Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Meinungen zum Konsolenspielen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meinungen zum Konsolenspielen

      Hallo

      Da ich nicht viel darüber gefunden habe stelle ich jetzt mal die Frage:Wer zockt noch an Konsolen?Ich fange mal an.Bei mir fing die Leidenschaft damals mit dem ersten Gameboy an.Die erste Konsole die ich hatte war von Sega.Diese hatte ich dann verkauft um mir eine N64 zu zulegen.Heute spiele ich am liebsten entweder Gamecube oder mit der PS2.Eine X-Box haben wir auch aber damit wird eher weniger gespielt.Vom Genre her mag ich eigentlich alle nur nicht so gerne Fussball und Formel Eins spiele.Zum meinen Lieblingsspielen gehören:Final Fantasy X,Dark Chronicle,Kingdom Hearts,Zelda Ocarina of Time,Zelda the Wind Waker,Burnout und Fable.So nun möchte ich von euch wissen:was begeistert euch an spielen,welche Konsole habt ihr oder seit ihr mehr für´s PC spielen.Zockt ihr alleine oder lieber mit anderen.Wie sieht es aus Mit Gameboy und co?Und habt ihr euch schon überlegt welche der neuen Konsolen ihr euch zulegen würdet?
      Ich freue mich auf eure Antworten und Meinungen :) .

      Viele Grüße Sammynici
      :study: Ethan Cross- Ich bin der Schmerz
      :montag: Emily Bold- Wenn Liebe nach Pralinen schmeckt
    • ich habe einen ps2. bei den genrens mag ich kein fußball usw... am liebsten mag ich das spiel dynasty warriors es gibt insgesamt 5 teile der 5te ist neu rausgekommen den habe ich aber nochnicht nur den 4ten und der ist echt cool, coole musik (ein echt tolles spiel sollte man sich zulegen besonders den 5ten und 4ten weil die grafik moderner geworden ist.) es geht um schlachten und offiziere umlegen und den komandanten. es gibt insgesamt 42 offiziere die man freischalten muss. der ort ist im alten china in der zeit der han dynastie (nach wahrer begebenheit) die offiziere die dort vorkommen existierten. So um das jahr 200 n.chr. eine schlacht aus dem spiel wird sogar verfilmt und die berühmten chinesischen schauspieler spielen die rollen der spieler. solltest mal das spiel ausprobieren ist echt cool.
    • Also ich habe noch den allerersten Gameboy mit Tetris drauf. Ich würde mir auch gerne eine neuere Version kaufen mit beleuchtetem Display aber solange ich nicht weis ob es Tetris dafür auch noch gibt werde ich das nicht machen... Und die ganzen verkäufer haben mir das bisher noch nicht sagen können.

      LG

      Arbora
      Leb gleich der Rose, strahlend schön, die blüht im Morgenschein,
      die stetig wächst zum Licht empor - nie zweifelnd ihres Seins.
    • Wir hatten früher mal einen Atari. Is allerdings schon einige Jahre her. Ich hab immer "Bobby geht nach Hause" gespielt.
      Einen Gameboy hatte ich auch mal. Darauf hab ich ganz gern "Mario" gespielt.
      Inzwischen hat sich meine Schwester einen neueren Gameboy gekauft aber der liegt jetzt bei mir rum und staubt ein.
      Bei einer Freundin spiele ich schon ab und zu gerne PlayStation 2. Aber das kommt wirklich nur alle paar Monate mal vor.
      Sonst bin ich eigentlich nicht so die Zockerin. So richtige Spielkonsolen haben wir seit dem Atari gar nicht mehr.
      Carum est quod rarum est et veri amici rari sunt.
    • Re: Meinungen zum Konsolenspielen

      Original von Sammynici

      Da ich nicht viel darüber gefunden habe stelle ich jetzt mal die Frage:Wer zockt noch an Konsolen?


      @Sammynici

      Daß Du nicht viel darüber gefunden hast, könnte daran liegen, daß es sich hier um ein Bücherforum handelt. Wäre es nicht sinnvoller, in einem Gamer-Forum nach Gleichgesinnten zu diesem Thema zu suchen?

      Gruß
      Ute
      Some people juggle geese.
    • Ich hab absolut kein Talent für Videospiele, deswegen spiel ich nicht.
      Mein Bruder hat einen Gamecube und 2 verschiedene Gameboys, dann noch der Computer, da setz ich mich schon manchmal hin und spiel was, aber ich bin nicht sonderlich geduldig, also geb ich immer sehr schnell auf.
      Ich lese gerade: Die Stadt der träumenden Bücher von Walter Moers
    • @Ute oder es liegt daran weil hier viele schon groß erwachsen sind undso und weil es für die ja schon "Kinderkram" ist was ich natürlich nicht so finde die spiele machen spass und auch große können ps2 oder sonst was spielen weils einfach spaß macht wenn man nur das richtige spiel für sich findet das zu einem passt.
    • Original von Kaede

      und auch große können ps2 oder sonst was spielen weils einfach spaß macht wenn man nur das richtige spiel für sich findet das zu einem passt.


      @Kaede

      Danke, daß Du den "Großen" das zugestehst. Es wird Dich als "Kleinen", zu denen Du Dich ja offensichtlich zählst, erstaunen, aber viele Große spielen auf PS2 - ich selbst eingeschlossen. Allerdings bleibt die Frage, ob dies das richtige Forum ist, um sich darüber auszutauschen.
      Gruß
      Ute
      Some people juggle geese.
    • aber es ist doch nicht sooo schlimm bloß weil das ein falscher ort ist man kann ja ne ausnahme machen in stadtbibliotheken haben sie doch auch nicht nur bücher sondern auch pc spiele oder musik oder? es ist ja auch langweilig NUR über bücher zu reden sondern auch ein bisschen über konsolen
    • Original von Kaede

      es geht um schlachten und offiziere umlegen und den komandanten.


      WAHNSINN! Ich sollte auf PC-Spiele dieser Art umsteigen! Vielleicht würde mir dann die Lust vergehen, dauernd diese blöden Bücher und Krimis und Kriegsromane zu lesen, in denen man mit den Opfer mitfühlen muss. :puker:

      Damit ich nicht wieder böse PNs bekomme von Leuten, die mit Ironie Probleme haben: Ich bin froh, dass es eine Plattform gibt, wo ich endlich mit Leuten über Bücher (und von mir aus auch nichts anderes als Bücher) reden kann.

      Marie
      Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

      Bücher sind auch Lebensmittel. (Martin Walser)
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien