Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Was hat euch heute den Tag versüßt???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nach langer Zeit mal wieder trainiert und das bis keine nicht gemachte Übung mehr übrig war und dann die Muskulatur und der Kreislauf immer noch nicht "Tschüß" sagten, gestern erst Tauchen, dann meine Schwester besuchen und dann mit meiner Frau "tatsächlich Liebe" gucken und darum heute nach der Arbeit und vor dem Feiertag sehr angenehm müde zu sein.
      Mehr Bücher finden sich auf Sandammeer und Lesezeit hier. Manches produzieren wir sogar selbst: Kegelberge.
      Hilfe, die ankommen soll geht an Ärzte ohne Grenzen.
    • Im wahrsten Sinne des Wortes, versüßt hat mir den Tag ein Paket aus England...voller Cadbury Schokolade!

      Und meine Chafin hatte heute mal wieder gute Laune, nach der letzten Woche hatten wir das schon aufgegeben! [-o<

      Bye Josy
    • Hi,
      Etwas das mir den Tag richtig versüßt hat, war zum einen die Tatsache, dass ich schon in der Früh so richtig gut aufgelegt war.
      Außerdem habe ich mich einfach richtig amüsiert heute und mich mit einem sehr sehr netten Typen unterhalten.

      lg Arthea
      Wer sich viel mit Menschen herumärgern muß, erholt sich am besten davon in Büchern.
      (Adolf Spemann)


      :study: Die Bücherdiebin:study:
    • was mir so alles den Tag versüßte

      Hallöchen,

      auch ich möchte hier kundtun, was mir den heutigen tag versüßt hat.
      Zum Ersten ein sehr gutes Jobinterview und zum Zweiten ein anschließendes spontanes Treffen mit meiner Freundin auf ein Käffchen.
      Und nun kommt am Hamburger Himmel doch noch die Sonne raus, da kann der tag ja nur schön sein.
      Jetzt geht es noch zum Englischkurs in die City von Hamburg und den Kurs und die Stadt liebe ich.
      Mach was aus Deinem Tag :flower:

      Eure oekoflamme
      Tue das Ernste mit fröhlichem Mut
      und das Fröhliche mit ernst und gut!
    • "Das weiße Rössl" - ich hatte keine ahnung, wie amüsant heimatfilme sein können :wink:

      meine laune ist jedenfalls vom keller in das erdgeschoß geklettert... :mrgreen:
      [...] Schließlich war es ja genau das, was man in Büchern suchte: große, nie gefühlte Gefühle, Schmerz, den man hinter sich lassen konnte, indem man das Buch, wenn es allzu schlimm wurde, zuschlug [...]
      "Tintentod" von Cornelia Funke
    • hi
      was mir heut den Tag so richtig versüsst hat, war die Tatsache, dass ich morgen frei habe. :)
      Eigentlich hätte ich sowieso nur 3D-Modeling aber durch einen glücklichen Zufall fällt das auch aus. Somit hab ich ein verlängertes Wochenende Zuhause.
      lg Arthea
      Wer sich viel mit Menschen herumärgern muß, erholt sich am besten davon in Büchern.
      (Adolf Spemann)


      :study: Die Bücherdiebin:study:
    • Bei mir wars beruflicher Art: Die Einbringlichmachung einer Forderung in Deutschland; als mich die deutsche Kanzlei angerufen hat und mitteilte, daß der Schuldner bei ihnen alles bezahlt hat, habe ich ins Telefon reingejubelt (und das obwohl es ja gar nicht MEIN Geld ist/wäre)
      Die Ehe ist wie eine belagerte Burg:
      Die, die draußen sind wollen hinein. Und die, die drinnen sind wollen hinaus.
      (unbekannt)
    • Ich habe endlich einen PC gefunden, der leistungsstark UND günstig ist! DANKE! [-o<
      Das bedeutet: Nie mehr schimpfen mit der Kiste (die ich derzeit noch habe), weil sie mich nicht mehr ins Internet lässt; kein Fluchen, weil ich eine Lesenacht mit euch verpasse (aus dem selben Grund); ... !

      Außerdem hat mir meine Mutter fast einen halben :!: Himbeerkuchen vom Konditor mitgebracht (ich würde alles tun für Himbeerkuchen)! :cheers:

      Dann hat noch die Sonne geschienen, so dass mir sogar der Trubel in der Innenstadt wegen der Chrysanthema (einem Blumenfest) nichts mehr ausmachte;
      ich habe endlich Zeit und einen Termin, um mir meine Löwenmähne wieder auf die richtige Größe stutzen zu lassen;
      ich bin mit der Buchreihe durch, die ich vor dem Wochenende lesen wollte;
      meine besten Freunde kommen am Samstag, um Halloween nachzufeiern
      ... was will man mehr?
      :flower:
    • Meine heutigen Highlights:
      - ich hab heut nachmittag zusammen mit meinem Bruder bei meinem Auto Reifen gewechselt (yeah - ich war gut! :wink: )
      - mein jüngster Neffe (10 Monate) hat mir ein unglaublich süßes Lächeln geschenkt - er ist soooo goldig! :D
      - eine Fußreflexmassage (vom Profi) - hat nach einem stressigen Arbeitstag richtig gut getan...

      @Josy
      Wow, Cadbury Schokolade - die is wirklich lecker!!! mmmhhh... :drunken: :wink:
      Liebe Lesegrüße
      Eure Süße
      :study: :)

      Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.
    • Original von orange_w

      "Das weiße Rössl" - ich hatte keine ahnung, wie amüsant heimatfilme sein können :wink:

      meine laune ist jedenfalls vom keller in das erdgeschoß geklettert... :mrgreen:


      *g*
      *gggggggggggggggggggg*

      Also mir hat heute das Haarewaschen den Tag versüßt!
      Es gibt ja nichts über frischgewaschene Haare.... am besten sie wären jetzt noch enzweder ganz lang oder ganz kurz.....
      Und beim Aufwachen das Fantasy-Feeling.
      (Das ist, wenn ich mich ganz plötzlich an irgendeine Fantasiegeschichte erinnere)
      Liebe Grüße, Anna

      :study: Reif Larsen: Die Karte meiner Träume
      :study: Miguel de Cervantes: Don Quijote ------> :jocolor:
    • Original von Süße


      @Josy
      Wow, Cadbury Schokolade - die is wirklich lecker!!! mmmhhh... :drunken: :wink:


      Jaaaaa lecker!!!! Vor allem, die mit den kleinen Keksröllchen drin...mmh.
      Hab ja jetzt Vorrat und kann mir so oft ich will den Tag versüßen :mrgreen:
    • ich zehre noch ein bisschen von der guten laune von gestern abend - ausgelöst durch an netten fernsehabend ("center stage" ( geniale tanzszenen + seichte handlung = perfekte abendunterhaltung :thumright: ))...

      und die aussicht auf "Manche Mögens Heiß" heute Abend - ich wollte mir den Film schon soooooooooooo lange mal ansehen...
      [...] Schließlich war es ja genau das, was man in Büchern suchte: große, nie gefühlte Gefühle, Schmerz, den man hinter sich lassen konnte, indem man das Buch, wenn es allzu schlimm wurde, zuschlug [...]
      "Tintentod" von Cornelia Funke
    • Puffreis :-D

      und die Aussicht auf was leckeres zu futtern heute abend 8) Und zu lesen freilich, aber das ist wohl klar :wink:


      LG :wink:
      Wenn Du mitspielen magst? Ein Klick genügt ;-)
      http://www.monstersgame.de/?ac=vid&vid=102039
      Wer sieben gute Bücher hat, braucht keine Menschen mehr (Börries von Münchhausen) aus dem JokersKatalog :-D
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien