Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Tipps und Talk für E-Book Reader Besitzer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • €nigma schrieb:

      Ich nutze auch mein Samsung Schnellladekabel für alle meine Geräte und hatte bisher keine Probleme. Allerdings lasse ich die Geräte nicht über Nacht am Kabel hängen, sondern lade immer unter "Sichtkontrolle".
      Danke, das hat mir sehr geholfen, ich hatte schon Angst, dass ich ihn kaputt gemacht habe 8-[ Ich lade meine Geräte auch nicht über Nacht, habe ich zu viel Angst und wie sich jetzt gezeigt hat auch berechtigt. So konnte ich den Tolino wenigstens noch vom Strom nehmen.

      €nigma schrieb:

      Eine gute Entscheidung, viel Spaß damit!
      Dankeschön :uups: Die Einrichtung gestern lief problemlos. Lediglich mein ausgeliehenes Buch musste ich neu aus der Onleihe laden. Das hat er nicht angenommen, als ich es auf den Tolino schieben wollte. Ich habe schon eine Runde gelesen und bisher gefällt er mir sehr gut :)

      :study: „Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste" :study:
      (Heinrich Heine)
    • Hiyanha schrieb:

      tardigrada schrieb:

      Das ist oft so, dass man kurz nach der Garantie einen Schaden hat.
      Das hatten wir bei den Kindles noch nie. :-s Wir haben fünf Kindles in der Familie und der Kindle 4 ist schon 7? 8? Jahre alt und läuft und läuft und läuft...
      Auch mein Paperwhite 1 hat gewiss schon 6 Jährchen auf dem Buckel und tut's noch wie am ersten Tag. :mrgreen:

      Und als diese beiden Geräte noch meine aktuellen Reader waren, hatten sie kein besonders leichtes Leben. 4 bis 5 Stunden haben sie tagtäglich gearbeitet. :study:
      So, wie mein Voyage auch - und der wird im Januar auch schon wieder drei Jahre alt. :-s
      Das ist nicht nur auf Reader bezogen. :lol:
      Liebe Grüße, Tardigrada
      :study: Das Universum in der Nussschale - Stephen Hawking (Nach 100 Seiten und 4 Kapiteln verstehe ich immer noch nur Bahnhof!)
      :study: Der Circle - Dave Eggers

      :bewertung1von5: 2017 gelesen 105 :bewertung1von5:
      :bewertungHalb: 2016 gelesen: 140 :bewertungHalb:
    • tardigrada schrieb:

      Das ist nicht nur auf Reader bezogen.
      also ich weiß noch mein letztes Smartphone war genau 2 Jahre und 2 Wochen alt dann ist es von jetzt auf gleich kaputtgegangen und da war es nicht der Akku. Die Erfahrung habe ich also leider auch gemacht.

      Jessy1963 schrieb:

      Ich wünsche Dir ganz viel Spass damit !
      Dankeschön :friends:

      :study: „Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste" :study:
      (Heinrich Heine)
    • Fabiane schrieb:

      Rakuten hat ihn billiger aber irgendwas mit Gutscheincode und den Laden kenne ich auch nicht, da bin ich vorsichtig
      Du hast zwar jetzt schon gekauft - übrigens viel Spaß mit dem neuen Gerät.
      Rakuten ist der Geräteshop von Kobo und aus meiner Sicht zu empfehlen - seriös, preiswert, öfter mit Sonderangeboten, problemlos bei Reklamationen.
      :study: Robert Ludlum - Das Jesus Papier
      :study: Gelesen 2017: 35 Bücher / 19.062 Seiten
    • E-krimi schrieb:

      Du hast zwar jetzt schon gekauft - übrigens viel Spaß mit dem neuen Gerät.
      Rakuten ist der Geräteshop von Kobo und aus meiner Sicht zu empfehlen - seriös, preiswert, öfter mit Sonderangeboten, problemlos bei Reklamationen.
      Dankeschön :)

      Ach stimmt ja, ich wusste doch, dass ich das schon irgendwo mal gehört habe :lol: Die haben doch Tolino übernommen.
      Ich hatte mir das Angebot sogar nochmal genauer angesehen, da es 30 € ausmachte, habe dann aber gesehen, dass der Gutschein nur für Kunden ist :|

      :study: „Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste" :study:
      (Heinrich Heine)
    • Och nee, da muss man sich dann immer für den Newsletter anmelden. Früher hat man dann auch noch mehr Lose bekommen, je mehr email adressen man angegeben hat (also von Freunden, oder so.Ich habe das nicht ganz begriffen). Mit dem Abmelden von diesem Newsletter hatte ich aber immer schon Probleme auf der Seite. Oft versucht, nie geschafft. Von daher werde ich mich nicht noch mal da registrieren. Ich glaube ich habe das dann als Spam deklariert, dann hatte ich ruhe.
      Liebe Grüße, Tardigrada
      :study: Das Universum in der Nussschale - Stephen Hawking (Nach 100 Seiten und 4 Kapiteln verstehe ich immer noch nur Bahnhof!)
      :study: Der Circle - Dave Eggers

      :bewertung1von5: 2017 gelesen 105 :bewertung1von5:
      :bewertungHalb: 2016 gelesen: 140 :bewertungHalb:
    • tardigrada schrieb:

      Och nee, da muss man sich dann immer für den Newsletter anmelden.
      Ich habe es auch nicht so mit Newslettern, aber diesen bekomme ich gern, da dort auf stark ermäßigte E-Books hingewiesen wird. Meistens ist nichts für mich dabei, aber gelegentlich finde ich doch mal einen guten Tipp.
      "Books are ships which pass through the vast sea of time."
      (Francis Bacon)
      :study:
      Paradise on earth: 51.509173, -0.135998
    • Fabiane schrieb:

      nein das nicht aber wir kennen einen Elektiker, dem wollen wir ihn mal geben, der soll ihn mal öffnen und schauen. Er kann das durchmessen und so. Vielleicht kann er ja was sagen.
      Gute Idee! Den könntest du auch gleich mal fragen, worauf du bei einem Ladegerät achten solltest.

      Ich mache es meistens wie Enigma, nämlich nebenbei zu laden. Aber manchmal geht es nicht anders als über Nacht und bisher hatte ich beim Tolino damit keine Probleme.
      Ich benutze eigentlich für alle Geräte dasselbe Ladegerät, mit ihren jeweiligen Kabeln. DA würde ich vielleicht eher das Problem sehen, denn als ich noch das alte (original!) Handy-Kabel verwendet habe, wurde das Gerät manchmal heiß und es hat stundenlang geladen, ist aber meistens nicht auf 100% gekommen.
      Seit ich auch für mein Handy mein Tolino-Kabel nehme :shock: :-, , seitdem geht das Laden ruckzuck, wird voll und keine Hitzeerscheinungen mehr. (Aber nur beim Kabel vom T. Shine! Das heftig angepriesene vom Vision 4 war Schrott, das hab ich gleich nach dem Kauf entsorgt. Also auch DA gibt's Unterschiede.)
      Hoffe, dein Elektriker (oder sonst jemand, der sich damit wirklich auskennt) kann dazu was sagen?! :wink:
      Den hatte ich heute auch in der Hand. Da ich den Tolino aber viel unterwegs nutze ist er mir definitiv zu groß und zu schwer und ich denke mal auch im Bett und in der Wanne wäre er mir zu unhandlich.
      Ich hab diese Woche auch mal den Epos live ausprobieren können. Der ist ja echt riesig!

      Ich hab dann auch mal verschiedene Einstellungen angeschaut, hab aber eigentlich nichts Neues entdeckt. Nur dass er wohl das Update 11irgendwas hat, hab aber keine Ahnung, was daran anders oder verbessert ist.
      Mir wäre er auf Dauer zu schwer, aber für Leute, die gern große Schrift haben und nicht gar so viel blättern wollen, ist er wahrscheinlich geeignet.
      :winken:
    • Frawina schrieb:

      Hoffe, dein Elektriker (oder sonst jemand, der sich damit wirklich auskennt) kann dazu was sagen?!
      Ja das hoffe ich auch. Leider ist er sehr beschäftigt und das kann dauern :(

      So ich muss mir jetzt erstmal Luft machen, ich bin gerade echt sauer. Ich war mit dem Haushalt fertig, hab mich auf eine Wanne und mein Buch gefreut, nehm den Tolino in die Hand und er ist leer. Nach nichtmal 2 vollen Tagen und nichtmal 3 Stunden Lesezeit :wuetend: Ich habe ihn mit dem Original-Ladegerät das erste Mal geladen und ich habe ihn voll geladen! Das kann doch wohl echt nicht sein. Wenn ich den jetzt zurückbringe, schicken die den ein und wann ich den wiedersehe ist dann wohl fraglich. Vielen Dank auch.....sorry aber das musste jetzt sein :uups:

      Edit:
      Irgendwie habe ich auch nicht das Gefühl, dass er die Farbtemperatur automatisch einstellt.

      Gerade ist mir noch aufgefallen, ich habe eingestellt, dass er auf die Startseite springen soll, wenn ich 2 Sekunden den Home Button drücke. Geht auch nicht. Er springt beim kleinsten berühren um. Hatte mich so über diese Einstellung gefreut, weil ich öfter mal da draufkomme

      :study: „Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste" :study:
      (Heinrich Heine)
    • Fabiane schrieb:

      Wenn ich den jetzt zurückbringe, schicken die den ein und wann ich den wiedersehe ist dann wohl fraglich.
      Hattest Du ihn nicht direkt in der Filiale vor Ort gekauft? Dann müsstest Du ihn doch dort einfach gegen ein anderes Gerät umtauschen können und nicht warten, bis er eingeschickt wurde.
      "Books are ships which pass through the vast sea of time."
      (Francis Bacon)
      :study:
      Paradise on earth: 51.509173, -0.135998
    • €nigma schrieb:

      Hattest Du ihn nicht direkt in der Filiale vor Ort gekauft? Dann müsstest Du ihn doch dort einfach gegen ein anderes Gerät umtauschen können und nicht warten, bis er eingeschickt wurde.
      ja habe ich aber haben die nicht das Recht nachzubessern? Dann würde ich ihn nicht umtauschen können

      :study: „Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste" :study:
      (Heinrich Heine)
    • Fabiane schrieb:

      €nigma schrieb:

      Hattest Du ihn nicht direkt in der Filiale vor Ort gekauft? Dann müsstest Du ihn doch dort einfach gegen ein anderes Gerät umtauschen können und nicht warten, bis er eingeschickt wurde.
      ja habe ich aber haben die nicht das Recht nachzubessern? Dann würde ich ihn nicht umtauschen können
      Das weiß ich nicht, glücklicherweise hatte ich mit keinem meiner Reader Probleme.
      "Books are ships which pass through the vast sea of time."
      (Francis Bacon)
      :study:
      Paradise on earth: 51.509173, -0.135998
    • Fabiane schrieb:

      Mich würde interessieren, hat hier jemand den Tolino Vision 4 HD im Einsatz? Wenn ja seid Ihr zufrieden?
      Meinen habe ich seit 1 Monat und kann noch keine Klagen erheben. Hoffentlich macht er nicht auch schon bald schlapp, zur Zeit tut er aber, was er soll.

      beedaddy schrieb:

      nur bei komplexeren eBooks (z. B. Lutherbibel) hat er beim ersten Umblättern manchmal Probleme und springt dann zurück auf den Startbildschirm.
      Ja, so ein ähnliches Phänomen habe ich bei einem Buch mit 1200 Seiten und vielen Bildern auch festgestellt. Zwar springt meiner nicht auf den Startbildschirm zurück, aber er zeigt eine Meldung, dass der Toli jetzt ausgelastet sei, aber gleich wieder zur Verfügung steht. Den genauen Wortlaut weiß ich leider nicht mehr. Aber er tut, was er ankündigt und blättert dann um. Das kommt eben nur dann vor, wenn auf der nächsten Seite ein Bild erscheint.
      Liebe Grüße von Sylli :montag:
      "Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne." (Jean Paul)
    • Eine Frage an die Tolino 4HD-Benutzer hätte ich auch und zwar bezüglich des Akkus. Ich habe das Gerät nun seit 12. Oktober, lese täglich 2 - 3 Stunden und schalte ihn bei längeren Pausen dazwischen aus.
      Der Akku behält - vom ersten Aufladen abgesehen - seine Leistungsfähigkeit momentan ziemlich genau 10 Tage. Das kommt mir nun relativ kurz vor, konnte ich mit meinem Sony doch immer 3 Wochen lesen, manchmal sogar länger.
      Mein Mann hat mir zwar erklärt, das sei beim Tolino sicher genauso wie bei den neuen Akkus für unsere Rasenroboter. Es dauert eine Zeit, bis der Akku seine volle Leistung erreicht habe, dann hielte er auch länger.
      Nun warte ich, dass wir wenigstens 14 Tage erreichen. War das bei Euch auch so oder muss ich mich mit diesen kurzen Anwendungszeiten abfinden, ehe er schon wieder ans Netz muss?
      Liebe Grüße von Sylli :montag:
      "Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne." (Jean Paul)
    • Sylli schrieb:

      Der Akku behält - vom ersten Aufladen abgesehen - seine Leistungsfähigkeit momentan ziemlich genau 10 Tage.
      was meinst Du damit, "vom ersten Aufladen abgesehen"?

      :study: „Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste" :study:
      (Heinrich Heine)
    • Fabiane schrieb:

      was meinst Du damit, "vom ersten Aufladen abgesehen"?
      Nach dem ersten Aufladen (nach dem Kaufen) war der Akku schon nach 3 Tagen leer. Darüber bin ich schon erschrocken, bis mein Mann eben behauptete, das sei auch bei unseren neuen Rasenroboter-Akkus so gewesen.
      Liebe Grüße von Sylli :montag:
      "Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne." (Jean Paul)
    • Sylli schrieb:

      War das bei Euch auch so
      Ich schalte meinen tolino nichts aus, sondern er geht beim Schließen der Magnethülle in den Schnarchmodus. :sleep: Außerdem habe ich das Licht immer ziemlich hell eingestellt. Deshalb hält der Akku natürlich nicht so lange wie Deiner, die genaue Dauer habe ich allerdings nicht abgestoppt. Ich warte auch nicht, bis er leer ist, sondern lade schon vorher nach.
      Falls Dein tolino im WLAN-Modus ist, könntest Du beim Umschalten auf den Flugmodus die Akku-Laufzeit noch etwas verlängern.
      "Books are ships which pass through the vast sea of time."
      (Francis Bacon)
      :study:
      Paradise on earth: 51.509173, -0.135998
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien