Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Kerstin Gier - Rubinrot (ab 26.09.2014)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


Affiliate-Link

Rubinrot: Liebe geht durch alle Zeiten

von

4.5|409)

Verlag: Arena

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 352


ISBN: 9783401506005


Termin: Januar 2014

  • Kerstin Gier - Rubinrot (ab 26.09.2014)

    Da wir Übermorgen mit unsere Minileserunde starten, wollte ich schon mal hier einen kleinen Thread eröffnen :)
    Wer dazukommen möchte ist herzlich willkommen!
    Wir lesen pro Tag ein Kapitel.
    Die Frage , in wie weit darf der Inhalt zum jeweilien Kapitel wiedergegeben werden (spoiler)? Das sollten wir vorher vielleicht noch klären ^^

    Aber ansonsten: Frohes lesen
    Ich bin auch ein tauschgnom :)

    :study: Lux consequences
    :study: Trials of Death
    :study: black monday
    :study: percy Jackson im Bann des Zyklopen
    :study: Biss zum ersten Kuss
  • Huhu, ich habe heute das Buch bekommen und freue mich schon total auf Freitag. :bounce:

    woelckchen007 schrieb:

    Die Frage , in wie weit darf der Inhalt zum jeweilien Kapitel wiedergegeben werden (spoiler)? Das sollten wir vorher vielleicht noch klären ^^


    Ich bin mit Spoiler einverstanden.

    Diana Bella
    Über ein gutes Buch:

    ...Ein richtig gutes Buch fesselt schon auf der ersten Seite und beschäftigt selbst nach dem Ende der Geschichte. Davon gibt es nicht viele, deshalb sollte man sie gut bewahren.
  • woelckchen007 schrieb:

    Heute also, Prolog und Kapitel 1


    Ich dachte nur 1 Kapitel pro Tag, oder gilt der Prolog nicht als Kapitel?
    Über ein gutes Buch:

    ...Ein richtig gutes Buch fesselt schon auf der ersten Seite und beschäftigt selbst nach dem Ende der Geschichte. Davon gibt es nicht viele, deshalb sollte man sie gut bewahren.
  • Diana Bella schrieb:

    woelckchen007 schrieb:

    Heute also, Prolog und Kapitel 1


    Ich dachte nur 1 Kapitel pro Tag, oder gilt der Prolog nicht als Kapitel?

    ja , aber da er ja nur 3,5 Seiten hat, ich habe sowohl Prolog als auch epilog jeweils zum 1. und letzten Kapitel mit gezählt. Da der Prolog ja oft ohne das erste Kapitel wenig Sinn macht ^^
    Ich bin auch ein tauschgnom :)

    :study: Lux consequences
    :study: Trials of Death
    :study: black monday
    :study: percy Jackson im Bann des Zyklopen
    :study: Biss zum ersten Kuss
  • Prolog u. Kapitel 1

    Also, der Prolog hat zwar nicht viel mit dem 1. Kapitel zu tun, aber wer ist ER und SIE? Auf jeden Fall spannend, zeigt ein bisschen schon auf die darauffolgende Handlung, lässt aber noch viele Fragen offen stehen.

    Spoiler anzeigen
    Nach dem, was ich so gelesen habe, wird Gwendolyn ja komplett keine Ahnung haben, was auf sie zu kommt, und wie sie sich verhalten soll. Denn die Ausbildung hat ja nur Charlotte bekommen. Wenn Charlotte aber gar nicht die Auserwählte ist, wieso ist ihr dann auch schwindelig, oder habe ich da was falsch verstanden?


    Ich bin schon sehr gespannt darauf, weiter in diese Welt einzutauchen, :study: wollen!!!!!
    Über ein gutes Buch:

    ...Ein richtig gutes Buch fesselt schon auf der ersten Seite und beschäftigt selbst nach dem Ende der Geschichte. Davon gibt es nicht viele, deshalb sollte man sie gut bewahren.
  • Prolog und Kapitel 1

    Ich fande den Prolog auch erst etwas verwirrend, weil man nicht weiß um wen es geht. Aber es macht auf jeden Fall Lust weiter zu lesen.

    Spoiler anzeigen
    Was ich denke ist, dass Charlotte gar nicht schlecht wurde, sondern, dass sie sich nur aufspielen wollte, da sie extrem Cool rüber kam. Denn eigentlich hätte ihr nicht schwindelig werden dürfen, wenn doch Gwendolyn das Gen vererbt bekommen hat.
    Außerdem wusste Charlotte, dass sie auch dem Heimweg sicher nicht Zeitreisen würde, und woher soll sie das denn wissen, außer sie hat das ganze nur vorgetäuscht.


    Ansonsten fande ich das erste Kapitel wirklich nett, da bekommt man schon Lust auf mehr :D Ich bin gespannt wie es weiter geht :shock: :study:
    Ich bin auch ein tauschgnom :)

    :study: Lux consequences
    :study: Trials of Death
    :study: black monday
    :study: percy Jackson im Bann des Zyklopen
    :study: Biss zum ersten Kuss
  • Uhh ich hab schon ganz brav weiter gelesen und musste mich zwingen aufzuhören, langsam wird es spannend. Auch wenn die ganzen Namen und verwandheitsgeraden ein wenig verwirrend ist ^^
    Spoiler anzeigen
    Also ich verstehe immernoch nicht so ganz warum Charlotte schwindelig ist, tut sie wirklich nur so? Und wieso waren denn alle so überzeugt, dass nur Chalotte es haben kann und nicht Gwendolyn? Wenn das Gen doch durch ihre Großmutter in die Famlie kam war sie doch auch schon immer ein potenzieller Träger.. hmm
    und wer Lucy genau war, bzw was passiert ist wurde auch nicht erklärt oder?
    Ich bin auch ein tauschgnom :)

    :study: Lux consequences
    :study: Trials of Death
    :study: black monday
    :study: percy Jackson im Bann des Zyklopen
    :study: Biss zum ersten Kuss
  • #19 schrieb:

    Hey ihr 2 ...ich wollte euch nur viel Spaß mit dieser wundervollen Reihe wünschen Vielleicht schau ich mal ab und an rein und seh wie ihr so miträtselt


    Eigentlich sind wir zu dritt, @Georgiana hat sich allerdings hier noch nicht verewigt! :D
    Über ein gutes Buch:

    ...Ein richtig gutes Buch fesselt schon auf der ersten Seite und beschäftigt selbst nach dem Ende der Geschichte. Davon gibt es nicht viele, deshalb sollte man sie gut bewahren.
  • Spoiler anzeigen
    Es ist also doch passiert, Gwendolyn hat das Zeitreisegen geerbt. Ihre Mutter scheint etwas zu ahnen, oder? Warum hat sie Angst davor, es ihren Verwanden zu sagen? Und dass mit Charlotte ist wirklich seltsam. :scratch:
    Über ein gutes Buch:

    ...Ein richtig gutes Buch fesselt schon auf der ersten Seite und beschäftigt selbst nach dem Ende der Geschichte. Davon gibt es nicht viele, deshalb sollte man sie gut bewahren.
  • Spoiler anzeigen
    ja sie hat das Gen, wie es genau zu dem verrechnen kam ist mir allerdings noch nicht so klar...
    Ich weiß auch nicht, wieso sie nicht einfach gesagt hat "ich bin in der Zeitgesprungen" Entweder die andern hätten es ihr geglaubt oder irgendwann gemerkt. Hm können vielleicht beide das gen haben? schließlich liegt zwischen beiden nur ein unterschied von Stunden.
    Aber ich glaube auch, dass die Mutter was ahnt, so wie sie beim Abendessen drauf war.


    Eigentlich sind wir zu dritt, @Georgiana hat sich allerdings hier noch nicht verewigt!

    sie hat das Buch noch nicht, da es in der Bücherei ausgeliehen ist, aber wenn sie es bekommt steigt sie mit ein
    Ich bin auch ein tauschgnom :)

    :study: Lux consequences
    :study: Trials of Death
    :study: black monday
    :study: percy Jackson im Bann des Zyklopen
    :study: Biss zum ersten Kuss
  • woelckchen007 schrieb:

    sie hat das Buch noch nicht, da es in der Bücherei ausgeliehen ist, aber wenn sie es bekommt steigt sie mit ein


    Und das konnte sie hier nicht einfach posten?
    Über ein gutes Buch:

    ...Ein richtig gutes Buch fesselt schon auf der ersten Seite und beschäftigt selbst nach dem Ende der Geschichte. Davon gibt es nicht viele, deshalb sollte man sie gut bewahren.
  • woelckchen007 schrieb:

    hm keine Ahnung, aber jetzt wissen wirs ja


    Notfalls hätten wir ja auch noch warten könne...
    Über ein gutes Buch:

    ...Ein richtig gutes Buch fesselt schon auf der ersten Seite und beschäftigt selbst nach dem Ende der Geschichte. Davon gibt es nicht viele, deshalb sollte man sie gut bewahren.
  • Diana Bella schrieb:

    Notfalls hätten wir ja auch noch warten könne...

    Ja, aber sie hat gesagt wenn sie Glück hat bekommt sie es diese Woche und dann will sie mit lesen, vielleicht können wir dann ja noch eine Leserunde zum zweiten Teil machen und da dann alle 3 direkt mitmachen ;)
    Ich bin auch ein tauschgnom :)

    :study: Lux consequences
    :study: Trials of Death
    :study: black monday
    :study: percy Jackson im Bann des Zyklopen
    :study: Biss zum ersten Kuss
  • woelckchen007 schrieb:

    Ja, aber sie hat gesagt wenn sie Glück hat bekommt sie es diese Woche und dann will sie mit lesen, vielleicht können wir dann ja noch eine Leserunde zum zweiten Teil machen und da dann alle 3 direkt mitmachen ;)


    Das wollte ich auch noch fragen! In dieser Leserunde geht es erst mal nur um Teil 1, richtig?
    Über ein gutes Buch:

    ...Ein richtig gutes Buch fesselt schon auf der ersten Seite und beschäftigt selbst nach dem Ende der Geschichte. Davon gibt es nicht viele, deshalb sollte man sie gut bewahren.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien