Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Monats-Challenge-Thread 2014

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Liebe Miriam,

      ein ganz herzliches Dankeschön für die neuen Challenge-Aufgaben :kiss: Es freut mich ganz ungemein, dass Du Dir wieder die Mühe gemacht hast, uns mit 12 weiteren Aufgaben zu beglücken :dance:

      Vor allem klingen die Challenges wieder so interessant, dass ich am liebsten gleich in die Tiefen meines SUBs tauchenwürde, um schon mal eine Vorauswahl zu treffen. Hach, ich freu mich so darauf, wieder Monat für Monat Cover anzugucken und auf vergrabene Schätze zu stoßen. :cheers:
    • Rapunzel schrieb:

      Auch das "Tatsachenbuch" bereitet mir noch etwas Kopfzerbrechen, aber bis dahin, ist mein SuB sicherlich auch wieder gewachsen.

      Dafür eignen sich viele historische Romane. Die Besten des Genres beziehen sich ja meist auf konkrete historische Persönlichkeiten.


      Ach wenn das so ist, daran hab ich gar nicht gedacht und reichlich historische Romane hier.

      Freue mich schon auf die Challenge, ist wieder eine Herausforderung, danke dafür.....und sorry irgendwie klappt das zitieren nicht so ganz
      Liebe ist die ständig variierende Mischung aus dem Glück,
      jemanden zu haben und aus der Angst, genau
      diesen Jemand zu verlieren
      (unbekannt)


      Ich :study: gerade:


    • Wow, lieben Dank für die neue Challenge! :cheers: Ich freue mich schon auf diese Aufgaben, auch wenn der Februar wohl etwas schwierig werden dürfte. :-k Das einzige Buch aus meinem Bücherregal das mir dazu spontan einfällt, habe ich schon gelesen. :-? Aber vielleicht findet sich ja noch was. :D
      "In Büchern liegt die Seele aller vergangener Zeiten" (Thomas Carlyle)


      :musik: J. K. Rowling - Harry Potter and the Goblet of Fire :musik:
      :study: Waris Dirie - Wüstenblume :study:



      Sub: 171
    • Vielen lieben Dank für die neue Challenge! :) Ich weiß noch gar nicht, ob ich für alle Aufgaben passende Bücher haben werde und ob ich das ab Mai mit dem Referendariat unter einem Hut bekomme, aber ich lasse 2014 mal entspannt beginnen und gucke einfach, ob es dauerhaft passt oder nicht.
      ~Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man am Ende auch Menschen.~
      - Heinrich Heine -

      Gelesene Bücher 2016/17: 19/7
    • Liebe Miriam,
      vielen Dank für die neuen Challenge-Aufgaben. Die ein oder andere Herausforderung ist dabei, aber es wird sich etwas finden lassen.
      Danke für deine Mühen und auch an alle, denen Fragen eingefallen sind, die sie dir schicken konnten :friends:

      Amethyst schrieb:

      Vor allem klingen die Challenges wieder so interessant, dass ich am liebsten gleich in die Tiefen meines SUBs tauchenwürde, um schon mal eine Vorauswahl zu treffen. Hach, ich freu mich so darauf, wieder Monat für Monat Cover anzugucken und auf vergrabene Schätze zu stoßen. :cheers:
      Das geht mir auch so. :loool:
      Carpe Diem.
      :study: James A. Sullivan - Die Granden von Pandaros
      2017 gelesen: 210 Bücher mit 84.869 Seiten (2016: 262 Bücher mit 102.636)
    • Auch ich bin im kommenden Jahr wieder mit dabei und freue mich schoon sehr auf die erneuten "Herausforderungen". :bounce:

      Vielen lieben Dank, Miriam, für die Mühe, die Du Dir bei der Auswahl wieder gemacht hast. :applause:
      "No such word as can't. No such word as babagoozle neither!"
      (The Kid in Ch. Higsons The Enemy)

      Mein Bücherblog... Bücher wie Sterne

      Ich :study: gerade
      Leseliste 2017
    • Ich werde auch wieder dabei sein. :lechz: In den Januar kann ich sogar gleich richtig starten, da ich einige Bücher zu Weihnachten geschenkt bekomme. :applause:
      Nur unter der Novemberaufgabe kann ich mir noch nicht wirklich was vorstellen. Mal sehn, wie es bis dahin aussieht. :)
      aktuell am :study: :
      Susan Wright - One small step
      Charlaine Harris - Club Dead
      SuB: 2993 (gestartet mit: 2950)
      gelesene/gehörte Bücher 2017: 62 ( :study: 49 / :musik: 12 / :thumbdown: 1 - 17.845 Seiten / 129h 21min)
    • Vielen Dank für die tollen (und teilweise wirklich herausfordernden) Challenge-Aufgaben! :applause:

      Da bin ich gerne wieder mit dabei!
      Und werde die freien Tage rund um Weihnachten sicher schon für eine erste Vorauswahl möglicher Bücher verwenden. :-,
      :study: George, Elizabeth: Mein ist die Rache (Inspector Lynley 1)

      2017 gelesen: 27 Bücher / 6572 Seiten
      Challenges 2017: Buch-Challenge 19/35, Monats-Challenge 6/12, Weltreise-Challenge 8/12, Punkte-Challenge 123,72

      "Lasse, Bosse und Ole saßen neben Fräulein Lundgrens Bücherregal und lasen die ganze Zeit,
      denn Jungen tun ja nie etwas Nützliches."
      (Lindgren, Astrid: Wir Kinder aus Bullerbü, S. 91)
    • Vielen lieben Dank für deine Mühe Miriam! :applause:

      Hirilvorgul schrieb:

      Wenn ich auch in diesem Jahr - wie immer - gegen Ende ziemlich geschwächelt habe, werde ich mich im neuen Jahr wieder begeistert in die Challenge stürzen. Ich freue mich schon auf eine ins unermessliche wachsende Wunschliste :totlach:
      :lol: Das kann ich so zu 100% unterschreiben :totlach: Ich werde mich auch 2014 bemühen, die Bücher auch im jeweiligen Monat zu lesen :-, Aber so oder so, auch wenn ich nicht alles geschafft habe, es half beim SuB-Abbau und hat zusammen auch mehr Spaß gemacht! :applause:

      Deswegen, nochmal dankeschön und uns allen viel Freude beim SuB-Abbau! :friends:
      "Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste."
      Heinrich Heine

      :study: 22, [-X 7224; :musik: 12
    • Wow :lechz: , tolle Aufgaben im nächsten Jahr und ich freue mich schon auf die einzelnen Monate. :bounce: Vom Gefühl her müsste ich jeden Monat abgedeckt bekommen - beim Dezember bin ich mir noch etwas unschlüssig - aber bis dahin ist ja auch noch viel Zeit.

      Vielen Dank für die tollen Aufgaben! :friends: :applause:
      Liebe Grüße von der buechereule :winken:

      Im Lesesessel
      Kein Schiff trägt uns besser in ferne Länder als ein Buch!
      (Emily Dickinson)


      Mein Buchblog: Wörterkatze
      aktueller Beitrag: #wklm2017 reloaded



      2017: 078/25.467 SuB: 2.006 (B/E/H:1.744/246/16)
    • El Novelero schrieb:

      Auch ich bin im kommenden Jahr wieder mit dabei

      Ich vermute, auch Du hast nicht viele Bücher mit Blumen auf dem Cover im Regal :wink: und musst das Gewinnbuch zum Challengebuch für den Mai machen.
      Wenn Du willst, könnten wir eine Minileserunde dazu veranstalten. :mrgreen:
      "Books are ships which pass through the vast sea of time."
      (Francis Bacon)
      :study:
      Paradise on earth: 51.509173, -0.135998
    • Schon seit längerem spiele ich mit dem Gedanken an einer Challenge teilzunehmen um endlich meinen SuB etwas minimieren zu können. In der Gruppe macht es natürlich mehr Spaß, als sich allein Aufgaben zu stellen (der innere Schweinehund lässt grüßen :wink: ), daher bietet sich hier für mich die perfekte Gelegenheit und ich freue mich schon auf die Aufgabenstellungen. Die ein oder andere Herausforderung wird schon dabei sein.

      Vielen Dank an Miriam, für die Mühe, die du dir gemacht hast! :)
      Viele Grüße von Teufelsweib

    • Nachdem mein SuB gestiegen ist, anstatt wie geplant zu schrumpfen :uups: , werd ich mir die Challenge gleich in mein Profil packen!
      :cat: katzennetzwerk.de :cat:
      :cat: http://www.facebook.com/Katzennetzwerk :cat:

      Tierschutz, Katzenvermittlung, Hilfe bei Fragen zur Ernährung, Haltung, Katzenkrankheiten und einiges mehr.

      Ein kleiner Einblick wenn Katzen sich über Tierschutz und das KNW unterhalten

      katzvard.de/blog/2015/04/26/ka…pendet-160-euro-fuer-knw/


    • Toll das wieder so viele mitmachen wollen und ich freue mich, das euch die Aufgaben gefallen :applause:

      Ja, die Blumen und das pinke Cover sprechen erstmal für typische Frauenromane :-, :lol: Aber bzgl. der Blumen kann man ja auch einen Baum gelten lassen und auf einigen Thriller-Covern sind Rosen zu sehen :wink: Pinke Bücher habe ich auch nicht allzu viele, aber hier kann man sicherlich auch eine pinke Schrift oder ein "rötliches" Buch gelten lassen.



      buechereule schrieb:

      beim Dezember bin ich mir noch etwas unschlüssig - aber bis dahin ist ja auch noch viel Zeit.
      Du findest doch bestimmt ein Cover, auf dem eine Sonne zu sehen ist, oder der Mond :wink:
      <--- The Power of books!

      :study: Amy Gentry - Good as gone
    • MiriamM35 schrieb:

      Ich hoffe Ihr seid zufrieden mit der Auswahl und wünsche Euch viel Spaß beim Raussuchen des passenden Lesestoffes und natürlich dem Lesen der Bücher. Ich freue mich wieder auf viele Anregungen
      Sehr schön! Ich hab noch nie mitgemacht und mir schon lange vorgenommen, 2014 endlich einzusteigen. Weil mitttendrin damit anfangen, kommt für mich nicht in Frage. Entweder ganz oder gar nicht :loool:
      :clown: Liebe Grüße von Innamorata (Anni).

      :study: Du bist nie allein - Nicholas Sparks

      Gelesen / Abgebrochen / SuB: :cat: 0 / 0 / 30 :cat:

      Gelesen 2014: 42 Bücher
    • Nachdem ich schon "heimlich" im vergangenen Jahr mitgemacht habe, werde ich mich jetzt outen und offiziell an der Challenge teilnehmen.

      Miriam, vielen Dank für die tollen Aufgaben, ich freue mich schon sehr darauf, meinen riesigen, unbekannten SUB zu durchforsten und für jeden Monat ein passendes Buch herauszusuchen. Du hast dir viel Mühe gemacht und es ist eine tolle Challenge dabei herausgekommen. Auch wenn der eine oder andere Monat vielleicht doch eine Herausforderung sein könnte.
      2017 gelesen: 72 Bücher / 30747 Seiten

      :study: Das letzte Ritual - Yrsa Sigurdardottir
      :study: Eine kurze Geschichte von fast allem - Bill Bryson
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien