Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

    • Neu

      Hallo ihr Lieben.
      Ich melde mich nur kurz. Bin kaputt heute. Habe soeben die letzten Teile vom Riesenkleiderschrank in den Keller bugsiert. Das war ein Akt den auseinander zu nehmen und in den Keller zu verfrachten. Vor allem die Türen waren mega schwer. Aber ich habe es geschafft. Bin gerade voll stolz auf mich. :uups:
      Leider musste ich feststellen, dass sowohl unter als auch hinter dem Kleiderschrank mit Material gespart wurde. Der Teppich wurde schön passend an den Kleiderschrank angepasst und auch bei der Wandfarbe hat man einfach um den Kleiderschrank drum rum gemalert. :wuetend: Heißt ich werde wohl die eine Wand weißen müssen bevor ich da die Möbel hinstellen kann. Und einen Läufer für das Stück wo der Teppich fehlt muss ich mir dann auch zulegen. So war das nicht geplant. Naja, immer noch besser als alles neu machen zu müssen.
      Morgen kommen dann die 3 Bücherregale und die Kommode. Laut Email irgendwann zwischen 7 und 14 Uhr. Na mal sehen. Je früher, desto eher hab ich die Bücherregale aufgebaut. :loool: :totlach:
      Ich glaube nicht dass ich heute noch groß zum lesen komme. Ich bin momentan so beschäftigt dass ich nicht wirklich die Ruhe dazu finde. Aber ich habe ja heute meine drei Panem-Hörbücher bekommen. :bounce: Ich bin ja eigentlich kein Hörbuch Mensch. Aber die Stimme von Maria Koschny ist einfach toll. :love:

      Ich wünsche allen einen angenehmen Mittwochabend. :winken:
      SUB Stand 1.9.2017 : 123
      Aktueller SUB: 125

      Gelesen ab September 2017: 4
      Gekauft ab September 2017: 6





    • Neu

      Marie schrieb:

      Yurmala schrieb:

      wir haben eine Perle dafür
      :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: <--- der lächelt nicht, der ist grün vor Neid. :shock: <--- und der versteht die Welt nicht mehr, weil so viele Leute so viele Perlen haben, nur ich nicht. :wuetend: <--- und so ein Gesicht mache ich jetzt :!:
      ???? ?( :scratch: Perlen?

      Ich habe mich heute für eine Stunde in den Park in die Sonne gesetzt und gelesen :)
      :study: Carlos Ruiz Zafon - Der Schatten des Windes (Pausiert, weil Buch verlegt 8-[ )
      :study: Joanne K. Rowling - Harry Potter und der gefangene von Askaban (ReRead)

      SuB: 68
      gelesene Bücher 2017: 10



      Once Upon a Time in a kingdom filled with enchanted books, there was a girl who likes to read.
    • Neu

      Emili schrieb:

      Lunara schrieb:

      Traurigerweise sind die Zahnarzthelferinnen wohl mehr negative Aktionen von Patienten gewohnt. Und damit meine ich nicht die "normalen" ich-habe-Angst-vorm-Zahnarzt Reaktionen.
      Was sich bei meinem letzten Zahnarztbesuch ein Patient an Tonfall und Wortwahl erlaubt hat - ich dachte, ich fall vom Stuhl.
      das Gefühl hatte ich auch. :) Sie sagte aber auch, dass es häufig vorkommt, dass die Patienten, auf Grund der Schmerzen eher murrend die Praxis verlassen.
      Ich gebe zu, ich bin auch eine von denen die nach der Behandlung nur raus will. :pale:
      Aber so ein gewisses Maß an Freundlichkeit und Höflichkeit ist bei mir immer noch selbstverständlich.

      Leen schrieb:

      Xirxe schrieb:

      Vielleicht war es eine Freitag, der 13.-Sendung

      Lunara schrieb:

      Vielleicht hast du einfach eine Montagsbestellung erwischt.
      Irgendwie glaube ich das nicht. Wir haben letzte Woche auch knapp die halbe Bestellung wieder zurückgeschickt, weil der Zustand nicht passte.
      Ach du Schande. :shock:

      Valrike schrieb:

      Dafür...dafür... Achtung... Trommelwirbel! Die Tochtermaus liest Harry Potter. ENDLICH! Endlich! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich darüber freue. Ich warte schon sooooo viele Jahre, dass sie spannende Bücher liest. Bisher immer sowas wie Bibi und Tina, Sternenschweif, Sheltie und Comics ohne Ende. Aber auch bis dahin musste ich bis zu Mitte / Ende der 3. Klasse warten.
      Sie ist jedenfalls ganz neugierig und liest und liest. Seit ein paar Tagen erst ist sie in Band 1 und das auf Seite 210.
      So sieht Freude aus. :loool:
      Bücher sind eine höchst ergötzliche Gesellschaft. Wenn man einen Raum mit vielen Büchern betritt - man braucht sie gar nicht zur Hand zu nehmen - ist es, als würden sie zu einem sprechen, einen willkommen heißen. :study:
      (William E. Gladstone)
    • Neu

      Scrivi schrieb:

      ???? Perlen?
      In meinem Fall eine angemeldete Haushaltshilfe, die sich um den Haushalt kümmert. Letzterer ist für mich schon immer ein Buch mit sieben Siegeln, daher hat sie freie Hand, während ich am Schreibtisch werke.

      Zum Lesen komme ich trotzdem momentan nicht. Mein Kindle ist bis zum bersten voll mit schönem Lesestoff, auch an Hörbüchern mangelt es mir nicht, daher hoffe ich auf die kommende Woche und einigen Stunden in der Bahn, um noch das eine oder andere Buch fertig zu lesen. Am meisten Freude macht mir nach langer Zeit die erneute Lektüre von "Hundert Jahre Einsamkeit", so richtig ein Roman zum Eintauchen in eine fremde Umgebung.
      Viele Grüße von Yurmala

      :study: New Moon von David Dufresnes

      :musik:
      »You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.«. C.S. Lewis
    • Neu

      xxmarie91xx schrieb:

      Diese Woche bin ich allerdings zu Hause, da mich eine fiese Erkältung schon wieder niedergestreckt hat und ich jetzt doch mal beim Arzt war, anstatt mich und meine Bazillen jeden Tag wieder zur Arbeit zu schleppen...
      Das ist gut so, kurier Dich in Ruhe aus. Ich wünsche Dir Gute Besserung! :friends:

      Farast schrieb:

      Sind deine Arbeitszeiten immer so? Ach du liebes bisschen. Kann ich dir was gutes tun, willst du ein Kaffee? Noch ein Stück Marmorkuchen dazu?
      Oh wie lieb :D Dankeschön! :kiss:
      *Käffchen trink* *Kuchen ess*
      *ganz viel freu*

      Valrike schrieb:

      @sinah 5 bis 17:30 Uhr?! Da läuft doch was verkehrt.
      Noja, Doppelschicht... kommt schon mal vor wenn wie üblich viele/ plötzlich jemand krank sind/ ist...Soll natürlich nicht der Normalfall sein....

      Lunara schrieb:

      Wenn das so weiter geht, muss ich @sinah auch noch einen Keks geben. Als Dankeschön.
      *Angelaufen komm*
      Da bin ich :winken: :loool:


      Ich habe mich so in das Wort verliebt.... wem muss ich Bescheid sagen, dass es das Wort des Jahres ist????
      Wer sich jetzt fragt, um welches Wort es sich handelt : Büchertreffglücksbringerdaumendrückglück

      Hiyanha schrieb:

      Der Schmetterling hat bestimmt zwanzig Minuten lang mit mir zusammen gelesen. Das war ein echter Leseling
      :drunken: :love:

      @Saiura WOW - Respekt! Verständlich, dass Du k.o. bist :friends: Wenn alles geschafft ist, wird es bestimmt sehr gemütlich.

      Sö, ich muss leider schon wieder weiter... ich will noch denjenigen schnappen, der immer an der Uhr dreht :wuetend: und dann ein ernstes Wörtchen mit dem Sandmännchen reden.... :wuetend:
      Euch allen wünsche ich einen schönen Abend und ein gutes Nächtle! :sleep: :winken:
      "Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden." (Ludwig Feuerbach) :study:
    • Neu

      sinah schrieb:

      Lunara schrieb:

      Wenn das so weiter geht, muss ich @sinah auch noch einen Keks geben. Als Dankeschön.
      *Angelaufen komm*Da bin ich :winken: :loool:
      Bremsen!!! Uff, ich dachte schon du läufst mich über den Haufen. 8-[
      Und das wäre Schade. Dann wäre dein Keks nämlich nur noch ein sehr schweres Puzzle. :lol:
      Aber da du ja noch anhalten konntest - hier. *Keks hinhalt*
      Mein Dankeschön für deinen Einsatz und deine Begeisterung. :kiss:

      sinah schrieb:

      Ich habe mich so in das Wort verliebt.... wem muss ich Bescheid sagen, dass es das Wort des Jahres ist????
      Wer sich jetzt fragt, um welches Wort es sich handelt : Büchertreffglücksbringerdaumendrückglück
      Okay, ich habe endgültig ein Rad ab. :pale:
      Aber hey, es rollt echt schön. :loool:
      Ich bin grade echt stolz auf meine Schöpfung. O:-)
      Bücher sind eine höchst ergötzliche Gesellschaft. Wenn man einen Raum mit vielen Büchern betritt - man braucht sie gar nicht zur Hand zu nehmen - ist es, als würden sie zu einem sprechen, einen willkommen heißen. :study:
      (William E. Gladstone)
    • Neu

      findo schrieb:

      Kommt alle her. Ich habe Herze-Sterne-Brezeln. Wer errät, was das ist (Das kennt ihr alle.), darf was abhaben. :)
      Das sind Lebkuchen! *mampf* Ich werfe noch eine Runde Spekulatius und Printen dazu. :bounce:
      Momentan :montag: ich:
      Diana Gabaldon: Feuer und Stein (Outlander 1)
      Sharon Guskin: Noah will nach Hause
      Lew Tolstoi: Anna Karenina (Übersetzung von Rosemarie Tietze)
      Sarah Morgan: Für immer und einen Weihnachtsmorgen

      2017 gelesene Bücher: 20
    • Neu

      Valrike schrieb:

      Die Tochtermaus liest Harry Potter. ENDLICH! Endlich!
      Das ist toll :cheers: Ich muss ja gestehen, gelesen hab ich sie bisher noch nie, nur die Filme kenn ich beinahe auswendig. :uups: Immerhin hab ich jetzt mal den ersten Band zu Hause. Aber ich muss das unbedingt mal noch nachholen. Irgendwie hab ich damals in dieses Alter kam, um es zu lesen, nur einen Filmausschnitt mal gesehen, wo ich gleich mal Lord Voldemort gesehen hab (ohne Nase) und dann davon erst mal so traumatisiert war, dass ich ständig Alpträume davon bekam, dass ich Reissaus genommen habe von Harry Potter :lol:

      Nessy1800 schrieb:

      Und meine Stieftochter sieht lesen leider immer noch als Strafe
      Geht mir genauso mit meinem kleinen Bruder. Ich hab ihm all meine jungenhaften Jugendbücher vermacht (z.B. Bücher wie Tiger Team, Hot Dogs, Die Wilden Kerle usw.) und er hat glaub ich keins davon gelesen. :( Na ja, er ist mehr der Gamer-Typ. War es schon immer und wirds wohl auch bleiben. :wink:
      Immerhin mein älterer Bruder, der sich früher vehement gegen das Lesen gewehrt hat, hat ab und zu begonnen, zu lesen und mich auch schon mal gefragt, ob er ein Buch ausleihen dürfe von mir. :bounce:

      Saiura schrieb:

      Habe soeben die letzten Teile vom Riesenkleiderschrank in den Keller bugsiert. Das war ein Akt den auseinander zu nehmen und in den Keller zu verfrachten. Vor allem die Türen waren mega schwer. Aber ich habe es geschafft. Bin gerade voll stolz auf mich.
      Wow, das klingt nach einem harten Stück Arbeit. Da darfst du ruhig stolz auf dich sein. :applause: :friends:

      Scrivi schrieb:

      Marie schrieb:

      Yurmala schrieb:

      wir haben eine Perle dafür
      :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: <--- der lächelt nicht, der ist grün vor Neid. :shock: <--- und der versteht die Welt nicht mehr, weil so viele Leute so viele Perlen haben, nur ich nicht. :wuetend: <--- und so ein Gesicht mache ich jetzt :!:
      ???? ?( :scratch: Perlen?
      Vielen Dank, ich bin also nicht die Einzige, die das nicht gekannt hat. :lol: :pale: Dachte mir zwar mit den späteren Beiträgen schon, dass es sich um eine Haushaltshilfe handelt, aber die Bezeichnung war mir völlig fremd. Am Anfang las ich so, dafür hab ich eine Perle... so äh was? ?( :lol:

      Lunara schrieb:

      Okay, ich habe endgültig ein Rad ab. :pale:
      Aber hey, es rollt echt schön. :loool:
      Ich bin grade echt stolz auf meine Schöpfung. O:-)
      *dem Rad einen stups geb, damits auch schön weiterrollt*
      Alles andere wär doch langweilig. :kiss:

      Ravena schrieb:

      findo schrieb:

      Kommt alle her. Ich habe Herze-Sterne-Brezeln. Wer errät, was das ist (Das kennt ihr alle.), darf was abhaben. :)
      Das sind Lebkuchen! *mampf* Ich werfe noch eine Runde Spekulatius und Printen dazu. :bounce:
      Hahaha und ich dachte meine beste Freundin und ich sind verrückt, weil wir heute darüber diskutiert haben, dass wir dieses Jahr mal gemeinsam Weihnachtskekse backen wollen (*hust* mit DC-Superhelden-Motiven zwar, aber egal *hust* :lol: :geek: )

      So meine Lieben... meine Sucht hat mich endgültig wieder eingeholt. Es ist schlimm, wirklich. Ich schaffe momentan rein gar nichts mehr für die Uni, weil ich kaum zu Hause in meinem Buch versinke und nur noch lese, lese, lese... aber es ist sooooo toll, dass ich wieder so in einem Buch versinken kann. :love: :drunken: Ich geniesse das gerade voll und ganz, das hat mir so gefehlt. Eigentlich schon seit ich mit der Uni angefangen hab im September vor 2 Jahren. Aber jetzt gerade bin ich wieder so im Leserausch, einfach toll. :love: :love:

      Wünsche euch allen eine Gute Nacht, ich geh jetzt ins Bett und les noch weiter, bis ich müde werde. :study: :sleep:
      Lg Jessi
      1. Buch: Die Zeit der Feuerblüten - Sarah Lark :study:
      Gelesene Bücher/Seiten 2017: 4/1'774
      Meine Geschichten (Fanfictions): fanfiktion.de/u/jesles
      Lesen heisst, duch fremde Hand träumen.
      Fernando Pessoa


    • Neu

      :tanzensolo: :tanzensolo: Läuft heute. Ich hatte am Samstag ein kleines Paket an Rebuy verkauft. VK-Wert knapp 90€.
      Und heute gab es einen 17% Gutschein bei Rebuy auf Bücher. Gerade kam die Mail dass sie meine Artikel angenommen und das Geld gutgeschrieben haben. Ratet mal, wer gerade bestellt hat. :totlach:
      SUB Stand 1.9.2017 : 123
      Aktueller SUB: 125

      Gelesen ab September 2017: 4
      Gekauft ab September 2017: 6





    • Neu

      Leen schrieb:

      Saiura schrieb:

      Ratet mal, wer gerade bestellt hat.
      Für 90 Euro? :lol:
      Naja, ich hab noch etwas mehr als 3€ übrig. :totlach:
      Ich muss aber auch sagen dass ich fast nur Hardcover bestellt habe, zwei Schuber, immer mindestens Zustand Sehr gut und relativ aktuelles Zeug. Das macht es nicht günstig. :uups:
      SUB Stand 1.9.2017 : 123
      Aktueller SUB: 125

      Gelesen ab September 2017: 4
      Gekauft ab September 2017: 6





    • Neu

      Marie schrieb:

      findo schrieb:

      Herze-Sterne-Brezeln
      Die hier? Können natürlich auch welche von Edeka, Rewe, o.a. sein.
      Ist sowie so alles die gleiche Firma im Hintergrund. Vermute ich jetzt mal. Meine heißen "Gut und günstig". Ich finde diese Art von Lebkuchen am besten. Ich mag z.B. die mit Füllung überhaupt nicht.
    • Neu

      Saiura schrieb:

      Leen schrieb:

      Saiura schrieb:

      Ratet mal, wer gerade bestellt hat.
      Für 90 Euro? :lol:
      Naja, ich hab noch etwas mehr als 3€ übrig. :totlach: Ich muss aber auch sagen dass ich fast nur Hardcover bestellt habe, zwei Schuber, immer mindestens Zustand Sehr gut und relativ aktuelles Zeug. Das macht es nicht günstig. :uups:
      Die Frage war von mir eigentlich als Scherz gemeint. 8-[
      aktuell am :study: :
      Susan Wright - One small step
      Charlaine Harris - Club Dead
      SuB: 2993 (gestartet mit: 2950)
      gelesene/gehörte Bücher 2017: 62 ( :study: 49 / :musik: 12 / :thumbdown: 1 - 17.845 Seiten / 129h 21min)
    • Neu

      Leen schrieb:

      Saiura schrieb:

      Leen schrieb:

      Saiura schrieb:

      Ratet mal, wer gerade bestellt hat.
      Für 90 Euro? :lol:
      Naja, ich hab noch etwas mehr als 3€ übrig. :totlach: Ich muss aber auch sagen dass ich fast nur Hardcover bestellt habe, zwei Schuber, immer mindestens Zustand Sehr gut und relativ aktuelles Zeug. Das macht es nicht günstig. :uups:
      Die Frage war von mir eigentlich als Scherz gemeint. 8-[
      Ich habe es mir fast gedacht. :pale: Aber nein, ich habs direkt wieder umgewandelt. Ist dann aber auch für längere Zeit die letzte Bestellung. :totlach:
      SUB Stand 1.9.2017 : 123
      Aktueller SUB: 125

      Gelesen ab September 2017: 4
      Gekauft ab September 2017: 6





    • Neu

      Ravena schrieb:

      findo schrieb:

      Kommt alle her. Ich habe Herze-Sterne-Brezeln. Wer errät, was das ist (Das kennt ihr alle.), darf was abhaben. :)
      Das sind Lebkuchen! *mampf* Ich werfe noch eine Runde Spekulatius und Printen dazu. :bounce:
      ich habe noch Rotwein, den ich gerne mit euch teile!
      hier bitte: :anstossen: :anstossen:

      jesles schrieb:


      Scrivi schrieb:

      Marie schrieb:

      Yurmala schrieb:

      wir haben eine Perle dafür

      ???? ?( :scratch: Perlen?
      Vielen Dank, ich bin also nicht die Einzige, die das nicht gekannt hat. :lol: :pale: Dachte mir zwar mit den späteren Beiträgen schon, dass es sich um eine Haushaltshilfe handelt,
      ich oute mich - ich habe auch eine. Die Lebensqualität und die Zufriedenheit der ganzen Familie ist deutlich gestiegen seither. Lieber kaufe ich mir weniger neue Klamotten (hab wahrscheinlich eh genug), aber darauf möchte ich nicht mehr verzichten. :wink:
      ich meckere weniger ... kein: tu dies, tu das .... und es sieht trotzdem immer gut aus!
      :applause: :pray:
      Wenn Du immer das tust, was Du möchtest, ist wenigstens schon mal ein Mensch glücklich. :bounce:
      ( Katherine Hepburn, 1907 - 2003 )
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien