Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Meinungen zum Konsolenspielen

    • Habe gestern mit Doom angefangen. Das ist genau mein Geschmack :love: Leider bin ich nicht weit gekommen, weil ich Kopfschmerzen bekam und mir übel wurde :pale: Mein Freund meinte, dass es einige Leute gibt, die dasselbe Problem haben. Ich wusste gar nicht, dass das eine Art "Zockerkrankheit" ist. Ich war total überrascht, als ich im Internet danach schaute und das bestätigt wurde.
      Ich :study: gerade:
      • Brom - Der Kinderdieb
      • Mainak Dhar - Alice im Totenland
    • Saiura schrieb:

      Hallo ihr Lieben.
      Ich habe mir am Samstag nach langem Zögern dann doch ziemlich spontan die Nintendo Switch im Bunde mit Super Mario Odyssey gekauft. Nach vielen Jahren mit Game Boy und DS in verschiedenen Generationen ist das Mal wieder eine Konsole die ich besitze. Dazu gab es direkt noch Mario Kart 8.
      Und was soll ich sage , ich bin voll im Fieber. Mario Odyssey ist einfach so gut gemacht. Diese ganzen kleinen Details. Ich liebe es.
      Und auch Mario Kart macht richtig Spaß.
      Die nächste Zeit nicht ich erstmal beschäftigt. :loool:
      Juhu ihr Zocker :winken:

      Ich überleg auch schon eine Weile, ob ich mir nicht die Switch zulegen soll. Nur ist die Frage noch warten und hoffen das die im Weihnachtsgeschäft billiger wird oder jetzt holen und mit welchem Spiel? :lechz: Von Zelda hab ich bisher nicht soviel gutes gehört :roll: Und Mario Kart hab ich bisher nicht als Bundle gesehen, wenn nur online.

      Wisst ihr wieviele Controller dazu geholt werden können, die üblichen 4, also mit den 2 vorhandenen?

      Ich tu mich imner lange schwer bis ich eine Konsole kaufe :pale: Deswegen schonmal Danke für eure Antworten :D
    • MiriamM35 schrieb:

      Da gab es früher eins für den ersten Gameboy, weiß gar nicht mehr wie das hieß
      Meinst du vielleicht Kwirk? Hab ich total gene gespielt. :)

      ~Emily~ schrieb:

      Ich wusste gar nicht, dass das eine Art "Zockerkrankheit" ist.
      Das ganze nennt sich Spielschwindel. :wink:
      Allergikerinformation:
      Der Beitrag kann Spuren von Nüssen, sowie Ironie und Sarkasmus enthalten.

      Aktzeptiere die Welt nicht so, wie sie zu sein scheint.
      Habe den Mut sie zu sehen, wie sie sein könnte.
    • ibikat schrieb:

      Das ganze nennt sich Spielschwindel
      Ich kenne auch den Ausdruck "Motion Sickness" - ist wohl sogar recht häufig.
      :study: Hunting Prince Dracula / Kerri Maniscalco

      Shame isn’t a quiet grey cloud, shame is a drowning man who claws his way on top of you, scratching and tearing your skin, pushing you under the surface.
      - Kirsty Eagar in "Raw Blue" -
    • MiriamM35 schrieb:

      Vogue schrieb:

      Welche Spiele hast du denn so? Schon eine große Auswahl bei dir zu Hause oder beschränkt es sich (noch) auf ein paar wenige?
      Momentan sind es noch wenige, 4 um genau zu sein :wink: 1-2 Switch ist witzig mit mehreren Spielern, wird mit der Zeit aber dann natürlich auch langweilig. Puyo Puyo Tetris finde ich nicht so spannend, da hätte ich mir mehr Spielmodi gewünscht. Mit Zelda - Breath of the Wild bin ich bisher noch nicht richtig warm geworden. Irgendwie irre ich nur durch die Welt und mache gefühlt nix :lol: Das absolute Top-Spiel ist für mich derzeit Mario & Rabbids. Anfangs dachte ich noch, naja, mit Taktikspielen habe ich es ja nicht so, aber mittlerweile bin ich süchtig. Die Kämpfe machen echt Spaß und manchmal brauche ich auch mehrere Anläufe um alle Gegner zu besiegen und man muss teilweise genau überlegen, auf wen man jetzt schießt und wo man sich positioniert etc.. Dazu kommen einige Rätsel die man lösen muss (Boxen verschieben meistens), wobei das gerne noch mehr sein dürfte.
      Diese Woche hole ich mir noch das neue Mario-Spiel, das super Bewertungen hat und jetzt im November kommen noch 2 raus, die ich mir unbedingt ansehen will: Sonic Forces (07.11.) und Snipperclips (10.11.). Es wird also :wink:
      Das letzte Spiel ist momentan bei mytoys.de reduziert :cheers:
    • ~Emily~ schrieb:

      Leider bin ich nicht weit gekommen, weil ich Kopfschmerzen bekam und mir übel wurde
      Ist mir bisher nur mit der VR-Brille passiert, aber da war es auch richtig übel :puker: Ich kann aber auch beim Autofahren z. B. nichts lesen, viele können das ja.

      ibikat schrieb:

      Meinst du vielleicht Kwirk? Hab ich total gene gespielt.
      Ja genau, das mein ich. Ich wusste irgendwas mit Quik oder so ähnlich :wink: Ich habe es geliebt, weiß aber nicht mehr bis zu welchem Level ich gekommen bin.

      #19 schrieb:

      MiriamM35 schrieb:

      Vogue schrieb:

      Welche Spiele hast du denn so? Schon eine große Auswahl bei dir zu Hause oder beschränkt es sich (noch) auf ein paar wenige?
      Momentan sind es noch wenige, 4 um genau zu sein :wink: 1-2 Switch ist witzig mit mehreren Spielern, wird mit der Zeit aber dann natürlich auch langweilig. Puyo Puyo Tetris finde ich nicht so spannend, da hätte ich mir mehr Spielmodi gewünscht. Mit Zelda - Breath of the Wild bin ich bisher noch nicht richtig warm geworden. Irgendwie irre ich nur durch die Welt und mache gefühlt nix :lol: Das absolute Top-Spiel ist für mich derzeit Mario & Rabbids. Anfangs dachte ich noch, naja, mit Taktikspielen habe ich es ja nicht so, aber mittlerweile bin ich süchtig. Die Kämpfe machen echt Spaß und manchmal brauche ich auch mehrere Anläufe um alle Gegner zu besiegen und man muss teilweise genau überlegen, auf wen man jetzt schießt und wo man sich positioniert etc.. Dazu kommen einige Rätsel die man lösen muss (Boxen verschieben meistens), wobei das gerne noch mehr sein dürfte.Diese Woche hole ich mir noch das neue Mario-Spiel, das super Bewertungen hat und jetzt im November kommen noch 2 raus, die ich mir unbedingt ansehen will: Sonic Forces (07.11.) und Snipperclips (10.11.). Es wird also :wink:
      Das letzte Spiel ist momentan bei mytoys.de reduziert :cheers:
      Danke für den Tipp. 4 € ist jetzt allerdings nicht die Welt :lol: Bei Amazom kann man es auch als Downloadcode für 19,99 € kaufen.
      <--- The Power of books!

      :study: Sam Scarlett - Verlorene Eier
    • MiriamM35 schrieb:

      ~Emily~ schrieb:

      Leider bin ich nicht weit gekommen, weil ich Kopfschmerzen bekam und mir übel wurde
      Ist mir bisher nur mit der VR-Brille passiert, aber da war es auch richtig übel :puker: Ich kann aber auch beim Autofahren z. B. nichts lesen, viele können das ja.
      Hast du eine, oder nur irgendwo getestet? Verkauft haben die sich ja nicht sonderlich gut. Gibt (bis jetzt) auch nicht viele Spiele die das unterstützen, soweit ich weiß. Und wenn einem davon schlecht wird, sieht es für die Zukunft nicht viel besser aus. Obwohl man sich angeblich daran gewöhnen kann :-? Ein Buch im Auto lesen kann ich auch nicht, aber im Zug geht das :)
      Ich :study: gerade:
      • Brom - Der Kinderdieb
      • Mainak Dhar - Alice im Totenland
    • ~Emily~ schrieb:

      Hast du eine, oder nur irgendwo getestet? Verkauft haben die sich ja nicht sonderlich gut. Gibt (bis jetzt) auch nicht viele Spiele die das unterstützen, soweit ich weiß. Und wenn einem davon schlecht wird, sieht es für die Zukunft nicht viel besser aus. Obwohl man sich angeblich daran gewöhnen kann Ein Buch im Auto lesen kann ich auch nicht, aber im Zug geht das
      Wir haben eine für die PS4. Sie ist ja auch ziemlich teuer, das alleine mag für viele schon ein Hinderungsgrund zum Kauf sein. Spiele gibt es schon einige, zumal man (soweit ich weiß, habe es noch nicht selbst ausprobiert) generell jedes Spiel mit der VR spielen kann, man nutzt sie dann quasi als Monitor. Die Rundumsicht usw. fehlt da natürlich, es sieht wie ein normaler Bildschirm aus.

      Mir wird hier auch nicht bei jedem Spiel schlecht, aber doch leider wohl bei den meisten :( Gran Turismo Sport haben wir jetzt neu, das muss ich noch ausprobieren, aber bei Farpoint z. B. läuft man nur ganz normal durch eine Landschaft und da wurde mir nach kürzester Zeit schon echt kotzübel! Sehr gut hingegen kam ich bislang mit "VR World" (bis auf ein Spiel darin) und mit meinem Lieblingsspiel auf der VR "Until Dawn: Rush of Blood" klar, obwohl man hier in einer Achterbahn fährt.
      <--- The Power of books!

      :study: Sam Scarlett - Verlorene Eier
    • MiriamM35 schrieb:

      Mir wird hier auch nicht bei jedem Spiel schlecht, aber doch leider wohl bei den meisten
      Mein Freund meint, dass das normal ist, aber es sei auch möglich das loszuwerden, wenn man nur häufiger spiel und sich somit daran gewöhnt. Fraglich, ob das wirklich so einfach ist :-? Schon blöd, wenn man davon betroffen ist :(
      Ich :study: gerade:
      • Brom - Der Kinderdieb
      • Mainak Dhar - Alice im Totenland
    • VR kommt für mich so gar nicht in Frage. Ich kann schon 3D nicht gucken. Bei mir liegt das aber an einer Fokusierschwäche des Auge.

      Ich freu mich so auf die Handyversion von AnimalCrossing. :lechz:
      Ich liebe diese Serie und spiele New Leaf jetzt schon seit drei Jahren, wenn auch immer mit langen Unterbrechungen. Aber die ersten Bilder sehen einfach so liebevoll aus. :love:
      Allergikerinformation:
      Der Beitrag kann Spuren von Nüssen, sowie Ironie und Sarkasmus enthalten.

      Aktzeptiere die Welt nicht so, wie sie zu sein scheint.
      Habe den Mut sie zu sehen, wie sie sein könnte.
    • #19 schrieb:

      ibikat schrieb:

      Ich freu mich so auf die Handyversion von AnimalCrossing. :lechz:
      Davon hab ich ja noch garnichts gehört....wann? :lechz:
      Ende November. :) das ganze wird dann Animal Crossing Pocket Camp heißen.
      Mehr weiß ich leider auch nicht.
      In Australien gibt's das schon. Der Rest der Welt muss halt noch warten oder tricksen. :lol:
      Allergikerinformation:
      Der Beitrag kann Spuren von Nüssen, sowie Ironie und Sarkasmus enthalten.

      Aktzeptiere die Welt nicht so, wie sie zu sein scheint.
      Habe den Mut sie zu sehen, wie sie sein könnte.
    • ibikat schrieb:

      #19 schrieb:

      ibikat schrieb:

      Ich freu mich so auf die Handyversion von AnimalCrossing. :lechz:
      Davon hab ich ja noch garnichts gehört....wann? :lechz:
      Ende November. :) das ganze wird dann Animal Crossing Pocket Camp heißen.Mehr weiß ich leider auch nicht.
      In Australien gibt's das schon. Der Rest der Welt muss halt noch warten oder tricksen. :lol:
      Uuuuh danie. Da bin ich ja echt mal gespannt drauf :cheers:
    • Neu

      ibikat schrieb:

      Ende November. das ganze wird dann Animal Crossing Pocket Camp heißen.
      Mehr weiß ich leider auch nicht.
      Hier ist die offizielle Seite. Und hier ist zu lesen, dass es am Mittwoch erscheinen soll :D Ich werde es mir dann wohl fürs Tablet holen. :) Auf dem Handy spielen ist eher nix für meine Augen :loool:
      "Das große Glück ist die Summe kleiner Freuden." (Andreas Tenzer)
    • Neu

      Am Mittwoch schon. :lechz:
      Leider ist mein Tablet zu leistungsschwach für sowas. Also muss ich mich mit dem Handy arrangieren.
      Danke für die Info. :D
      Allergikerinformation:
      Der Beitrag kann Spuren von Nüssen, sowie Ironie und Sarkasmus enthalten.

      Aktzeptiere die Welt nicht so, wie sie zu sein scheint.
      Habe den Mut sie zu sehen, wie sie sein könnte.
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien