Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • maiglöckchen schrieb:

      Squirrel schrieb:

      jesles schrieb:

      Squirrel schrieb:

      jesles schrieb:

      @squirrel: Ich finde die Idee Hammer... Dann schlag ich sie K.O und schleife sie einfach mit in den Buchladen... :totlach:
      und es handelt sich ja eindeutig um einen Fall von Notwehr - schließlich hat sie Dir ja zuerst damit gedroht :twisted:
      Ja, Notstand... Ich muss mich doch davor schützen um meine Bücherkäufe gebracht zu werden... :twisted:
      und dem armen Buchhändler würde sie ja auch die Existenzgrundlage entziehen - nee neee neeeee das geht gar nicht :twisted:
      Nee, nee mich hier "anzeigen" :P weil ich euch so ganz spontan meine besten Ausreden liefere und selber gleich zuschlagen wollen [-( [-( [-( [-(
      Spoiler anzeigen
      Wo ist der Hammer ich will mit machen :totlach: :totlach: :totlach: :totlach: :totlach:

      Haha, wie gesagt, das ist dann nur Notwehr... :P

      Den muss ich auch erst noch suchen gehen,
      Spoiler anzeigen
      Aber ansonsten reicht ja auch mein Buch, das ich immer dabei habe... :totlach: :totlach:
      Lg Jessi
      1. Buch: ??? :study:
      Gelesene Bücher/Seiten 2017: 4/1'774
      Meine Geschichten (Fanfictions): fanfiktion.de/u/jesles
      Lesen heisst, duch fremde Hand träumen.
      Fernando Pessoa


    • jesles schrieb:

      maiglöckchen schrieb:

      Squirrel schrieb:

      jesles schrieb:

      Squirrel schrieb:

      jesles schrieb:

      @squirrel: Ich finde die Idee Hammer... Dann schlag ich sie K.O und schleife sie einfach mit in den Buchladen... :totlach:
      und es handelt sich ja eindeutig um einen Fall von Notwehr - schließlich hat sie Dir ja zuerst damit gedroht :twisted:
      Ja, Notstand... Ich muss mich doch davor schützen um meine Bücherkäufe gebracht zu werden... :twisted:
      und dem armen Buchhändler würde sie ja auch die Existenzgrundlage entziehen - nee neee neeeee das geht gar nicht :twisted:
      Nee, nee mich hier "anzeigen" :P weil ich euch so ganz spontan meine besten Ausreden liefere und selber gleich zuschlagen wollen [-( [-( [-( [-(
      Spoiler anzeigen
      Wo ist der Hammer ich will mit machen :totlach: :totlach: :totlach: :totlach: :totlach:

      Haha, wie gesagt, das ist dann nur Notwehr... :P

      Den muss ich auch erst noch suchen gehen,
      Spoiler anzeigen
      Aber ansonsten reicht ja auch mein Buch, das ich immer dabei habe... :totlach: :totlach:
      auf meinem Hammer im Labor steht "Hausordnung" - der wär doch passend :D und ich müsste nicht mal suchen :totlach:
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Joshua Hammer - The Bad-Ass Librarians of Timbuktu
      :study: Anne Tyler - Der leuchtend blaue Faden
    • Squirrel schrieb:


      auf meinem Hammer im Labor steht "Hausordnung" - der wär doch passend :D und ich müsste nicht mal suchen :totlach:
      Na da hätten wir zumindestens schon mal einen :P vielleicht ist unterwegs zu deinem Buchladen, jesles, ein Baumarkt da holen wir uns dann die anderen her :-, :-, :-,
      Sobald wir lernen, uns selbst zu vertrauen, fangen wir an zu leben. ( Johann Wolfgang Goethe )

      Jede Begegnung , die unsere Seele berührt hinterlässt eine Spur die nie ganz verweht. ( Lore-Lillian Boden )
    • maiglöckchen schrieb:

      Squirrel schrieb:


      auf meinem Hammer im Labor steht "Hausordnung" - der wär doch passend :D und ich müsste nicht mal suchen :totlach:
      Na da hätten wir zumindestens schon mal einen :P vielleicht ist unterwegs zu deinem Buchladen, jesles, ein Baumarkt da holen wir uns dann die anderen her :-, :-, :-,
      Hmm, da hätte es sogar einen Laden wo wir uns weitere zulegen können und sonst frage ich einfach meinen Bruder, der hat bestimmt einen den ich ihm "klauen" kann... :-, :loool:
      Lg Jessi
      1. Buch: ??? :study:
      Gelesene Bücher/Seiten 2017: 4/1'774
      Meine Geschichten (Fanfictions): fanfiktion.de/u/jesles
      Lesen heisst, duch fremde Hand träumen.
      Fernando Pessoa


    • jesles schrieb:

      maiglöckchen schrieb:

      Squirrel schrieb:


      auf meinem Hammer im Labor steht "Hausordnung" - der wär doch passend :D und ich müsste nicht mal suchen :totlach:
      Na da hätten wir zumindestens schon mal einen :P vielleicht ist unterwegs zu deinem Buchladen, jesles, ein Baumarkt da holen wir uns dann die anderen her :-, :-, :-,
      Hmm, da hätte es sogar einen Laden wo wir uns weitere zulegen können und sonst frage ich einfach meinen Bruder, der hat bestimmt einen den ich ihm "klauen" kann... :-, :loool:
      na und Ihr habt doch bestimmt einen zu Hause rumliegen, Maiglöckchen, oder?
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Joshua Hammer - The Bad-Ass Librarians of Timbuktu
      :study: Anne Tyler - Der leuchtend blaue Faden
    • Squirrel schrieb:

      auf meinem Hammer im Labor steht "Hausordnung" - der wär doch passend :D und ich müsste nicht mal suchen :totlach:


      Ich hätte jetzt eher darauf getippt, dass da Hauordnung steht. :totlach:
      "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler" (Philippe Dijan)

      Tauschgnom
    • Fandorina schrieb:

      Squirrel schrieb:

      auf meinem Hammer im Labor steht "Hausordnung" - der wär doch passend :D und ich müsste nicht mal suchen :totlach:


      Ich hätte jetzt eher darauf getippt, dass da Hauordnung steht. :totlach:


      Ach, das s kann man schnell streichen... :totlach: :P

      @maiglöckchen: dann musst du ihn suchen gehen... :mrgreen:
      Lg Jessi
      1. Buch: ??? :study:
      Gelesene Bücher/Seiten 2017: 4/1'774
      Meine Geschichten (Fanfictions): fanfiktion.de/u/jesles
      Lesen heisst, duch fremde Hand träumen.
      Fernando Pessoa


    • maiglöckchen schrieb:

      Missy1988 schrieb:

      Ich geselle mich jetzt auch zu euch. So geht das ja nicht weiter.
      Ach Missy1988, lass dich mal :friends: du bist nicht allein.
      Danke, das ist so lieb von dir. :friends:

      Aber, ähm ... ich hab es schon wieder getan. Aber es war doch "Das Schneemädchen"! Es stand da im Regal und hat wirklich auf mich gewartet. Und es hat so laut nach mir gerufen, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Ich musste es mitnehmen, sonst hätte ich nicht mehr schlafen können. :pale:

      Aber jetzt ist erst mal Schluss mit dem Bücherkauf. :rambo:
      :study: "Totenhauch" (Amanda Stevens, ISBN 978-3-404-16850-7)

      Start-SUB 2016: 81 (aktuell: 82)
    • @jesles, gehe dann mal suchen :-, Mann kann ich ja schlecht fragen, mache ihn ja sonst zu unserem Mitwisser :P

      @Missy1988, das mache ich doch gerne, wir Bücherverückten müssen doch zusammen halten. Aus meiner Familie ist niemand sonst so verückt, die rollen eher mit den Augen, wenn ich sie in den nächsten Buchladen mitschleppe. Setzen sich in die Ecke und warten, schauen mich hoffnungsvoll an, wenn ich doch endlich fertig werde. Darum gehe ich am liebsten in einen Buchladen, wo um die Ecke gleich ein Baumarkt oder Mediamarkt ist :-, :-, :-,
      Sobald wir lernen, uns selbst zu vertrauen, fangen wir an zu leben. ( Johann Wolfgang Goethe )

      Jede Begegnung , die unsere Seele berührt hinterlässt eine Spur die nie ganz verweht. ( Lore-Lillian Boden )
    • jesles schrieb:

      Fandorina schrieb:

      Squirrel schrieb:

      auf meinem Hammer im Labor steht "Hausordnung" - der wär doch passend :D und ich müsste nicht mal suchen :totlach:


      Ich hätte jetzt eher darauf getippt, dass da Hauordnung steht. :totlach:


      Ach, das s kann man schnell streichen... :totlach: :P

      @maiglöckchen: dann musst du ihn suchen gehen... :mrgreen:
      das "s" ignorieren wir dann einfach so nach dem Motto "ich sehe was was Du nicht siehst" :totlach:
      @maiglöckchen: gefunden? :D

      Missy1988 schrieb:

      Aber, ähm ... ich hab es schon wieder getan. Aber es war doch "Das Schneemädchen"! Es stand da im Regal und hat wirklich auf mich gewartet. Und es hat so laut nach mir gerufen, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Ich musste es mitnehmen, sonst hätte ich nicht mehr schlafen können. :pale:
      doch, ich hab es gehört - und das arme Buch hätte doch sonst so bitterlich geweint, so alleine zurückgelassen - nee das konntest Du nicht tun :friends:
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Joshua Hammer - The Bad-Ass Librarians of Timbuktu
      :study: Anne Tyler - Der leuchtend blaue Faden
    • maiglöckchen schrieb:

      Aus meiner Familie ist niemand sonst so verückt, die rollen eher mit den Augen, wenn ich sie in den nächsten Buchladen mitschleppe. Setzen sich in die Ecke und warten, schauen mich hoffnungsvoll an, wenn ich doch endlich fertig werde.

      Ja das kenn ich nur zu gut... Das ist leider nicht nur bei meiner Familie so, sondern auch bei fast allen von meinen Freunden...

      @missy1988: ich glaube wir verstehen dich alle hier... :friends: Mit dem "Ruf" der Bücher hab ich auch schon meine Erfahrungen gemacht... :-,




      maiglöckchen schrieb:

      @jesles, gehe dann mal suchen Mann kann ich ja schlecht fragen, mache ihn ja sonst zu unserem Mitwisser
      Ja, sonst könnte unsere Mission ja noch scheitern wenn zu viele davon erfahren... 8) :mrgreen:
      Lg Jessi
      1. Buch: ??? :study:
      Gelesene Bücher/Seiten 2017: 4/1'774
      Meine Geschichten (Fanfictions): fanfiktion.de/u/jesles
      Lesen heisst, duch fremde Hand träumen.
      Fernando Pessoa


    • Squirrel schrieb:




      Missy1988 schrieb:

      Aber, ähm ... ich hab es schon wieder getan. Aber es war doch "Das Schneemädchen"! Es stand da im Regal und hat wirklich auf mich gewartet. Und es hat so laut nach mir gerufen, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Ich musste es mitnehmen, sonst hätte ich nicht mehr schlafen können. :pale:
      doch, ich hab es gehört - und das arme Buch hätte doch sonst so bitterlich geweint, so alleine zurückgelassen - nee das konntest Du nicht tun :friends:
      Siehe "Gekauft, Geliehen-Thread" muss es ja ganz laut bitterlich geweint haben :totlach: :totlach: :totlach:
      Sobald wir lernen, uns selbst zu vertrauen, fangen wir an zu leben. ( Johann Wolfgang Goethe )

      Jede Begegnung , die unsere Seele berührt hinterlässt eine Spur die nie ganz verweht. ( Lore-Lillian Boden )
    • maiglöckchen schrieb:

      Aus meiner Familie ist niemand sonst so verückt, die rollen eher mit den Augen, wenn ich sie in den nächsten Buchladen mitschleppe. Setzen sich in die Ecke und warten, schauen mich hoffnungsvoll an, wenn ich doch endlich fertig werde.
      Genau DAS Spiel mache ich immer mit meinem Liebsten mit. Na ja ... oder er mit mir. Wie man es nun sehen mag. :lol:

      Squirrel schrieb:

      Missy1988 schrieb:

      Aber, ähm ... ich hab es schon wieder getan. Aber es war doch "Das Schneemädchen"! Es stand da im Regal und hat wirklich auf mich gewartet. Und es hat so laut nach mir gerufen, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Ich musste es mitnehmen, sonst hätte ich nicht mehr schlafen können. :pale:
      doch, ich hab es gehört - und das arme Buch hätte doch sonst so bitterlich geweint, so alleine zurückgelassen - nee das konntest Du nicht tun :friends:
      Danke. Schön, verstanden zu werden. :kiss:

      jesles schrieb:

      @missy1988: ich glaube wir verstehen dich alle hier... :friends: Mit dem "Ruf" der Bücher hab ich auch schon meine Erfahrungen gemacht... :-,
      Auch dir dankeschön. Hach ja ... Schon blöd, wenn man zu den Leuten gehört, die so empfänglich für diese Ebene ist, auf der Bücher verzweifelt versuchen, mit uns Menschen zu kommunizieren. Obwohl ... Es MUSS ja auch einfach jemanden geben, der die armen Dinger hört. So :-,

      maiglöckchen schrieb:

      Squirrel schrieb:

      doch, ich hab es gehört - und das arme Buch hätte doch sonst so bitterlich geweint, so alleine zurückgelassen - nee das konntest Du nicht tun :friends:
      Siehe "Gekauft, Geliehen-Thread" muss es ja ganz laut bitterlich geweint haben :totlach: :totlach: :totlach:
      Hat es ja auch :lol: Ich hab den Hugendubel ja net umsonst so schnell gefunden. :uups:
      :study: "Totenhauch" (Amanda Stevens, ISBN 978-3-404-16850-7)

      Start-SUB 2016: 81 (aktuell: 82)
    • Missy1988 schrieb:

      Zitat von »jesles«
      @missy1988: ich glaube wir verstehen dich alle hier... Mit dem "Ruf" der Bücher hab ich auch schon meine Erfahrungen gemacht... :-,
      Auch dir dankeschön. Hach ja ... Schon blöd, wenn man zu den Leuten gehört, die so empfänglich für diese Ebene ist, auf der Bücher verzweifelt versuchen, mit uns Menschen zu kommunizieren. Obwohl ... Es MUSS ja auch einfach jemanden geben, der die armen Dinger hört. So :-,
      Genau! stellt Euch doch nur vor, wie einsam die armen Dinger wären wenn es uns nicht gäbe :totlach: :loool:
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Joshua Hammer - The Bad-Ass Librarians of Timbuktu
      :study: Anne Tyler - Der leuchtend blaue Faden
    • Missy1988 schrieb:

      Auch dir dankeschön. Hach ja ... Schon blöd, wenn man zu den Leuten gehört, die so empfänglich für diese Ebene ist, auf der Bücher verzweifelt versuchen, mit uns Menschen zu kommunizieren. Obwohl ... Es MUSS ja auch einfach jemanden geben, der die armen Dinger hört. So :-,
      Ja, die armen Bücher werden ja sonst nicht gehört... :cry: Sie brauchen doch ein wenig Verständnis und müssen sich über die Menschen auslassen, die nicht lesen und die sie nur verständnislos anstarren... :-, O:-)
      Lg Jessi
      1. Buch: ??? :study:
      Gelesene Bücher/Seiten 2017: 4/1'774
      Meine Geschichten (Fanfictions): fanfiktion.de/u/jesles
      Lesen heisst, duch fremde Hand träumen.
      Fernando Pessoa


    • jesles schrieb:

      maiglöckchen schrieb:

      Aus meiner Familie ist niemand sonst so verückt, die rollen eher mit den Augen, wenn ich sie in den nächsten Buchladen mitschleppe. Setzen sich in die Ecke und warten, schauen mich hoffnungsvoll an, wenn ich doch endlich fertig werde.

      Ja das kenn ich nur zu gut... Das ist leider nicht nur bei meiner Familie so, sondern auch bei fast allen von meinen Freunden...



      maiglöckchen schrieb:

      @jesles, gehe dann mal suchen Mann kann ich ja schlecht fragen, mache ihn ja sonst zu unserem Mitwisser
      Ja, sonst könnte unsere Mission ja noch scheitern wenn zu viele davon erfahren... 8) :mrgreen:

      Hammer gefunden :shock: wann und wo soll ich erscheinen?????? :P :P :P


      Am liebsten gehe ich ja mit meiner Buchverückten Freundin einkaufen. Auch wenn wir sehr unterschiedliche Bücher lesen, erst bringen wir uns gegenseitig auf den neusten Stand was jeder gerade so liest und diskutieren darüber. Später geht jeder seine eigenen Wege :totlach: :totlach: :totlach: Ich habe sie letztens, als sie bei mir zu Besuch war, davon überzeugt sich mal an eine Dystopie zu wagen und nicht immer nur über Vampiere zu lesen :pale: :pale: :pale: :pale:
      Sobald wir lernen, uns selbst zu vertrauen, fangen wir an zu leben. ( Johann Wolfgang Goethe )

      Jede Begegnung , die unsere Seele berührt hinterlässt eine Spur die nie ganz verweht. ( Lore-Lillian Boden )
    • maiglöckchen schrieb:

      jesles schrieb:

      maiglöckchen schrieb:

      @jesles, gehe dann mal suchen Mann kann ich ja schlecht fragen, mache ihn ja sonst zu unserem Mitwisser
      Ja, sonst könnte unsere Mission ja noch scheitern wenn zu viele davon erfahren... 8) :mrgreen:

      Hammer gefunden :shock: wann und wo soll ich erscheinen?????? :P :P :P

      Super... :applause: haha, immer und überall dazu bereit sein... :P :P
      Lg Jessi
      1. Buch: ??? :study:
      Gelesene Bücher/Seiten 2017: 4/1'774
      Meine Geschichten (Fanfictions): fanfiktion.de/u/jesles
      Lesen heisst, duch fremde Hand träumen.
      Fernando Pessoa


    • jesles schrieb:

      maiglöckchen schrieb:

      jesles schrieb:

      maiglöckchen schrieb:

      @jesles, gehe dann mal suchen Mann kann ich ja schlecht fragen, mache ihn ja sonst zu unserem Mitwisser
      Ja, sonst könnte unsere Mission ja noch scheitern wenn zu viele davon erfahren... 8) :mrgreen:

      Hammer gefunden :shock: wann und wo soll ich erscheinen?????? :P :P :P

      Super... :applause: haha, immer und überall dazu bereit sein... :P :P
      Ich wohn ja ziemlich mittig zwischen Euch beiden - Treffpunkt hier bei meinem Lieblingsbuchladen? :P :totlach:
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Joshua Hammer - The Bad-Ass Librarians of Timbuktu
      :study: Anne Tyler - Der leuchtend blaue Faden
    • Squirrel schrieb:

      jesles schrieb:

      maiglöckchen schrieb:

      jesles schrieb:

      maiglöckchen schrieb:

      @jesles, gehe dann mal suchen Mann kann ich ja schlecht fragen, mache ihn ja sonst zu unserem Mitwisser
      Ja, sonst könnte unsere Mission ja noch scheitern wenn zu viele davon erfahren... 8) :mrgreen:

      Hammer gefunden :shock: wann und wo soll ich erscheinen?????? :P :P :P

      Super... :applause: haha, immer und überall dazu bereit sein... :P :P
      Ich wohn ja ziemlich mittig zwischen Euch beiden - Treffpunkt hier bei meinem Lieblingsbuchladen? :P :totlach:


      Soso, hmm... Ja damit können wir ja anfangen... :lol: :-, Aber unsere Lieblingsläden kommen dann auch noch an die Reihe... :P :P :P :P
      Lg Jessi
      1. Buch: ??? :study:
      Gelesene Bücher/Seiten 2017: 4/1'774
      Meine Geschichten (Fanfictions): fanfiktion.de/u/jesles
      Lesen heisst, duch fremde Hand träumen.
      Fernando Pessoa


    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien