Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Supernatural

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • -the-black-one- schrieb:

      Da kann man sich also noch so richtig auf etwas freuen! :applause: Leider nein, ich hänge immer noch bei Staffel 10. Guckst du dann auf Englisch??
      Ja, ich hab sie mir allerdings schon im September auf BluRay geholt.
      Mir gefiel die 11. Staffel recht gut... und das Ende... verrat ich jetzt nicht... ^^
      Grüße
      Soulprayer
      ______
      Heftroman-Statistik 2017: 41 EA, 12 Mini <:~:> PR-Classic: 122 <:~:> Bücher: 7
      Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 410 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215
    • Soulprayer schrieb:

      Hat wer schon ein paar Folgen aus der 12. Staffel gesehen?
      Ich habe am WE die 11. Staffel zu Ende geguckt und weiß gerad - auch bei dem Ende - nicht, wie das noch getoppt werden kann. :-)
      Ich hab alle Folgen aus der neuen Staffel schon gesehen. Da waren ein paar sehr starke, aber auch schwächere Folgen dabei. Der Anfang der Staffel hat mir richtig gut gefallen. Ich muss ja sagen, dass ich wegen dem Ende der 11. Staffel sehr skeptisch war, ich konnte mir einfach nicht vorstellen, wie das funktionieren soll, aber bisher wurde das meiner Meinung nach gut gelöst.
      "Ein Apartment voller Bücher ist das Erotischste überhaupt"
      Nick Hornby :study:

    • eilan schrieb:

      Ich hab alle Folgen aus der neuen Staffel schon gesehen. Da waren ein paar sehr starke, aber auch schwächere Folgen dabei. Der Anfang der Staffel hat mir richtig gut gefallen. Ich muss ja sagen, dass ich wegen dem Ende der 11. Staffel sehr skeptisch war, ich konnte mir einfach nicht vorstellen, wie das funktionieren soll, aber bisher wurde das meiner Meinung nach gut gelöst.
      Ja, fragt sich nur noch was nach Ende der 11. Staffel noch so Ultra-Böses herumläuft.
      Man könnte es ein wenig wie bei Lost Girl machen und eine alte Bedrohung aus dem alten Ägypten oder so heraufbeschwören.
      Spoiler anzeigen
      Naja, Rowena lebt ja noch - die ist doch bestimmt noch auf Unheil aus oder so. Oder Crowley stößt noch auf ein vergessenes Artefakt und er wird zum Superbösewicht. Oder, was ich mir noch vorstellen könnte, dadurch das TOD und janz viele Engel gestorben sind, dass es einen "Tod-Engpass" gibt und die Welt von mehr und mehr Geistern heimgesucht wird.
      Hach Spekus... wie ich euch liebe...
      Grüße
      Soulprayer
      ______
      Heftroman-Statistik 2017: 41 EA, 12 Mini <:~:> PR-Classic: 122 <:~:> Bücher: 7
      Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 410 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215
    • Soulprayer schrieb:

      eilan schrieb:

      Ich hab alle Folgen aus der neuen Staffel schon gesehen. Da waren ein paar sehr starke, aber auch schwächere Folgen dabei. Der Anfang der Staffel hat mir richtig gut gefallen. Ich muss ja sagen, dass ich wegen dem Ende der 11. Staffel sehr skeptisch war, ich konnte mir einfach nicht vorstellen, wie das funktionieren soll, aber bisher wurde das meiner Meinung nach gut gelöst.
      Ja, fragt sich nur noch was nach Ende der 11. Staffel noch so Ultra-Böses herumläuft.Man könnte es ein wenig wie bei Lost Girl machen und eine alte Bedrohung aus dem alten Ägypten oder so heraufbeschwören.
      Spoiler anzeigen
      Naja, Rowena lebt ja noch - die ist doch bestimmt noch auf Unheil aus oder so. Oder Crowley stößt noch auf ein vergessenes Artefakt und er wird zum Superbösewicht. Oder, was ich mir noch vorstellen könnte, dadurch das TOD und janz viele Engel gestorben sind, dass es einen "Tod-Engpass" gibt und die Welt von mehr und mehr Geistern heimgesucht wird.
      Hach Spekus... wie ich euch liebe...

      Das ist tatsächlich etwas, was ich in der neuen Staffel ganz angenehm finde. Sie haben da nämlich wieder einen Schritt zurück gemacht. Denn du hast Recht was hätte da nach der 11. Staffel noch kommen sollen. Letztendlich war ja sogar der Bösewicht der 11. Staffel schon so unfassbar unrealistisch. Jetzt haben sie noch ein altes Problem zu lösen und sonst wird es einfach wieder humaner. Ich mag oft sowieso die Folgen, wo es ein "Monster of the week" gibt, lieber als die, in denen die Handlung voran getrieben wird.
      "Ein Apartment voller Bücher ist das Erotischste überhaupt"
      Nick Hornby :study:

    • eilan schrieb:

      Das ist tatsächlich etwas, was ich in der neuen Staffel ganz angenehm finde. Sie haben da nämlich wieder einen Schritt zurück gemacht. Denn du hast Recht was hätte da nach der 11. Staffel noch kommen sollen. Letztendlich war ja sogar der Bösewicht der 11. Staffel schon so unfassbar unrealistisch. Jetzt haben sie noch ein altes Problem zu lösen und sonst wird es einfach wieder humaner. Ich mag oft sowieso die Folgen, wo es ein "Monster of the week" gibt, lieber als die, in denen die Handlung voran getrieben wird.
      Wenn du mit "unrealistisch" argumentierst, kannst du damit eigentlich genauso gut die ganze Serie auseinander nehmen. ;)
      Sagen wir mal so: es wurde recht schnell klar, dass "das Böse" in Staffel 11 zu mächtig war, dass Dean und Sam damit nicht zurechtkommen.
      Ich fand die Auflösung allerdings wirklich gut für das Supernatural-Universum. Damit haben sich einige Enden geschlossen.
      Bin jetzt echt mal gespannt auf nächsten September, wenn die nächste BR raus kommt.
      Grüße
      Soulprayer
      ______
      Heftroman-Statistik 2017: 41 EA, 12 Mini <:~:> PR-Classic: 122 <:~:> Bücher: 7
      Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 410 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215
    • Soulprayer schrieb:

      eilan schrieb:

      Das ist tatsächlich etwas, was ich in der neuen Staffel ganz angenehm finde. Sie haben da nämlich wieder einen Schritt zurück gemacht. Denn du hast Recht was hätte da nach der 11. Staffel noch kommen sollen. Letztendlich war ja sogar der Bösewicht der 11. Staffel schon so unfassbar unrealistisch. Jetzt haben sie noch ein altes Problem zu lösen und sonst wird es einfach wieder humaner. Ich mag oft sowieso die Folgen, wo es ein "Monster of the week" gibt, lieber als die, in denen die Handlung voran getrieben wird.
      Wenn du mit "unrealistisch" argumentierst, kannst du damit eigentlich genauso gut die ganze Serie auseinander nehmen. ;)Sagen wir mal so: es wurde recht schnell klar, dass "das Böse" in Staffel 11 zu mächtig war, dass Dean und Sam damit nicht zurechtkommen.
      Ich fand die Auflösung allerdings wirklich gut für das Supernatural-Universum. Damit haben sich einige Enden geschlossen.
      Bin jetzt echt mal gespannt auf nächsten September, wenn die nächste BR raus kommt.
      Ja, ok. Ich geb zu unrealistisch ist vielleicht das falsche Wort bei so einer Serie. :lol: Aber du hast ja verstanden, was ich sagen wollte. Die Auflösung hat mir auch gut gefallen.
      Spoiler anzeigen
      Ich bin ja mal gespannt, ob die beiden nochmal auftauchen. Genauso wie ich mich frage, ob der Tod wirklich tot ist. Bei Supernatural weiß man ja nie. :lol:
      "Ein Apartment voller Bücher ist das Erotischste überhaupt"
      Nick Hornby :study:

    • eilan schrieb:

      Ja, ok. Ich geb zu unrealistisch ist vielleicht das falsche Wort bei so einer Serie. :lol: Aber du hast ja verstanden, was ich sagen wollte. Die Auflösung hat mir auch gut gefallen.
      Spoiler anzeigen
      Ich bin ja mal gespannt, ob die beiden nochmal auftauchen. Genauso wie ich mich frage, ob der Tod wirklich tot ist. Bei Supernatural weiß man ja nie. :lol:

      Spoiler anzeigen
      Naja, Billie trägt es den zweien stark nach, dass deren "Chef" getötet wurde. No more revivals boys...

      Besonders Kandyse McClure (das war Officer Dualla in Battlestar Galactica :D) hat mich gefreut in der Staffel 11 gesehen zu haben. :D
      Grüße
      Soulprayer
      ______
      Heftroman-Statistik 2017: 41 EA, 12 Mini <:~:> PR-Classic: 122 <:~:> Bücher: 7
      Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 410 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215
    • eilan schrieb:

      Die Schauspielerin sagt mir ehrlich gesagt gar nichts. Ich musste grad erstmal nachgoogeln wen sie in Supernatural gespielt hat. :D Ich bin aber auch schlecht mit Schauspielern, ich kann mir Gesichter einfach schlecht merken.
      Macht ja nichts, war aber mein persönliches Highlight in Staffel 11. :)
      Ich habe letztens noch auf Twitter gescherzt, dass der "junge" Dumbledore im zweiten Teil von "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" vielleicht von Jared Padalecki (also Sam Winchester) gespielt wird. :-,
      (Nachtrag: also zusammen mit Johnny Depp aka Gellert Grindelwald als schwulen Freund... :uups: )
      Grüße
      Soulprayer
      ______
      Heftroman-Statistik 2017: 41 EA, 12 Mini <:~:> PR-Classic: 122 <:~:> Bücher: 7
      Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 410 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215
    • Soulprayer schrieb:

      eilan schrieb:

      Die Schauspielerin sagt mir ehrlich gesagt gar nichts. Ich musste grad erstmal nachgoogeln wen sie in Supernatural gespielt hat. :D Ich bin aber auch schlecht mit Schauspielern, ich kann mir Gesichter einfach schlecht merken.
      Macht ja nichts, war aber mein persönliches Highlight in Staffel 11. :) Ich habe letztens noch auf Twitter gescherzt, dass der "junge" Dumbledore im zweiten Teil von "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" vielleicht von Jared Padalecki (also Sam Winchester) gespielt wird. :-,
      (Nachtrag: also zusammen mit Johnny Depp aka Gellert Grindelwald als schwulen Freund... :uups: )
      Das wär natürlich nicht schlecht. Aber dann müsste er doch einen relativ kurzen Auftritt haben, so viel Zeit hat Jared Padalecki ja nun nicht zwischen den Staffeln und es sieht ja doch schwer danach aus als würde noch eine 13. kommen
      "Ein Apartment voller Bücher ist das Erotischste überhaupt"
      Nick Hornby :study:

    • eilan schrieb:

      Das wär natürlich nicht schlecht. Aber dann müsste er doch einen relativ kurzen Auftritt haben, so viel Zeit hat Jared Padalecki ja nun nicht zwischen den Staffeln und es sieht ja doch schwer danach aus als würde noch eine 13. kommen
      Meinst Du jetzt weil es sehr erfolgreich ist, oder denkst du, da kommt noch was anderes dazu?
      So aus Sicht, dass Du schon in die 12. Staffel reingeschaut hast. :D
      Grüße
      Soulprayer
      ______
      Heftroman-Statistik 2017: 41 EA, 12 Mini <:~:> PR-Classic: 122 <:~:> Bücher: 7
      Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 410 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215
    • Soulprayer schrieb:

      eilan schrieb:

      Das wär natürlich nicht schlecht. Aber dann müsste er doch einen relativ kurzen Auftritt haben, so viel Zeit hat Jared Padalecki ja nun nicht zwischen den Staffeln und es sieht ja doch schwer danach aus als würde noch eine 13. kommen
      Meinst Du jetzt weil es sehr erfolgreich ist, oder denkst du, da kommt noch was anderes dazu?So aus Sicht, dass Du schon in die 12. Staffel reingeschaut hast. :D
      Nee, ich mein, weil auch die Leute vom Sender immer sagen, so lange die beiden noch wollen und die Einschaltquoten einigermaßen stimmen geht es weiter. Wobei ich bei einem Handlungsstrang tatsächlich überlege, ob da schon eine nächste Staffel vorbereitet wird, aber wer weiß, vielleicht lösen sie ja auch alles bis Ende der Staffel.
      "Ein Apartment voller Bücher ist das Erotischste überhaupt"
      Nick Hornby :study:

    • -the-black-one- schrieb:

      Jetzt habe ich Staffel 10 auch fertig geguckt und irgendwie werde ich aus einer Sache nicht schlau.
      Spoiler anzeigen
      Wieso ist der Tod jetzt tot?? :scratch: ?( Was für einen Sinn hat das denn bitte gemacht??

      Weiß ich noch nicht. Vielleicht Vorbereitung für Staffel 12? Vllt weiß @eilan ja etwas mehr.
      Grüße
      Soulprayer
      ______
      Heftroman-Statistik 2017: 41 EA, 12 Mini <:~:> PR-Classic: 122 <:~:> Bücher: 7
      Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 410 / 2874 << 2015: 73 << 2016: 215
    • Soulprayer schrieb:

      -the-black-one- schrieb:

      Jetzt habe ich Staffel 10 auch fertig geguckt und irgendwie werde ich aus einer Sache nicht schlau.
      Spoiler anzeigen
      Wieso ist der Tod jetzt tot?? :scratch: ?( Was für einen Sinn hat das denn bitte gemacht??

      Weiß ich noch nicht. Vielleicht Vorbereitung für Staffel 12? Vllt weiß @eilan ja etwas mehr.
      Ich kannmich an die Szene nicht mehr so genau erinnern, meine aber für mich hätte es damals Sinn ergeben.
      Auf jeden Fall könnte das Ganze noch Konsequenzen haben. Bisher ist,abgesehen davon, dass in dem Zusammenhang eiine neue Figur eingeführt wurde, aber noch nichts passiert,
      "Ein Apartment voller Bücher ist das Erotischste überhaupt"
      Nick Hornby :study:

    • Ich habe gerade gesehen das es die 11. Staffel jetzt bei amazon Prime gibt! :lechz: :tanzensolo: :bounce:
      Werde mir nachher gleich mal ein paar Folgen ansehen! :thumleft:
      :study: Chloe Neill - Chicagoland Vampires 13, Ein Biss von dir :vampire:
      :study: Haruki Murakami - Von Männern, die keine Frauen haben

      "Lesen ist wie fernsehgucken, bloß das es entsetzlich öde und todlangweilig ist" (Grumpy Cat) :ergeben:

    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien