Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

    • Hallo Ihr Lieben,
      Nicht alle von Euch lesen den Haustier-Thread, deshalb möchte ich nur kurz hier vorbeischauen um auch Euch zu sagen, dass meine Sinah ist am Sonntag gestorben.
      Sie hat mich über 20 Jahre begleitet und mein Leben bereichert. Sinah war eine außergewöhnlich liebevolle, treue, tapfere....... Katze, sie war mein Ein und Alles. Eine ganz besondere Katze. Auch wenn ich weiß, dass es ihr nun gut geht - sicherlich ist sie im Katzenhimmel - und sie mich von dort beobachtet und sie immer in meinem Herzen und meinen Gedanken ist, sie hinterlässt eine große Leere bei mir und fehlt mir unendlich.


      Ich habe die letzten Beiträge nur überflogen und es fehlt mir ehrlich gesagt die Konzentration um einzeln darauf zu antworten. Deshalb wünsche ich jedem, der es ganz besonders zur Zeit braucht alles Liebe und Gute und drücke Euch ganz feste! :friends:
      Bis bald
      Bilder
      • Bild130.jpg

        276,87 kB, 1.200×1.600, 8 mal angesehen
      "Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden." (Ludwig Feuerbach) :study:
    • sinah schrieb:

      sie immer in meinem Herzen und meinen Gedanken ist, sie hinterlässt eine große Leere bei mir und fehlt mir unendlich.
      Ach liebes! :friends: Meine Tinka musste wir vor Kurzem auch einschläfern lassen. Sie ist 23 Jahre geworden, aber sie hat sich am Ende nur noch gequält. Es fällt immer ganz schwer, aber nach so langer Zeit noch mehr. Man ist ja mit dem Tier quasi aufgewachsen. ich weiß wie du dich fühlen musst. Wenn du mal quatschen möchtest, hast ja meine Nummer :kiss:

      :study: Und es schmilzt - Lize Spit
      :study: Irische Nacht - Hannah O'Brien
      :montag: Bücherstadt: Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Akram El-Bahay
    • :huhu:
      Ich melde mich auch mal kurz hier :winken: bin bin ja zur Zeit bei meiner Freundin. Wir hatten schon 3 wunderbare Tage zusammen, viel geredet, gelacht und noch mehr gelesen :love: Es ist doch einfach herrlich neben einander auf dem Sofa zu liegen und jeder hat Ei Buch in der Hand. Noch besser natürlich gemeinsam in der Buchhandlung zu stöbern bzw. über ME- Kisten zu fallen :-, Morgen wollen wir noch eine andere Buchhandlung besuchen. Meine neuesten Errungenschaft zeige ich euch dann, wenn ich wieder zu Hause bin hier und jetzt mit Handy wird das nix :uups:
      Allen Kranken wünsche ich gute Besserung und für alle lasse ich mal ein paar :friends: :friends: hier.
      @Gaymax Herzlich Glückwunsch zum Geburtstag :kiss:
      Sobald wir lernen, uns selbst zu vertrauen, fangen wir an zu leben. ( Johann Wolfgang Goethe )

      Jede Begegnung , die unsere Seele berührt hinterlässt eine Spur die nie ganz verweht. ( Lore-Lillian Boden )
    • Gaymax schrieb:

      Mein Geschenk ist kein Buch, sondern die komplette Leipziger Buchmesse 2018
      Erstmal: herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Maxel :kiss: .
      Das ist ein feines Geschenk an dich selbst, dann sehen wir uns ja wieder in Leipzig :applause: .

      sinah schrieb:

      Nicht alle von Euch lesen den Haustier-Thread, deshalb möchte ich nur kurz hier vorbeischauen um auch Euch zu sagen, dass meine Sinah ist am Sonntag gestorben.
      Das tut mir sehr leid, dass deine Sinah über die Regenbogenbrücke gegangen ist :cry: . Im Moment schmerzt noch die Erinnerung, aber bald wirst du dich mit einem Lächeln an sie erinnern. Dort, wo sie jetzt ist, hat sie keine Schmerzen mehr, und springt wieder wie ein junges Kätzchen. Und ab und zu schaut sie zu dir runter :kiss: .
      Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
      Lucinda Riley, Die Schattenschwester
    • sinah schrieb:

      meine Sinah ist am Sonntag gestorben
      :friends: :friends: :friends: Bin in Gedanken bei dir :friends: :friends: :friends:

      @Gaymax Alles liebe zum Geburtstag :anstossen:
      @The Falcon Danke auch hier nochmal für deine Karte :kiss: :love: Ich hab mich heute so gefreut :lechz: genauso :loool:




      Sich das Lesen zur Gewohnheit machen heißt, sich einen Ort zu schaffen, in den man sich vor fast allem Elend des Lebens zurückziehen kann.
      W. Somerset Maugham
    • Buchcafe24 schrieb:

      @The Falcon Danke auch hier nochmal für deine Karte Ich hab mich heute so gefreut genauso
      Schön, dass du dich darüber gefreut hast. :kiss: Genauso war es geplant :friends: :) Das nächste, das bald bei dir ankommt, ist ein klitzekleines bisschen größer als diese Karte. :-, :mrgreen:
      Bevor du urteilst, über mich oder mein Leben,
      ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
      durchlaufe die Straßen, Berge und Täler,
      fühle die Trauer,
      erlebe den Schmerz und die Freuden
      ... und erst DANN urteile. :wink:
    • findo schrieb:

      Marie schrieb:

      findo schrieb:

      Buchhandlung am Bahnhof
      Einer der schönsten Orte in Leipzig. :D
      In einem der zwei ehemaligen Wartesäle des Bahnhofes eingerichtet. Damit sich jeder mal ein Bild machen kann, habe ich hier ein paar Bilder herausgesucht.
      Diese Buchhandlung wird auf ewig einen ganz besonderen Platz in meinem Herz haben. Da hab ich Brandon Sanderson getroffen. :love: Und ihn geschimpft, weil er nicht nach Wien gekommen ist. :totlach: Und schön ist sie auch. :wink:

      @topic: Ich hab mich heute nach der Schule mit einer ehemaligen Arbeitskollegin getroffen. Das hat mich sehr gefreut. :thumleft: Sie hat im Sommer gekündigt und seitdem hab ich sie nimmer gesehen. Sie arbeitet mittlerweile Teilzeit in einer Buchhandlung bei ihr in der Kleinstadt. Dort ist sie glücklich. :thumleft: Da bin ich froh drüber, denn irgendwie wird in unserer Firma keiner so wirklich glücklich. :-? Wir haben eine ganze Weile gequatscht und gelästert und uns wieder sehr gut verstanden. :mrgreen:
      Lesetechnisch bin ich noch mit meinem Lex beschäftigt. Das ist jetzt Teil 2 der Reihe und ich bin wieder sehr angetan. Freu mich schon auf Teil 3. :thumleft:
      Morgen muss ich mal die Chefin befragen, wie's jetzt mit der Frankfurter Buchmesse ausschaut. Langsam wird's schon Zeit, das zu wissen. :roll: Sie hatte jetzt eh seit Freitag Zeit zum Denken. :-#
      "If you have never said "Excuse me" to a parking meter or bashed your shins on a fireplug, you are probably wasting too much valuable reading time."
      (Sherri Chasin Calvo)

      “I am not eccentric. It's just that I am more alive than most people. I am an unpopular electric eel set in a pond of catfish.” (Edith Sitwell)

      Alles rundum LGBT+ Bücher gibt's auf Scattered Thoughts and Rogue Words
    • Chaotin schrieb:

      findo schrieb:

      Marie schrieb:

      findo schrieb:

      Buchhandlung am Bahnhof
      Einer der schönsten Orte in Leipzig. :D
      In einem der zwei ehemaligen Wartesäle des Bahnhofes eingerichtet. Damit sich jeder mal ein Bild machen kann, habe ich hier ein paar Bilder herausgesucht.
      Diese Buchhandlung wird auf ewig einen ganz besonderen Platz in meinem Herz haben. Da hab ich Brandon Sanderson getroffen. :love: Und ihn geschimpft, weil er nicht nach Wien gekommen ist. :totlach:
      Demnächst Aufmacher im Buchblog: Warum kommt Brandon Sanderson nicht mehr nach Leipzig? Österreich wird als Strafe zehn Mal auferlegt, Gastland der Leipziger Buchmesse zu sein. :lol:
    • Strauberl schrieb:

      Chaotin schrieb:

      Da hab ich Brandon Sanderson getroffen. Und ihn geschimpft, weil er nicht nach Wien gekommen ist.
      Was hat er als Begründung gesagt?
      Erst kam was von wegen: "Ja, da muss erst eine Einladung kommen an meinen Agenten, blablabla." Ich hab ihn dann unterbrochen und ihm gesagt: "Weiß ich doch. Bin Buchhändlerin. Aber es GAB ja eine Einladung." Er wurde nämlich von meiner Firma eingeladen und ist nicht gekommen. Da hat er dann gesagt, dass er immer irgendwann kommt, wenn er mal eingeladen wurde. Vor Leipzig war er wohl in Polen. Da wurde er vor 2 Jahren eingeladen, so lange hat er noch nie wen warten lassen. :lol:
      "If you have never said "Excuse me" to a parking meter or bashed your shins on a fireplug, you are probably wasting too much valuable reading time."
      (Sherri Chasin Calvo)

      “I am not eccentric. It's just that I am more alive than most people. I am an unpopular electric eel set in a pond of catfish.” (Edith Sitwell)

      Alles rundum LGBT+ Bücher gibt's auf Scattered Thoughts and Rogue Words
    • Neu

      @sinah
      Fühl Dich auch hier nochmal ganz doll gedrückt :friends: :friends:

      Ich lese eigentlich schon zu viel parallel :lol: aber Büchereibücher kann ich ja nicht liegen lassen. Das ist immer der Nachteil von Prints. Meine ebooks aus der Onleihe sind kein Problem, da kann ich den reader ja zurückdatieren aber bei Prints kann ich ja nicht die Zeit zurückdrehen :lol: Und so neue Bücher kann man auch nicht verlängern, die sind immer schon wieder drölfzig Mal vorbestellt :roll:
      Lange Rede, gar kein Sinn. Ich habe gestern Abend dieses Buch begonnen und bisher gefällt mir der Schreibstil gut. Hatte erst etwas Bedenken. Preisgekrönte Bücher (dieses hat den Pulitzer-Preis bekommen) und ich werden sonst nämlich selten Freunde :loool: Das Buch st auch mal ganz was Anderes. Zum Thema Sklaverei habe ich lange nichts mehr gelesen. Na, mal schauen wie es sich weiterentwickelt. Sehr dick ist es allerdings auch nicht.
      "Welch demokratisches Wunder stellt doch der freie Meinungsverzicht dar !" (Martin Gerhard Reisenberg)
    • Neu

      Nuria schrieb:

      Mich lässt meine Erkältung nicht mehr los
      Gute Besserung :friends:

      Jessy1963 schrieb:

      Ich habe gestern Abend dieses Buch begonnen und bisher gefällt mir der Schreibstil gut.
      Das möchte ich auch noch lesen, ich bin auf deine Meinung gespannt.
    • Neu

      Nuria schrieb:

      Mich lässt meine Erkältung nicht mehr los.
      Gute Besserung ! :friends:

      Nuria schrieb:

      Da ich gestern mit einer Freundin das 1. Mal beim Aquarellkurs war
      Wie Klasse ! :applause: So richtig Aquarell malen ? ich mag das wenn auch nur von unseren Ausmalbüchern mit Aquarellstiften und den Inktense. Aber so richtig mit Aquarellfarbe ist das ja eine ganz andere Liga.
      Wo geht Ihr da hin ? Volkshochschule ?

      Corbie schrieb:

      Das möchte ich auch noch lesen, ich bin auf deine Meinung gespannt.
      Ich werde hier berichten :)
      "Welch demokratisches Wunder stellt doch der freie Meinungsverzicht dar !" (Martin Gerhard Reisenberg)
    • Neu

      Guten Morgen :winken:

      Ui, ist das heute stürmisch bei uns 8-[ Hoffentlich hört das bald wieder auf. Nüja, da muss man durch. Ich zucke trotzdem immer wieder zusammen, wenn der Wind hier ums Haus pfeift.


      Gaymax schrieb:

      Mein Geschenk ist kein Buch, sondern die komplette Leipziger Buchmesse 2018
      Das ist ja ein supertolles Geschenk :flower: :thumleft:

      xxmarie91xx schrieb:

      Meine Mutter leidet seit einiger Zeit unter massiven Schlafproblemen, was eine Folge von 3o Jahren im 3-Schicht-System ist.
      Oh je! Ich drücke deiner Mama die Daumen, dass das Medikament gut hilft.

      Cocolina schrieb:

      Mama geht es momentan ganz gut. Sie ist aus dem Krankenhaus entlassen, um sich noch eine Zweit- bzw. sogar noch eine Drittmeinung einzuholen. Die dritte Meinung gibt es übermorgen. Danach muss sie dann aber recht schnell eine Entscheidung treffen was ihre weitere Behandlung anbelangt, da uns ein wenig die Zeit davon läuft.
      Weiterhin alles Gute! :friends:

      Emili schrieb:

      Aber für heute wünsche ich dir lieber eine gute erholsame Nacht
      Danke dir liebe @Emili! Und deine lieben Wünsche haben tatsächlich geholfen. Ich habe geschlafen bis der Wecker geklingelt hat. :D
      Wie schaut es eigentlich bei dir aus mit dem durchschlafen?

      Emili schrieb:

      Ich habe beinahe vergessen, wie man Atmet
      Örgs! Ich kenne das ähnlich vom schlucken her. Ich liege dann da und kann einfach nicht schlucken. Aber ich habe auch einen so lieben Zahnarzt erwischt wie du und dann geht das alles auch wieder vorbei.

      Marie schrieb:

      Geht mir z.Z. wieder so. Das Buch hat nur 148 Seiten, aber nach drei Tagen habe ich erst 80 geschafft.
      Am Autor liegts nicht, für sein "Stoner" und "Butchers Crossing" - beide zwischen 350 und 400 Seiten - habe ich je drei Tage gebraucht.
      Also inhaltlich alles gut, wenn ich dich richtig verstanden habe?



      Jessy1963 schrieb:

      Ja, und durch das Gedöhns der Baustelle fällt ja Mittagsschlaf auch flach. Ist ist zwar nicht mehr ganz so laut wie am Anfang aber auch so nicht so leise dass man schlafen könnte. Naja, was solls, muss man durch und nicht so hadern. Es gibt wesentlich Schlimmeres.
      Nicht richtig schlafen zu können ist aber auf die Dauer gesehen schon etwas sehr schlimmes. :friends: Irgendwie und irgendwann muss man ja wieder regenerieren, sonst klappt man zusammen.

      Jessy1963 schrieb:

      Aber man ist ein ganz anderer Mensch wenn man gut schläft.
      Eben :friends: Ich wünsch dir, dass du bald wieder gut durchschlafen kannst. Wenn du bei deinem Sohn um so vieles besser schlafen kannst, hast du schon mal an Umzug gedacht? Wäre das eine Option bzw. überhaupt möglich?

      sinah schrieb:

      Sinah war eine außergewöhnlich liebevolle, treue, tapfere....... Katze, sie war mein Ein und Alles. Eine ganz besondere Katze.
      :cry: Ach Liebes, lass dich ganz feste drücken :friends: :friends: :friends:

      maiglöckchen schrieb:

      Wir hatten schon 3 wunderbare Tage zusammen, viel geredet, gelacht und noch mehr gelesen Es ist doch einfach herrlich neben einander auf dem Sofa zu liegen und jeder hat Ei Buch in der Hand. Noch besser natürlich gemeinsam in der Buchhandlung zu stöbern bzw. über ME- Kisten zu fallen
      Das klingt ja herrlich! Noch viel Spaß zusammen :winken:

      Jessy1963 schrieb:

      Ich habe gestern Abend dieses Buch begonnen und bisher gefällt mir der Schreibstil gut.
      Meine Freundin hatte mir das Buch geschenkt. Klasse, da freue ich mich noch mehr darauf :D


      Mit meinen aktuellen Büchern bin ich richtig zufrieden. Patrick Rothfuss schreibt sowas von gut! Ich kann gar nicht aufhören zu schwärmen. Ich mag es ja sehr in eine Geschichte eintauchen zu können und das schafft er mit "Der Name des Windes" perfekt. Wobei ich gerade an einer traurigen, aber auch unheimlichen Stelle bin
      Spoiler anzeigen
      Kvothe ist zum Lager zurückgekommen und was er da alles vorfindet. 8-[ :cry:

      Und was ich bisher alles von Giulia Enders über den Darm gelernt habe und das auf eine äußerst amüsante Art hätte ich mir auch nicht so vorgestellt. Das kann man sich ja gar nicht alles merken.
      Bücher müssen mit soviel Überlegung und Behutsamkeit gelesen werden, als sie geschrieben wurden.
      Henry D. Thoreau




      :montag: Ich lese gerade
    • Neu

      Farast schrieb:

      Wenn du bei deinem Sohn um so vieles besser schlafen kannst, hast du schon mal an Umzug gedacht? Wäre das eine Option bzw. überhaupt möglich?
      Wir denken schon seit über zwei Jahren an Umzug :wink: Leider hat das aber alles nicht so geklappt wie wir uns das gewünscht hatten. Wir werden nun wohl hier wohnen bleiben. Der Wohnungsmarkt hier in Berlin ist eine Katastrophe. Und in der Gegend wo wir hinziehen wollten bei Sohnemann ist es aussichtslos. Entweder Eigentumswohnung (mit dem Gedanken hatte ich sogar schon mal gespielt aber der Erlös des Grundstücksverkaufes deckt bei weitem nicht die Kaufsumme und ein Kredit kommt nicht in Frage) oder Wohnungen mit entweder 50 qm oder mit 150 qm. Beides nichts für uns. Wir haben jetzt 68 qm, das ist schon winzig, darunter auf keinen Fall und einen Ballsaal brauchen wir auch nicht. [-(
      Von der Höhe der Mieten reden wir besser gar nicht erst :-#

      Farast schrieb:

      Ich wünsch dir, dass du bald wieder gut durchschlafen kannst.
      Danke, das wünsche ich Dir auch :friends:

      Farast schrieb:

      Meine Freundin hatte mir das Buch geschenkt. Klasse, da freue ich mich noch mehr darauf
      Ah super. :applause: Da wünsche ich Dir dann auch viel Spass damit ! Ich freue mich nachher auch schon wieder aufs weiterlesen :)
      "Welch demokratisches Wunder stellt doch der freie Meinungsverzicht dar !" (Martin Gerhard Reisenberg)
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien