Inka Loreen Minden - Engelslust -

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    Affiliate-Link

    Engelslust

    von

    4.5|4)

    Verlag: fallen star e. K.

    Bindung: E-Book Download

    Seitenzahl: 190


    ASIN: B005S6MN8S


    Termin: Oktober 2011

    • Inka Loreen Minden - Engelslust -

      Erotischer Fantasyroman

      Verlag: Fallen Star E. K.; Auflage: 1., (22. Januar 2011)
      auch als eBook erhältlich bei: beam
      Broschiert: 188 Seiten


      Information im Buch :

      „Durch das Überformat hat diese hochwertige Broschur eine geringere Seitenzahl, als ein herkömmliches Taschenbuch. Im gewöhnlichen Taschenbuchformat hätte dieses Buch 350 Seiten.“


      Autorenseite mit Leseprobe : www.inka-loreen-minden.de


      Inhalt (von der Autorenseite):

      Was wäre, wenn nicht nur die Hölle, sondern auch die Menschen- und Mythenwelten von einer einzigen Frau regiert würden? Noch dazu einer, die ebenso teuflisch attraktiv wie gefährlich ist?
      Das ist Cains größte Sorge, als er in New York auf Raja, die Tochter eines Elfen und der machtgierigen Höllenfürstin, trifft. Der Engel setzt alles daran, dass ein gestohlener magischer Kelch nicht in ihre Hände fällt. Dieser verleiht seinem Besitzer die alleinige Herrschaft über alle Welten, wenn man ihn mit sieben besonderen Zutaten füllt. Daher muss der Kelchdieb, ein gefährlicher Magier, unbedingt aufgehalten werden. Ein globaler Wettlauf gegen die Zeit beginnt.
      Doch als Engel in einem funktionstüchtigen, menschlichen Körper zu stecken, kann ganz schön fies sein, wenn Raja versucht, mit weiblicher Verführungskunst an den Kelch zu gelangen ...
      Info : Es ist ganz schön fies, als männlicher Engel in einem funktionstüchtigen, menschlichen Körper zu stecken ... vor allem, wenn eine verdammt attraktive Dämonin versucht, einen mit allen Tricks und weiblicher Verführungskunst aus dem Weg zu räumen ...



      Meine Meinung :

      Ein weiteres gelungenes Werk der Autorin !

      Schon das Cover und der Titel versprechen als Eyecatcher eine erotisch geladene Story und der Leser wird nicht enttäuscht.

      „Engelslust“ gehört eindeutig in die Abteilung Erotik, doch bietet die Autorin noch viel mehr als eintönige Erotikszenen. Sie legt Spannung, Humor und Fantasy in ein Buch und es harmoniert perfekt mit der dazu abgestimmten Erotik.

      Inka Loreen Mindens Stil ist gewohnt flüssig und fesselnd mit detaillierten Beschreibungen erotischer Szenen , die aber nie anstößig wirken , sondern sich sehr gut und niveauvoll in die Story eingliedern.
      Jede Figur in diesem Roman besitzt einen ausgeklügelten Charakter, welcher nie flach , sondern mit eigenen Problemen und Gedankengängen sehr authentisch überzeugt und sympathisch herüber kommt.
      Durch die Echtheit und Lebendigkeit der Charaktere bekommt die vielschichtige Handlung eine enorme Tiefe und die oftmals witzigen und frechen Dialoge bieten dem Leser Abwechslung zwischen Erotik und Witz in der die Spannung der Geschichte nicht zu kurz kommt und jederzeit glaubwürdig erzählt wird und gut konstruiert ist.
      Durch die immer wieder wechselnden Handlungsorte und Figuren bleibt es stets spannend und auch die erotischen Szenen werden nie eintönig, denn immer wieder wird man als Leser durch unvorhersehbare Wendungen überrascht .
      Dieses Buch ist gespickt mit spannenden und prickelnden Szenen in einer Fantasywelt , welches die Sinne fesselt. Für jeden der gerne erotische Literatur gepaart mit spannender Fantasy liest.

      Als Zugabe bietet die Autorin auf ihrer Homepage ein SPECIAL - Interview Magnus zum lesen an, welches sich mit dem letzte Wort auf S. 107 im Buch öffnen lässt.
      Klasse Idee, und das Ende lässt auf einen weitere Geschichte oder Fortsetzung hoffen ? ! ?


      Von mir gibt´s :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: Sterne !

      Ebenfalls empfehle ich "Wildes Begehren" als Gratisdownload. :thumleft: und "Tödliches Begehren".
      "Ein gutes Buch ist wie ein erholsamer Kurztrip aus dem Alltag."
      »Verlass das Haus nie ohne ein Buch.« Edward Gorey
      "Zu Hause ist da, wo deine Bücher sind" SILBER - Kerstin Gier
    • Liebe Floxine,

      ich freue mich total, dass dir das Buch so gut gefallen hat! Engelslust gehört genau wie "Tödliches Begehren" zu meinen Herzblutbüchern :love:
      Was das Special auf Magnus` Schloss angeht: Die Geschichte der zwei Personen, die da an der Tür vorbeilaufen, ist schon geschrieben (eine paranormale Romance mit 600 Seiten). Damit ist meine Agentin gerade auf Verlagssuche. Magnus wird in dem Buch eine Nebenrolle spielen.
      Ansonsten ist eine Fortsetzung zu "Engelslust" geplant. Ein eigenständiger Teil mit einer neuen Story, aber "alte Bekannte" kommen auch vor.

      Liebe Grüße,
      Inka
      :flower: Romance und Jugendbücher :flower:

      :love: Nick aus der Flasche von Monica Davis :love:

      Warrior Lover
      Trilogie


      www.inka-loreen-minden.de

      Inka Loreen Minden / Lucy Palmer / Mona Hanke / Monica Davis
    • Oh ja, mir hats sehr gefallen ! :thumleft:

      Inka Loreen schrieb:

      Was das Special auf Magnus` Schloss angeht: Die Geschichte der zwei Personen, die da an der Tür vorbeilaufen, ist schon geschrieben (eine paranormale Romance mit 600 Seiten). Damit ist meine Agentin gerade auf Verlagssuche. Magnus wird in dem Buch eine Nebenrolle spielen.
      Yeahhhh :tanzen: :tanzensolo: :bounce: Oh ich freu mich, am liebsten würde ich dir Zeit schenken, damit du mehr Zeit zum schreiben hast und wir somit schneller was zum lesen, aber bis dahin, lese ich deine anderen Bücher :study:

      Inka Loreen schrieb:

      Ansonsten ist eine Fortsetzung zu "Engelslust" geplant. Ein eigenständiger Teil mit einer neuen Story, aber "alte Bekannte" kommen auch vor.
      :bounce: :dance: Ich freu misch schon , das sind tolle Neuigkeiten :lechz:
      "Ein gutes Buch ist wie ein erholsamer Kurztrip aus dem Alltag."
      »Verlass das Haus nie ohne ein Buch.« Edward Gorey
      "Zu Hause ist da, wo deine Bücher sind" SILBER - Kerstin Gier
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien