Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Wieviele Zahlen gibt es?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also ich habe gerade gelesen Marie ist so nett und verleiht auch mal die 4 *nobel * :thumleft:
      Allerdings will sie die 4 gewaschen und gebügelt zurück haben,
      bitte welche vier die was auf sich hält, läßt sich durchspülen =
      wenn sie nicht danach mal so aussieht
      vier
      das ist schriftgrösse 9
      womit ich den Bogen zur 9 geschafft habe :loool:
      Alle(s) Liebe tarantabalu :dwarf:
      :study: Der widerspenstige Highlander von Kinley MacGregor
      Bildnachweis
    • @Marie: Nun, das werde ich versuchen und nie wieder arbeiten gehen! Kein Ansporn, aber Geld zum Leben, sehr gut, wird genommen. Und die Takte werden genadenlos gestrichen, aber alle... 8)

      Und die 1/2 Note, dass es jene welche gibt, ist klar, aber es ging darum, dass es ja auch solche Zahlen gibt, im hiesigen Musiksystem und das diese nicht unter den nicht vorhandenen Teppich gekehrt werden sollten, die kleinen können ja auch nichts dafür. :mrgreen:
      Ich lese gerade

      Audrey Niffenegger - Die Frau des Zeitreisenden

      Henry Rollins - See a grown man cry Now watch him die
    • Wenn ihr schon sagt das die 7 verachtet wird was ist denn dann mit der 13?
      Es gibt meist keinen 13. Stock.

      Die könnten wir doch auch mal aufheitern finde ich. Denn so schlecht ist sie wirklich nicht.

      Obwohl meine Lieblingszahl die 20 ist. Warum weiß ich selber nicht ich fand die schon als kind ganz toll.
    • @sun-flowers

      Wie kannst Du es wagen die 13 mit der 7 gleichzusetzen :?:
      Das ist uur gemein. die 7 ist fast um die Hälfte kleiner als die 13.
      Die 13 ist schon gross und kann schon selber mit ihren Problemen fertig werden.

      LG von einer schwachsinn-schreibenden Shyloon
      Die Auswahl der Bücher welche wir lesen ist die bewusste oder unbewusste Biographie unserer Kindheit

      -----------------------------------------------------------
      Ich lese gerade: "Der Engländer" von Daniel Silva
    • Ich erwähnte doch schon, dass die 13 meine Lieblingszahl ist - aber keiner wollte mir zustimmen! :cry:

      Wobei ich da noch Marie fragen muss, ob ich die 13 überhaupt haben darf, denn die Quersumme ist ja 4!

      Die 13 würde bei mir ein schönes Heim finden, immer gut gepflegt und gehätschelt werden. Ihren Festtag hätte sie besonders an Freitagen.
      Ich höre :musik: gerade "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert" von Joel Dicker.
    • Original von shyloon

      @sun-flowers

      Wie kannst Du es wagen die 13 mit der 7 gleichzusetzen :?:
      Das ist uur gemein. die 7 ist fast um die Hälfte kleiner als die 13.
      Die 13 ist schon gross und kann schon selber mit ihren Problemen fertig werden.

      LG von einer schwachsinn-schreibenden Shyloon


      Aber hast du denn nicht ein wenig Mitleid mit der 13? Sie wird doch überall zurückgesetzt.
      Um sich zu wehren ist die 13 noch zu klein sie ist ja schließlich keine 18.

      Also ein bißchen Verständis hätte ich nun doch erwartet :wink:
    • Original von tarantabalu

      Ääähm Wonneproppen
      das sind jetzt aber hoffentlich nicht deine pin, oder Handy- pin, oder Dein Alter :?: :mrgreen: Geburtstag? Alter der Kinder, Anzahl (80= legen Dinosaurier eigentlich Eier?)
      Soll ich weiter raten ?


      Ich würde sagen von allem etwas. Du musst es jetzt nur noch in die richtige Reihenfolge bringen :mrgreen:
      Liebe Grüsse
      Wonneproppen
      ;-)

      Ich lese gerade "Im Dunkel der Wälder" von Brigitte Aubert
      Es gibt nur ein Leben für jeden von uns: unser eigenes. Euripides
    • sun_flowers

      "sun_flowers" schrieb:

      Original von shyloon

      @sun-flowers

      Aber hast du denn nicht ein wenig Mitleid mit der 13? Sie wird doch überall zurückgesetzt.
      Um sich zu wehren ist die 13 noch zu klein sie ist ja schließlich keine 18.

      Also ein bißchen Verständis hätte ich nun doch erwartet :wink:


      Ach das tut mir leid. Ich habe nicht daran gedacht das die 13 noch kein 18 ist. Bitte entschuldige. Aber ich gebe ihr gern zumindest einmal 2 dazu damit sie zumindest auf die 15 kommt.

      Sind wir wieder so halbwegs verwsöhnt???

      LG Shyloon
      Die Auswahl der Bücher welche wir lesen ist die bewusste oder unbewusste Biographie unserer Kindheit

      -----------------------------------------------------------
      Ich lese gerade: "Der Engländer" von Daniel Silva
    • Wieviele Zahlen gibt es?

      Ach, @tarantabalu,
      lass sie doch, diese June, wenn sie sonst noch nicht viel gepostet hat, mir hat sie durch diesen Thread manche vergnüglichen Minuten geschenkt.
      Da konnte ich dann auch mit den mir nicht zur Verfügung stehenden 4, 7, 13 und was weiß ich noch leben.
      (Übrigens: Hast du schon gemerkt: June = 6. Monat; also mit anderen Worten, die 6 ist auch vergeben!)
      Viele Grüße durch das Zahlengewirr
      von
      Börsenblatt
      Der Weg ist schwer, auch wenn er mit Büchern gepflastert wäre. (HK)
    • So zahlenbegeistert wie ihr seid, solltet ihr mal dieses Buch lesen. Es ist zwar ein Kinderbuch, aber ich habe dabei noch einiges über Zahlen gelernt und fand es sehr vergnüglich.

      grüße von missmarple
    • :shock: :shock: :shock:
      @ Missmarple Das ist ja faszinierend! Keine Ahnung wie DAS funktioniert! :scratch:

      @ Marie
      Da hast du dir aber eine gefährliche Zahl ausgesucht! :twisted:
      In "Jadetöchter" steht geschrieben: "Im Kantonesischen ist "vier" ein phonetisches Homonym für "Tod" und könnte Unglück bringen".
      Da greif ich doch lieber zur 8, da steht nämlich auch, dass "acht" eine Lautvariante von "Wohlstand" ist. :king:
      Gruß Bibliomana :cat:
      "Man kann im Leben auf vieles verzichten, aber nicht auf Katzen und Literatur!"
    • Wieviele Zahlen gibt es?

      In dem Zusammenhang sollte ich vielleicht (noch einmal) auf das wirklich tolle Mathe-Gen hinweisen!
      Das Buch ist so locker geschrieben, dass es sogar meinen Sohn fasziniert hat.
      Äußerst empfehlenswert für alle, die sich schon immer über eigene Mathe-Unkenntnis (oder die der Kinder) geärgert haben.
      Der Weg ist schwer, auch wenn er mit Büchern gepflastert wäre. (HK)
    • Für euch zahlenbegeisterte hätte ich auch noch was :wink:

      "Geheime Botschaften" von Simon Singh
      Liebe Grüsse
      Wonneproppen
      ;-)

      Ich lese gerade "Im Dunkel der Wälder" von Brigitte Aubert
      Es gibt nur ein Leben für jeden von uns: unser eigenes. Euripides
    • Original von missmarple

      Ich hab's alleine nicht rausgekriegt :oops: und kapier's eigentlich immer noch nicht so recht(Trotz Spoiler im Original-Thread).


      Es ist ganz einfach, ich verrate es Euch hier:

      Spoiler anzeigen
      Alle Zahlen, einfach alle!, die dadurch entstehen, dass bei zweistelligen Zahlen die einzelnen Ziffern von der ursprünglichen Zahl abgezogen werden (z. B. 43 - 4 - 3 = 36) haben die Quersumme 9.
      Alle Zahlen mit Quersumme 9 haben in der Tabelle das gleiche Symbol. (Dieses variiert jedoch von Spiel zu Spiel, damit es nicht auffällt!!)
      Ich höre :musik: gerade "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert" von Joel Dicker.
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien