Wahl der BücherTreff Leserlieblinge

Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

    • Neu

      xxmarie91xx schrieb:

      Am 12. März ist es endlich so weit, bis dahin heißt es noch "AZ - Arsch zusammen", wie meine Sportlehrerin immer gesagt hat.
      Oh, dann hast ja etwas worauf du dich freuen kannst und es ist auch noch in absehbarer Zeit :lol: Was ist denn für den Urlaub geplant?

      xxmarie91xx schrieb:

      Aber wenn alles fertig ist, wird es sicher ein paar Fotos geben. Momentan ist es einfach noch zu chaotisch, um die Wohnung der Öffentlichkeit zu präsentieren.
      Ja, es braucht einfach seine Zeit, bis mal alles dort hin ist, wo es hingehört bzw. bis überhaupt mal alles was rein gehört in der Wohnung ist :loool: Ich freu mich aber schon auf die Fotos!

      Jessy1963 schrieb:

      Bei uns ist das immer witzig. Entweder sind @Marie uns total einig oder absolut konträr. Das ist immer sehr interessant
      Das klingt als bliebe es aber wenigstens immer spannend :totlach:
      "Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste."
      Heinrich Heine

      :study: 2, [-X 379; :musik: 0
    • Neu

      Na, bin ich denn bekloppt?
      Eine studentische Hilfskraft bei meinem Mann im Büro hat uns bzw. unserer Tochter Band 2-4 von Septimus Heap geschenkt. Ich habe bei Ebay dann Band 1 gesucht und gefunden. :study:
      Und irgendwie sind dann noch diverse (bisher 7 Stück) andere Bücher von mehreren unterschiedlichen Verkäufern dazu gekommen. Ich werde nie wieder... Hach.... :-,
    • Neu

      xxmarie91xx schrieb:

      Und mein Schlafzimmer ist leider auch noch sehr leer, bis auf einen Teppich, den ich schon gekauft habe. Meine Möbel kommen vorraussichtlich erst Ende des Monats.
      nicht mal eine Matratze im Zimmer? :shock: musst du auf dem Boden schlafen? :friends:
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Charles Dickens - David Copperfield MLR
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Neu

      findo schrieb:

      Am meisten macht es Spaß, Verrisse zu schreiben. Nachzulesen hier.
      Findest du? Ich schreib viel lieber Lobeshymnen. Hatte grad erst wieder den Fall, dass ich ein Rezi-Exemplar erwischt hab, dass mickrige zwei Sternchen bekommen hat. Im Grunde hat mir wenig bis gar nichts gefallen und dann kam auch noch ein Ende dazu, vor dem man hätte warnen sollen. :roll: Da wird der Protagonist nämlich schwanger. Und ich hasse Mpreg (also male pregnancy, wo Männer von anderen Männern schwanger werden...). Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich das Buch nie gelesen. Das dann möglichst objektiv und ohne der Hilfe der äußerst nützlichen Spoiler-Funktion des BTs zu vermitteln, war schon eine Herausforderung.
      Da schreib ich doch lieber eine Rezi für ein Buch, das ich super gefunden hab. Da muss ich dann nicht so objektiv sein. :mrgreen:

      Squirrel schrieb:

      xxmarie91xx schrieb:

      Und mein Schlafzimmer ist leider auch noch sehr leer, bis auf einen Teppich, den ich schon gekauft habe. Meine Möbel kommen vorraussichtlich erst Ende des Monats.
      nicht mal eine Matratze im Zimmer? :shock: musst du auf dem Boden schlafen? :friends:
      Oh, ich hoffe mal nicht. 8-[ Hab das ganz am Anfang in meiner neuen Wohnung gemacht. Mit Schlafsack und Unterlagsmatte erst auf dem Lattenrost und dann auf dem Boden geschlafen. Als dann endlich meine Matratze geliefert wurde, war das der pure Himmel. :drunken: Das Bett kam dann später, aber das war gar nicht sooo wichtig. Solange man eine Matratze hat, geht das so auch ganz gut. Hab ich mal ein gutes Jahr lang gemacht, weil wir uns keine Schlafzimmer Einrichtung leisten konnten und mein altes Bett (Stockbett) nicht in die neue Wohnung gepasst hat (extrem niedrige Decken). Die Matratze muss nur dick genug sein, damit der kalte Boden nicht durchkommt. Davon hab ich auf Dauer nämlich Schulterschmerzen bekommen, bis ich Matratze gewechselt hab.
      "If you have never said "Excuse me" to a parking meter or bashed your shins on a fireplug, you are probably wasting too much valuable reading time."
      (Sherri Chasin Calvo)

      “I am not eccentric. It's just that I am more alive than most people. I am an unpopular electric eel set in a pond of catfish.” (Edith Sitwell)

      Alles rundum LGBT+ Bücher gibt's auf Scattered Thoughts and Rogue Words
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien