Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Valrike schrieb:

      @Squirrel Schööööön. :bounce:
      dann ist das heute doch ein guter Tag :kiss:

      Valrike schrieb:

      Das gesamte Bücherregal - wo bisher alle zusammen standen - sieht zwar ein wenig zerpflückt aus.
      die rutschen schon wieder zum Kuscheln zusammen :lol:

      so, ich geh jetzt mit Otto :king: ins Bett :mrgreen: schlaft gut :winken: :sleep:
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Elizabeth Kostova - The Historian
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Tanni schrieb:

      Du meine Güte, echt? Schon 2 Wochen sind um? Wahnsinn.
      Und? Wie gefällt es dir?
      Es gefällt mir sehr gut. Meine Kollegin mit der ich da in dem Laden stehe ist sehr sehr nett und ab nächste Woche hab ich meine erste Spätschicht allein da in dem Laden. Da klatsche ich meine Kollegin ab und die geht nach Hause *Zitter* Noch hab ich ein wenig bammel :loool: :pale:

      Tanni schrieb:

      Ahh, das ist der dritte Teil, oder? Da wollte ich auch rein...
      Ja genau der dritte. Meine Stieftochter freut sich schon wie sonst was :loool:
      Gelesene Bücher 2017 : 38 Seiten: 17.955

      Ich :study: gerade :

      Caraval - Stephanie Garber 66 / 400 Seiten
    • Gute Morgen zusammen,
      hier war ja einiges los bei euch mit Lesemarathon und Bücher schlichten.
      Ich hatte einen tollen Start in meinem Urlaub. Hab ein paar richtig tolle Bands gesehen gestern und am Freitag. Gelesen hab ich auch schon ganz gemütlich im Lesesessel und für morgen ist schon eine kleine Wanderung geplant. Dienstag kommen dann Freunde auf Besuch. Da ist dann geplant mit ihnen in den Park zu schauen. Wettermäßig schaut es bis jetzt richtig gut aus für die nächsten Tage. Tja und dann muss ich eh schön langsam alles für die Reise zusammensuchen und richten.

      Heute steht aber erstmal nicht viel an: Kaffee trinken. Wäsche machen, Lesen fasst das ganze mal gut zusammen.
      Wünsche euch einen angenehmen und erholsamen Sonntag
      :study: Bruno Preisendörfer - Als Deutschland noch nicht Deutschland war
      :study: Chloe Neill - Chicagoland Vampires: Ein Biss zu viel
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche / Vanished Kingdoms (MLR)
      :study: Charlaine Harris: Dead an Gone / Vampirgeflüster (MLR)
    • Valrike schrieb:

      @pralaya Ich wünsche dir schon mal eine gute Nacht, für alle Fälle. Das Söhnchen musst du ausquartieren... also wirklich. Immer dieses am Reader... Nicht alleine... alle beide. Ich weiß... ich möchte ja oft genug auch gern die Kinder in mein Bett holen!
      Mich stört das gar nicht. Ich genieße eher die Zeit, in der er das noch möchte :uups: Er wird schon von selber gehen, wenn er nicht mehr will :totlach: Ausserdem habe ich ja Darwin und Marx noch im Bett zu Ende gelesen mit Leselampe. Das geht dann schon. Ich bin da immer nur zu faul zu, die dann auch dran zu pinnen :uups: Da gehts dann eben mit dem Reader einfacher :mrgreen: Aber wenn das Printbuch zu spannend oder kurz vor Ende ist, lese ich das auch im Schlafzimmer weiter :mrgreen: Sternschnuppen konnt ich eh keine gucken, alles diesig hier^^

      Pinguinchen schrieb:

      pralaya schrieb:

      Ich hab mein Buch beenden können!
      Das konnte ich schon lange nicht mehr sagen... :cry:
      :friends: kommt auch schon wieder. Ich hatte im August auch 11 Bücher, da bin ich auch meilenweit entfernt von diesen Monat :(
      Komme nicht dazu, wenn Knirpsie zu Hause ist :mrgreen:
      :study: Das betörende Lied des Elfenkönigs (Tairen Soul 5) – C.L. Wilson
      :montag: Das Lied der Krähen - Leigh Bardugo
      :montag: Das Erwachen des Feuers (Draconis Memoria Buch 1) – Anthony Ryan MLR
    • Squirrel schrieb:

      so, ich geh jetzt mit Otto ins Bett schlaft gut
      Jaja, sich über mich lustig machen, wenn ich mich auf die Päpste schmeiße, aber selbst mit Otto ins Bett gehen :totlach: .

      Ihr Lieben, ich darf in alter Papst-Manier verkünden: Es ist vollbracht, ich habe gestern den Pontifex ausgelesen :cheers: . Rezi folgt noch heute, über die Bewertung denke ich während der Rezi nach.

      Und das nächste Sachbuch liegt schon bereit: Maria Theresia
      Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
      Lucinda Riley, Die Schattenschwester
    • Guten Morgen ihr Lieben,

      irgendwie habe ich zurzeit Phasen, am Wochenende immer mal für eine halbe bis ganze Stunde wach zu werden, mitten in der Nacht, und dann mich wieder hinzulegen.
      Trotzdem bin ich gut ausgeruht. Der Sonntag kann beginnen, bevor ich dann ab Montag wieder 7 Tage hintereinander Spätschicht habe.

      Keine Ahnung, was ich heute machen soll? Vielleicht besuche ich den Bücherflohmarkt am Bode-Museum. Mal gucken.

      Ansonsten wird heute weiter "Harry Potter" gelesen. Muss mir aber für Unterwegs ein anderes Buch mitnehmen.
      Für eine Fahrt mit den Öffentlichen ist mir die illustrierte Ausgabe einfach zu unhandlich und wertvoll.
    • Guten Morgen an alle, die mitten im August den Kamin anfeuern müssen. Und an alle anderen natürlich auch.

      Bei meiner aktuellen Lektüre bin ich, wie angekündigt, noch nicht viel weiter. Ein Buch geht mir nach ca. 4 Tagen auf die Nerven, wenn das Ende noch nicht in Sicht ist. Dazu kommt, dass wie lange schon nichts Interessantes mehr passiert. Wenn ich nicht schon 300 Seiten + gelesen hätte, wäre ein Abbruch eine Option.
      Ob ich heute weiter komme, weiß ich nicht. Ein kleines Sönnchen blinzelt gelegentlich zwischen den Wolken durch, und mein Mann kramt zwischen seinen Wanderkarten.
      Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

      Bücher sind auch Lebensmittel. (Martin Walser)
    • Die Sonne scheint!!! :lechz: :lechz:
      Ich habe heute morgen die Augen aufgeschlagen und sah die Haut an meinen Armen so komisch glitzern. Und dann habe ich die vorbeifahrenden Autos nicht zischen gehört (ihr wisst schon, dieses Geräusch von Reifen auf nasser Straße).
      Daraufhin habe ich vom Bett aus einen Blick durchs Fenster geworfen - und sie ist da!!! Die Sonne!!! :lechz:
      Unser @Squirrel ist echt ein ganz schön gutes WetterVorhersageHörnchen! :thumleft: :pray:
      Was prognostizierst Du denn für die nächsten paar Tage (vornehmlich in Köln und um Köln herum)? Sohnemann und ich würden nämlich Anfang der Woche gerne ins Phantasialand fahren und dieses neue Super-Schleudergerät ausprobieren, von dem wir schon so einiges Gutes gehört haben... :mrgreen:

      Ich drehe jetzt nur ganz fix eine Turborunde hier im Forum und verschwinde dann direkt mit meinem besten Stück in den Garten. :flower:



      findo schrieb:

      Ich werde jetzt noch ein wenig pottern und dann ins Bett fallen. Gute Nacht, ihr Lieben.
      Ja, so ähnlich sah unser Abend und unsere Nacht auch aus. :mrgreen:
      Den dritten Film haben wir gegen Mitternacht begonnen, aber als der um kurz nach zwei (endlich :uups: ) zuende war, bin ich auch direkt ins Heiabettchen gestiefelt.
      Teil 4 - 7/2 folgen nun aber erst am nächsten Regentag. Heute wird im Garten gesessen und mein Lesedefizit von gestern ausgebügelt.
      Ich habe gestern, mit gutem Willen, vielleicht zwanzig Seiten gelesen. So wird das natürlich nix, mit dem Buch beenden. :-,





      Castor schrieb:

      Was anfängt, mich beim Pontifex massiv zu stören, sind die Abbildungen in schwarz-weiß
      Okay, bei dem Preis für dieses Buch könnte man echt auch Farbabbildungen erwarten, oder?
      Du machst mich aber inzwischen echt neugiereig, das muss ich echt mal sagen. :-,
      Aber wenn ich bei diesem Buch irgendwann noch mal zuschlage, wird es die handlichere KindleVersion werden (und da die Bilder in der Printausgabe eh schwarzweiß sind, ist das ja kein Qualitätsverlust). :)





      Valrike schrieb:

      Ich... äh... räume noch
      Ha!
      Ich sehe auf den ersten Blick dass Du nur drei der Osten Ard Bücher im Regal stehen hast! :shock:
      Da fehlt Eins. [-X

      Aber ich liebe Fotos von gut bestückten Bücherregalen.... :love: :thumleft:
      Ich :study: gerade: Outlander 04 ~ Der Ruf der Trommel (reRead Nr. 4 :love: ) von Diana Gabaldon
    • Guten Morgen Ihr, :winken:

      ich bin gestern dann einfach ins Bett gekrochen. Sorry.

      Heute durfte ich bis nach 9 Uhr schlafen. Gestern stand der Drops früher auf als in der Woche und heute so. :lol:

      @Smartie Ist das ein Roman für Erwachsene von Poznanski?

      @Nessy1800 Das hört sich gut an. Ich wünsche dir, dass es so positiv weiter geht. :thumleft:

      @Heidi08 Wo hast du denn welche Bands gesehen? Klingt jedenfalls nach Spaß!

      @pralaya Vorrangig dachte ich an deine Augen, im dunkeln mit Reader. Aber wenn du trotzdem Licht anmachen kannst... :thumleft:

      @findo Nanu, mitten in der Nacht wach? Komisch.

      @Marie Ach, bei trockenem Wetter ein wenig draußen rumtoben, könnte mir auch gefallen. :friends: Viel Spaß euch!

      @Hiyanha Hier ist auch etwas Sonne. Mal sehen, wie gut sie sich gegen die Wolken hält. :-k Bei den letzten Potters hat man nochmal viel mehr Spaß als bei den ersten, finde ich. Wenn ich nicht immer alles von Anfang und komplett haben wollen würde, würde ich Film 6 und 7.1 und 7.2 öfter gucken. :love:
      Ja, beim meinem SuB fehlen nun noch Teile. :study: Aber ich habe gemerkt, dass ich manche Reihen (3-4 Teile) auch schon vollständig habe. HUCH! :pale: Das sind alles Ebay und rebuy-Schätzen, Kostenpunkt pro Buch im Durchschnitt ca. 2,00-2,10 Euro. :bounce:
      Ach, Möglichkeiten tun sich auf. :love: Ich habe gestern doch schon eins ausgesucht und zur Seite gelegt. Das fange ich nachher an. :study:

      Aber erstmal möchte der Drops so gern Kuchen, also backe ich schnell ein paar Muffins.

      Ich wünsche euch einen schönen Sonntag. :friends: Wir fahren nachher noch zu Schwiegers. :|
      Mein SuB 86 Bücher - 39.649 Seiten :study: Ich lese: "Hammer der Götter" von Margaret Weis
      :arrow: 2017: 19 Bücher - 6.371 Seiten :arrow: 2016: 36 Bücher - 12.370 Seiten :arrow: 2015: 40 Bücher - 16.203 Seiten :arrow: 2014: 28 Bücher - 9.918 Seiten
    • Guten Morgen meine Lieben
      @Squirrel hat dank dem Regentanz :tanzen: geholfen dass ein kräftiges Gewitter uns etwas Abkühlung gebracht hat, die Erde hat etwas aufgeatmet und die Luft wurde gerreinigt, ohne die grossen Schäden welche leider den Norden getroffen hat anzurichten. Nun strahtl die Sonne im neuen Glanz und einem schönen Sonntag steht nichts im Wege.
      Meine ersten Leseeindrücke zum Buch der Päpste welches ich heute weiter lesen werde, habe ich im Thread "Ich lese gerade" bei @Castor angehängt.

      Castor schrieb:

      Was anfängt, mich beim Pontifex massiv zu stören, sind die Abbildungen in schwarz-weiß
      Zwar lese ich das Buch auf dem Reader somit interessiert mich der Preis nicht, jedoch ich gebe dir recht, farbige Abbildungen wären echt schöner besonders wenn man wie ich ein visueller Mensch ist, somit neige ich dazu mich im Netz zu vergewissern wie dies denn farbig aussieht. Und das wiederum führt dazu mich ablenken zu lassen, erinnert mich an die LR des Romanes des Herrn Eco, und weitere interessante Sachen zu lesen. :uups:

      Nun wünsche ich Euch allen :flower: einen guten Start in den Tag @Marie sollte es noch eine Wanderung geben viel Spass und allen Kranken gute Erholung und :thumleft:
      Das Bewußtsein, vor dem Schlafengehen gute Lektüre zu haben, ist eines der angenehmsten Gefühle, die ich kenne.
      peter e. schumacher (1941 - 2013), Aphorismensammler und Publizist
    • Ich finde auch klasse, dass heute wieder die Sonne scheint ohne starke Hitze. Obwohl es morgen hier wieder 30° haben soll....
      Ich bin gerade wieder total im Harry Potter Fieber. Gestern habe ich einen Film gesehen, gerade höre ich die Filmmusik und ab heute lese ich nochmal alle Bände :loool:
      Aber gleich gehe ich raus einen Kastanienbaum suchen für meinen eigenen Zauberstab :applause: Ich arbeite nämlich auch gerade an meiner Schuluniform. Vielleicht hat mich das Fieber deshalb wieder gepackt.
      :study: Carlos Ruiz Zafon - Der Schatten des Windes (Pausiert, weil Buch verlegt 8-[ )
      :study: Joanne K. Rowling - Harry Potter und der Feuerkelch (ReRead)

      SuB: 70
      gelesene Bücher 2017: 11



      Once Upon a Time in a kingdom filled with enchanted books, there was a girl who likes to read.
    • pralaya schrieb:

      Allerdings merkt man schon, dass es bei mir gerade nicht läuft. Hab für 100 Seiten zwei Stunden gebraucht nornalerweise schaff ich die in einer... seufz....
      Ach Dinolein, mach dir doch keinen Druck :friends: Ist doch wurscht. Und je nach Buch liest man doch eh schneller oder langsamer :wink:

      Valrike schrieb:

      Ich überlege auch schon die ganze Zeit, ob ich mir ein Alkohölchen hole. Aber mit leichtem Halsweh...
      Alkohol desinfiziert, das hilft :wink: Bei richtig ekelhaften Halsschmerzen kann ich gewärmten Rotwein empfehlen.

      Hallo zusammen :huhu:

      Hier hat eben auch ganz kurz die Sonne durchgeblinzelt, ich bin begeistert. Jetzt noch ein bisschen was für's Büro machen (aber nicht mehr als maximal 1 1/2 Stündchen) und dann entspannen. Nachdem ich gestern lesemäßig ziemlich auf der Strecke geblieben bin (nur bis S.58 gelesen), hoffe ich mal auf heute. Wobei der Abend eindeutig der zweiten Staffel "Lucifer" gehören wird :twisted: :love: Nachher schnappe ich mir "Der Herr der Bogenschützen" und lese auf S.59 weiter.

      Einen schönen Sonntag euch allen :winken:
      :study: Frances Hodgson Burnett - Der kleine Lord
      :study: Ellis Peters - Bruder Cadfael und der Ketzerlehrling
      :musik: Christoph Marzi - Lycidas (Teil 1)

      :pale:
      Start-SUB 2017: 1
      92
      aktueller SUB: 194
      gelesene Bücher 2017: 23
    • Hiyanha schrieb:

      Die Sonne scheint!!!
      Ich habe heute morgen die Augen aufgeschlagen und sah die Haut an meinen Armen so komisch glitzern. Und dann habe ich die vorbeifahrenden Autos nicht zischen gehört (ihr wisst schon, dieses Geräusch von Reifen auf nasser Straße).
      Daraufhin habe ich vom Bett aus einen Blick durchs Fenster geworfen - und sie ist da!!! Die Sonne!!!
      Bei uns auch. Schöne, kühle frische Luft und SONNE! Herrlich. :bounce:
      Ich :study: gerade:
      [-X 2017: SuB 4.154
      gelesen/gehört insgesamt: 149 davon 131 :study: = 42.191 Seiten /
      18 :musik: = 136:38 Stunden (2016 gelesen: 149 B./ 49.779 S.)


    • Ich melde mich auch wieder einmal. Ich bin in letzter Zeit kaum zum lesen gekommen. An meinem aktuellen Buch lese ich schon eine Woche und bin erst in der Hälfte. Vorablesen mahnt schon die Rezi an :pale: .
      Gestern war unsere Tochter mit Familie da. Wir waren zum 95. Geburtstag der Schwiegermutter. Nachdem wir sie wieder im Heim abgeliefert haben, haben wir noch gegrillt und bis Mitternacht in der Garage gesessen und gequatscht. Die beiden Brüder meines Mannes waren auch da. Besonders habe ich mich über den großen gefreut, da er nur einmal im Jahr kommt (zu Muttis Geburtstag) und seine Frau zuhause gelassen hat.
      Das Wetter ist gut nur etwas kühl. Seit gestern regnet es nicht mehr tagsüber. Zum lesen bin ich nicht gekommen, da vormittags der Haushalt gemacht werden musste. Ich hoffe, heute schaffe ich noch ein paar Seiten.
      Sub: 5312 :twisted: (Start 2017: 5212)
      gelesen 2017: 78 / 4 abgebrochen
      gelesen 2016: 101 / 6 abgebrochen / 40098 Seiten
      gelesen 2015: 90 / 38733 Seiten
      gelesen 2014: 92
      gelesen 2013: 90

      :montag: Roxann Hill - Dunkel Land
      :study: Judith W. Taschler - Roman ohne U

      Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.
    • Susannah1986 schrieb:

      Valrike schrieb:

      Ich überlege auch schon die ganze Zeit, ob ich mir ein Alkohölchen hole. Aber mit leichtem Halsweh...
      Alkohol desinfiziert, das hilft :wink: Bei richtig ekelhaften Halsschmerzen kann ich gewärmten Rotwein empfehlen.
      Manchmal denke ich dann auch an warmen Rotwein oder Glühwein. Aber hilft das wirklich? Schmeckt das wirklich? :lol:
      Mein SuB 86 Bücher - 39.649 Seiten :study: Ich lese: "Hammer der Götter" von Margaret Weis
      :arrow: 2017: 19 Bücher - 6.371 Seiten :arrow: 2016: 36 Bücher - 12.370 Seiten :arrow: 2015: 40 Bücher - 16.203 Seiten :arrow: 2014: 28 Bücher - 9.918 Seiten
    • Valrike schrieb:

      Susannah1986 schrieb:

      Valrike schrieb:

      Ich überlege auch schon die ganze Zeit, ob ich mir ein Alkohölchen hole. Aber mit leichtem Halsweh...
      Alkohol desinfiziert, das hilft :wink: Bei richtig ekelhaften Halsschmerzen kann ich gewärmten Rotwein empfehlen.
      Manchmal denke ich dann auch an warmen Rotwein oder Glühwein. Aber hilft das wirklich? Schmeckt das wirklich? :lol:
      Hast du noch nie Glühwein getrunken? ?(
      :study: Frances Hodgson Burnett - Der kleine Lord
      :study: Ellis Peters - Bruder Cadfael und der Ketzerlehrling
      :musik: Christoph Marzi - Lycidas (Teil 1)

      :pale:
      Start-SUB 2017: 1
      92
      aktueller SUB: 194
      gelesene Bücher 2017: 23
    • :huhu: ihr Lieben und einen wunderschönen Sonntag wünsche ich allen.
      Gestern haben @Kittelbiene und ich noch einen schönen Tag in Dresden verbracht und ein bisschen Bücher geshoppt. Welche es bei mir geworden sind, poste ich nachher noch im entsprechenden Thread.

      Nachher werde ich mich dem hiesigen Lesemarathon anschließen und den Sonntag auch wiedermal zum ausgiebigen Schmökern nutzen. Ich weiß nur noch nicht so genau, was ich lese. Mal schauen. Vielleicht fange ich schon eins von den neuen Büchern an, die ich gestern gekauft habe. :-k

      Castor schrieb:

      Ich bin mal ganz vorsichtig - wenn du noch keine Sachbücher gelesen hast, glaube ich nicht, dass du mit dem Pontifex anfangen solltest. Ich habe bis jetzt in meinem Leben schon sehr viele Sachbücher gelesen (zeitweise habe las ich nur welche), aber das langt mir doch sehr viel ab. Wenn dich die Geschichte der Päpste interessiert, versuch mal, "Gottes erste Diener" von Peter de Rosa zu ergattern, der schreibt wesentlich anschaulicher. Gibt es leider nur noch gebraucht.
      Ich habe gestern mal kurz in den Pontifex reingelesen, als wir in Dresden unterwegs waren. Ich hatte schonmal nicht damit gerechnet, dass das Buch so dick ist - weil ich bis dato auch nicht auf die Seitenzahl geschaut habe. Und du hast Recht, es liest sich leider recht trocken. Deswegen habe ich es letztlich auch nicht gekauft - abgesehen davon war es mir für 38€ einfach zu teuer.

      Ich werde nachher mal schauen, ob ich deinen Vorschlag irgendwo günstig ergattern kann. Ist da auch die ganze Geschichte der Päpste beschrieben? Also von den Anfängen, bis heute (vor 24 Jahren)?

      Hiyanha schrieb:

      Kannst Du mal bitte das Rezept posten?
      Ich bin doch ein Facebook-Verweigerer (aber für dieses Rezept würde ich mich glatt noch anmelden... )
      Mach ich doch glatt. Hier hast du das Cheescake-43-Rezept und hier sind auch noch weitere Dessert-Rezepte mit dem leckeren Licor. :drunken:

      Rincewind66 schrieb:

      Bei Menne wird es wohl noch eher schrecklicher werden. Die Heimleitung musste gerade 2 Pflegerinnen fristlos entlassen, da beide mehrmals einfach überhaupt nicht erschienen sind.
      Oh mein Gott, das ist ja furchtbar. Sowas geht in meinen Augen ja mal gar nicht. Dann drücke ich mal die Daumen, dass schnellstmöglich Ersatz gefunden wird und sich die Lage bald wieder ein bisschen entspannen kann.

      Und auch dir drücke ich die Daumen, dass es bald wieder ruhiger auf deiner Arbeit wird. :friends:
        /l、
      ゙(゚、 。 7
       l、゙ ~ヽ
       じしf_, )ノ  *mau*
    • Susannah1986 schrieb:

      Valrike schrieb:

      Susannah1986 schrieb:

      Valrike schrieb:

      Ich überlege auch schon die ganze Zeit, ob ich mir ein Alkohölchen hole. Aber mit leichtem Halsweh...
      Alkohol desinfiziert, das hilft :wink: Bei richtig ekelhaften Halsschmerzen kann ich gewärmten Rotwein empfehlen.
      Manchmal denke ich dann auch an warmen Rotwein oder Glühwein. Aber hilft das wirklich? Schmeckt das wirklich? :lol:
      Hast du noch nie Glühwein getrunken? ?(
      Ahahah, doch natürlich. Ich fragte wegen warmem Rotwein, also ganz normalen Wein erwärmen. Das ist doch ganz was anderes als Glühwein. Oder?
      Mein SuB 86 Bücher - 39.649 Seiten :study: Ich lese: "Hammer der Götter" von Margaret Weis
      :arrow: 2017: 19 Bücher - 6.371 Seiten :arrow: 2016: 36 Bücher - 12.370 Seiten :arrow: 2015: 40 Bücher - 16.203 Seiten :arrow: 2014: 28 Bücher - 9.918 Seiten
    • Marie schrieb:

      Guten Morgen an alle, die mitten im August den Kamin anfeuern müssen.
      ich hab leider keinen Kamin :cry: den hätte ich die letzten beiden Tage nämlich auch angefeuert…. aber heute scheint wieder die Sonne :dance:

      Marie schrieb:

      und mein Mann kramt zwischen seinen Wanderkarten.
      oh oh :loool:

      Hiyanha schrieb:

      Unser @Squirrel ist echt ein ganz schön gutes WetterVorhersageHörnchen!
      hab ich gut gemacht, nicht wahr? O:-)

      Hiyanha schrieb:

      Was prognostizierst Du denn für die nächsten paar Tage (vornehmlich in Köln und um Köln herum)? Sohnemann und ich würden nämlich Anfang der Woche gerne ins Phantasialand fahren und dieses neue Super-Schleudergerät ausprobieren, von dem wir schon so einiges Gutes gehört haben...
      Ich würde nicht länger als bis Mittwoch warten, denn ab da soll das Wetter wieder wackeln :-k vielleicht gleich morgen ehe es wieder zu heiß und schwül wird? :wink:

      Valrike schrieb:

      Ich habe gestern doch schon eins ausgesucht und zur Seite gelegt. Das fange ich nachher an.
      Viel Spaß beim Lesen :friends:

      serjena schrieb:

      @Squirrel hat dank dem Regentanz :tanzen: geholfen dass ein kräftiges Gewitter uns etwas Abkühlung gebracht hat, die Erde hat etwas aufgeatmet und die Luft wurde gerreinigt, ohne die grossen Schäden welche leider den Norden getroffen hat anzurichten. Nun strahtl die Sonne im neuen Glanz und einem schönen Sonntag steht nichts im Wege.
      schön, dass es funktioniert hat - dann kannst du den Tag ja richtig genießen mit Buch im Garten oder so :D

      serjena schrieb:

      erinnert mich an die LR des Romanes des Herrn Eco,
      seid Ihr eigentlich fertig oder habt Ihr kurz vor Ende doch noch kapituliert? 8-[ Ich hab Euch beide ja bewundert, wie Ihr Euch durchgekämpft habt :pray:

      Valrike schrieb:

      Das ist doch ganz was anderes als Glühwein. Oder?
      nee, im Prinzip nicht. Warmer Wein ist die Grundlage jeden Glühweins, dann kommt es nur noch drauf an, was Du sonst noch alles reintust :)
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Elizabeth Kostova - The Historian
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Valrike schrieb:

      Susannah1986 schrieb:

      Valrike schrieb:

      Susannah1986 schrieb:

      Valrike schrieb:

      Ich überlege auch schon die ganze Zeit, ob ich mir ein Alkohölchen hole. Aber mit leichtem Halsweh...
      Alkohol desinfiziert, das hilft :wink: Bei richtig ekelhaften Halsschmerzen kann ich gewärmten Rotwein empfehlen.
      Manchmal denke ich dann auch an warmen Rotwein oder Glühwein. Aber hilft das wirklich? Schmeckt das wirklich? :lol:
      Hast du noch nie Glühwein getrunken? ?(
      Ahahah, doch natürlich. Ich fragte wegen warmem Rotwein, also ganz normalen Wein erwärmen. Das ist doch ganz was anderes als Glühwein. Oder?
      Jein. Rotwein ist die Grundlage für Glühwein. Je nach Rebsorte kann das durchaus auch schmecken. Kannst ja mit Gewürznelken und so selbst würzen. Ein Schuss Amaretto sorgt bei Bedarf für Süße.
      :study: Frances Hodgson Burnett - Der kleine Lord
      :study: Ellis Peters - Bruder Cadfael und der Ketzerlehrling
      :musik: Christoph Marzi - Lycidas (Teil 1)

      :pale:
      Start-SUB 2017: 1
      92
      aktueller SUB: 194
      gelesene Bücher 2017: 23
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien