Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Buch-Challenge-Thread 2014

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schokopraline schrieb:

      Rincewind66 schrieb:

      Mein Leben als Tod von Der Tod

      Das klingt ja witzig, aber ist das denn DER TOD oder ein anderer Tod?


      Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Frage richtig verstehe, aber bei dem Autor handelt es sich um einen deutschen Comedian und der nennt sich "Der Tod".
      Ich :study: gerade:
      [-X 2017: SuB 4.156
      gelesen/gehört insgesamt: 147 davon 130 :study: = 41.791 Seiten /
      17 :musik: = 126:54 Stunden (2016 gelesen: 149 B./ 49.779 S.)


    • Da bei mir heute auch nichts mehr dazukommt, werde ich auch mal mein Challenge-Ergebnis für dieses Jahr posten. Ich habe in fast jedem Monat wenigstens eine der Aufgaben erfüllt, yay ;) Hat mir sehr viel Spaß gemacht, vor allen Dingen auch die Möglichkeit, aus zwei Aufgaben auszuwählen, fand ich super. Danke an Max für die Challenge! Nächstes Jahr bin ich aber wohl leider nicht noch mal dabei, da ich festgestellt habe, dass Challenges, bei denen man die Bücher in bestimmten Monaten lesen sollte, nicht so meins sind, da ich über das Jahr verteilt sehr unterschiedlich viel Zeit zum Lesen habe (daher habe ich einige der Challenge-Aufgaben auch in einem anderen Monat als vorgesehen erfüllt, hab ich dann vermerkt). Allen, die wieder mitmachen, wünsche ich aber viel Spaß!

      Spoiler anzeigen
      Jahreschallenge
      Entweder: Lies eine Serie - soweit wie vorhanden - durch.
      Eigentlich wollte ich für diese Jahreschallenge die Waringham-Reihe von Rebecca Gablé lesen. Da fehlt mir momentan aber noch "Der dunkle Thron", dafür habe ich aber eine andere Reihe dieses Jahr beendet, die mich sehr gefesselt hat:

      Suzanne Collins - Die Tribute von Panem
      The Hunger Games :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      Catching Fire :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Mockingjay :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

      Oder: Die Farben des Regenbogens (Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Lila).
      Dossie Easton & Janet Hardy - The Ethical Slut :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      Rebecca Gablé - Das Spiel der Könige :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Rebecca Gablé - Die Hüter der Rose :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Kate Bornstein - My New Gender Workbook :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      -> nicht vollständig erfüllt

      Januar
      Entweder man liest ein Buch mit schwarzem Cover.
      Helene Hegemann - Axolotl Roadkill :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      Oder: man liest ein Buch mit weißem Cover.
      Jonathan Safran Foer - Extrem laut und unglaublich nah :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

      Februar
      Entweder: man liest ein Buch aus dem Jahre 2013, welches man zur Bookie - Wahl vorstellen sollte, sofern das Buch begeistert hat und viele Sterne bekommen hat.
      Bill Konigsberg - Offen Hetero :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: (gelesen im August)

      Oder: man liest ein Alt-SUB Buch, was schon länger in den tiefen des SUBS schlummert, also das Buch sollte dann folglicherweise weder aus dem Jahre 2013 oder 2014 sein.
      Nick Hornby - How to be good :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

      März
      Entweder: lies ein Buch aus der Region bzw aus dem heimischen Gefilden bzw. aus Deutschland (deutsche Autoren), deutsche/ regionale Handlungsorte.
      Timur Vermes - Er ist wieder da :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      Oder: lies ein Buch welches international ist, der Bezug ist der gleiche, also kann internationaler Autor sein oder auch ein anderes Land.
      Edwidge Danticat - Krik? Krak! :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: (gelesen im Mai)

      April
      Entweder: Lies ein in sich abgeschlossenes Buch (also kein Serienbuch).

      Edwidge Danticat - Breath, Eyes, Memory :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      Oder: Lies ein Folgeband in einer angefangenen Serie.

      Lynn Flewelling - Shards of Time :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

      Mai
      Entweder: 3 Bücher dessen Titelanfangsbuchstaben MAI ergeben.
      John Irving - In One Person :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: (gelesen im September)
      -> nicht vollständig erfüllt

      Oder: 3 Bücher dessen Autorenanfangsbuchstaben MAI ergeben.
      Anthony McCarten - Ganz normale Helden :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb: (gelesen im September)
      John Irving - In One Person :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: (gelesen im September)
      -> nicht vollständig erfüllt

      Juni
      Entweder: lies ein Buch welches dem Genre Romantik zugeteilt ist oder wo die Liebe eine Rolle spielt.
      nicht erfüllt

      Oder: das Pendant dazu Mord und Todschlag.
      Edwidge Danticat - The Dew Breaker :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      Juli
      Entweder: lies ein Buch mit 800 und mehr Seiten.
      Rebecca Gablé - Das Spiel der Könige :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: (gelesen im November)

      Oder: lies 3 dünne Bücher die 350 und weniger Seiten haben.
      Kate Bornstein - My New Gender Workbook :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      Edwidge Danticat - Claire of the Sea Light :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Ausma Salaws - Karrieren unter der Lupe - Buchhandel und Verlagswesen :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

      August
      Entweder: Lies ein Buch aus der Vergangenheit, Historie.
      -> nicht erfüllt

      Oder: Lies ein Buch aus der Zukunft (Sci-Fi und auch Dystopie ist erlaubt).
      Suzanne Collins - Catching Fire :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: (gelesen im September)

      September
      Entweder: Lies ein Buch welches du schon immer lesen wolltest, du hast die Qual der Wahl deines ganzen SUBs.
      Marlene Röder - Zebraland :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

      Oder: Lies ein Buch was dir die Lesewichtel empfehlen.
      Suzanne Collins - The Hunger Games :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

      Oktober
      Entweder: lies ein Buch was bunte Farben aufweist.
      -> nicht erfüllt

      Oder: Lies ein Buch was mehrheitlich eintönig gehalten ist.
      Philip Roth - The Human Stain :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      November
      Entweder: Lies ein bekanntes Buch (Bestseller), einen bekannten Autor.
      J.M. Coetzee - Slow Man :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      Oder: lies ein Buch welches weniger bekannt ist, eines weniger bekannten Autors.
      -> nicht erfüllt

      Dezember
      Entweder: Lies ein Buch mit deinem Anfangsbuchstaben deines Nicks oder Namens.
      -> nicht erfüllt

      Oder: Lies ein Buch mit dem Endbuchstaben deines Nicks oder Namens.
      Amitav Ghosh - The Hungry Tide :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      "You may, however, rest assured there are no ghosts in this world. Save those we make for ourselves."
      Sherlock (BBC) - The Abominable Bride

      "Please don't put a label on me - don't make me a category before you get to know me!"
      John Irving - In One Person
    • Da ich mein anvisiertes Dezember-Buch wieder zur Seite gelegt habe, bin ich im Prinzip auch fertig mit Maxls Challenge - nur gepackt hab ich sie leider nicht :( Sie war dann doch ein wenig zu umfangreich für mich. Aber egal - ich hab trotzdem viel Spaß gehabt und einige Schätze aus dem SUB befreit, das alleine zählt. :wink: Danke @Gaymax für die liebevolle Challenge, sie hat viel Spaß gemacht - und ab morgen heißt es dann: Neues Jahr - neue Challenge :anstossen:

      Hier kommt meine Challenge-Liste für 2014:
      Spoiler anzeigen
      Jahreschallenge 2014: Tradition, Altbewährtes, Neues
      Entweder: Das altbewährte Serienlesen: man beginnt bei der Serie 1 und liest die Serie soweit vorhanden durch, die Serie bestimmt ihr selbst und somit auch die Länge.
      Jim C. Hines - Die Buchmagier :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:​ / Angriff der Verschlinger :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      Oder: Die Farben des Regenbogens (Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Lila):
      Rot: Alice Munro - Tricks :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Orange: Terry Pratchett - Heiße Hüpfer :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Gelb: ---
      Grün: Herbert Rosendorfer - Die Kaktusfrau :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Blau: Gavin Extence - Das unerhörte Leben des Alex Woods :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Lila: ---

      Januar: Schwarz-Weiß denken, verschneite Winter, lange dunkle Nächte
      Oder man liest ein Buch mit weißem Cover.
      Otfried Preußler - Krabat :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      Februar: Bookie: Und da einige noch im Dezember ein Buch aus 2013 gelesen haben, habe ich deswegen auch diese neue Challenge entworfen, so kam die Idee zustande.
      Entweder: man liest ein Buch aus dem Jahre 2013, welches man zur Bookie - Wahl vorstellen sollte, sofern das Buch begeistert hat und viele Sterne bekommen hat.
      Roman Ehrlich - Das kalte Jahr :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      M.L. Stedman - Das Licht zwischen den Meeren :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      Oder: man liest ein Alt-SUB Buch, was schon länger in den tiefen des SUBS schlummert, also das Buch sollte dann folglicherweise weder aus dem Jahre 2013 oder 2014 sein.
      Jane Austen - Sense and Sensibility (erst im März beendet) :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

      März: Regional/National, InternationalEntweder: lies ein Buch aus der Region bzw aus dem heimischen Gefilden bzw. aus Deutschland (deutsche Autoren), deutsche/ regionale Handlungsorte.
      Veronika Peters - Das Meer in Gold und Grau :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      Oder: lies ein Buch welches international ist, der Bezug ist der gleiche, also kann internationaler Autor sein oder auch ein anderes Land.
      Alice Munro - Tricks :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Jim C. Hines - Die Buchmagier (erst im April beendet) :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:

      April: abgeschlossen, folgend
      Entweder: Lies ein in sich abgeschlossenes Buch Rita Falk - Hannes 4,5*

      Mai: Entweder: 3 Bücher dessen Titelanfangsbuchstaben MAI ergeben.
      Moon Palace - Paul Auster :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Am Anfang war die Nacht Musik - Alissa Walser :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      Irre - Manfred Lütz :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      Juni: Liebe, Hass, Romantik, MordEntweder: lies ein Buch welches dem Genre Romantik zugeteilt ist oder wo die Liebe eine Rolle spielt.
      John Green - The fault in our stars :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      Oder: das Pendant dazu Mord und Totschlag.
      Simon Beckett - Der Hof :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      Juli: dicke Bücher, Schmöker, dünne Bücher
      Oder: lies 3 dünne Bücher die 350 und weniger Seiten haben.
      Andrzej Szczypiorski - Eine Messe für die Stadt Arras :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertungHalb:
      Colum McCann - TransAtlantic :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Volker Weidermann - Ostende 1936 :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      August: Historie, Zukunft
      Entweder: Lies ein Buch aus der Vergangenheit, Historie.
      John Cowper Powys - Wolf Solent :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      September: Mein Geburtsmonat, freie Wahl, Lesewichtel
      Oder: Lies ein Buch was dir die Lesewichtel empfehlen
      John Boyne - Das späte Geständnis des Tristan Sadler :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      Oktober: bunt, einfarbig
      Entweder: lies ein Buch was bunte Farben aufweist (also definitiv mehrere Farben auf dem Cover).
      Michael Köhlmeier - Zwei Herren am Strand :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Oder: Lies ein Buch was mehrheitlich eintönig gehalten ist.
      Irmgard Keun - Nach Mitternacht :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      November: bekannt, unbekannt Entweder: Lies ein bekanntes Buch (Bestseller), ein bekannten Autor (einen, den man häufiger in den Bestsellerlisten findet).
      Haruki Murakami - Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      Dezember: nicht gepackt :(
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Elizabeth Kostova - The Historian
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Mein erstes Lesechallenge-Jahr war wirklich super. Bis auf Mai ("nur" 4 von 6 gelesenen Büchern) und November (keine Ahnung, was mich da vom Lesen abgehalten haben könnte :santa: :-, ) habe ich immer beide Monats-Aufgaben geschafft. Toll war auch die Regenbogenchallenge, die mir sehr viel Spaß gemacht hat. :applause:

      An dieser Stelle dir ein großes Dankeschön, @Gaymax für die schönen Aufgaben, die sehr gut beim SUB-Abbau geholfen haben. Dennoch ist mein SUB jetzt am Jahresende höher als zu Jahresanfang :-k - also würde ich sagen: Nach der Challenge ist vor der Challenge :rambo:

      Buch-Challenge 2014
      Spoiler anzeigen
      Jahreschallenge 2014: Tradition, Altbewährtes, Neues
      Entweder: Das altbewährte Serienlesen man beginnt bei der Serie 1 und liest die Serie soweit vorhanden durch, die Serie bestimmt ihr selbst und somit auch die Länge.
      :arrow: Rachel Ward - Numbers -Trilogie
      :arrow: Kai Meyer - Arkadien - Trilogie
      :arrow: Ursula Poznanski - Eleria - Trilogie

      Oder: Regenbogenchallenge (die Farben des Regenbogens)
      Rot: :arrow: Kerstin Gier - Gegensätze ziehen sich aus
      Orange: :arrow: David Safier - MUH!
      :arrow: Veronica Roth - Die Bestimmung: Tödliche Wahrheit (Bd.2)
      Gelb: :arrow: Tommy Jaud - Überman
      Grün: :arrow: Ransom Riggs - Die Insel der besonderen Kinder
      Blau: :arrow: S. J. Watson - Ich. Darf. Nicht. Schlafen
      :arrow: Nele Neuhaus - Wer Wind sät
      Lila: :arrow: Ulrike Schweikert - Die Dirne und der Bischof

      Januar: Schwarz-Weiß denken, verschneite Winter, lange dunkle Nächte
      Entweder: man liest ein Buch mit schwarzem Cover
      :arrow: Rachel Ward - Numbers 1 Den Tod im Blick
      Oder: man liest ein Buch mit weißem Cover.
      :arrow: Rachel Ward - Numbers 2 Den Tod vor Augen

      Februar: Bookie :love: Und da einige noch im Dezember ein Buch aus 2013 gelesen haben, habe ich deswegen auch diese neue Challenge entworfen, so kam die Idee zustande.
      Entweder: man liest ein Buch aus dem Jahre 2013, welches man zur Bookie - Wahl vorstellen sollte, sofern das Buch begeistert hat und viele Sterne bekommen hat.
      :arrow: Ka Hancock - Tanz auf Glas
      Oder: man liest ein Alt-SUB Buch, was schon länger in den tiefen des SUBS schlummert, also das Buch sollte dann folglicherweise weder aus dem Jahre 2013 oder 2014 sein.
      :arrow: David Benioff - Alles auf Anfang

      März: Regional/National, International
      Entweder: lies ein Buch aus der Region bzw aus dem heimischen Gefilden bzw. aus Deutschland (deutsche Autoren), deutsche/ regionale Handlungsorte.
      :arrow: Frank Schätzing - Tod und Teufel
      Oder: lies ein Buch welches international ist, der Bezug ist der gleiche, also kann internationaler Autor sein oder auch ein anderes Land.
      :arrow: Rachel Ward - Numbers 3 Den Tod im Griff

      April: abgeschlossen, folgend
      Entweder: Lies ein in sich abgeschlossenes Buch (also kein Serienbuch).
      :arrow: Andreas Eschbach - Todesengel
      Oder: Lies ein Folgeband in einer angefangenen Serie.
      :arrow: George R. R. Martin - Die Saat des goldenen Löwen

      Mai:
      Entweder: 3 Bücher dessen Titelanfangsbuchstaben MAI ergeben.
      :arrow: Marina - Carlos Ruiz Zafón
      :arrow: Arkadien brennt & Arkadien fällt- Kai Meyer
      :arrow: Ich. Darf. Nicht. Schlafen - S. J. Watson

      Oder: 3 Bücher dessen Autorenanfangsbuchstaben MAI ergeben.
      :arrow: Marion, Isaac - Warm Bodies

      Juni: Liebe, Hass, Romantik, Mord
      Entweder: lies ein Buch welches dem Genre Romantik zugeteilt ist oder wo die Liebe eine Rolle spielt. (Wahlweise auch aus dem Genre der Romane).
      :arrow: Susan Elizabeth Phillips - Bleib nicht zum Frühstück
      Oder: das Pendant dazu Mord und Todschlag.
      :arrow: Nele Neuhaus - Tiefe Wunden

      Juli: dicke Bücher, Schmöker, dünne Bücher
      Entweder: lies ein Buch mit 800 und mehr Seiten.
      :arrow: Stephen King - In einer kleinen Stadt (Needful Things) (847 S.)
      :arrow: Frank Schätzing - Breaking News (955 S.)
      Oder: lies 3 dünne Bücher die 350 und weniger Seiten haben.
      :arrow: Kerstin Gier - Ehebrecher und andere Unschuldslämmer (336 S.)
      :arrow: John Boyne - Der Junge im gestreiften Pyjama (266 S.)
      :arrow: George Orwell - Farm der Tiere (MLR) (132 S.)

      August: Historie, Zukunft
      Entweder: Lies ein Buch aus der Vergangenheit, Historie.
      :arrow: David Safier - 28 Tage lang
      :arrow: Anonyma - Eine Frau in Berlin
      :arrow: Daniel Wolf - Das Salz der Erde
      Oder: Lies ein Buch aus der Zukunft (Sci-Fi und auch Dystopie ist erlaubt).
      :arrow: Veronica Roth - Die Bestimmung

      September: Mein Geburtsmonat, freie Wahl, Lesewichtel
      Entweder: Lies ein Buch welches du schon immer lesen wolltest, du hast die Qual der Wahl deines ganzen SUBs.
      :arrow: Jo Nesbø - Koma
      Oder: Lies ein Buch was dir die Lesewichtel empfehlen (wieviele Bücher du zur Bestimmung wählst ist fast frei, ich denke alle guten Dinge sind mindestens 3).
      :arrow: Nele Neuhaus - Böser Wolf

      Oktober: bunt, einfarbig
      Entweder: lies ein Buch was bunte Farben aufweist (also definitiv mehrere Farben auf dem Cover).
      :arrow: Katherine Pancol - Die gelben Augen der Krokodile
      Oder: Lies ein Buch was mehrheitlich eintönig gehalten ist.
      :arrow: Ursula Poznanski - Die Verratenen

      November: bekannt, unbekannt
      Entweder: Lies ein bekanntes Buch (Bestseller), ein bekannten Autor (ein den man häufiger in den Bestsellerlisten findet).
      :arrow: Charlaine Harris - Vorübergehend tot (MLR)
      Oder: lies ein Buch welches weniger bekannt ist, eines weniger bekannten Autors (also ein Debütroman zum Beispiel oder auch ein Roman welcher von der breiten Masse übersehen wurde).

      Dezember: Anfang, Ende
      Entweder: Lies ein Buch mit deinem Anfangsbuchstaben deines Nicks oder Namens.
      :arrow: Nickolas Butler - Shotgun Lovesongs
      Oder: Lies ein Buch mit dem Endbuchstaben deines Nicks oder Namens.
      :arrow: Ryan David Jahn - Ein Akt der Gewalt
      Liebe Grüße,
      Tine

      :study: Charlaine Harris - Vampirgeflüster (MLR)
      :study: Lori Nelson Spielman - Morgen kommt ein neuer Himmel
    • Buch-Challenge 2014
      9 Monate von 12 geschafft. 2 von 2 Zusatzaufgaben geschafft.
      Insgesamt 22 passende Bücher gelesen.


      Spoiler anzeigen

      Entweder: Das altbewährte Serienlesen man beginnt bei der Serie 1 und liest die Serie soweit vorhanden durch, die Serie bestimmt ihr selbst und somit auch die Länge.

      Meyer, Kai - Merle und die Fließende Königin
      :arrow: 1 - Fließende Königin :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      :arrow: 2 - Steinerne Licht :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      :arrow: 3 - Gläserne Wort :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:


      Oder: Die Farben des Regenbogens (Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Lila)

      Rot: :arrow: Tashjian, Janet - Mein Leben als Stuntboy :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Orange: :arrow: Zimmer Bradley, Marion - Tänzerin von Darkover :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Gelb: :arrow: Meyer, Kai - Steinerne Licht :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Grün: :arrow: Iovine, Vicki - Du wirst das Kind schon schaukeln :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Blau: :arrow: Meyer, Kai - Fließende Königin :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Lila: :arrow: Niffenegger, Audrey - Frau des Zeitreisenden :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      Januar:
      Entweder: man liest ein Buch mit schwarzem Cover.
      :arrow: James Rollins - Flammenzeichen :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      :arrow: Stan Nicholls - Orks :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:


      Februar:
      Oder - man liest ein Alt-SUB Buch, was schon länger in den tiefen des SUBS schlummert, also das Buch sollte dann folglicherweise weder aus dem Jahre 2013 oder 2014 sein.
      :arrow: Gilbert Sinoué - Die Straße nach Isfahan :bewertung1von5:
      :arrow: Tolkien, J. R. R. - Nachrichten aus Mittelerde :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:


      März:
      Entweder man liest ein Buch aus der Region bzw aus dem heimischen Gefilden bzw. aus Deutschland (deutsche Autoren), deutsche/ regionale Handlungsorte.
      :arrow: Petra Oelker - Tod am Zollhaus :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      April:
      Oder man liest ein Folgeband in einer angefangenen Serie.
      :arrow: Marion Zimmer Bradley - Wort des Hastur :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      Mai:
      Entweder man liest 3 Bücher dessen Titelanfangsbuchstaben MAI ergeben.
      :arrow: Mein Leben als Stuntboy - Tashjian, Janet :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      :arrow: Außer Kontrolle - Fitzgerald, Helen :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      :arrow: Im Visier des Feindes. Tate Archer - Jury, Walter und Fine, S. E. :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:


      Juni:
      Entweder: man liest ein Buch welches dem Genre Romantik zugeteilt ist oder wo die Liebe eine Rolle spielt.
      Oder: man liest das Pendant dazu Mord und Todschlag.

      Juli:
      Entweder: man liest ein Buch mit 800 und mehr Seiten.
      Oder: man liest 3 dünne Bücher die 350 und weniger Seiten haben.

      August:
      Entweder: man liest ein Buch aus der Vergangenheit, Historie.
      Oder: man liest ein Buch aus der Zukunft (Sci-Fi und auch Dystopie ist erlaubt).

      September:
      Entweder: man liest ein Buch welches man schon immer lesen wollte. Du hast die Qual der Wahl deines ganzen SuBs.
      :arrow: Greenberg, Martin H. - Erben des Rings :bewertung1von5:

      Oktober:
      Entweder: man liest ein Buch was bunte Farben aufweist (also definitiv mehrere Farben auf dem Cover).
      :arrow: Marx, André - drei ???. Spur ins Nichts :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      November:
      Entweder: man liest ein bekanntes Buch (Bestseller), ein bekannten Autor (einen, den man häufiger in den Bestsellerlisten findet).
      :arrow: Follett, Ken - Tore der Welt :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      Dezember:
      Oder: man liest ein Buch mit dem Endbuchstaben seines Nicks oder Namens.
      :arrow: Gier, Kerstin - Ehebrecher und andere Unschuldslämmer :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:
      Mein SuB 86 Bücher - 39.649 Seiten :study: Ich lese: "Hammer der Götter" von Margaret Weis
      :arrow: 2017: 19 Bücher - 6.371 Seiten :arrow: 2016: 36 Bücher - 12.370 Seiten :arrow: 2015: 40 Bücher - 16.203 Seiten :arrow: 2014: 28 Bücher - 9.918 Seiten
    • Ich will auch noch schnell mein Dezember notieren:

      Für die "entweder-Aufgabe"(Buch mit deinem Anfangsbuchstaben deines Nicks) habe ich gelesen:
      Pia Ziefle - Suna ein wundervoller Familienroman, sehr emotional, mitreißend und eindringlich geschrieben

      Für die "oder-Aufgabe"(Buch mit dem Endbuchstaben deines Nicks) habe ich folgendes gelesen:
      Beate Wedekind - Nagaya heißt Frieden eine echte SUB-Leiche...dieses Buch lag schon seit ewigkeiten auf meinem SUB. Dabei interessiert mich das Engagement von Herrn Böhm sehr, klasse Buch, hier wird "Hilfe zur Selbsthilfe" wirklich praktiziert

      auch die Regenbogen-Challenge habe ich noch beendet mit:
      grünes Cover:
      John Stephans - Emerald der erste Teil der "Chroniken von Anbeginn", dieses Buch war total aus meinem Kopf raus...Dank dieser Challenge habe ich es "wieder gefunden" und fand es wirklich ganz gut, für mich hatte es etwas von "Narnia", "der goldene Kompass"...so in der Richtung..., sehr spannender und aktionreicher Auftakt dieser Trilogie, die ich jetzt fest im Auge behalten werde;-)

      meine Jahresserie "Skulduggery Pleasant" habe ich bis zum Band 7 einschließlich des Spin-offs: "Tanith Low die Ruchlosen Sieben" gelesen. Der achte Teil der Reihe ist zwar schon draußen, habe ich mir aber nicht gekauft und damit muß ich etwas schummeln. Werde die Aufgabe einfach als erfüllt ansehen, da ich alle Bücher der Reihe gelesen habe, die ich zu Hause hatte;-) Ich hoffe, das geht durch, lieber Maxel.

      Somit sieht meine Liste dieser wunderbaren, aber auch anspruchsvollen Challenge für 2014 so aus:

      Spoiler anzeigen

      Januar: entweder: Lies ein Buch mit schwarzem Cover.
      Matt Haig - DieRadleys
      oder: Lies ein Buch mit weißem Cover.
      Anthony McCarten - Hand aufs Herz
      Februar: entweder: Lies ein Buch aus dem Jahre 2013
      Tom Rob Smith - Ohne jeden Zweifel
      oder: Lies ein ein Alt-SUB Buch
      Thomas Keneally - Schindlers Liste
      März:entweder: Lies ein Buch aus deiner Region bzw. aus Deutschland (deutsche Autoren), deutsche/regionale Handlungsorte.
      Nicola Förg -Hüttengaudi
      oder: Lies ein "internationales" Buch
      Lucy Clarke - Die Landkarte der Liebe
      April: entweder: Lies ein in sich abgeschlossenes Buch.
      Christoph Marzi - Die wundersame Geschichte der Faye Archer
      oder: Lies ein Folgeband in einer angefangenen Serie.
      Anthony E. Zuiker - Level 26 (2). Dunkle Prophezeiung
      Mai: entweder: 3 Bücher
      dessen Titelanfangsbuchstaben MAI ergeben.
      Arnhild Lauveng - Morgen bin ich ein Löwe
      Jennifer Haigh -
      Aufgetaucht
      Trixi von Bülow -
      Ich wünsche mir, dass endlich mal was Schönes passiert
      oder: 3 Bücher dessen Autorenanfangsbuchstaben MAI ergeben.
      Donna Milner - River
      Eva Almstädt - Ostseeblut
      John Irving - Letzte Nacht in Twisted River
      Juni: entweder: Lies ein Buch aus dem Genre Romantik oder wo die Liebe eine Rolle spielt.
      Fabio Volo - Noch ein Tag und eine Nacht
      oder: das Pendant dazu Mord und Todschlag.
      Wolfram Fleischhauer - Torso
      Juli: entweder:Lies ein Buch mit 800 und mehr Seiten.
      Justin Cronin - Die Zwölf
      oder: Lies 3 dünne Bücher die 350 und weniger Seiten haben.
      Annabel Pitcher - Meine Schwester lebt auf dem Kaminsims
      Anna Seidl - Es wird keine Helden geben
      Kjerstia Skomsvold - Je schneller ich gehe, desto kleiner bin ich

      August: entweder: Lies ein Buch aus der Vergangenheit, Historie.
      Victoria Schlederer - Fortunas Flug
      oder: Lies ein Buch aus der Zukunft (Sci-Fi, Dystopie).
      Orson Scott Card - Enders Spiel
      September: entweder: Lies ein Buch welches du schon immer lesen wolltest, du hast die Qual der Wahl deines ganzen SUBs.
      Sohie Bonnet - Provenzialische Verwicklungen
      Oktober: entweder: Lies ein Buch was bunte Farben aufweist (also definitiv mehrere Farben auf dem Cover).
      Cathy Day - Winterquartier
      oder: Lies ein Buch was mehrheitlich eintönig gehalten ist.
      Einzlkind - Harold
      November: entweder: Lies ein bekanntes Buch (Bestseller), ein bekannten Autor (ein den man häufiger in den
      Bestsellerlisten findet).
      Veronica Roth - Die Bestimmung
      Oder: Lies ein Buch welches weniger bekannt ist, eines weniger bekannten Autors
      Lisa O`Donnell - Bienensterben
      Dezember: entweder: Lies ein Buch mit deinem Anfangsbuchstaben deines Nicks oder Namens.
      Pia Ziefle - Suna
      oder: Lies ein Buch mit dem Endbuchstaben deines Nicks oder Namens.
      Beate Wiedekind - Nagaya heißt Frieden
      Jahreschallenge:
      entweder: Serie lesen
      Derek Landy - Skulduggery Pleasant 01. Der Gentleman mit der Feuerhand
      Derek Landy - Skulduggery Pleasant 02. Das Groteskerium kehrt zurück
      Derek Landy - Skulduggery Pleasant 03. Die Diablerie bittet zum Sterben
      Derek Landy - Skulduggery Pleasant 04. Sabotage im Sanktuarium
      Derek Landy - Skulduggery Pleasant 05. Rebellion der Restanten
      Derek Landy - Skulduggery Pleasant 06. Passage der Totenbeschwörer
      Derek Landy - Skulduggery Pleasant 07. Duell der Dimensionen
      Derek Landy - Tanith Low - Die ruchlosen Sieben

      oder:
      Die Farben des Regenbogens (Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Lila)
      Rot: Reif Larsen - Die Karte meiner Träume
      Orange: Zoe Beck - Wenn es dämmert
      Gelb: Kathryn Stockett - Gute Geister
      Grün: John Stephans - Emerald
      Blau: Anika Beer - Wenn die Nacht in Scherben fällt
      Lila: Rachel Cohn - Beta


      Danke, lieber Max :friends: für die abwechslungsreichen Aufgaben. Ich habe durch deine Aufgaben so einige tolle Bücher auf meinem SUB wieder entdeckt und dadurch grandiose Geschichten lesen dürfen, z.B. eines meiner Jahreshighlights: "Gute Geister von K. Stockett :cheers: . Mal sehen, was du dir für das kommende Jahr ausgedacht hast...da bin ich natürlich wieder dabei;-))) Bis dahin!
      Uns allen wünsche ich einen guten Start ins neue Lesejahr :anstossen: .
    • Dann möchte ich meine Liste auch noch einstellen, mit den 37 Büchern die ich für Maxl Challenge gelesen habe:

      Spoiler anzeigen

      Jahreschallenge 2014: Tradition, Altbewährtes, Neues
      Entweder: Das altbewährte Serienlesen man beginnt bei der Serie 1 und liest die Serie soweit vorhanden durch, die Serie bestimmt ihr selbst und somit auch die Länge.
      Ally Condie – Cassia & Ky. Die Auswahl
      Ally Condie – Cassia & Ky. Die Flucht
      Ally Condie - Cassia & Ky. Die Ankunft
      Oder: Die Farben des Regenbogens (Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Lila)
      Rot: Toni Morrison – Menschenkind
      Orange: Kristan Higgins – Zurückgeküsst
      Gelb: Meg Cabot – Keine Schokolade ist auch keine Lösung
      Grün:Victoria Laurie – Abby Cooper. Detektivin mit 7. Sinn
      Blau: Viktor Arnar Ingolfsson – Bevor der Morgen graut
      Lila: Sabine Kaufhold – Zoff und Zärtlichkeit

      Januar: Schwarz-Weiß denken, verschneite Winter, lange dunkle Nächte
      Entweder: man liest ein Buch mit schwarzem Cover.
      Helmut Barz – Dolphin Dance
      Oder: man liest ein Buch mit weißem Cover.
      Johan Theorin – Nebelsturm

      Februar: Bookie :love: Und da einige noch im Dezember ein Buch aus 2013 gelesen haben, habe ich deswegen auch diese neue Challenge entworfen, so kam die Idee zustande.
      Entweder: man liest ein Buch aus dem Jahre 2013, welches man zur Bookie – Wahl vorstellen sollte, sofern das Buch begeistert hat und viele Sterne bekommen hat.
      Joel Dicker – Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert
      Oder: man liest ein Alt-SUB Buch, was schon länger in den tiefen des SUBS schlummert, also das Buch sollte dann folglicherweise weder aus dem Jahre 2013 oder 2014 sein.
      Susan Elizabeth Phillips – Ausgerechnet den?

      März: Regional/National, International
      Entweder: lies ein Buch aus der Region bzw. aus dem heimischen Gefilden bzw. aus Deutschland (deutsche Autoren), deutsche/ regionale Handlungsorte.

      Michaela Seul – Alle Vögel fliegen hoch
      Oder: lies ein Buch welches international ist, der Bezug ist der gleiche, also kann internationaler Autor sein oder auch ein anderes Land.
      Deborah Crombie – Kein Grund zur Trauer

      April: abgeschlossen, folgend
      Entweder: Lies ein in sich abgeschlossenes Buch (also kein Serienbuch).

      Stewart O’Nan – Letzte Nacht
      Oder: Lies ein Folgeband in einer angefangenen Serie.
      Gabriele Keiser – Gartenschläfer

      Mai:
      Entweder: 3 Bücher dessen Titelanfangsbuchstaben MAI ergeben.
      Mörderische Schärennächte – Viveca Sten
      Abby Cooper. Detektivin mit 7. Sinn – Victoria Laurie
      Ich habe sie geliebt – Anna Gavalda
      Oder: 3 Bücher dessen Autorenanfangsbuchstaben MAI ergeben.
      Murakami, Haruki – Nach dem Beben
      Auster, Paul – Stadt aus Glas
      Ingolfsson, Viktor Arnar – Bevor der Morgen graut

      Juni: Liebe, Hass, Romantik, Mord
      Entweder: lies ein Buch welches dem Genre Romantik zugeteilt ist oder wo die Liebe eine Rolle spielt. (Wahlweise auch aus dem Genre der Romane).
      Jessica Sorensen – Das Geheimnis von Ella und Micha
      Oder: das Pendant dazu Mord und Totschlag.
      Mila Roth – Sport und Mord gesellt sich gern

      Juli: dicke Bücher, Schmöker, dünne Bücher
      Entweder: lies ein Buch mit 800 und mehr Seiten
      .
      Frank Schätzing – Breaking News
      Oder: lies 3 dünne Bücher die 350 und weniger Seiten haben.
      Antonio Sarabia – Sevillas bittere Orangen
      Ruta Sepetys – Und in mir der unbesiegbare Sommer
      John Boyne – Der Junge im gestreiften Pyjama

      August: Historie, Zukunft
      Entweder: Lies ein Buch aus der Vergangenheit, Historie.

      Barbara Tuchman – August 1914
      Oder: Lies ein Buch aus der Zukunft (Sci-Fi und auch Dystopie ist erlaubt).
      Margaret Atwood – Oryx und Crake

      September: Mein Geburtsmonat, freie Wahl, Lesewichtel
      Entweder: Lies ein Buch welches du schon immer lesen wolltest, du hast die Qual der Wahl deines ganzen SUBs.

      Terry Pratchett – Die Farben der Magie
      Oder: Lies ein Buch was dir die Lesewichtel empfehlen (wie viele Bücher du zur Bestimmung wählst ist fast frei, ich denke alle guten Dinge sind mindestens 3).
      Stephen King – Joyland

      Oktober: bunt, einfarbig
      Entweder: lies ein Buch was bunte Farben aufweist (also definitiv mehrere Farben auf dem Cover).

      Sarah Lark - Im Land der weißen Wolke
      Oder: Lies ein Buch was mehrheitlich eintönig gehalten ist.
      Magdalen Nabb – Tod eines Holländers

      November: bekannt, unbekannt
      Entweder: Lies ein bekanntes Buch (Bestseller), ein bekannten Autor (ein den man häufiger in den Bestsellerlisten findet).

      Arno Strobel – Der Sarg
      Oder: lies ein Buch welches weniger bekannt ist, eines weniger bekannten Autors (also ein Debütroman zum Beispiel oder auch ein Roman welcher von der breiten Masse übersehen wurde).
      Perdita Klimeck – Mäuseweihnachten

      Dezember: Anfang, Ende
      Entweder: Lies ein Buch mit deinem Anfangsbuchstaben deines Nicks oder Namens.

      James Bowen – Bob und wie er die Welt sieht
      Oder: Lies ein Buch mit dem Endbuchstaben deines Nicks oder Namens.
      James Bowen – Ein Geschenk von Bob
      Liebe Grüße von der buechereule :winken:

      Im Lesesessel
      Kein Schiff trägt uns besser in ferne Länder als ein Buch!
      (Emily Dickinson)

      Mein Buchblog: Wörterkatze
      aktueller Beitrag:


      2017: 084/28.874 SuB: 2.045 (B/E/H:1.770/256/19)
    • Vorgestern, also noch pünktlich im Dezember, habe ich mein Buch für die oder-Challenge beendet: "Nachtzug nach Lissabon" von Pascal Mercier.
      Obwohl das Ende mich ein wenig unbefriedigt zurückgelassen hat und ich an einer Stelle etwas enttäuscht von der philosophischen Argumentation war, hat es mir insgesamt ganz gut gefallen, so dass am Ende für diese philosophische Reise in grundlegende Fragen des menschlichen Lebens vier Sterne stehenbleiben. :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      An der entweder-Challenge lese ich leider auch noch heute, so dass ich diese nicht fristgemäß erledigen konnte. Sobald das Buch ausgelesen ist, folgt meine Bilanz der Challenge.
      :study: Márquez, Gabriel García: Die Liebe in den Zeiten der Cholera

      2017 gelesen: 31 Bücher / 8396 Seiten
      Challenges 2017: Buch-Challenge 21/35, Monats-Challenge 6/12, Weltreise-Challenge 9/12, Punkte-Challenge 113,96

      "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
      denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
      (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)
    • Meine Herren haben hier viele mitgemacht und viele Bücher gelesen ... meine Statistik kommt noch (wahrscheinlich Mitte Januar) denn ich muss noch etwas weiterfeiern, denn meine Freunde haben alle im Dezember und Januar Geburtstag, aber ich habe alles geschafft zu lesen, deswegen bin ich gerade auch nicht so oft online :wink:
      :study: Zorn - Lodernder Hass (Stephan Ludwig) 121 / 448 Seiten

      SUB: 546
    • Gaymax schrieb:

      Meine Herren haben hier viele mitgemacht und viele Bücher gelesen
      ja, ich bin auch immer wieder fasziniert, wie viele doch bei den Challenges mitmachen. Aber es ist doch auch sehr schön, dass so viele von uns Deine Challenge mitgemacht haben :D
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Elizabeth Kostova - The Historian
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Hier nun auch meine Liste für 2014. Bis auf 3 Bücher alles geschafft.


      Spoiler anzeigen

      Jahreschallenge:
      Lies alle Bücher einer Reihe:
      Nora Roberts - Die Stanislaskis (6 Bücher)
      1. Melodie der Liebe
      2. Verführung in Manhattan
      3. Gegen jede Vernunft
      4. Heißkalte Sehnsucht
      5. /
      6. /

      Die Farben des Regenbogens (Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Lila)
      Lila: Töchter des Windes - Nora Roberts
      Blau: Töchter der See - Nora Roberts
      Orange: Im Land des Korallenbaums - Sofia Caspari
      Rot: Ewige Liebe - J.R. Ward
      Grün: Tintenblut - Cornelia Funke
      Gelb: Gute Geister - Kathryn Stockett

      Januar:
      Lies ein Buch, mit einem schwarzen Cover
      1. Morgen, Kinder, wird´s was geben - James Patterson
      2. Die Tränen des Mörders - Mark Billingham

      Lies ein Buch, mit einem weißen Cover
      1. Die Dienstagsfrauen - Monika Peetz
      2. Fucking Fulda - Franka Frederik

      Februar:
      Lies ein Buch, aus dem Jahre 2013
      1. Wir in drei Worten - McFarlane

      Lies ein Buch, vom Alt-SuB
      1. Geisterfjord - Yrsa Sigurdardottir
      2. Spiel mit mir! - Carly Phillips

      März:
      Lies ein Buch, aus der Region (deutscher Autor)
      1. Die Mütter-Mafia - Kerstin Gier
      2. Siebenschön - Judith Winter

      Lies ein internationales Buch
      1. Der Ruf des Kuckucks - Robert Galbraith

      April:
      Lies ein in sich abgeschlossenes Buch (kein Serienbuch)
      1. Der Lavendelgarten - Lucinda Riley
      2. Der Atem der Angst - Alexa Hennig von Lange
      3. Noah - Sebastian Fitzek

      Lies ein Folgeband in einer angefangenen Serie
      1. Blutopfer - J.R. Ward

      Mai:
      Lies 3 Bücher dessen Titelanfangsbuchstaben MAI ergeben
      Melodie der Liebe - Nora Roberts
      Alles muss versteckt sein - Wiebke Lorenz
      Invisible - Chris Mooney

      Lies 3 Bücher dessen Autorenanfangsbuchstaben MAI ergeben
      McLoughlin - Die Frauen von Tyringham Park
      Ahlswede, Elke - Mama.com
      Ingemarsson, Kassa - Das große Glück kommt nie allein

      Juni:
      Lies ein Buch, aus dem Genre Romantik
      1. Weit weg und ganz nah - Jojo Moyes
      2. Verführung in Manhattan - Nora Roberts

      Lies ein Buch, aus dem Genre Krimi, Thriller
      1. Der 1. Mord - James Patterson
      2. Frühstück Nacht Mitternacht - Anne Perry
      3. Ich bin die Nacht - Ethan Cross
      4. Toter geht`s nicht - Dietrich Faber

      Juli:
      Lies ein Buch mit mind. 800 Seiten
      /

      Lies 3 dünne Bücher die max. 350 Seiten haben
      1. Ewige Liebe - J.R. Ward
      2. Leaving Paradise - Simone Elkeles
      3. Liebe zum Dessert - Sarah Strohmeyer
      4. Back to Paradise - Simone Elkeles
      5. Das kristallene Auge - Samantha Graves
      6. Die Traumfängerin - Nora Roberts

      August:
      Lies ein Buch, aus der Vergangenheit, Historie
      1. Geliebte Isabelle - Marie Cordonnier
      2. Isabelle de Paradox - Marie Cordonnier

      Lies ein Buch aus der Zukunft
      1. Tödliche Küsse - J.D. Robb

      September:
      Lies ein Buch, welches du schon immer lesen wolltest (frei Wahl vom SuB)
      1. Gestohlene Träume - Nora Roberts

      Lies ein Buch was dir die Lesewichtel empfehlen
      1. Das Mädchen auf den Klippen - Lucinda Riley

      Oktober:
      Lies ein Buch, bei dem das Cover bunte Farben aufweist
      1. Bauernhaus such Frau - Carole Matthews

      Lies ein Buch, was mehrheitlich eintönig gehalten ist
      1. Du oder das ganze Leben - Simone Elkeles
      2. Take a Chance Begehrt - Abbi Glines
      3. One more Chance Befreit - Abbi Glines
      4. Gute Geister - Kathryn Stockett

      November:
      Lies ein bekanntes Buch, oder eines bekannten Autors
      1. Passagier 23 - Sebastian Fitzek

      Lies ein unbekanntes Buch
      1. Stimmen der Erinnerung - Mary Nichols

      Dezember:
      Lies ein Buch, mit den Anfangsbuchstaben deines Nicks
      1. (Die) Macht der Liebe - Marie Cordonnier

      Lies ein Buch, mit den Endbuchstaben deines Nicks
      1. Letztendlich sind wir dem Universum egal - David Levithan
      SuB Anfang 2017/aktuell: 738/782
      gelesene Bücher/Seiten 2017:
      103/46 736 (Pkt.: 414,16)
      :study:
    • Mit zwei Tagen Verspätung habe ich heute auch die entweder-Challenge beendet.
      Es war das dritte Mundart-Buch von Harald Hurst, das ich dieses Jahr gelesen habe, und es hat mir wieder sehr gut gefallen. Die Geschichten zeichnen sich meist durch gute Beobachtung von Alltäglichem aus. Dazu kommt, dass die Schauplätze und Sprache für mich "heimatlich" klingen. Das war erneut 4 Sterne wert. :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

      Damit komme ich zur Jahresbilanz.
      Im Mai habe ich insgesamt gepatzt und weder die entweder- noch die oder-Aufgabe innerhalb des Monats beenden können, was ich dann im Juni nachgeholt habe.
      Im Dezember hing ich mit der entweder-Aufgabe 2 Tage hinterher (s. o.)
      In allen zehn anderen Monaten habe ich beide Aufgaben erfüllt, ebenso beide Jahresaufgaben.
      Die genaue Auflistung findet sich hier im Spoiler.
      Spoiler anzeigen

      Jahresaufgabe: entweder Serie oder Regenbogenfarben
      Serie
      1. Koch, Anna/Lilienblum, Axel: Du hast mich auf dem Balkon vergessen. (SMSvongesternNacht.de 1) (27.01.)
      2. Koch, Anna/Lilienblum, Axel: Ist meine Hose noch bei euch? (SMSvongesternNacht.de 2) (30.01.)
      3. Koch, Anna/Lilienblum, Axel: Ich guck mal, ob du in der Küche liegst. (SMSvongesternNacht.de 3) (28.02.)
      4. Koch, Anna/Lilienblum, Axel: Ich bin da, aber die Haustür nicht. (SMSvongesternNacht.de 4) (17.03.)
      Regenbogen
      blau: Möckel, Margret: Textanalyse und Interpretation zu Peter Stamm: Agnes (24.01.)
      rot: Moyes, Jojo: Ein ganzes halbes Jahr (28.02.)
      gelb: Moore, Michael: Volle Deckung Mr. Bush (13.03.)
      grün: Grotewohl, Otto: Wo stehen wir - wohin gehen wir? (22.03.)
      orange: Franck, Julia: Die Mittagsfrau (09.04.)
      lila: Hammett, Dashiell: Der schwarze Hut (25.04.)
      Januar: entweder schwarzes oder weißes Cover
      Koch, Anna/Lilienblum, Axel: Du hast mich auf dem Balkon vergessen (SMSvonGesternNacht.de 1, 27.01.)
      Ist meine Hose noch bei euch? (SMSvonGesternNacht.de 2) Hg. v. Anna Koch/Axel Lilienblum (30.01.)
      Stamm, Peter: Agnes (21.01.)
      Februar: entweder 2013 oder Alt-SuB
      Moyes, Jojo: Ein ganzes halbes Jahr (28.02.)
      Matson, Morgan: Amy on the Summer road (23.02.)
      Ich guck mal, ob du in der Küche liegst (SMSvonGesternNacht.de 3) Hg. v. Anna Koch/Axel Lilienblum (28.02.)
      März: entweder regional oder international
      Hurst, Harald: De Polizeispielkaschte (15.03.)
      Moore, Michael: Volle Deckung Mr. Bush (13.03.)
      April: entweder abgeschlossenes Buch oder Fortsetzung einer Serie
      Arjouni, Jakob: Der heilige Eddy (15.04.)
      Hammett, Dashiell: Der schwarze Hut (25.04.)
      Meyer, Stephenie: Biss zum ersten Sonnenstrahl. Bella und Edward Bd. 5 (17.04.)
      Mai: 3 Bücher, deren Initialen MAI ergeben; entweder Titelinitialen oder Autorinitialen
      Mankell, Henning: Das Auge des Leoparden (20.05.)
      Auster, Paul: Mond über Manhattan (07.06.)
      Weber, Annette: Im Chat war er noch so süß! (24.06.)
      Irving, Washington: Sleepy Hollow und andere geheimnisvolle Geschichten (24.06.)
      Juni: entweder Romantik oder Mord und Totschlag
      Blixen, Tania: Jenseits von Afrika (21.06.)
      Weber, Annette: Im Chat war er noch so süß! 2 (25.06.)
      Nesser, Hakan: Mensch ohne Hund (15.06.)
      Juli: entweder mindestens 800 oder 3 mal höchstens 350 Seiten
      Elsberg, Marc: Blackout (19.07.)
      Ungerer, Klaus/Berkenheger, Susanne: Drücken Sie bitte die Eins (03.07.)
      Kurbjuweit, Dirk: Zweier ohne (05.07.)
      Roth-Züfle, Sabine: Interpretationshilfe Deutsch "Zweier ohne" (05.07)
      Will, Klaus: Textanalyse und Interpretation zu Dirk Kurbjuweit, Zweier ohne (06.07.)
      August: entweder Vergangenheit oder Zukunft
      Dollinger, Gerhard: In der schönen Wüste (07.08.)
      Stromiedel, Markus: Die Kuppel (28.08.)
      September: entweder freie Wahl oder Auswahl durch Lesewichtel
      Reitberger, Reinhold: Walt Disney (01.09.)
      Schami, Rafik: Erzähler der Nacht (05.09.)
      Oktober: entweder buntes oder eintöniges Cover
      Obermeier, Siegfried: Mein Kaiser - mein Herr (29.10.)
      Joyce, Rachel: Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry (05.11.)
      November: entweder bekanntes Buch bzw. bekannter Autor oder wenig bekanntes Buch bzw. wenig bekannter Autor
      Schlink, Bernhard: Der Vorleser (15.11.)
      Hurst, Harald: Daß i net lach! (17.11.)
      Reisner, Hanns-Peter: Lektürehilfen Bernhard Schlink "Der Vorleser" (18.11.)
      Schäfer, Dietmar: Der Vorleser. Bernhard Schlink. Inhalt - Hintergrund - Interpretation. (19.11.)
      Egbers, Michaela: Interpretationshilfe Deutsch. Bernhard Schlink. Der Vorleser. (20.11.)
      Dezember: Titelinitiale entweder von erstem oder letztem Buchstaben des Nick bzw. Namens
      Hurst, Harald: So e Glück! (02.01.2015)
      Mercier, Pascal: Nachtzug nach Lissabon (30.12.)
      :study: Márquez, Gabriel García: Die Liebe in den Zeiten der Cholera

      2017 gelesen: 31 Bücher / 8396 Seiten
      Challenges 2017: Buch-Challenge 21/35, Monats-Challenge 6/12, Weltreise-Challenge 9/12, Punkte-Challenge 113,96

      "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
      denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
      (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)
    • Schade, dass ich meine komplette Liste nicht posten kann. Ich habe es versäumt eine zu führen :cry: Nächstes Jahr werde ich schlauer :) Mache wieder auf meinem Profil eine.
      2017: Bücher: 178/Seiten: 71 320
      2016: Bücher: 177/Seiten: 74 766
      ------------------------------
      "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
      Dalai Lama
    • Hier kommt jetzt noch meine Gesamtliste. Ich habe nicht alle Aufgaben geschafft und manche auch früher oder später als gefordert erfüllt, aber insgesamt bin ich sehr zufrieden Und ich hatte viel Spaß :D

      Spoiler anzeigen
      Jahreschallenge 2014: Tradition, Altbewährtes, Neues
      Entweder: Das altbewährte Serienlesen
      - C.J. Daugherty – Night School (Band 1-4, Band 5 erscheint 2015)
      Oder: Die Farben des Regenbogens (Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Lila)
      Rot – Schnapsleiche (Sabine Trinkaus) 3,5*
      Orange - Drei auf Reisen (David Nicholls) 4,5*
      Gelb - Das Küstengrab (Eric Berg) 4*
      Grün - Argus (Jiliane Hoffman) 4*
      Blau - Hinter dem Blau (Alexa von Heyden) 5*
      Lila - Denn Wahrheit musst du suchen (C. J. Daugherty) 3,5*

      Januar: Schwarz-Weiß denken, verschneite Winter, lange dunkle Nächte
      Entweder: man liest ein Buch mit schwarzem Cover.
      - Karin Slaughter: Harter Schnitt 5*
      Oder: man liest ein Buch mit weißem Cover.
      - Lars Kepler: Der Hypnotiseur 4,5*

      Februar: Bookie Und da einige noch im Dezember ein Buch aus 2013 gelesen haben, habe ich deswegen auch diese neue Challenge entworfen, so kam die Idee zustande.
      Entweder: man liest ein Buch aus dem Jahre 2013, welches man zur Bookie - Wahl vorstellen sollte, sofern das Buch begeistert hat und viele Sterne bekommen hat.
      - Ursula Poznanski: Blinde Vögel 4,5*
      Oder: man liest ein Alt-SUB Buch, was schon länger in den tiefen des SUBS schlummert, also das Buch sollte dann folglicherweise weder aus dem Jahre 2013 oder 2014 sein.
      - Don Winslow: Kings of Cool 4*

      März: Regional/National, International
      Entweder: lies ein Buch aus der Region bzw aus dem heimischen Gefilden bzw. aus Deutschland (deutsche Autoren), deutsche/ regionale Handlungsorte.
      - Markus Heitz: Totenblick 4*
      Oder: lies ein Buch welches international ist, der Bezug ist der gleiche, also kann internationaler Autor sein oder auch ein anderes Land.
      - Kathy Reichs: Totengeld 3,5*

      April: abgeschlossen, folgend
      Entweder: Lies ein in sich abgeschlossenes Buch (also kein Serienbuch).
      - von Heyden, Alexa: Hinter dem Blau 5*
      - Zafón, Carlos Ruiz: Marina 5*
      Oder: Lies ein Folgeband in einer angefangenen Serie.
      - Adler-Olsen, Jussi: Erwartung (Bd. 5) 4,5*
      - James, Peter: Rigor Mortis (Bd. 7) 4*
      - Hjorth & Rosenfeldt: Der Mann, der kein Mörder war (Bd. 1) 4,5 *

      Mai: - nicht geschafft -
      Entweder: 3 Bücher dessen Titelanfangsbuchstaben MAI ergeben.
      - Zafón, Carlos Ruiz: Marina 5* (im April gelesen)
      - Rehlein, Susann: Auch die Liebe hat drei Seiten 1,5*
      Oder: 3 Bücher dessen Autorenanfangsbuchstaben MAI ergeben.
      - Asher,Jay & Mackler, Carolyn: Wir beide, irgendwann (im Juli gelesen) 4*

      Juni: Liebe, Hass, Romantik, Mord
      Entweder: lies ein Buch welches dem Genre Romantik zugeteilt ist oder wo die Liebe eine Rolle spielt. (Wahlweise auch aus dem Genre der Romane).
      - Picoult, Jodi: Und dennoch ist es Liebe 4*
      Oder: das Pendant dazu Mord und Todschlag.
      - Daugherty, C.J.: Night School 1 - Du darfst keinem trauen 4,5*

      Juli: dicke Bücher, Schmöker, dünne Bücher
      Entweder: lies ein Buch mit 800 und mehr Seiten.
      - Pessl, Marisha: Die amerikanische Nacht, 800 S. 5* (im Dezember gelesen)
      Oder: lies 3 dünne Bücher die 350 und weniger Seiten haben.
      - Gabathuler, Alice: Lost Souls Ltd. - Blue Blue Eyes (Bd. 1), 288 S. 3*
      - Kuhn, Krystyna: Das Tal 2.4. Die Prophezeiung (Bd. 8), 239 S. 4*
      - Gibson, Rachel: Küssen hat noch nie geschadet (Bd. 6), 288 S. 3,5*

      August: Historie, Zukunft
      Entweder: Lies ein Buch aus der Vergangenheit, Historie.
      - Jahn, Ryan David: Ein Akt der Gewalt 4,5*
      Oder: Lies ein Buch aus der Zukunft (Sci-Fi und auch Dystopie ist erlaubt).
      - nicht erfüllt -

      September: Mein Geburtsmonat, freie Wahl, Lesewichtel
      Entweder: Lies ein Buch welches du schon immer lesen wolltest, du hast die Qual der Wahl deines ganzen SUBs.
      - Riley, Lucinda: Das Orchideenhaus 3*
      Oder: Lies ein Buch was dir die Lesewichtel empfehlen (wieviele Bücher du zur Bestimmung wählst ist fast frei, ich denke alle guten Dinge sind mindestens 3).
      - nicht erfüllt -

      Oktober: bunt, einfarbig
      Entweder: lies ein Buch was bunte Farben aufweist (also definitiv mehrere Farben auf dem Cover).
      - Nicholls, David: Drei auf Reisen 4,5*
      Oder: Lies ein Buch was mehrheitlich eintönig gehalten ist.
      - Mark, David: Ewige Buße (Bd. 3) 3,5*
      - Raabe, Mark: Der Schock 4*
      - Wendeberg, Annelie: Teufelsgrinsen (Bd. 1) 4*

      November: bekannt, unbekannt
      Entweder: Lies ein bekanntes Buch (Bestseller), ein bekannten Autor (ein den man häufiger in den Bestsellerlisten findet).
      - Carter, Chris: Der Totschläger (Bd. 5) 4,5*
      - Zafón, Carlos Ruiz: Der Schatten des Windes (Bd. 1) 5*
      - Di Fulvio, Luca: Der Junge, der Träume schenkte 4,5*
      Oder: lies ein Buch welches weniger bekannt ist, eines weniger bekannten Autors (also ein Debütroman zum Beispiel oder auch ein Roman welcher von der breiten Masse übersehen wurde)
      - Thompson Walker, Karin: Ein Jahr voller Wunder 4*

      Dezember: Anfang, Ende
      Entweder: Lies ein Buch mit deinem Anfangsbuchstaben deines Nicks oder Namens.
      - Trinkaus, Sabine: Schnapsleiche 3,5*
      - Robotham, Michael: Sag, es tut dir leid 5*
      Oder: Lies ein Buch mit dem Endbuchstaben deines Nicks oder Namens.
      - nicht geschafft -
      :study: Ildikó von Kürthy - Unter dem Herzen
      SUB: 179 (01.01.17: 188)
      [-X Gelesene Bücher 2017: 88
      (davon 12 Short Stories)
      Gelesene Bücher 2016: 73
    • So nun komme ich hier auch mal dazu meine Challenge hier zu posten die ich 2014 angefangen und beendet habe und auch wenn ich zeitlich hier und da schummeln musste, habe ich es erfolgreich beendet :D

      Spoiler anzeigen

      Jahresaufgabe Tradition, Altbewährtes, Neues

      Entweder:
      1. Band: Die Buchmagier (Jim C. Hines)
      2. Band: Die Buchmagier - Angriff der Verschlinger (Jim C. Hines)

      Oder:
      Rot: Psychopathen (Kevin Dutton)
      Orange: Der Clan der Otori - Der Ruf des Reihers (Lian Hearn)
      Gelb: Fürchtet Euch (Wiley Cash)
      Grün: Maurice (Edward M. Forster)
      Blau: Vom Schlechten des Guten (Paul Watzlawick)
      Lila: Der Clan der Otori - Der Glanz des Mondes (Lian Hearn)

      Januar: Schwarz-Weiß denken, verschneite Winter, lange dunkle Nächte

      Entweder:
      Schwarzes Cover: Die Bruderschaft (John Grisham)
      Oder:
      Weißes Cover: Die Drachen der Tinkerfarm (Tad Williams)

      Februar: Bookie :) Und da einige noch im Dezember ein Buch aus 2013 gelesen haben, habe ich deswegen auch diese neue Challenge entworfen, so kam die Idee zustande.

      Entweder:
      aus 2013: Der Nachtwandler (Sebastian Fitzek)
      Oder:
      Alt - Sub: Das Lied von Eis und Feuer - Die Saat des goldenen Löwen (George R. R. Martin)

      März: Regional/National, International

      Entweder:
      National: Der letzte Agent (Jacques Berndorf)
      Oder:
      International: Der Teufel von New York (Lyndsay Faye)

      April: abgeschlossen, folgend

      Entweder:
      abgeschlossen: Der Junge im gestreiften Pyjama (John Boyne)
      Oder:
      folgend: Eine Reise nach Genf (Jacques Berndorf)

      Mai:

      Entweder:
      Milchgeld (Volker Klüpfel / Michael Kobr)
      Abgeschnitten (Sebastian Fitzek / Michael Tsokos)
      Im Augenblick des Todes (Giorgio Faletti)

      Oder:
      Montanari, Richard (Mefisto)

      Juni: Liebe, Hass, Romantik, Mord

      Entweder:
      Liebe: Dawning Sun (Sandra Gernt)
      Oder:
      Mord: Die schweigenden Frauen (Max Landorf)

      Juli: dicke Bücher, Schmöker, dünne Bücher

      Entweder:
      dickes Buch: Eragon - Das Erbe der Macht (Christopher Paolini)
      Oder:
      dünne Bücher:
      Der feine Unterschied - Wie man heute Spitzenfußballer wird (Philipp Lahm)
      Dunkles Schweigen (Brigitte Blobel)
      Der Ernst des Lebens macht auch keinen Spass (Christoph Wortberg)

      August: Historie, Zukunft

      Entweder:
      Historisch: Die Hure und der Spielmann (Thomas Ziebula)
      Oder:
      Dystopie: Die 5. Welle (Rick Yancey)

      September: Mein Geburtsmonat, freie Wahl, Lesewichtel

      Entweder:
      freie Wahl: Anleitung zum Unglücklichsein (Paul Wtzlawick)
      Oder:
      Lesewichtel: Das Alphabethaus (Jussi Adler-Olsen)

      Oktober: bunt, einfarbig

      Entweder:
      Bunt: Jim im Spiegel (Inger Edelfeldt)
      Oder:
      Einfarbig: Dunkle Flüsse (Peter Nathschläger)

      November: bekannt, unbekannt

      Entweder:
      bekannt: Zorn - Wie sie töten (Stephan Ludwig)
      Oder:
      unbekannt: Am Anfang war das Ende (Stefan Casta)

      Dezember: Anfang, Ende

      Entweder:
      Anfangsbuchstabe: Herrndorf, Wolfgang (Tschick)
      Oder:
      Endbuchstabe: Toxic (Mark T. Sullivan)


      Leider habe ich meine Challenge doch nicht geschafft, ich habe im Mai die Autoren A und I nicht gelesen oder habe ich die Bücher nicht eingetragen :-k Nein ich habe es nicht geschafft, aber alles andere und 2015 ist ein neues Jahr und eine neue Herausforderung :love:
      :study: Zorn - Lodernder Hass (Stephan Ludwig) 121 / 448 Seiten

      SUB: 546
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien