Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Lieblingssänger/Band eure Top 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • lateinamerikanische musik - sprich salsa, merengue, usw. ... meistens musik zum tanzen, mit einem tollen rythmus und spanischen texten :mrgreen:
      find ich auch gut...

      aber eher zum tanzen oder für sommerfeste...
      wenn ich nur musik hören will, hab ich da eher anderes in meinem CD-Kästchen... :wink:
      [...] Schließlich war es ja genau das, was man in Büchern suchte: große, nie gefühlte Gefühle, Schmerz, den man hinter sich lassen konnte, indem man das Buch, wenn es allzu schlimm wurde, zuschlug [...]
      "Tintentod" von Cornelia Funke
    • @otori: ich dachte, du hast kein internet??? :-s

      wie auch immer: J.Lo und Fräulein Aguilera sind sehr wohl in der lage spanisch zu singen... und tun dies auch...

      ich bin mit der musik der beiden nicht so vertraut, aber was ich kenne, trifft nicht unbedingt meinen geschmack... auch wenn ich lateinamerikanische musik eigentlich mag...

      ich kenne eben nur die lieder, die im radio auf und ab gespielt werden...

      und mich kann man mit "Camisa Negra" ebenfalls weit jagen - wenn auch nicht so weit wie mit Tokio Hotel...
      Wir haben das in Spanisch übersetzt - ohhhhhh gott sag ich dazu nur :roll:
      [...] Schließlich war es ja genau das, was man in Büchern suchte: große, nie gefühlte Gefühle, Schmerz, den man hinter sich lassen konnte, indem man das Buch, wenn es allzu schlimm wurde, zuschlug [...]
      "Tintentod" von Cornelia Funke
    • witzig??? nein nicht wirklich... es geht darum, dass er ein armes bedauernswertes hascherl ist und seine freundin ihn verlassen hat, und er jetzt nur noch schwarze hemden trägt...
      ich denke darauf kann man es reduzieren...
      [...] Schließlich war es ja genau das, was man in Büchern suchte: große, nie gefühlte Gefühle, Schmerz, den man hinter sich lassen konnte, indem man das Buch, wenn es allzu schlimm wurde, zuschlug [...]
      "Tintentod" von Cornelia Funke
    • ich hab leider heute nur die letzten 10 sekunden zufällig auf einem musiksender mitbekommen - aber in den nächsten tagen werd ich es sicher mal hören...

      Blood Hound Gang texte werden bei uns in der klasse leidenschaftlich gern zitiert - also werde ich den text wohl vor dem lied kennen :wink:
      [...] Schließlich war es ja genau das, was man in Büchern suchte: große, nie gefühlte Gefühle, Schmerz, den man hinter sich lassen konnte, indem man das Buch, wenn es allzu schlimm wurde, zuschlug [...]
      "Tintentod" von Cornelia Funke
    • Huhu,

      nur noch mal zur Info, Jennifer Lopez kann sehr wohl spanisch singen, da sie ja gebürtige Puerto Ricanerin ist! Und wer " no me ames" von ihr und Marc kennt, weis dass sie auf spanisch sehr viel besser klingt. Die Frau kann singen!

      Christina Aguilera singt auch spanisch, da sie lateinamerikanische Wurzeln hat, allerdings ist sie damit nicht sonderlich erfolgreich, ich mag ihr letztes Album aber sehr gern.

      Allerdings höre ich auch viele einheimische Musik aus lateiamerika, Salsa, Merengue, Bachata, Cha cha cha, etc., da ich ja auch dazu tanze, gell?

      Ich höre übrigens auch sehr gerne Xavier Naidoo/ Die Söhne Mannheims, die als einisge deutsche Interpreten fähig sind intelligente Texte zu schreiben und sie mit Gefühl zu singen. Ansonsten hasse ich deutschsprachige Musik!!!Ich hasse es!Und diese ganzen Garagenbands ala Juli, Wir sind Helden und Silbermond find ich wirklich zum :puker: , die sind mir alle zu dumm.

      Josy :pirat:
    • na von mir aus: Juli, Wir sind Helden und Konsorten sind ja nicht jedermanns Geschmack, aber du magst die Toten Hosen nicht??? :shock: oder die Ärzte??? :pale: oder von mir aus auch die alten Sachen von der EAV???
      ihre texte sind doch so genial... ich liebe diese lieder...

      naja, ist wohl auch nicht jeder manns sache - dafür kann ich xavier naidoo nicht ausstehen...
      [...] Schließlich war es ja genau das, was man in Büchern suchte: große, nie gefühlte Gefühle, Schmerz, den man hinter sich lassen konnte, indem man das Buch, wenn es allzu schlimm wurde, zuschlug [...]
      "Tintentod" von Cornelia Funke
    • ich hasse leute doch nicht wegen ihres musikgeschmacks... :shock:

      ...frage mich aber in manchen fällen, wie sie sich selbst (und ihre ohren) nur so quälen können :mrgreen: :wink: :mrgreen:
      [...] Schließlich war es ja genau das, was man in Büchern suchte: große, nie gefühlte Gefühle, Schmerz, den man hinter sich lassen konnte, indem man das Buch, wenn es allzu schlimm wurde, zuschlug [...]
      "Tintentod" von Cornelia Funke
    • Für mich ist es schwer, eine "Top 5" zu erstellen, aber zu meinen Lieblingsbands gehören:
      Deep Purple, Jethro Tull, Enigma, Motörhead, ZZ Top, Alan Parsons Project, T-Rex, Midnight Oil, um nur einige wenige zu nennen.
      Ich hasse deutsche Schlager, Volksmusik und HipHop.

      Mir tun meine armen Söhne leid, die die wirklich gute Musik verpasst haben und Titel von z.B. Alice Cooper oder Midnight Oil nur als Coverversionen kennen.

      Wer nur das kennt, was heutzutage so im Radio läuft, der kann sich doch gleich die Kugel geben...:pale:
      "Books are ships which pass through the vast sea of time."
      (Francis Bacon)
      :study:
      Paradise on earth: 51.509173, -0.135998
    • Meine Top-5::-({|=

      1. Jeanette Biedermann (Undress to the Beat, Rockin' on heanven's floor... usw ;)

      2. Fergie (Here I come, Glamorous, London Bridge...)

      3. Britney Spears (Womanizer, Circus, Piece of me, Gimme more... eig alle ;)

      4. Beyonce (Broken-Hearted Girl, Sweet dreams usw...)

      5. Mariah Carey (We belong together, Hero, Without you, Don't forget about us usw...)
    • Meine Top-5:

      1. Steeleye Span 2. Jethro Tull 3. Led Zeppelin 4. Blackmore´s Night 5. Melanie

      Ganz schön schwer, sich auf 5 zu beschränken. Eigentlich hätten die Rolling Stones auch noch reingehört, und die Ärzte, Slade, Fiddler´s Green, Dubliners, Styx, The Boss Hoss....
      Bücher sind Gärten, die man in der Tasche trägt. (Arabisch)

      :study: Minette Walters: Im Eishaus

      :study: Martina Kaiser: Der Jahreskreis
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien