Anzeige

Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lunara schrieb:


      Squirrel schrieb:

      ich hab doch gar keinen SUB - ich hab eine gut gefüllte Privat-Bibliothek

      Oh nein. Mein Teufelchen hat grade mitgelesen und freut sich sehr über dieses neue Argument. Mein Engelchen schlägt grade entsetzt die Hände vors Gesicht.
      au weia 8-[

      El Novelero schrieb:

      Wir haben eine soziale Verantwortung, jawohl, dass auch Buchhändler und Autoren ein menschenwürdiges Leben leben können.
      :applause: genau - das können wir ja überhaupt nicht verantworten :mrgreen:
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: T.C. Boyle - The Terranauts
    • Da ich mit meinem Bruder ein Buchdeal habe (Keine neuen Bücher bis der SUB Null ist), kann ich nicht neue Bücher kaufen.....Leider!! :rambo:
      Ich möchte eigentlich auch nie in einen Bücherladen, damit ich nicht noch mehr Bücher sehe, die ich auf den Merkzettel tun Muss und sie dann alle miteinander kaufe, weil ich ja so lange nicht konnte.....aber das :twisted: ist immer besser. Aber was das Bücherkaufen angeht, hat bis jetzt immer das O:-) gewonnen. Es ist hart, aber es geht. Und wenn ich den Deal nicht breche, kauft mir mein Bruder ein Buch meiner Wahl!!! :lechz: Das teuerste :wink: :-, Und natürlich muss ich ihm bei seinem Bestehen auch eins kaufen...
      Egal, hauptsache der SUB ist nächstens auf Null und ich kann wieder einkaufen gehen :twisted:
      :study: U. Poznanski - Erebos
      :study: 2017: 2 Bücher -> 1398 Seiten
      :rambo: SUB: 57


      Book hangover: Inability to start a new book, because you're still living in the last book's world. :drunken:
    • Squirrel schrieb:

      Zitat von »El Novelero«
      Wir haben eine soziale Verantwortung, jawohl, dass auch Buchhändler und Autoren ein menschenwürdiges Leben leben können.

      :applause: genau - das können wir ja überhaupt nicht verantworten :mrgreen:

      Pöppel schrieb:

      El Novelero schrieb:

      Und was sind schon ein paar Euro für ein Buch, wenn man nur bedenkt, was ein Airbus kostet? :loool:

      Hach, ich fange an dieses Thema zu lieben :loool: :totlach:
      Ich nicht - ich bekomme langsam ein schlechtes Gewissen :( Weil ich nach wie vor die Bücher im Online-Shop im Warenkorb liegen lasse, ohne zu bestellen. Weil ich nach wie vor ME-Kisten nicht mal einen einzigen Blick gönne. Weil ich mir in solchen Momenten sage: wenn du 100 Bücher weniger auf dem SuB hast, kannst du nach Herzenslust kaufen und es dir bestimmt auch wieder leisten. Mit anderen Worten: es ist gerade wie beim Rauchen aufhören: man muss es von heut auf morgen tun, oder es lassen. Aber im Gegensatz zum Rauchen habe ich beim "Keine-Bücher-kaufen" echte Entzugserscheinungen. :lechz:
      Gelesen in 2017: 13 SUB: 293

      "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)
    • Squirrel schrieb:

      Zitat von »Lunara«

      Zitat von »Squirrel«
      ich hab doch gar keinen SUB - ich hab eine gut gefüllte Privat-Bibliothek

      Oh nein. Mein Teufelchen hat grade mitgelesen und freut sich sehr über dieses neue Argument. Mein Engelchen schlägt grade entsetzt die Hände vors Gesicht.
      au weia

      Ach nicht so schlimm. Mein Teufelchen ist auch so nicht auf den Kopf gefallen. Und das mich die Bücher immer so schüchtern/lieb/ fragen: Darf ich Mama zu dir sagen?/ Nimmst du mich mal in den Arm? ist auch nicht hilfreich für mein Engelchen.
      Inzwischen haben mein Konto und mein Engelchen sich zusammengetan. Hoffe das hilft. Mein Bücherregal überlegt ob es auch mitmachen soll. Es fühl sich irgendwie überlastet. (Warum nur? :-, )
      Bücher sind eine höchst ergötzliche Gesellschaft. Wenn man einen Raum mit vielen Büchern betritt - man braucht sie gar nicht zur Hand zu nehmen - ist es, als würden sie zu einem sprechen, einen willkommen heißen. :study:
      (William E. Gladstone)
    • Wenn ich in einen Buchladen gehe, kann ich mich dort stundenlang aufhalten und so mir so manches Buch ansehen. :uups:

      Natürlich kaufe ich dann auch mal 2 oder 3 Bücher. :pale:

      Demnäst suche ich wieder einen Buchladen auf, da ich für eine Freundin ein Buch zum Geburtstag verschenke. Bestimmt fallen dann auch wieder 2 oder 3 Bücher für mich dabei ab.!!! :-,
      :study: Lesen ist für den Geist das, was Gymnastik für den Körper ist. :study:
      (Joseph Addison)
    • @Leseratte71 Kein Grund rot zu werden. Du bist hier unter deinesgleichen. In einer Buchhandlung hast du aber auch keine Chance. Die Bücher sind eindeutig in der Überzahl. :wink:
      Bücher sind eine höchst ergötzliche Gesellschaft. Wenn man einen Raum mit vielen Büchern betritt - man braucht sie gar nicht zur Hand zu nehmen - ist es, als würden sie zu einem sprechen, einen willkommen heißen. :study:
      (William E. Gladstone)
    • Flyaway schrieb:

      Und dann gehts zu Hause im Internet bei Ebay weiter:

      Teufel: "Oh da verkauft jemand 350 Bücher in Kartons, sehen doch gut aus. Ein paar sind bestimmt dabei, den Rest kannst du doch weiterverkaufen"
      Engel: *in Ohnmacht gefallen*


      Oh ja, das kenne ich. Engelchen meinte dann, meine Regale seien schon voll. Darauf Teufelchen: Auf dem Bild stehen die Bücher in Regalen, vlt kann man die ja gleich dazu kaufen :D
      Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt
      Arabisches Sprichwort
    • Haha der ist gut... Also mein Engelche hat sowieso no eine Chance wenn es um Bücherkäufe geht... :uups:
      Was den Besuch im Buchladen angeht sieht das bei mir so aus:
      Ich geh rein...
      ...
      ...
      ...
      ...
      ...
      Während alle anderen den Laden verlassen steh ich noch immer vor den Bücheregalen und kaufe mir schlussendlich so viele wie möglich weil ich mich nicht für eines entscheiden kann... :-,
      Lg Jessi
      1. Buch: ??? :study:
      Gelesene Bücher/Seiten 2017: 4/1'774
      Meine Geschichten (Fanfictions): fanfiktion.de/u/jesles
      Lesen heisst, duch fremde Hand träumen.
      Fernando Pessoa


    • Nein ich gehöre hier nicht hin ( Nase ganz weit nach oben hebe ) Ich habe mein Engelchen heute auch nicht zu Hause eingeschlossen als ich in die Buchhandlung gefahren bin, nein so böse bin ich doch nicht oder ?????? :P :P :P
      Sobald wir lernen, uns selbst zu vertrauen, fangen wir an zu leben. ( Johann Wolfgang Goethe )

      Jede Begegnung , die unsere Seele berührt hinterlässt eine Spur die nie ganz verweht. ( Lore-Lillian Boden )
    • Squirrel schrieb:

      maiglöckchen schrieb:

      nein so böse bin ich doch nicht oder ??????
      Nein, DU doch nicht :totlach:

      Nein so böse bin ich wirklich nicht #-o das war nur eine Sicherheitsmassnahme!!!!!! Draussen ist es doch so kalt, liegt so viel Schnee, da kann man sich doch sehr leicht erkälten :-, und da ich mein Engelchen sehr lieb habe, habe ich es zu Hause gelassen. :totlach: :totlach: Damit es sich nicht erkältet und ich viel teure Medizin kaufen muss, so gross ist mein Geldbeutel nun auch wieder nicht.
      (ach wie das flutscht, niemals um eine Ausrede verlegen sein)
      Sobald wir lernen, uns selbst zu vertrauen, fangen wir an zu leben. ( Johann Wolfgang Goethe )

      Jede Begegnung , die unsere Seele berührt hinterlässt eine Spur die nie ganz verweht. ( Lore-Lillian Boden )
    • maiglöckchen schrieb:

      Draussen ist es doch so kalt, liegt so viel Schnee, da kann man sich doch sehr leicht erkälten :-, und da ich mein Engelchen sehr lieb habe, habe ich es zu Hause gelassen.
      ja, Du bist ja nur wirklich rührend besorgt um Dein Engelchen, genau :P
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: T.C. Boyle - The Terranauts
    • Mein Teufelchen und Engelchen haben diesen Monat eine Vereinbarung getroffen, nachdem ich mit 19 Büchern ordentlich bei Rebuy zugeschlagen habe. "März war ein schlechter Monat, aber im April kaufst du dir KEINE Bücher". Teufelchen hat zugestimmt. Aber heute darauf verwiesen, dass am Ostermontag (leider April) ein großer Flohmarkt hier ist und es im letzten Jahr dort ganz tolle Bücher zu kaufen gab. Und vielleicht sogar Bücher, die es bei Rebuy so günstig nicht gibt. Man könnte ja "nur mal kurz vorbeischauen". Das Engelchen kommt natürlich mit damit die Vereinbarung "keine Bücher zu kaufen" auch eingehalten wird. Aber das Teufelchen grinst jetzt schon so böse... :twisted:
      Gelesen 2014: 23
      Seiten 2014: 12161
      SUB Anfang 2014 / Aktuell: 129 / 139
    • Flyaway schrieb:

      Kaum zu glauben: Ich war heute auf dem Flohmarkt und mein Engelchen hatte die besseren Argumente. Ich habe kein einziges Buch gekauft! Es hat sich total komisch angefühlt, aber irgendwie bin ich auch froh... O:-)
      wow, damit hätte ich ja gar nicht gerechnet :loool: da ist Dein Engelchen aber bestimmt ganz stolz auf sich
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: T.C. Boyle - The Terranauts
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien