Wahl der BücherTreff Leserlieblinge

Tipps und Talk für E-Book Reader Besitzer

    • Ich hab mir nun einfach eine neue E-Mail-Adresse eingerichtet.
      Auf jeden Fall klappt es mit der Onleihe.

      Gekaufte ebooks mit Wasserzeichen lassen sich ohne Adobe-ID lesen.

      Und ich habe zum ersten mal die InternetSeite der Onleihe über den Reader aufgerufen und von dort ein eBook meiner Merkliste entliehen :thumleft:
      Klappt super!!!

      Vielen lieben Dank für eure Mühe mit Tipps, Erfahrungen und Hilfen. :flower:
    • Neu

      Weiß jemand, wie man Bücher auf dem Kindle mit Calibre updatet?

      Hintergrund: Ich hatte von Anfang an ein gratis eBook im epub-Format, das ich mit Calibre konvertiert und überspielt habe, auf meinem Kindle. In der Zwischenzeit gab es den 2.-5. Band auch mal gratis als .epub-Datei und ich möchte den ersten Band jetzt mit dem angepassten Titel (Titel [Nr.]) aktualisieren. Kann man das, ohne das Buch erst am Kindle löschen und dann neu übertragen zu müssen, wobei ja auch Notizen und Lesefortschritt verloren gehen?
    • Neu

      Ja, die Nummer steht am Ende des Titels in eckigen Klammern.
      Ich habe zuerst vergessen, die Nummern auch bei den anderen Bänden einzufügen und sie dann noch einmal mit den Nummern übertragen lassen, aber es wurden danach noch immer die alten Titel (ohne Nummer) angezeigt. Habe die eBooks daher direkt über den Kindle gelöscht (zusätzlich über den PC auch die Überbleibsel), dann noch einmal übertragen und jetzt sind alle zwei Mal in der Liste: 1x mit Nummer (lassen sich normal öffnen) und 1x ohne Nummer (lassen sich weder öffnen, noch löschen). :|
    • Neu

      :huhu:
      Gestern wollte ich ein ich aus der Onleihe von Adobe auf meinen Reader schieben,klappte immer ohne Probleme, aber ich bekam auf meinem Reader die Meldung, dass ich das Gerät bei Adobe neu anmelden soll ?( . In Adobe steht er noch immer als angemeldet.. :scratch: . Könnte es anders Onleihe liegen, evtl Probleme..,das Buch lässt sich in Adobe lesen...
      Hat von Euch das schon Mal jemand gehabt und hat einen Tipp für mich?
      "Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden." (Ludwig Feuerbach) :study:
    • Neu

      sinah schrieb:

      :huhu:
      Gestern wollte ich ein ich aus der Onleihe von Adobe auf meinen Reader schieben,klappte immer ohne Probleme, aber ich bekam auf meinem Reader die Meldung, dass ich das Gerät bei Adobe neu anmelden soll ?( . In Adobe steht er noch immer als angemeldet.. :scratch: . Könnte es anders Onleihe liegen, evtl Probleme..,das Buch lässt sich in Adobe lesen...
      Hat von Euch das schon Mal jemand gehabt und hat einen Tipp für mich?
      mit dem tolino ist mir das öfters passiert. Ich habe mich einfach wieder angemeldet. Beim kobo hätte ich da ein echtes Problem, da sich mein Rechner nicht mehr autorisieren lässt. Funktioniert aber trotzdem
      Sub: 5325 :twisted: (Start 2017: 5312)
      gelesen 2018: 8
      gelesen 2017: 86 / 4 abgebrochen / 33551 Seiten
      gelesen 2016: 101 / 6 abgebrochen / 40098 Seiten
      gelesen 2015: 90 / 38733 Seiten
      gelesen 2014: 92

      :montag: Armando Lucas Correa - Das Erbe der Rosenthals
      :study: Tom Hillenbrand - Hologrammatica

      Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.
    • Neu

      tardigrada schrieb:

      Ich starte das Gerät dann einfach noch mal neu und dann hat er sich wieder gefangen.
      Das hat bei mir nicht geholfen.
      Sub: 5325 :twisted: (Start 2017: 5312)
      gelesen 2018: 8
      gelesen 2017: 86 / 4 abgebrochen / 33551 Seiten
      gelesen 2016: 101 / 6 abgebrochen / 40098 Seiten
      gelesen 2015: 90 / 38733 Seiten
      gelesen 2014: 92

      :montag: Armando Lucas Correa - Das Erbe der Rosenthals
      :study: Tom Hillenbrand - Hologrammatica

      Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.
    • Neu

      Ich hab mir gerade die Onleihe-App runtergeladen. Kann mich aber mit meinen Daten nicht anmelden. Dort steht dann nur "Anmeldung konnte nicht durchgeführt werden".
      Weiss jemand woran das liegen könnte? :-k

      Also das hat sich gerade erledigt. Bin drin aber jetzt muss ich eine adobe ID anlegen. Muss ich da meine aktive Id kennen? Hab gerade keine Möglichkeit da reinzuschauen. Email und passwort möchte er haben :-k oder muss ich eine neue id erstellen?

      Ok habs hinbekommen. Anscheinend hatte ich irgendwie mein Passwort verschuppelt. Ein neues Pw hats dann gerichtet :pale:
      :study: Flammenwüste: Der Gefährte des Drachen (3) - Akram El-Bahay
      :study: David Copperfield - Charles Dickens (MLR)
      :montag: Rattentanz - Michael Tietz
      :musik: Große Ärsche im Klassenzimmer – Benni-Mama
    • Neu

      pralaya schrieb:

      Bin drin aber jetzt muss ich eine adobe ID anlegen.
      Das musste ich nicht als ich die App auf mein Handy geladen und mich angemeldet hatte. :-k Nun habe ich über die App aber auch nur Hörbücher gehört, die brauchen kein Adobe ID. Nur ebooks brauchen die aber die lese ich auf meinen grossen Kobo und bestimmt nicht am Handy ^^
      Hattest Du die App denn noch nicht auf Deinem Handy ? Ich dachte, Du hast auch immer Hörbücher damit gehört.


      EDIT: Ok, ich glaube, ich hab die Erklärung gerade gelesen :totlach: :totlach: :totlach:

      pralaya schrieb:

      Aus der Onleihe und gerade angefangen, heimlich auf dem handy während alle anderen Fernseh schauen
      Sagen die nix wenn Du die ganze Zeit auf Dein Handy starrst ? Da kannste auch den reader rausholen :loool:
      "Ich brauche Informationen.
      Eine Meinung bilde ich mir selbst."
      (Charles Dickens)
    • Neu

      Jessy1963 schrieb:

      sinah schrieb:

      Hat von Euch das schon Mal jemand gehabt und hat einen Tipp für mich?
      Ich hatte das Problem bisher noch nicht aber ich würde es in dem Fall genau wie @tardigrada machen und das Gerät neu starten.

      tardigrada schrieb:

      Ich starte das Gerät dann einfach noch mal neu und dann hat er sich wieder gefangen

      sunny-girl schrieb:

      mit dem tolino ist mir das öfters passiert. Ich habe mich einfach wieder angemeldet. Beim kobo hätte ich da ein echtes Problem, da sich mein Rechner nicht mehr autorisieren lässt. Funktioniert aber trotzdem
      Danke Ihr Lieben für Eure schnellen Ratschläge! :friends:
      Ich habe es dann mit Neustart versucht - 3x - hat aber leider nicht geholfen. Was mich stutzig machte war: Adobe zeigt den Reader als autorisiert an und ab heute (das Buch habe ich gestern ausgeliehen) hat die Onleihe Wartungsarbeiten ... :-k
      Daher habe ich ein bereits ausgeliehenes Buch vom Reader gelöscht und dieses von Adobe noch mal auf den Reader geschoben.....uuuund: funktioniert! :bounce:
      Ich denke entweder hat das Buch, welches sich nicht auf dem Reader lesen lässt, eine Macke, oder die Wartungsarbeiten haben gestern Abend schon Wirkung gezeigt.... Daher werde ich mal bis morgen abwarten müssen um das Buch noch mal ruterzuladen....
      Hauptsache mit meinem Schätzchen ist alles in Ordnung *Schweißperlen abtupf* :compress:
      "Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden." (Ludwig Feuerbach) :study:
    • Neu

      Jessy1963 schrieb:

      sinah schrieb:

      Hauptsache mit meinem Schätzchen ist alles in Ordnung *Schweißperlen abtupf*
      :friends: *Beruhigungsschoki reicht*Aber das würde mir ganz genauso gehen. Ich hüte diesen reader wie einen Goldschatz, zumal es den ja nicht mehr zu kaufen gibt.
      Wieso? Ich habe gerade auf der Kobo-Seite nachgesehen. Der Aura one ist da noch im Angebot.
      Sub: 5325 :twisted: (Start 2017: 5312)
      gelesen 2018: 8
      gelesen 2017: 86 / 4 abgebrochen / 33551 Seiten
      gelesen 2016: 101 / 6 abgebrochen / 40098 Seiten
      gelesen 2015: 90 / 38733 Seiten
      gelesen 2014: 92

      :montag: Armando Lucas Correa - Das Erbe der Rosenthals
      :study: Tom Hillenbrand - Hologrammatica

      Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.
    • Neu

      sunny-girl schrieb:

      Wieso? Ich habe gerade auf der Kobo-Seite nachgesehen. Der Aura one ist da noch im Angebot.
      In den Läden gibt es den schon lange nicht mehr. Zumindest nicht in Berlin, in anderen Städten weiss ich das natürlich nicht.
      Ich hatte meinen damals im Blödmarkt gekauft, dort ist er auch im Onlinehandel schon lange nicht mehr gelistet. Genausowenig wie auf Saturn.de. Auf amazon hab ich ihn mal gesehen aber da war er wesentlich teurer als ich bezahlt hatte. Auf der Koboseite bin ich nie aber gut zu wissen, dass es ihn da noch gibt.
      "Ich brauche Informationen.
      Eine Meinung bilde ich mir selbst."
      (Charles Dickens)
    • Neu

      Witzigerweise spielen die alle mit dem Handy. Würde ich mich sber mit Reader da hinsetzen wäre es unhöflich :roll:
      Naja noch zwei Tage....

      Vorher hab ich die Hörbücher immer über den Browser gestreamt. Die App hab ich vorhin erst runtergeladen :mrgreen:
      :study: Flammenwüste: Der Gefährte des Drachen (3) - Akram El-Bahay
      :study: David Copperfield - Charles Dickens (MLR)
      :montag: Rattentanz - Michael Tietz
      :musik: Große Ärsche im Klassenzimmer – Benni-Mama
    • Tolino-Update 11.2.0

      Neu

      Tolino hat ein neues Update veröffentlicht.
      Ich rate allen Tolino-Besitzern hier, das Update NICHT einzuspielen.
      Im Onleiheforum gibt es reihenweise Meldungen, dass das Update viel Kummer bereitet.
      Das Hauptproblem ist wohl, dass der Tolino-Browser in Version 11.2.0 auf die Größenverhältnisse des Epos zugeschnitten ist. Vor kurzem hat die Onleihe berichtet, dass in Zusammenarbeit mit Tolino der Epos auch die Readeronleihe gut nutzen kann (vorher war die Seite schlecht konfiguriert). Das bedeutet jetzt, dass die Epos-Besitzer mit diesem Update gut in der Onleihe surfen können, für die normalen Tolinos das Bild aber zu groß ist und mühsam verkleinert werden muss.
      User klagen auch darüber, dass Nutzernummer und Kennwort nicht mehr gespeichert werden können oder dass der Tolino das WLAN nicht mehr findet.

      Es wird geraten, wenn man das Update schon eingespielt hat und Probleme auftauchen, sofort zu reklamieren.

      Hier der Link, ganz unten gibt es das Kontaktformular

      mytolino.de/service/tolino-hilfe/
      Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte (Victor Hugo).
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien