Let´s Dance

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Let´s Dance

      So, nachdem heute ja ein schöner Bericht im Internet zu lesen ist, was so hinter den Kulissen zwischen den Moderatoren so abgehen soll, hab ich mir gedacht, ich erstelle mal einen eigenen Thread für Let´s Dance :tanzen: .

      Ich tanze selber gerne und bin Musikfan (selber singen, etc.).

      Deshalb schau ich mir auch gerne Let´s Dance auf RTL an und verfolge wie die sog. Prominenten mit mehr oder weniger Ehrgeiz und mehr oder weniger Erfolg daran teilnehmen.

      Und wenn ich jetzt lese, dass Frau Meis (van der Vaart) allen auf den Senkel geht, wegen Ihrer Sonderwünsche, dann glaub ich das sofort.
      Ich finde diese Frau sowas von wahnsinnig unsympathisch (nicht wegen der "schmutzigen" Trennung von Raffael van der Vaart), mir kommt Sie immer wie ein Grinse-Roboter vor. Null Natürlichkeit, Null Ausstrahlung, Null echte Herzlichkeit..... AAAAAAAH, ich kann diese Frau überhaupt nicht ab :wuetend: !

      Den Daniel Hartwich dagegen finde ich echt jugendlich, modern, glaubwürdig, herzlich und natürlich... das genaue Gegenteil eben !

      Mich würden Eure Meinungen zu dem Thema interessieren und natürlich auch wer Euer Favorit oder Favoritin dieses Jahr ist!

      Schaut Ihr überhaupt Let´s Dance?
      Warum ja oder warum nicht?
      Wie lange schaut Ihr schon?
      Was haltet Ihr von der Jury?

      Freue mich schon auf Eure Kommentare!
      :study: thomgruen
    • Ich sehe es wie du, Hartwig :thumleft: , Meis :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :puker: :puker: :puker: :puker: .
      Er trägt die Sendung eh alleine mit der Jury, also kann sie bitte in der nächsten Staffel endlich weg vom Fenster sein!!!!

      Ich guck Let´s Dance seit Beginn der 1 Staffel, nicht weil ich tanze, sondern weil ich es einfach interessant finde, wie Laien von Profi´s trainiert werden und dadurch immer besser werden :thumleft: Angefangen zu gucken hab ich es auch wegen Hape Kerkeling.

      Ich finde die Jury diese Staffel, ist ja die gleiche wie letztes Mal, gut gemischt und vorallem harmonisch!
      Lambi und Motzi Profi´s, einer Streng eine mit Herz und Jorge der auch bissle Ahnung hat, aber eigentlich mehr vom Herzen bewertet.
      Die drücken sich zwar Sprüche, aber nicht so doof wie z.B, bei DSDS oder wie in der Staffel mit diesem anderen jüngeren Typen in der Jury.
      Deswegen kann die Jury gerne so bleiben :thumleft:

      Ich muss sagen viele dieser "Promis" kenn ich noch immer nich, jede Woche denke ich mir...wie hies der nochmal und was macht der?
      Und da die unbekannten auch noch zu den nich so guten gehören,werd ich sie mir auch nich mehr merken :totlach:
      Alexander macht das echt beeindruckend und wird es gewinnen :thumleft: Tanja Dingsbumsko :-, , is mir unsymphatisch, macht ihre Sache aber auch gut. Jedoch denk ich das Larissa mehr Fans hat und vill deswegen 2te wird, gönnen würde ich es ihr :totlach: Sie uns Alexander bringen den meisten Schwung rein und erzählen nich ständig von ihrem Leben umAufmerksamkeit zu bekommen.

      Mal sehn wie die nächsten Freitage so aussehen :wink:
    • Ich schaue auch, wenn auch nicht regelmäßig.
      Ich tanze zwar selbst nicht, aber viele Leute in meinem Freundeskreis, die semi-professionell oder professionell tanzen und die das interessiert. Das hat mich irgendwie zum Mitgucken verdonnert...

      Ich denke auch, dass Alexander die diesjährige Staffel reißen wird. Wobei ist es ein wenig unfair finde, da er als Musicaldarsteller mit ganz anderen Voraussetzungen, ganz anderer Vorerfahrung und entsprechender Körperbeherrschung an die Sache herangehen kann als eine Larissa oder eine Carmen Geiss (?? wie schreibt die sich??).

      Auf die Moderationsbarbie könnte man von mir aus auch langsam mal verzichten, eine echte Aufgabe hat sie eh nicht. Die Show lebt von Hartwig und Lambie - mir persölich geht das Geplänkel ja etwas auf die Nerven, aber ich kann ja zwischen den Tanzdarbietungen umschalten.
    • Ich schaue auch Let`s Dance, wenn auch unregelmäßig. Als Fan würde ich mich daher nicht bezeichnen. Silvie finde ich schon immer furchtbar. Sie ist mir sowas von unsympathisch. Ihr Lächeln bzw Lachen wirkt gekünselt und unecht. [-(

      Meine Lieblinge in der Sendung sind auf jeden Fall Lambie und Hartwig. Motsi finde ich aber auch gut.

      Es ist schade, dass der Bernhard raus ist. Das war so witzig ihm zuzuschauen. :loool:
      :study: Noah Fitz - Der Angstmacher

      2018: 2 Bücher/ 522 Seiten
      SUB: 20
    • Ich habe dieses Jahr kaum Gelegenheit, Let's Dance zu schauen, aber eigentlich sehe ich die Sendung ganz gerne. Ich habe damals bei der ersten Staffel ebenfalls wegen Hape Kerkeling eingeschaltet. Mittlerweile ist die Moderation nur noch zur Hälfte gut, denn ich reihe mich vorbehaltlos ein in die ewig lange Reihe der Silvie-Genervten. Langweilig, die "Dame", null Charme und kein Gramm Echtheit.
      Viel gesehen habe ich wie gesagt nicht, aber in dieser Staffel wird wohl Alexander gewinnen, wenn alles mit rechten Dingen zugeht. Und ja, er hat durch seine Musical-Erfahrung viele Vorteile, aber die Teilnehmer aus Sport und Showbiz verfügen sowieso über mehr Körpertraining als der Durchschnittsmensch. Außer vielleicht der gute Bernhard, den ich leider nie in Action bewundern konnte. :D
      Lambie geht mir auch schon auf den Geist. Manchmal denke ich, er taktiert zuviel bei seiner Bewertungsabgabe, die mitunter im gehobenen Bereich etwas rätselhaft ist. Motsi ist mir jedenfalls lieber und die hat auch Charisma. Jorge sorgt dann noch für den Unterhaltungswert in der Juryriege. Hoffentlich lernt er nie richtig gut Deutsch! :wink:
      Am Lesen: John Boyne - The Thief of Time + William Nicholson - Noman


    • Ich hoffe, dass ich dazu kommen werde das Finale zu gucken!
      Ich hab selber über 10 Jahre getanzt und unterrichtet, daher schaue ich natürlich Let's Dance auch sehr gerne. Und ich fänds auch nur fair, wenn Alexander gewinnt, denn auch wenn Carmen letzten Freitag im Gesamtwesen schlechter war als Tanja... Der entscheidende ChaChaCha von Tanja am Schluss in der Choreo war technisch unter aller Kanone #-o Da hab ich mich über das Urteil der Jury etwas gewundert. Aber sie wollten wahrscheinlich wirklich, dass die beiden unbedingt ins Finale kommen...
      :study: Animant Crumbs Staubchronik - Lin Rina
      :montag: Henkersmarie - Astrid Fritz
      :musik: Percy Jackson: Im Bann des Zyklopen – Rick Riordan
    • Finale, whoo-hoo... :lol:
      Nachdem ich das Halbfinale verpasst habe, bin ich gespannt, wer heute das Rennen macht. Überraschend sind die Finalisten ja nicht, aber beide haben immerhin was drauf. Das wird hoffentlich spannend und schön anzuschauen.
    • Ich wünsch euch vieeeel Spaß, ich werds mir jetzt auch mit Männe aufm Sofa bequem machen und dem Alex die Daumen drücken.
      Die Tanja ist mir über die ganze Staffel immer unsympathischer geworden. Und wie die immer versucht auf die Tränendrüse zu drücken... meschugge...
      :study: Animant Crumbs Staubchronik - Lin Rina
      :montag: Henkersmarie - Astrid Fritz
      :musik: Percy Jackson: Im Bann des Zyklopen – Rick Riordan
    • Ich finde auch, dass der beste Kandidat gewonnen hat (über sympathisch lässt sich jetzt streiten *g*).
      Nur wirklich überraschend war es halt nicht. In den anderen Staffeln, die ich gesehen hatte, fand ich es immer interessant zu sehen, wie sich einzelne Kandidaten entwickelt haben und wie einige, von denen man es nie gedacht hätte, praktisch über sich hinausgewachsen sind.
      In dieser Staffel fand ich es lediglich überraschend, wie weit Carmen Geiss gekommen ist. Was aber wohl auch wenige an ihren tänzerischen Fähigkeiten als vielmehr an ihrer großen Fangemeinde gelegen hat.
    • Überrascht hat mich in dieser Staffel, wie wenig auffällig das Mitwirken von Larissa Marolt über die Bühne ging. Und dass Carmen so viele Anrufe bekommt hätte ich auch nicht vermutet.
      Ach ja, und die Äußerung der Moderatoren am Schluss, dass sich beide auf die nächste Staffel freuen, war auch interessant. Ich dachte nämlich, Blondie wäre dann endlich mal raus. Na ja, das kann sich noch ändern bis dahin.
      Am Lesen: John Boyne - The Thief of Time + William Nicholson - Noman


    • novelista schrieb:

      Guckt jemand dieses Mal? Wer gewinnt?
      Ich denke, entweder Eric/Oana oder Jana/Massimo. Jedenfalls waren die Tänze dieser beiden Paare schon das Einschalten wert.
      Ansonsten fasziniert mich wie immer Frau Meijs. Die Frau mit dem Roboter-Charme.
      Wir gucken immer mal, wenn wir nichts vorhaben. Bis zur Hälfte dachte ich heute allerdings, dass es irgendwie an Schwung verloren hätte und war schon etwas gelangweilt. Doch dann gab es noch ein paar richtig tolle Darbietungen :drunken: Sara Lombardi war einfach grandios und auch Eric Stehfest und Julius Brink waren nett anzusehen.
      Ich danke dem Herrgott, dass Micheal Brechreiz Wendler rausgeflogen ist, auch wenn es eigentlich nicht fair ist. Uli Potofski (oder wie der sich schreibt) ist ja definitiv nur der Pausenclown und tut mir ehrlich gesagt ziemlich leid. Man merkt einfach, dass er nicht mehr unbedingt weiter tanzen möchte und dass er es ebenfalls unfair den tänzerisch überlegenen gegenüber findet. Aber der ist mir lieber als dieser arrogante Fatzke...

      Die Moderation ist zum abgewöhnen und nrvt mich total, ich beschäftige mich dann immer anderweitig..

      Die Jury... mmmmh ja... Jorge verstehe ich beim besten Willen nicht, und muss mir das immer von meinem Mann übersetzen lassen :totlach:

      Einen Favoriten habe ich eigentlich noch nicht..
      Du weißt mehr, als Du weißt!

      Meine Bücher bei Booklooker
    • Ich fand sarah Lombardi heute aucj ganz grosse klasse und der slowfox von julius brink war ganz ganz charmant :love: Ich bin auch froh dass der Wendler draussen ist. Ich frag mich nur wie man als Tänzer so ausserhalb der Musik sein kann. Tanzen und singen hat beides mit Rythmus zu tun da :roll:
      Gut wobei ich mir seine Musik auch nicht antue :totlach:
      :study: Animant Crumbs Staubchronik - Lin Rina
      :montag: Henkersmarie - Astrid Fritz
      :musik: Percy Jackson: Im Bann des Zyklopen – Rick Riordan
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien