Leipziger Buchmesse 2015 bis heute

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leipziger Buchmesse 2015 bis heute

      :huhu: liebe Büchertreffler.

      Ich weiß, es ist vielleicht noch etwas früh dafür, aber bald ist es ja wieder so weit, die Buchmesse (vom 12.-15. März 2015) kommt wieder nach Leipzig. :bounce:
      Ich bin schon total aufgeregt und freue mich sehr auf die Messe. :love:
      Nebenbei: Hier gehts zur Homepage.

      Meine Fragen an euch sind natürlich: Wer geht hin? Was erwartet ihr dieses Jahr von der Buchmesse? Worauf freut ihr euch besonders? Und ward ihr in den letzten Jahren schon mal auf der LBM oder ist es euer erstes Mal?
      Und später freue ich mich natürlich auch über eure Eindrücke, was ihr auf der Messe erlebt habt, wen ihr getroffen habt und so weiter...

      Meine Schwester, @Kittelbiene, und ich, werden natürlich mit von der Partie sein.
      Vor drei Jahren waren wir das erste Mal dort und haben Blut geleckt. Schon jetzt freuen wir uns riesig, wenn wir uns am 14. März durch die neusten Bücher wälzen dürfen.
      Wie siehts bei euch aus?
        /l、
      ゙(゚、 。 7
       l、゙ ~ヽ
       じしf_, )ノ  *mau*
    • Akhet und ich planen, ebenfalls auf die Buchmesse zu fahren. Wir waren dieses Jahr zum ersten Mal da und fanden es einfach nur toll (auch wenn meine Schwester den Satz "aber da war Kai Meyer und wir haben nicht Hallo gesagt" irgendwann nicht mehr hören wollte :loool: ). Die Atmosphäre war so schön familiär, die Leute an den Ständen freundlich und freigiebig und es gab sooo unglaublich viele neue Bücher zu entdecken. Für 2015 wollen wir uns aber etwas besser vorbereiten, die eine oder andere Lesung mitnehmen (evtl. zwei Stunden früher losfahren, damit wir Kai Meyer zuhören können und ein Autogramm kriegen und ihm nicht wieder verschämt in einem Gang zugrinsen müssen) (ich mein ja nur :wink: ). Und wir wollen uns dieses Mal auf das Forentreffen trauen. Sofern wir die Messe-Buchhandlung finden (daran scheiterte es dieses Jahr).

      Hach, ich bin schon ganz aufgeregt!
    • Brigitte schrieb:

      @xxmarie91xx

      Ich habe den Threadtitel ein wenig angepasst! Nur die Abkürzung LBM sagt sicher vielen, die es interessiert, nichts (ich schliesse mich da nicht aus, ich musste auch eben nachlesen was denn da gemeint war)... :wink:

      Danke...und Entschuldiung...
      Ich dachte echt, 'LBM' wäre eine allgemeinbekannte Abkürzung. :pale:
        /l、
      ゙(゚、 。 7
       l、゙ ~ヽ
       じしf_, )ノ  *mau*
    • Amethyst schrieb:

      Und wir wollen uns dieses Mal auf das Forentreffen trauen. Sofern wir die Messe-Buchhandlung finden (daran scheiterte es dieses Jahr).

      Und wenn das Treffen wieder stattfindet. Vorletztes Jahr habe ich das nicht so verfolgt, aber ich glaub, letztes Jahr war das eher ne recht spontane Idee von ein paar BTlern.
      Und die Messebuchhandlung findet ihr immer in Halle 4 und da ist sie eigentlich schwer zu übersehen :wink:
        /l、
      ゙(゚、 。 7
       l、゙ ~ヽ
       じしf_, )ノ  *mau*
    • Also ich werde auf jeden Fall wieder dort sein. Ich war die letzten beiden Jahre und es hat mir sehr gut gefallen, v. a. weil die Messe noch gut überschaubar ist (kleiner als die Frankfurter Buchmesse) und man trotzdem sehr viel zu sehen bekommt.
      Ich fahre vor allem wegen der Autoren hin, um Bücher signieren zu lassen und natürlich auch um neue Bücher und Autoren zu entdecken. Mein bevorzugter Tag ist daher der Samstag bzw. der Sonntag. Ich freue mich schon sehr. :)

      xxmarie91xx schrieb:

      Und wenn das Treffen wieder stattfindet. Vorletztes Jahr habe ich das nicht so verfolgt, aber ich glaub, letztes Jahr war das eher ne recht spontane Idee von ein paar BTlern.


      Ja, ein paar BTler haben sich im letzten Jahr bei der Messebuchhandlung verabredet und getroffen. Für mich war das Treffen ein Highlight der Messe, weil man dort die Freunde hinter den Avataren mal persönlich kennenlernen kann. Ich fand das total super und würde definitiv wieder zu einem Treffen kommen, wenn eines geplant ist. :dance:
      "No such word as can't. No such word as babagoozle neither!"
      (The Kid in Ch. Higsons The Enemy)

      Mein Bücherblog... Bücher wie Sterne

      Ich :study: gerade
      Leseliste 2017
    • El Novelero schrieb:

      Mein bevorzugter Tag ist daher der Samstag

      Wir sind auch am Samstag auf der Messe. Da ist zwar das meiste los und man kann zwischenzeitlich kaum treten, aber die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass am Samstag wirklich die interessantesten Autoren da sind.

      El Novelero schrieb:

      Ich fand das total super und würde definitiv wieder zu einem Treffen kommen, wenn eines geplant ist.

      Letztes Mal haben wir es leider nicht ganz geschafft, aber ich würde mich ebenfalls sehr freuen, wenn die Chance eines Treffens dieses Mal wieder bestünde.
        /l、
      ゙(゚、 。 7
       l、゙ ~ヽ
       じしf_, )ノ  *mau*
    • xxmarie91xx schrieb:

      Letztes Mal haben wir es leider nicht ganz geschafft, aber ich würde mich ebenfalls sehr freuen, wenn die Chance eines Treffens dieses Mal wieder bestünde.


      Die Chance besteht immer. Wir müssen nur wieder einen Ort und einen Zeitpunkt ausmachen. :)
      "No such word as can't. No such word as babagoozle neither!"
      (The Kid in Ch. Higsons The Enemy)

      Mein Bücherblog... Bücher wie Sterne

      Ich :study: gerade
      Leseliste 2017
    • xxmarie91xx schrieb:

      Wie siehts bei euch aus?

      ich war früher sehr oft zu Messen in Leipzig aber das war in einem anderen Leben :loool:
      Es ist bei mir angedacht, nächstes Jahr die Buchmesse zu besuchen. Ob das dann auch wirklich etwas wird weiss ich jetzt noch nicht. Ich komme dann entweder allein oder mit meiner Schwiegertochter in spé. Ich hoffe, dass es klappen wird.
      "Fordere viel von Dir selbst und erwarte wenig von den Anderen. So wird Dir Ärger erspart bleiben." (Konfuzius)
    • El Novelero schrieb:

      Ich fand das total super und würde definitiv wieder zu einem Treffen kommen, wenn eines geplant ist.

      na das liegt ja nun ganz bei uns, ob wir eines planen oder nicht :loool: Ich bin dafür - denn ich werde auch wieder in Leipzig sein, aber dieses Mal 2 Tage, Freitag und Samstag :bounce: demnächst buch ich Hotel und Zugfahrt und ich freu mich schon riesig :tanzensolo:
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Rebecca Gablé - Das Haupt der Welt
    • Einen Besuch der Leipziger Buchmesse werde ich fürs kommende Jahr einplanen, ob ich auch fahre, steht auf einem anderen Blatt. Mein Traum wären 2 Tage wie Squirrel, um auch in den Genuss von Leipzig liest zu kommen, ohne permanent auf die Uhr zu schauen um keinen Zug zu verpassen.
      :scratch: um sicher zu gehen, müsste ich bald das Hotel buchen, sonst sind alle zentral gelegenen Zimmer vergeben.
    • Ich habe vor Kurzem den irren Entschluss gefasst, dass ich 2015 unbedingt auf eine Büchermesse will und hatte da natürlich auch Leipzig im Kopf. Allerdings wurde ich sehr schnell ernüchtert, denn es sind keine bezahlbaren Hotelzimmer mehr zu finden :cry: Ich komme aus Hamburg, müsste also übers Wochenende bleiben, aber so wie es aussieht, lässt sich das nicht mehr realisieren... leider...
      sas.verse. - the world according to sas
      Bücher, Serien, Filme, Leben.

      :study:
      currently: mein aktuelles Buch
      coming soon: mein aktueller SUB
    • Shay schrieb:

      Ich komme aus Hamburg
      Ich auch! :winken:

      Ich war jetzt schon zwei oder drei Mal auf der LBM. Bin mir gerade nicht so sicher. Einmal auf jeden Fall mit @tortellini und @LisaM, das war klasse!
      Ein weiteres Mal beruflich, da war mein Highlight eher der Momox Lagerverkauf, der direkt neben an war :loool: . Über das hingehen habe ich noch nicht nachgedacht, wie @Shay bereits sagte, sind Hotel sehr teuer > Messepreise < und ich bräuchte jemanden der sich dort mit mir rumschlägt. @tortellini? :wink:
      :bewertung1von5: 2015: 37 | SuB: 151
      :bewertung1von5: 2016: 9 | SuB: 96


      :study: Frank Cottrell Boyce - Millionen


      "Du kannst alles schaffen, wovon du träumst. Es sei denn, es ist zu schwierig." :loool:
    • Shay schrieb:

      denn es sind keine bezahlbaren Hotelzimmer mehr zu finden
      Also ich hab spaßeshalber gerade mal geschaut: Zimmer zwischen 32 und 38 € pro Person und Nacht finde ich durchaus noch bezahlbar. Ich werde leider wieder nicht dabei sein können, weil wir in der Folgewoche eine Messe haben und ich wahrscheinlich schon am Wochenende zum Aufbauen muss. :-?
      Gelesen in 2017: 33 Gehört in 2017: 17 SUB: 307

      "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)
    • Hirilvorgul schrieb:

      Shay schrieb:

      denn es sind keine bezahlbaren Hotelzimmer mehr zu finden
      Also ich hab spaßeshalber gerade mal geschaut: Zimmer zwischen 32 und 38 € pro Person und Nacht finde ich durchaus noch bezahlbar. Ich werde leider wieder nicht dabei sein können, weil wir in der Folgewoche eine Messe haben und ich wahrscheinlich schon am Wochenende zum Aufbauen muss. :-?

      Das ist wirklich günstig! :shock: Letztes Mal musste ich über 100€ p.N. zahlen (hatten spät gebucht > Januar) und das Hotel war am ... der Welt.
      :bewertung1von5: 2015: 37 | SuB: 151
      :bewertung1von5: 2016: 9 | SuB: 96


      :study: Frank Cottrell Boyce - Millionen


      "Du kannst alles schaffen, wovon du träumst. Es sei denn, es ist zu schwierig." :loool:
    • Den Ärger mit einem günstigen Hotel können wir uns sparen, da wir 'in der Nähe' wohnen, also ca. 2 Autostunden von Leipzig entfernt. Aber dennoch sind wir vermutlich nur Samstag dort, weil einmal die Benzinpreise zwar gesunken sind, aber einmal Tanken pro Fahrt muss sein und es ist immer noch verdammt teuer. Abgesehen davon, sind die anderen drei Tage privat ausgebucht sind (am 13. März hab ich Geburtstag und kurz nach der Buchmesse fliegen wir in den Urlaub, müssen also letzte Vorbereitungen treffen).
      Deswegen bleibt nur der Samstag, aber bisher haben wir damit ja auch gute Erfahrungen gemacht. :loool:
        /l、
      ゙(゚、 。 7
       l、゙ ~ヽ
       じしf_, )ノ  *mau*
    • Gaymax schrieb:

      Also ich habe es vor nach Leipzig zu fahren, allerdings muss ich Bücher kaufen können (Sonntags ist das in Frankfurt immer) ... ansonsten habe ich noch nicht diese großen Gedanken gemacht.

      die Messebuchhandlung ist immer offen, denke ich :wink: also Samstag auf jeden Fall, das weiß ich von letztem Jahr
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Rebecca Gablé - Das Haupt der Welt
    • apfelsaft schrieb:

      Shay schrieb:

      Ich komme aus Hamburg
      Ich auch! :winken:

      Na, hallo Frau Nachbarin! :D
      Also, rein technisch wohne ich südlich von Hamburg, aber weil das keiner kennt, gebe ich mich immer als Hamburgerin aus *g*

      Hirilvorgul schrieb:

      Shay schrieb:

      denn es sind keine bezahlbaren Hotelzimmer mehr zu finden
      Also ich hab spaßeshalber gerade mal geschaut: Zimmer zwischen 32 und 38 € pro Person und Nacht finde ich durchaus noch bezahlbar.

      Oh, dann musst du mir mal verraten, wo du die gefunden hast? Als ich neulich geguckt habe, gab es nichts unter 100€ oder die Zimmer waren 20KM von Leipzig entfernt... der Preis wäre auch jeden Fall ein Anlass, doch nochmal mit meiner besseren Hälfte zu diskutieren!
      sas.verse. - the world according to sas
      Bücher, Serien, Filme, Leben.

      :study:
      currently: mein aktuelles Buch
      coming soon: mein aktueller SUB
    • Shay schrieb:

      apfelsaft schrieb:

      Shay schrieb:

      Ich komme aus Hamburg
      Ich auch! :winken:

      Na, hallo Frau Nachbarin! :D
      Also, rein technisch wohne ich südlich von Hamburg, aber weil das keiner kennt, gebe ich mich immer als Hamburgerin aus *g*
      :winken:
      Jetzt bin ich neugierig :loool: . Raus mit der Sprache!
      :bewertung1von5: 2015: 37 | SuB: 151
      :bewertung1von5: 2016: 9 | SuB: 96


      :study: Frank Cottrell Boyce - Millionen


      "Du kannst alles schaffen, wovon du träumst. Es sei denn, es ist zu schwierig." :loool:
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien