Wahl der BücherTreff Leserlieblinge

Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

    • Squirrel schrieb:

      und ja, das Geld reicht immer noch
      Das ist echt ein Phänomen, wie sich der Mensch anpasst. Erst dachte ich auch, ich könnte mir die Altersteilzeit nicht leisten und heute weiß ich gar nicht mehr, wie viel ich in Vollzeit verdient habe. Und das Schöne daran: das Geld fehlt mir nicht mal, die Freizeit ist einfach so viel kostbarer.
      Bei Dir ist es ja auch nicht sooo viel weniger, das merkst Du wahrscheinlich gar nicht mal.

      findo schrieb:

      Bin der festen Überzeugung, was man vor 12 Uhr am Tag nicht geschafft hat, funktioniert auch am Rest des Tages nicht mehr.
      Das wird mein neues Arbeitsmotto :thumleft: Alle Patienten, die nach 12 Uhr kommen, nehme ich nicht mehr dran, weil ich es nicht geschafft habe, sie vorher unterzubringen. :loool:

      Marie schrieb:

      Bücher für den Bücher-Kalender zu lesen, den ich meiner Mutter jedes Jahr schenke
      Das ist doch eine wunderschöne Idee, die ich sofort übernehmen würde. Leider kann meine Mutter nicht mehr lesen, seit die Artheriosklerose ihr Leben zunehmend dominiert. Wir haben zur Zeit schon Schwierigkeiten mit den Wochentagen.
      Die Tabletten kann ich ihr auch nicht mehr für den ganzen Tag richten, weil sie sich momentan ständig einbildet, sie hätte sie vergessen, und bedient sich zu allen Tageszeiten wahllos aus der Tablettenschachtel. :cry:
      Liebe Grüße von Sylli :montag:
      "Bücher lesen heißt wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben über die Sterne." (Jean Paul)
    • Susannah1986 schrieb:

      Ja, da freu ich mich auch immer drüber. Irgendwie gönne ich meinen geliebten Büchern jeden weitere freudigen Leser.
      Mir geht es genauso, ich freu mich auch immer wenn ich weitere Leser für Lieblingsbücher begeistern kann :cheers:

      Susannah1986 schrieb:

      Wenn man Dünnpfiff hat, sollte man ihn allerdings tatsächlich nicht tragen, sonst wird das Ding schnell zum Anzug mit Düsenantrieb.
      :totlach: immer dieses Kopfkino :twisted:

      Susannah1986 schrieb:

      Ich hab schon ein bisschen was gemacht im Büro, heute lässt es sich wirklich entspannt arbeiten
      aber denk dran: es ist Sonntag, auch für Dich :wink:

      Sylli schrieb:

      Bei Dir ist es ja auch nicht sooo viel weniger, das merkst Du wahrscheinlich gar nicht mal.
      nein, mir wird es nicht wirklich auffallen, das ist sicher :wink: Aber die zusätzliche Freizeit wird mir sehr auffallen :dance:

      So, ich hab schon fleißig in meinem Dickens gelesen und schreib dort jetzt mal weiter - sonst werden die Posts einfach zu lang :loool:
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Charles Dickens - David Copperfield MLR
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Squirrel schrieb:

      aber denk dran: es ist Sonntag, auch für Dich
      Deswegen geh ich ja auch in ner Stunde, ess dann was und geh in der Sonne spazieren, Mama :kiss:
      :study: Frank McCourt - Die Asche meiner Mutter
      :study: Bernard Cornwell - Sharpes Gefecht
      :musik: Christoph Marzi - Lycidas (Teil 1)
      :pale:
      Start-SUB 2018: 203

      aktueller SUB: 201
      gelesene Bücher 2018: 5
    • Neu

      Sylli schrieb:

      Squirrel schrieb:

      Aber die zusätzliche Freizeit wird mir sehr auffallen
      Das glaubst Du nur jetzt :loool: Mir sind die 50% längst schon viel zu viel - und stören im richtigen Leben.
      tja, auf 50% zu reduzieren würde ich aber zu sehr merken - ich verdien ja richtig gut, aber das wäre dann doch mir zu wenig um mich sicher zu fühlen :-?

      Susannah1986 schrieb:

      Squirrel schrieb:

      aber denk dran: es ist Sonntag, auch für Dich
      Deswegen geh ich ja auch in ner Stunde, ess dann was und geh in der Sonne spazieren, Mama :kiss:
      braves Kind :loool: hier bei mir könntest Du einen Schneespaziergang in fast 20cm Neuschnee machen :totlach:
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Charles Dickens - David Copperfield MLR
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Neu

      Sylli schrieb:

      Squirrel schrieb:

      aber das wäre dann doch mir zu wenig um mich sicher zu fühlen
      :queen: :queen: Oh, Du Luxusweibchen :queen: :queen: Dann bist Du ja gewiss ordentlich am Verprassen :loool:
      Sowieso :mrgreen: aber ich bekäme auch nur 50% Lohn, wenn ich auf 50% reduzieren würde O:-)
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Charles Dickens - David Copperfield MLR
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Neu

      Sylli schrieb:

      Squirrel schrieb:

      aber ich bekäme auch nur 50% Lohn,
      Ja, stimmt, hab ich nicht dran gedacht, #-o dass das bei Dir ja keine ATZ ist.
      und in ATZ müsste ich 100% arbeiten für 50% Lohn - über zwei Jahre und hätte dann zwei Jahre frei bei 50% Lohn. Unsere ATZ ist nicht so großzügig wie Eure :(
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Charles Dickens - David Copperfield MLR
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Neu

      €nigma schrieb:

      Aber bei manchen Sachbüchern zu mittelalterlichen Themen sind Stammbäume hilfreich, wenn einige Namen immer wieder vielfach vorkommen.
      Unbenommen!
      Aber dazu kann ich Sabine Ebert zitieren, von der Lesung neulich:

      Sabine Ebert schrieb:

      Im Mittelalter hießen alle Männer Konrad, Heinrich oder Friedrich. Heinrich war sozusagen der Kevin des Mittelalters.
      Was man natürlich auf englische Verhältnisse ummodeln kann :mrgreen: .
      Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
      Lucinda Riley, Die Schattenschwester
    • Neu

      Hallo allerseits.

      Ihr schreibt aber auch wieder wie vom Wortteufel besessenen. :twisted:

      Squirrel schrieb:

      Hey Leute - ich hab doch letzt mal erzählt, dass ich gern meine Arbeitszeit reduzieren will - und es ist durch, demnächst arbeite ich nur noch 90% :tanzensolo: :tanzensolo:
      Wie schön für dich. :tanzen:

      Schokopraline schrieb:

      Lunara schrieb:

      Sätze die wohl jeder gerne hört:
      Ich mag dich.
      Essen ist fertig.
      Es ist Freitag.
      Oh ja, da hast du absolut recht! Fehlt nur noch "Dessert gibt es auch" :totlach:
      Kann doch nicht gleich alle Sätze aufzählen. Der Satz "Komm wir gehe Bücher kaufen, ich bezahle" fehlt ja auch. :wink: :loool: :P

      ruhrpottmaedchen schrieb:

      darf ich mich als Neulinge zu euch gesellen um über meine Bücher- als auch Lesesucht zu erzählen?
      Willkommen bei uns.

      ruhrpottmaedchen schrieb:

      Im Jahre 2005 entdeckte ich durch puren Zufall die Tauschbörse und seitdem gings mit meiner Beherrschung stark bergab, mit meinem SUB steil bergauf. Dieser hat inzwischen die stattliche Höhe von knapp 4100 Büchern erreicht. Und ja, es ist nur der SUB, da gelesenes sofort wieder in die Tauschbörse wandert.
      4100? :lechz:
      Klingt wunderbar. Da musst du aber viel Platz haben. :lol:

      maiglöckchen schrieb:

      Aber jetzt wird nicht mehr gejammert!!!
      :friends: :friends:

      maiglöckchen schrieb:

      Was viel wichtigeres...............Meine Kleene hat ihre Zwischenprüfung mit 2,4 abgeschlossen und ist EINE der Besten ihres Jahrgangs geworden *stolze Mama bin*
      Gratuliere an Kleinglöckchen. :anstossen:

      findo schrieb:

      Wieder einmal ärgert mich die Technik, d.h. ein außerplanmäßiger Besuch bei Saturn steht an. Mein Handy-Ladekabel lädt nicht. Ich hasse es. Vielleicht sprinte ich zum Frustabbau in den Thalia nebenan?
      Aber unbedingt. Wenn die Technik so gemein ist, darf man sch ruhig vom den Büchern trösten lassen.

      pralaya schrieb:


      Susannah1986 schrieb:

      Frag mich mal, ich geh heute Nachmittag bummeln und in dem EInkaufscentrum ist auch ein Thalia und ich hab nen 20 Euro Gutschein dabei - der geht aber, glaub ich, für ne BluRay drauf.
      Wir könnten ja sagen, das sind beides bei uns besondere Situationen und da gönnen wir uns einen Freikauf, aber ob wir uns da nicht selbst betuppen? :totlach:
      Ich könnte jetzt ja anfangen von höheren Mächten in Form einer Göttin und deren Zeichen zu reden... . :-, O:-)
      Bücher sind eine höchst ergötzliche Gesellschaft. Wenn man einen Raum mit vielen Büchern betritt - man braucht sie gar nicht zur Hand zu nehmen - ist es, als würden sie zu einem sprechen, einen willkommen heißen. :study:
      (William E. Gladstone)
    • Neu

      Am meisten macht es Spaß, Verrisse zu schreiben. Nachzulesen hier.
    • Neu

      Ich hab keinen Verriss sondern Begeisterung mitzuteilen :) Und zwar ob dieses kleinen (sehr wohltuend mal nicht so einen Wälzer zu haben :geek: ) aber feinen Buches welches @Squirrel mir letztens empfohlen hatte. Ich bin zwar erst in der dritten Geschichte aber ich liebe Kehlmanns Schreibstil :love: Es liest sich wunderbar. Und die Geschichten der eigentlich sehr durchschnittlichen Menschen sind interessant und lesenswert. Vielen Dank für den Tipp, @Squirrel ! :friends:
      "Ich brauche Informationen.
      Eine Meinung bilde ich mir selbst."
      (Charles Dickens)
    • Neu

      Hallo liebe Lesenden. Verbringe diesen buchstäblich SONNtag, die zum Teil auch auf mein Bett schien, hauptsächlich im Bett. Einfach so. Habe ich noch nie gemacht glaub ich. Ok und aus privaten nicht so tollen Gründen. Wird schon wieder. Ich nutze ihn bedingt geniessend mit bis zu drei (Hör)Büchern. Auch mal schön
      Lucinda Rileys Sieben Schwestern, Die Lügen der anderen und ab und zu ein Kapitel Alle Toten fliegen hoch, Amerika. Gleich geht es noch ab in die Badewanne. Da kann Maia auch mit. Oder Izabela. Je nachdem, wo die Autorin gerade ihre doch recht schöne Geschichte spinnt. :winken:
      :montag: :study: :musik:
    • Neu

      Jessy1963 schrieb:

      Und die Geschichten der eigentlich sehr durchschnittlichen Menschen sind interessant und lesenswert. Vielen Dank für den Tipp, @Squirrel !
      sehr gerne und ich freu mich, dass es Dir so gut gefällt. :D Ich finde ja immer, dass es die größere Kunst ist, ein dünneres gutes Buch zu schreiben :wink:

      Submania schrieb:

      und aus privaten nicht so tollen Gründen. Wird schon wieder.
      ganz bestimmt :friends:

      Marie schrieb:

      Jessy1963 schrieb:

      Begeisterung
      Wir sind uns einig. :tanzen: Wir sind uns einig. :tanzen: Wir sind uns einig. :)
      Wir sind drei :tanzen:
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Charles Dickens - David Copperfield MLR
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Neu

      Xirxe schrieb:

      Einen wunderschönen sonnigen Sonntag wünsche ich allen BücherGourmetsundGourmands!
      Kennt Ihr das auch? Die Qual der Wahl am Sonntag?

      Frühstück oder Mittagessen
      Schlafanzug oder Jogginghose
      Bett oder Couch
      Zeitung oder Buch lesen
      Diese Sonntagsfragen klingen so herrlich, ich wünschte es wären die Wochtentagsfragen :totlach:

      Susannah1986 schrieb:

      Werd ich auf jeden Fall tun. Ich habe mir schon eine "Musikliste" zusammengestellt, die ich beim Lesen hören kann - Irish Folk und Ähnliches.
      Oh, das nenne ich mal eine schöne Herangehensweise :applause:

      Lunara schrieb:

      Kann doch nicht gleich alle Sätze aufzählen. Der Satz "Komm wir gehe Bücher kaufen, ich bezahle" fehlt ja auch.
      :lechz: Wie herrlich das klingt! :love: :drunken: :love:

      Jessy1963 schrieb:

      Und zwar ob dieses kleinen (sehr wohltuend mal nicht so einen Wälzer zu haben ) aber feinen Buches welches @Squirrel mir letztens empfohlen hatte. Ich bin zwar erst in der dritten Geschichte aber ich liebe Kehlmanns Schreibstil Es liest sich wunderbar. Und die Geschichten der eigentlich sehr durchschnittlichen Menschen sind interessant und lesenswert. Vielen Dank für den Tipp, @Squirrel !
      Das kommt auch gleich auf die WuLi! Ich mochte schon "F" sehr gern von ihm und Kurzgeschichten-Romane suche ich auch immer wieder mal, da passt das perfekt rein :cheers:

      Marie schrieb:

      Jessy1963 schrieb:

      Begeisterung
      Wir sind uns einig. :tanzen: Wir sind uns einig. :tanzen: Wir sind uns einig. :)
      Kommt das denn so selten vor bei euch, dass das zelebriert wird, wenn es mal so ist? :totlach:


      Ich habe heute übrigens ein Experiment gemacht und bin auch mit meinem spannenden King-Buch ins Bett. Ich kann nun sagen, es lag nicht an "Still Alice", dass ich schnell eingeschlafen bin :totlach:
      "Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste."
      Heinrich Heine

      :study: 3, [-X 699; :musik: 1
    • Neu

      :huhu: ihr Lieben,
      zwar hat mich das Arbeitsleben wieder, aber ich habe das Wochenende noch frei und muss dann erst ab Dienstag wieder ranklotzen. Allerdings ist es auch nicht mehr lange hin, bis zu meinem Urlaub, auf den ich mich schon sehr freue. Am 12. März ist es endlich so weit, bis dahin heißt es noch "AZ - Arsch zusammen", wie meine Sportlehrerin immer gesagt hat. :lol:

      Schokopraline schrieb:

      Oh wie schön!!! Ich bin so gespannt, ich war jetzt so lang nicht mehr hier, habt ihr denn schon die Bücherregale stehen? Gibts vielleicht auch schon Fotos davon?
      Nein, die Bücherregale stehen leider noch nicht, es sind auch noch nicht alle Teile dafür da, die kommen erst am 27. Februar. Bis dahin müssen auch wir uns noch gedulden.
      Aber wenn alles fertig ist, wird es sicher ein paar Fotos geben. Momentan ist es einfach noch zu chaotisch, um die Wohnung der Öffentlichkeit zu präsentieren.
      Und mein Schlafzimmer ist leider auch noch sehr leer, bis auf einen Teppich, den ich schon gekauft habe. Meine Möbel kommen vorraussichtlich erst Ende des Monats. 8-[

      Schokopraline schrieb:

      Na? Wer mag Schokopralinen?!
      Hier! Ich! :lechz: :kiss:

      maiglöckchen schrieb:

      Was viel wichtigeres...............Meine Kleene hat ihre Zwischenprüfung mit 2,4 abgeschlossen und ist EINE der Besten ihres Jahrgangs geworden *stolze Mama bin*
      Super, Glückwunsch an deine Kleene :applause: :thumleft: :anstossen:

      So, jetzt geht es mit einem guten Buch, bzw eReader, erstmal in die Badewanne. :drunken:
        /l、
      ゙(゚、 。 7
       l、゙ ~ヽ
       じしf_, )ノ  *mau*
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien