Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Punkte-Challenge-2014 - wer hat Interesse?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Punkte-Challenge-2014 - wer hat Interesse?

      Hallo ihr Lieben.

      Um es noch einmal geordnet zu haben:
      Wer wäre denn bei der Punkte-Challenge 2014 gerne dabei?
      Die Regeln stehen im thread 2013 von Surya.
      Anmeldung wäre sicherlich sinnvoll bis 15.1.2014 weil wir nun schon spät dran sind mit dem Gedanken :friends:

      Also, wer macht mit?

      Teilnehmer:
      Sand.korn
      :study: Gruß, sand.korn :study:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sand.korn ()

    • Ich wäre gerne wieder mit dabei.
      Allerdings würde ich gerne vorschlagen, dass wir die Jahreszahl für die älteren Bücher anpassen, also aus "vor 2009" ein "vor 2010" machen, schließlich sind wir ein Jahr weiter.

      Gerne würde ich auch die Sonderpunkte für "keine Großbestellung" zur Diskussion stellen. Im letzten Jahr fand ich sie recht überflüssig, da man sie doch meistens bekommen hat. Außerdem macht es in meinen Augen keinen Unterschied, ob man auf einen Schlag fünf Bücher bestellt oder diese auf zwei Bestellungen verteilt.
      Was meint ihr?

      Teilnehmer:
      Sand.korn
      Rissa
    • Ich würde ebenfalls gerne mitmachen, allerdings werde ich mir die Regeln wohl noch mal genau anschauen müssen. O:-) War letztes Jahr nämlich nicht dabei.

      Teilnehmer:
      Sand.korn
      Rissa
      BlueFire
      "In Büchern liegt die Seele aller vergangener Zeiten" (Thomas Carlyle)


      :musik: J. K. Rowling - Harry Potter and the Goblet of Fire :musik:
      :study: Waris Dirie - Wüstenblume :study:



      Sub: 171
    • Ich denke, ich würde auch wieder mitmachen und hoffen dieses mal durchzuhalten. Da ich leider an meine Liste nicht mehr ran komme, war ich dieses Jahr, dann ja draußen. Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr dafür :rambo:

      Teilnehmer:
      Sand.korn
      Rissa
      BlueFire
      ibikat
      Allergikerinformation:
      Der Beitrag kann Spuren von Nüssen, sowie Ironie und Sarkasmus enthalten.

      Aktzeptiere die Welt nicht so, wie sie zu sein scheint.
      Habe den Mut sie zu sehen, wie sie sein könnte.
    • Ich muss mal meine diesjährige Liste raussuchen. Die habe ich nämlich seit Ende Oktober nicht mehr aktualisiert. Umzug und so. Aber im neuen Jahr bin ich gerne wieder dabei. :lechz:

      Teilnehmer:

      Sand.korn
      Rissa
      BlueFire
      ibikat
      Madl10
      erazer68
      Saiura
      SUB Stand 1.9.2017 : 123
      Aktueller SUB: 124

      Gelesen ab September 2017: 5
      Gekauft ab September 2017: 6





    • Hab gerade im Thread von diesem Jahr nachgelesen, dass es wohl eine Excel-Tabelle gibt, die einem das Punkterechnen erleichtern soll. Könnte mir die vielleicht jemand zukommen lassen? Bitte Bitte! :pray:
      "In Büchern liegt die Seele aller vergangener Zeiten" (Thomas Carlyle)


      :musik: J. K. Rowling - Harry Potter and the Goblet of Fire :musik:
      :study: Waris Dirie - Wüstenblume :study:



      Sub: 171
    • Ich würde vorschlagen, dass wir uns erst nochmal über die Regeln klar werden, also was wir ändern und was bestehen bleibt (falls wir denn etwas ändern wollen). Dann kann ich Suryas Tabelle von 2013 anpassen und gerne herumschicken, aber erst müsste ich eben wissen, was geändert werden muss.

      Außerdem wäre es ganz sinnvoll, hier in diesem Thread die Regeln auch nochmal zu sammeln und dann, wenn wir uns geeinigt haben, Brigitte zu bitten, den ersten Post zu editieren und sie dort aufzunehmen.

      Die alten Regeln waren:
      Spoiler anzeigen

      Punktevergabe:
      - je 100 gelesenen Seiten: + 1 Punkt (angefangene Seiten werden entweder mitgenommen bzw. Kommastellen gerechnet)
      - wird ein Buch beendet: + 5 Punkte zusätzlich
      - Neuzugänge, die gekauft wurden: - 3 Punkte
      - Rezensionsexemplare, Leserundenbücher, Wanderbücher, ausgeliehene Bücher (ab 2013), Buchgewinne, Geschenke, Gutscheine, mit denen ein Buch gekauft wird, Tausch eines gelesenen gegen ein ungelesenes Buch: - 2 Punkte
      - beim Lesen eines Buches, das vor 2010 ERSCHIENEN ist und nicht neu erworben wurde, dh. bereits auf dem SUB liegt: + 2 Punkte zusätzlich
      - ein buchkauffreier Monat (vom 01. - 30./31. eines Monats): + 5 Punkte zusätzlich
      *** - keine Bücherbestellung im Monat > 4 Büchern (zB. bei Arvelle, medimops, rebuy): + 5 Punkte zusätzlich

      - Vor Jahresbeginn ausgeliehene Bücher werden nicht mit Minuspunkten geahndet
      - Vor Jahresbeginn begonnene Bücher werden mit +5 Punkten gezählt, wenn sie abgeschlossen werden, es zählen aber nur die Seiten, die im neuen Jahr gelesen werden (hat ein Buch 500 Seiten und wurden 100 davon im alten Jahr gelesen, gibt es +5 Punkte fürs Durchlesen und +4 Punkte für 400 gelesene Seiten)
      - Bücher aus Sammelbänden können einzeln gezählt werden, wenn sie auch einzeln veröffentlicht wurden (Kurzgeschichten zählen also i.d.R. nicht einzeln, eine HdR-Trilogie in einem Band darf aber als drei Bücher gezählt werden.)
      - Der Einfachheit halber werden in einem Buch auch die ersten Seiten mitgezählt, auf denen nichts steht. Es kann die Seitenzahl der letzten beschriebenen Seite angegeben werden.
      - Sehr dünne Bücher mit weniger als 49 Seiten zählen nicht als Buch (UNESCO-Definition) und sind somit für die Challenge irrelevant.
      - Bei Re-Reads zählen die gelesenen Seiten, es gibt aber keine Punkte für das Abschließen oder Sonderpunkte für ältere Bücher

      Ebooks:
      Hier hatten wir gesagt, dass man diese entweder zählt oder von der Challenge ausnimmt. Wenn man sie für die Chalenge zählt, gibt es für jedes hinzugekommene Ebook Minuspunkte (auch für Gratis-Ebooks, die man sich einfach so zulegt), dafür gibt es aber für ein gelesenes Ebook Punkte (falls es eine Printausgabe gibt, kann man von dieser die Seitenzahlen übernehmen). Nimmt man die Ebooks aus, weil man, z.B. durch Gratisangebote, eine unüberschaubare Anzahl hat, gibt es aber auch keine Pluspunkte fürs Lesen.

      Hörbücher zählen für diese Challenge nicht.


      Ich habe z.T. auch welche, die sich erst im Laufe der Challenge ergeben haben, mit aufgenommen und die anderen ein wenig kürzer gefasst, aber das sollten eigentlich alle gewesen sein.
      Aus 2009 habe ich schon 2010 gemacht, die mit *** markierte Regel würde ich gerne zur Diskussion stellen, ob man sie nicht einfach herausnimmt.
    • Ich für meinen Teil wäre dafür, dass wir die mit *** markierte Regel rausnehmen. Sonst würde man sich ja für jeden buchkauffreien Monat automatisch 10 statt 5 Punkte dazuaddieren. :-s
      Ansonsten könnte man ja vielleicht wenn eine bestimmte Anzahl an Neuzugängen im Monat überschritten wurde extra Punkte abziehen... Es muss ja nicht eine einzelne Bestellung sein. Mich könnte es evtl davon abhalten, x mal pro Monat beim Lagerverkauf von Medimops zuzuschlagen. :-,
      (Also entweder das, oder ich habe am Ende des Jahres eine Negativbilanz. :totlach: )
      "In Büchern liegt die Seele aller vergangener Zeiten" (Thomas Carlyle)


      :musik: J. K. Rowling - Harry Potter and the Goblet of Fire :musik:
      :study: Waris Dirie - Wüstenblume :study:



      Sub: 171
    • Rissa schrieb:

      die mit *** markierte Regel würde ich gerne zur Diskussion stellen, ob man sie nicht einfach herausnimmt.

      Ich wäre durchaus dafür sie raus zunehmen. :-,
      Allergikerinformation:
      Der Beitrag kann Spuren von Nüssen, sowie Ironie und Sarkasmus enthalten.

      Aktzeptiere die Welt nicht so, wie sie zu sein scheint.
      Habe den Mut sie zu sehen, wie sie sein könnte.
    • Falls diese Challenge statt findet, bin ich auch dabei:

      Teilnehmer:

      Sand.korn
      Rissa
      BlueFire
      ibikat
      Madl10
      erazer68
      Saiura
      Emili


      Was die Regeln betrifft:
      Ich bin recht flexibel :D
      das was Rissa schon angesprochen hat mit der "Groß- Klein- Buchkauf", könnte man tatsächlich als eine Bestellung handhaben, ganz gleich wie viele Bücher es geworden sind
      und die *** vielleicht tatsächlich einfach raus nehmen :wink:
      2017: Bücher: 147/Seiten: 59 248
      2016: Bücher: 177/Seiten: 74 766
      ------------------------------
      "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
      Dalai Lama
    • Ich wäre auch sehr gerne wieder dabei!

      Ich schließe mich Emili an: Bei den Regeln bin ich sehr flexibel und ob die Regeln übernommen oder etwas angepasst werden, das könnt ihr gerne handhaben, wie ihr möchtet :) Ich fände es aber auch toll, wenn man die "Endversion" an Brigitte schicken könnte, damit sie die im Start-Beitrag editiert.

      Teilnehmer:
      Spoiler anzeigen

      Sand.korn
      Rissa
      BlueFire
      ibikat
      Madl10
      erazer68
      Saiura
      Emili
      Kermit
      :study: Steinerne Schwingen (J.L.Armentrout)
      :bewertung1von5: Bücher/Seiten 2017: 73/28.937 || SUB 164 O:-) (Start:199)
      "Bücher sind Wahrheiten inmitten von Lügen." / S.King
      "Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen." / Muppet Show
      "Why do most people fail to give each other the fairy tale?" / M.Quick
    • sand.korn schrieb:

      Ich hatte mir vorher gedacht dass wir hier erst diskutieren und für die tatsächliche challenge einen neuen Beitrag eröffnen. Daher hab ich die Regeln oben noch nicht eingetragen gehabt um erst mal zu besprechen wie wir vorgehen ;)
      Kann natürlich editiert werden und wir nutzen diesen Thread einfach weiter...


      Das können wir natürlich auch machen, wenn es niemanden stört.
      Die Regeln zu diskutieren finde ich jedoch einfacher, wenn man sie nicht erst suchen muss, sondern sie gleich hier stehen, deshalb habe ich sie einfach mal hier zusammengefasst.

      Ich hätte da noch eine Frage zu den Ebooks: Im letzten Jahr hatten wir ja gesagt, wenn man sie zählt, zählt natürlich auch jede gelesene Seite, und die genaue Seitenzahl soll man von den Printausgaben übernehmen. Nun gibt es aber doch auch recht viele Ebooks, die es eben nicht als Print gibt, oder es handelt sich um ältere Bücher, die bearbeitet und dann erst als Ebook herausgebracht werden. Wie handhabt ihr das da? Gibt es da irgend eine Formel zum Ausrechnen?
    • Ich würde auch gerne mitmachen, vielleicht tut so eine Challenge mal meinem SuB gut :loool: (auch wenn er recht klein ist)
      Hab auch heute extra nochmal Bücher gekauft :-,


      Teilnehmer:
      Sand.korn
      Rissa
      BlueFire
      ibikat
      Madl10
      erazer68
      Saiura
      Emili
      Kermit
      traummalerin
      "But you know, happiness can be found even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light." (J.K.Rowling - Harry Potter)

      "One must always be careful of books, and what is inside them, for words have the power to change us" (C.Clare - Clockwork Angel)


      :study: 2017:6 Bücher - 4 eBooks - 5350 Seiten

      Mein Kreativblog
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien