahr auf dem MPS in Karlsruhe... :-({|= und ich bin jedes Jahr für einen Tag dort - dieses Jahr vermutlich am Samstag.
      Gelesen in 2017: 62 - Gehört in 2017: 28 - SUB: 345

      "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)
    • Also Konzerte besuche ich ja auch ausgesprochen gerne, wenn was Interessantes im Lande ist...

      Was Klassik angeht, macht es keinen Sinn, das alles einzeln aufzuzählen, da gibt es einfach zuviel hier. Da geh ich im Schnitt 2-3 mal im Monat.

      Ansonsten kommt nicht so sehr viel zusammen (Reihenfolge nicht chronologisch):

      Beatles Revival Band (1x, in fernster Vergangenheit, ich bitte die Jugendsünde zu verzeihen ;)
      The Rubettes (noch ne Jugendsünde)
      Status Quo (1x)
      The Sweet (1x und nie wieder :lol: )
      blueslok (1x)
      Lange Latte Eschersheim (zig mal)
      Rodgau Monotones (3x)
      Ina Deter (1x)
      Lavendeltreppe (1x)
      Lilienthal (1x)
      Le Clou (4x)
      Hannes Wader (3x)
      Dieter Süverkrüp (1x)
      Hanns Dieter Hüsch (1x)
      Klaus der Geiger (1x)
      Lydie Auvray (1x)
      Hootin' The Blues (1x)
      Aynsley Lister (3x)
      Aufwind (1x)
      Walter Trout (5x)
      Johnny Winter (zig mal, 1x mit Edgar Winter und Rick Derringer 2007)
      John Mayall (zig mal)
      Louisiana Red (1x)
      Danny Bryant's RedEyeBand (2x)
      Nathan & The Zydeco Cha-Chas (1x)
      Gianna Nannini (1x)
      Eric Fish (2x)
      Eric Burdon (2x)
      Canned Heat (zig mal)
      Dag för Dag (1x)
      A Place To Bury Strangers (1x)
      Ian Parker (1x)
      Roger Sutcliffe (1x)
      G.G. Kettel (2x)
      The Black Velvet Band (5x)
      Fiddler's Green (1x)
      Boogieman's Friends (1x)
      Wimmerschinken (2x)
      Bag O'Cats (1x)
      Ringsgwandl (1x)
      Cephas & Wiggins (1x)
      Balfa Toujours (1x)
      Craców Klezmer Band (1x)
      Stoppok (1x)
      Les Charbonniers d'Enfer (1x)
      Country Joe McDonald (1x)
      Grobschnitt (3x)
      Eloy (1x)

      ...und dann hab ich noch 2 Musicals live gesehen, einmal Cats in Hamburg und dann noch My Fair Lady als Gastspiel in der örtlichen Oper...
      Also nicht so furchtbar viel in 50 Jahren :wink:
      And on the 8th day God created the blues. :twisted:
    • Ich hatte doch tatsächlich das schöne KUrz-Konzert von Gregor Meyle vergessen! :uups:
      Er war bei der Einheitsfeier hier in Hannover aufgetreten und es war einfach nur spitze! :shock:
      Gregor Meyle ist auf der Bühne genauso symphatisch wie er im Fernsehen herrüber kommt. :wink:
      :study: Lesen ist für den Geist das, was Gymnastik für den Körper ist. :study:
      (Joseph Addison)
    • Ein paar Stück waren es über die Jahre schon, werde versuchen das ganze chronologisch aufzuführen:

      - Green Day
      - Papa Roach
      - Linkin Park
      - Nine Inch Nails
      - Die toten Hosen
      - Linkin Park
      - Scorpions
      - Unheilig
      - Linkin Park
      - Slipknot

      Wie man sieht, is' LP meine Lieblingsband. :D Am (visuell) beeindruckendsten waren jedoch die Maskenmänner von Slipknot. :) Bands, die ich noch sehen will: Metallica, Volbeat.
      "Nicht ich bin verrückt, die Welt ist es ..."
      (Haruki Murakami - 1Q84)
      Lesestatistik

      2015

      gelesene Bücher: 56
      gelesene Seiten: 22.116

      bestes Buch: Jules Verne - 20.000 Meilen unter dem Meer (Januar)
      schlechtestes Buch: Chris Kyle - American Sniper
    • Im April ght es zu 2 Konzerten und zwar am

      4.04. Goethes Erben im C-Club in Berlin und am 13.04 System of a Down in Köln ich bin gespannt und freue mich auf beide Konzerte :lechz: !

      Eine Freundin war gerade eben bei einem Sonderkonzert von Apocalyptica in Berlin, es wird am 2.Mai auf Arte ausgestrahlt ich hoffe das ich drann denke es aufzunehmen :wink: !
      :study: J.R.Tolkin - "The Hobbit"
      :musik: Simon R. Green - "Wer die Nachtigall hört (Geschichten aus der Nightside 3)"
      :study: Elise Broch - "Meisterfälscher"
    • Jetzt wo ich versuche aufzuzählen, fällt mir auf, dass ich auf sehr wenigen Konzerten gewesen bin ...
      Ich fahre auf 1-2 mehrtägige Festivals pro Jahr und auch zusätzlich auf Tagesfestivals. Aber ich sollte eindeutig öfter auf Konzerte gehen :)

      Dropkick Murphys
      Imagine Dragons (Vorband: Family of the year)
      Kraftklub
      Madsen
      Taylor Swift (Vorband: Andreas Bourani)
      Tocotronic
      Wir sind Helden
      ...und bei son paar "kleineren" Bands
    • Shubidu schrieb:

      Jetzt wo ich versuche aufzuzählen, fällt mir auf, dass ich auf sehr wenigen Konzerten gewesen bin ...
      Ich fahre auf 1-2 mehrtägige Festivals pro Jahr und auch zusätzlich auf Tagesfestivals. Aber ich sollte eindeutig öfter auf Konzerte gehen :)

      Dropkick Murphys
      Imagine Dragons (Vorband: Family of the year)
      Kraftklub
      Madsen
      Taylor Swift (Vorband: Andreas Bourani)
      Tocotronic
      Wir sind Helden
      ...und bei son paar "kleineren" Bands
      Was für Festivals meinst du denn?! *neugiriegfrag*
      :study: J.R.Tolkin - "The Hobbit"
      :musik: Simon R. Green - "Wer die Nachtigall hört (Geschichten aus der Nightside 3)"
      :study: Elise Broch - "Meisterfälscher"
    • Ich bin Dauergast beim Hurricane in Scheeßel :D Deichbrand auch gerne, aber dieses Jahr geht es eventuell noch zum Rock del Schlacko. Wenn der Urlaub so passt wie ich es mir vorstelle^^
      Ich finde so ein Festival-Wochenende toll. Gute Musik, feiern und vor allem das ganze Wochenende mit der Clique verbringen :)

      System of a Down ist natürlich genial. 8-[ Wie wars?
    • Shubidu schrieb:

      Ich bin Dauergast beim Hurricane in Scheeßel :D Deichbrand auch gerne, aber dieses Jahr geht es eventuell noch zum Rock del Schlacko. Wenn der Urlaub so passt wie ich es mir vorstelle^^
      Ich finde so ein Festival-Wochenende toll. Gute Musik, feiern und vor allem das ganze Wochenende mit der Clique verbringen :)

      System of a Down ist natürlich genial. 8-[ Wie wars?
      Nun ja mein letzes Festival war Wacken 2007, denn unsere Clique hat sich dananch aufgrunde, von Lehre, Studium oder anderen Dingen verstreut und somit müsste ich dann allein fahren und das macht dann keinen spaß! Aber du hast recht Festivals sind schon was tolles!

      System of a Down haben sich auf jeden fall gelohnt, sie haben 2h10 min gespielt und es hat keins meiner Lieblingssongs gefehlt, eine Hammer Settlist! Das Publikum wa auch der HAmmer und somit war es ein genials Konzert, auch wenn ich da alleine war! :wink:

      Hab viel spaß bei deinen Festivals!
      :study: J.R.Tolkin - "The Hobbit"
      :musik: Simon R. Green - "Wer die Nachtigall hört (Geschichten aus der Nightside 3)"
      :study: Elise Broch - "Meisterfälscher"
    • Hab grad diesen Thread gefunden und begeistert durchgelesen.

      Ich muss sagen, einzelne Konzerte beschränken sich bei mir auf 2 mal die Kelly Family, als ich noch ein Teenie war
      und ein Dark Age Konzert vor einigen Jahren.
      Ich habe ein kleineres Problem mit Menschenmassen, speziell in geschlossenen Räumen :o)

      Ich ziehe Festivals vor, das ist immer ein kleiner Urlaub und man kann auch mal in Sachen reinschnuppern.

      Bisher waren das einige kleinere Festivals in Schleswig-Holstein
      und dieses Jahr geht es zum neunten Mal nach Wacken, da freue ich mich schon sehr drauf.

      Ist vielleicht sonst noch jemand dieses Jahr dort, dann könnt man nen kleines Treffen machen?

      LG Chaos
    • GenieundChaos schrieb:

      Hab grad diesen Thread gefunden und begeistert durchgelesen.

      Ich muss sagen, einzelne Konzerte beschränken sich bei mir auf 2 mal die Kelly Family, als ich noch ein Teenie war
      und ein Dark Age Konzert vor einigen Jahren.
      Ich habe ein kleineres Problem mit Menschenmassen, speziell in geschlossenen Räumen :o)

      Ich ziehe Festivals vor, das ist immer ein kleiner Urlaub und man kann auch mal in Sachen reinschnuppern.

      Bisher waren das einige kleinere Festivals in Schleswig-Holstein
      und dieses Jahr geht es zum neunten Mal nach Wacken, da freue ich mich schon sehr drauf.

      Ist vielleicht sonst noch jemand dieses Jahr dort, dann könnt man nen kleines Treffen machen?

      LG Chaos
      Mh ne in Wacken war ich das letze mal 2007! ISt mir seitdemich das erste mal da war einfach zu gross geworden!

      Ich wünsche dir da aber viel Spass und Freude! Bin am Wacken WE meine Kumpels in Sankt Augustin bei Köln/Bonn besuche :lechz: !
      :study: J.R.Tolkin - "The Hobbit"
      :musik: Simon R. Green - "Wer die Nachtigall hört (Geschichten aus der Nightside 3)"
      :study: Elise Broch - "Meisterfälscher"
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien