Wahl der BücherTreff Leserlieblinge

Schnappschüsse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • sinah schrieb:

      funny-valentine43 schrieb:

      Und die Kirche hatte Bücher in Regalen, wo man für einen kleinen Obolus einkaufen konnte.
      In Maastricht gibt es auch eine tolle Kirche:
      tripadvisor.de/Attraction_Revi…cht_Limburg_Province.html

      Ich war einmal da und war begeistert :drunken:
      Holla, doch so groß! In Beer war das alles etwas kleiner, auch die Kirche. :wink:
      Isenhart musste grinsen, ihre Blicke begegneten sich. "Du hast nur tausend Mal", wisperte er.
      Konrads müdes Schmunzeln wuchs sich zu einem breiten Grinsen aus. "Ich verrat dir was", flüsterte er zurück, "das ist Mumpitz."

      Mein Angebot bei booklooker
    • @jesles nun komme ich endlich dazu, mir deine tollen Fotos ganz in Ruhe am PC anzuschauen. Vielen Dank dafür! Diese Tour muss der absolute Wahnsinn sein. Deine Fotos vermitteln schon so viel Harry Potter Atmosphäre! Wie toll es sein muss, wenn man direkt vor Ort ist. Ich habe meiner besseren Hälfte schon verklickert, dass wir da auch u n b e d i n g t hin müssen.
      Du warst in London und hast dann separat die Tour dorthin gebucht?
      Hattest du auch so Kopfhörer mit Sprachausgabe für Hintergrundinfos bzw. gibt es das dort auch?
      Apropos, da du ja schon vor einiger Zeit im Versüßt-Thread darüber berichtet hast, habe ich richtig Lust bekommen, mal wieder die Potter Bücher zu lesen und habe vor einigen Tagen damit begonnen. Es ist immer wieder wie nach Hause kommen :love:
      ~ Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken. ~
      Carlo Karges
    • @Vogue vielen Dank. :friends: Ja es ist echt der Wahnsinn. Der Gedanke, dass man dort steht, wo sie tatsächlich gedreht haben... :drunken: es ist einfach unglaublich. Das müsst ihr wirklich auch machen, selbst wenn es nicht ganz billig ist, es lohnt sich echt. Ich habe es keine Sekunde lang bereut. :D
      Ich habe die Tour online bereits im Voraus gebucht (unter getyourguide.com). Da ist Transfer von und zu London und der Eintrittspreis inbegriffen. :wink: Aber die Zeit ist da relativ knapp bemessen (ca. 4h im Studio), wenn du dir genügend Zeit nehmen willst, schaust du vielleicht eher, ob ihr nicht irgendwie einen Wagen mieten könnt und selbst hinausfahrt. :wink:
      Es gibt Audiotours (ich musste noch zusätzlich 4£ dafür zahlen)... da musst du im Voraus einfach aufpassen, welche Sprache eingestellt ist und wie viel Akku das Ding noch hat. Ich hab erst drinnen nachgeschaut. Bei mir war Französisch eingestellt und ich hab beim besten Willen nicht herausgefunden, wie ich das umschalten könnte und der Akku war beinahe leer, so hab ich dann ohne die Audiotour weitergemacht. War auch alles andere als schlecht. :lol:
      Harry Potter ist schon einfach was ganz Besonderes. :love: :loool:
      Lg Jessi
      1. Buch: Die Zeit der Feuerblüten - Sarah Lark :study:
      Gelesene Bücher/Seiten 2017: 4/1'774
      Meine Geschichten (Fanfictions): fanfiktion.de/u/jesles
      Lesen heisst, duch fremde Hand träumen.
      Fernando Pessoa


    • Hier ein paar Schnappschüsse von meinem Ausflug in die Eifel. Ich kann die Erbsensuppe, die man im Kloster Mariawald bekommt wirklich nur empfehlen :drunken:
      kloster-mariawald.de/view.php?nid=209
      Bilder
      • 20171004_143301.jpg

        265,4 kB, 2.048×1.536, 11 mal angesehen
      • 20171004_143246.jpg

        179,54 kB, 2.048×1.536, 12 mal angesehen
      • 20171004_143440.jpg

        713,21 kB, 2.048×1.536, 9 mal angesehen
      "Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden." (Ludwig Feuerbach) :study:
    • Ich habe heute noch mal in Erinnerungen an meinen Kurzurlaub am Meer geschwelgt :drunken:
      Bilder
      • 20170925_170752.jpg

        266,19 kB, 2.048×1.536, 13 mal angesehen
      • 20170925_171031.jpg

        426,45 kB, 2.048×1.536, 10 mal angesehen
      • 20170925_171915.jpg

        348,44 kB, 2.048×1.536, 11 mal angesehen
      • 20170927_134200.jpg

        177,43 kB, 1.536×2.048, 10 mal angesehen
      • 20170928_133135.jpg

        260,3 kB, 2.048×1.536, 11 mal angesehen
      • 20170926_123234.jpg

        337,74 kB, 1.536×2.048, 13 mal angesehen
      • 20170926_184832.jpg

        185,9 kB, 2.048×1.536, 13 mal angesehen
      "Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden." (Ludwig Feuerbach) :study:
    • Heute mal Wölfe
      Dateien
      Isenhart musste grinsen, ihre Blicke begegneten sich. "Du hast nur tausend Mal", wisperte er.
      Konrads müdes Schmunzeln wuchs sich zu einem breiten Grinsen aus. "Ich verrat dir was", flüsterte er zurück, "das ist Mumpitz."

      Mein Angebot bei booklooker
    • sinah schrieb:

      Wölfe sind wunderschöne Tiere
      Oh ja, das finde ich auch!
      Die Aufnahmen sind in einem kleinen Center in der Nähe von Verden / Aller gemacht worden. Das ist nicht so ein großer Park, in dem man stundenlang herumspazieren kann sondern eher so ein familiäres Gehege, es finden zweimal täglich Fütterungen und Führungen statt und es wird sehr viel über den Wolf und seine Lebensgewohnheiten erzählt. Ich würde es als Aufklärungsarbeit bezeichnen.
      Und mein allergrößter Wunsch wäre es, einem Wolf in freier Natur zu begegnen :love:
      Isenhart musste grinsen, ihre Blicke begegneten sich. "Du hast nur tausend Mal", wisperte er.
      Konrads müdes Schmunzeln wuchs sich zu einem breiten Grinsen aus. "Ich verrat dir was", flüsterte er zurück, "das ist Mumpitz."

      Mein Angebot bei booklooker
    • Emili schrieb:

      funny-valentine43 schrieb:

      Heute mal Wölfe
      das sind aber schöne Bilder geworden. Könnten mal als Postkarten genutzt werden. Sind echt toll :thumleft:
      Vielen lieben Dank! Du glaubst gar nicht, wie sehr ich mich über Deine Meinung freue! :kiss:

      Pinguinchen schrieb:

      Wo hast du die Wölfe denn fotografiert?
      Im Wolfcenter in Dörverden. Klein aber fein. :)
      Isenhart musste grinsen, ihre Blicke begegneten sich. "Du hast nur tausend Mal", wisperte er.
      Konrads müdes Schmunzeln wuchs sich zu einem breiten Grinsen aus. "Ich verrat dir was", flüsterte er zurück, "das ist Mumpitz."

      Mein Angebot bei booklooker
    • funny-valentine43 schrieb:

      Und mein allergrößter Wunsch wäre es, einem Wolf in freier Natur zu begegnen
      Meiner auch. Wunderschöne Bilder :love: Den Park muss ich mir merken, falls ich mal dort in der Gegend bin.
      EDIT: hab gerade gesehen, dass ich das Wolfscenter schon auf meiner Liste habe :lol: Vor allem, weil die auch Workshops anbieten.
      Gelesen in 2018: 5 - Gehört in 2018: 6 - SUB: 351

      "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)
    • Hirilvorgul schrieb:

      funny-valentine43 schrieb:

      Und mein allergrößter Wunsch wäre es, einem Wolf in freier Natur zu begegnen
      Meiner auch. Wunderschöne Bilder :love: Den Park muss ich mir merken, falls ich mal dort in der Gegend bin.EDIT: hab gerade gesehen, dass ich das Wolfscenter schon auf meiner Liste habe :lol: Vor allem, weil die auch Workshops anbieten.
      Wie gesagt, klein aber fein :thumleft: Kein Riesen-Gelände, auf dem man stundenlang wandern kann aber dafür sieht man die Wolfe auch - es sind nämlich Flaschenaufzuchten, die somit keine Scheu vor Menschen haben. :wink:
      In Frankreich waren wir auch mal in so einem tollen Wolfspark, da waren wir stundenlang unterwegs, haben uns mit den Kameras auf die Laufer gelegt und zur Krönung kamen dann auch noch ein paar Greifvögel vorbei.... :love:
      Ich will auch noch mal recherchieren, wo es hier in der Gegend (wahrscheinlich nur weit weg....) es noch solche Wolfsparks gibt und die dann nach möglichkeit alle abklappern. :)
      Isenhart musste grinsen, ihre Blicke begegneten sich. "Du hast nur tausend Mal", wisperte er.
      Konrads müdes Schmunzeln wuchs sich zu einem breiten Grinsen aus. "Ich verrat dir was", flüsterte er zurück, "das ist Mumpitz."

      Mein Angebot bei booklooker
    • funny-valentine43 schrieb:

      Ich will auch noch mal recherchieren, wo es hier in der Gegend (wahrscheinlich nur weit weg....) es noch solche Wolfsparks gibt und die dann nach möglichkeit alle abklappern.
      Bad Mergentheim ist wahrscheinlich ein bisschen weit weg, aber die veranstalten auch Wolfsnächte und da kann man im Park übernachten. Dort lebt das größte Wolfsrudel in Europa und die sind überhaupt nicht handzahm. Aber dadurch, dass sie sich immer wieder zurückziehen können, kommen sie eben auch immer wieder mal die Besucher betrachten :wink:
      Gelesen in 2018: 5 - Gehört in 2018: 6 - SUB: 351

      "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)
    • Das klingt ja ganz fantastisch! :thumleft:

      Hirilvorgul schrieb:

      ist wahrscheinlich ein bisschen weit weg
      Für mal eben hinfahren, ja. Aber so als Kurzurlaub in der Gegend.... :)
      Isenhart musste grinsen, ihre Blicke begegneten sich. "Du hast nur tausend Mal", wisperte er.
      Konrads müdes Schmunzeln wuchs sich zu einem breiten Grinsen aus. "Ich verrat dir was", flüsterte er zurück, "das ist Mumpitz."

      Mein Angebot bei booklooker
    • funny-valentine43 schrieb:

      Das klingt ja ganz fantastisch!
      Ist es auch. Und der Wildpark hat auch noch mehr zu bieten, als das Wolfsrudel (obwohl mir das schon reichen würde). Wenn du hinfährst, unbedingt die Fütterungsrunde mitmachen. Es ist schon was besonderes, wenn so ein Geier knapp über deinen Kopf fliegt oder die Wildkatze ihrer Beute den Baum hinauf nachjagt.
      Gelesen in 2018: 5 - Gehört in 2018: 6 - SUB: 351

      "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien