Schnappschüsse

    • liesma schrieb:

      Divina schrieb:

      Das ist bei mir auch Wildwuchs. Hat sich irgendwann selbst ausgesät und ist auch sehr hartnäckig, wenn ich versuche, es auf einen kleinen Bereich eingegrenzt zu halten. Glücklicherweise sieht das Orangerote Habichtskraut (das auf meinem Bild noch recht gelb ist) hübsch aus, sodass man es auch gern mal stehen lässt
      Danke für die Aufklärung. :lol: Momentan habe ich nur eine Pflanze davon und die darf bleiben, weil sie hübsch aussieht.
      Hättest du aber bei Tajans Bildern auch schon erkennen können. Dort sind die Bilder mit dem Namen betitelt, was darauf zu sehen ist :wink:
      "deine beschreiebung alleine lässt vermuten, dass es sich um schmöckerroman einzigartiger klasse handelt, nämlich übertriebenem bullshid, der mit der wirklichkeit keinene hinreichenden effekt auf die wirklichkeit erstreckt."(Simon Stiegler)
      Stimmt! Ich schreibe spannende Unterhaltungsliteratur, die den Leser aus der Wirklichkeit entführt, bis zum Ende gelesen wird und bei der der Leser am Ende fragt: Wann erscheint der nächste Band? Schreiben will halt gelernt sein
    • Hallo ihr Lieben,
      ich habe mal eine etwas ungewöhnliche Frage: Hätte vielleicht jemand von euch ein recht hochauflösendes Bild, von einer Baumwollpflanze, welches er mir Lizensfrei zur Verfügung stellen würde?
      Unendlicher Dank wäre natürlich garantiert.

      :winken:
      Allergikerinformation:
      Der Beitrag kan Spuren von Nüssen, sowie Ironie und Sarkasmus enthalten.

      Aktzeptiere die Welt nicht so, wie sie zu sein scheint.
      Habe den Mut sie zu sehen, wie sie sein könnte.
    • ibikat schrieb:

      Hallo ihr Lieben,
      ich habe mal eine etwas ungewöhnliche Frage: Hätte vielleicht jemand von euch ein recht hochauflösendes Bild, von einer Baumwollpflanze, welches er mir Lizensfrei zur Verfügung stellen würde?
      Unendlicher Dank wäre natürlich garantiert.
      Schon mal bei pixabay geguckt? Da findest du Bilder wie dieses mit CC0 Public Domain-Lizenz, d.h. sie kosten nichts und können auch kommerziell verwendet werden. Um die höchste Auflösung herunterzuladen, musst du dich anmelden, während du in nicht ganz so guter Auflösung auch so herunterladen kannst. Anmeldung und Nutzung sind ebenfalls kostenlos. Worauf du allerdings achten musst: Oben in der ersten Reihe führen die Bilder dich auf eine andere Seite, wo die Bildlizenzen doch etwas kosten. Aber da brauchst du ja nicht drauf klicken :wink:
      "deine beschreiebung alleine lässt vermuten, dass es sich um schmöckerroman einzigartiger klasse handelt, nämlich übertriebenem bullshid, der mit der wirklichkeit keinene hinreichenden effekt auf die wirklichkeit erstreckt."(Simon Stiegler)
      Stimmt! Ich schreibe spannende Unterhaltungsliteratur, die den Leser aus der Wirklichkeit entführt, bis zum Ende gelesen wird und bei der der Leser am Ende fragt: Wann erscheint der nächste Band? Schreiben will halt gelernt sein
    • Hier meine Bilder aus Barcelona.

      findosbuecher.com/index.php/nggallery/thumbnails?p=1359

      Auf das erste Bild klicken, um es zu vergößern. Danach euch ganz gemütlich durchklicken.
      Könnte länger dauern.
    • findo schrieb:

      Hier meine Bilder aus Barcelona.
      Was ich immer wieder faszinierend finde sind die hangemachten Fliesen, die auf Wegen und Gebäuden sind. Ich hab mal im Fernsehen eine Doku dazu gesehen, wie sie hergestellt werden.
      Und das mit dem Hochformat üben wir noch mal, nicht? :lol:
      "deine beschreiebung alleine lässt vermuten, dass es sich um schmöckerroman einzigartiger klasse handelt, nämlich übertriebenem bullshid, der mit der wirklichkeit keinene hinreichenden effekt auf die wirklichkeit erstreckt."(Simon Stiegler)
      Stimmt! Ich schreibe spannende Unterhaltungsliteratur, die den Leser aus der Wirklichkeit entführt, bis zum Ende gelesen wird und bei der der Leser am Ende fragt: Wann erscheint der nächste Band? Schreiben will halt gelernt sein
    • Divina schrieb:

      findo schrieb:

      Hier meine Bilder aus Barcelona.
      Was ich immer wieder faszinierend finde sind die hangemachten Fliesen, die auf Wegen und Gebäuden sind. Ich hab mal im Fernsehen eine Doku dazu gesehen, wie sie hergestellt werden.Und das mit dem Hochformat üben wir noch mal, nicht? :lol:
      Ja. Muss mal sehen, wann ich dazu komme.
    • Eigentlich kein Schnappschuss, aber ich glaube, trotzdem nicht weniger sehenswert :lol:
      Für einen der Textschnipsel zu meinem neuen Projekt, die ich öfter mal auf Facebook bringe, brauchte ich mal eine schöne bildliche Untermalung. In der Geschichte hat der Protagonist vorher 12 Jahre alten schottischen Whisky getrunken und ebendiese Flasche und das Glas dazu werden in dem Schnipselteil weggeräumt. Was wäre da ein passenderes Bild als das einer entsprechenden Flasche mit Glas?
      Whisky hatte ich noch (die Flasche steht seit über 15 Jahren bei uns herum), ein passendes Glas auch und natürlich Wasser, mit dem ich die Flüssigkeit im Glas darstellen konnte (hinterher bildbearbeitungstechnisch eingefärbt). Dazu passte ein Hardcover-Buch. Und die Mohnblüte (hab ich bei uns aus dem Garten) gibt den Farbtupfer. Die orangefarbenen Plissees haben wir im Wintergarten und der strahlende Sonnenschein gab das richtige Licht dazu - mitsamt einem schönen Schattenwurf durch die Pflanze hinter den Plissees. Jetzt muss ich nur noch mal mit Dimple abklären, was ich für die Schleichwerbung bekomme :-, :lol:
      Bilder
      • DM-Whisky.jpg

        958,56 kB, 3.511×3.511, 17 mal angesehen
      "deine beschreiebung alleine lässt vermuten, dass es sich um schmöckerroman einzigartiger klasse handelt, nämlich übertriebenem bullshid, der mit der wirklichkeit keinene hinreichenden effekt auf die wirklichkeit erstreckt."(Simon Stiegler)
      Stimmt! Ich schreibe spannende Unterhaltungsliteratur, die den Leser aus der Wirklichkeit entführt, bis zum Ende gelesen wird und bei der der Leser am Ende fragt: Wann erscheint der nächste Band? Schreiben will halt gelernt sein
    • Divina schrieb:

      Jetzt muss ich nur noch mal mit Dimple abklären, was ich für die Schleichwerbung bekomme
      :thumleft: :applause: :pray: Danke für das Bild!
      Ein sehr schönes, stimmungsvolles Bild - strahlt Ruhe, Entspannung und Gelassenheit aus.
      Das verkörpern Whiskey, Bücher (ein altes, ledergebundenes Buch wäre das i-Tüpfelchen :drunken: , wenn ich das sagen darf) und Blumen für mich, dazu dieser harmonische Farbton - perfekt! :love:

      Also ich denke, Dimple sollte Dir dafür schon ein gutes Angebot machen! :wink:
      "Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden." (Ludwig Feuerbach) :study:
    • Ich hab mir mal was besonderes gegönnt: eine Wolfsnacht im Wildpark in Bad Mergentheim. Abgesehen von einer coolen Nachtwanderung ohne Taschenlampen durch den eben doch nicht so dunklen Wald und großartigem Wolfsgeheul war ganz viel Zeit, die Wölfe einfach nur zu beobachten und bewundern. Und ein paar Welpen schoben sich auch noch ins Blickfeld. @Failadiel: versprochen - beim nächsten Mal machen wir das zusammen! :friends:
      Bilder
      • DSC03036.JPG

        481,39 kB, 1.026×770, 9 mal angesehen
      • DSC03048.JPG

        643,97 kB, 1.094×821, 10 mal angesehen
      • DSC03051.JPG

        472,18 kB, 1.094×821, 9 mal angesehen
      • DSC03053.JPG

        349,45 kB, 1.019×610, 9 mal angesehen
      • DSC03057.JPG

        400,09 kB, 1.094×821, 10 mal angesehen
      • DSC03058.JPG

        423,61 kB, 1.094×821, 10 mal angesehen
      • DSC03066.JPG

        413,28 kB, 1.094×821, 9 mal angesehen
      • DSC03079.JPG

        556 kB, 1.094×821, 9 mal angesehen
      • DSC03088.JPG

        522,79 kB, 1.094×821, 9 mal angesehen
      • DSC03089.JPG

        442,3 kB, 1.094×821, 10 mal angesehen
      Gelesen in 2017: 20 SUB: 310

      "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)
    • und Teil 2 der Bilder. Die restlichen 180 behalte ich für mich :wink:
      Bilder
      • DSC03097.JPG

        478,98 kB, 1.094×821, 8 mal angesehen
      • DSC03109.JPG

        449,79 kB, 1.094×821, 8 mal angesehen
      • DSC03122.JPG

        506,49 kB, 1.094×821, 8 mal angesehen
      • DSC03131.JPG

        598,91 kB, 1.094×821, 9 mal angesehen
      • DSC03141.JPG

        416,15 kB, 1.094×821, 8 mal angesehen
      • DSC03150.JPG

        528,44 kB, 1.094×821, 8 mal angesehen
      • DSC03156.JPG

        618,22 kB, 1.094×821, 8 mal angesehen
      • DSC03168.JPG

        460,11 kB, 1.094×821, 9 mal angesehen
      • DSC03091.JPG

        459,69 kB, 1.094×821, 8 mal angesehen
      • DSC03107.JPG

        457,66 kB, 1.094×821, 8 mal angesehen
      Gelesen in 2017: 20 SUB: 310

      "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)
    • Squirrel schrieb:

      Hirilvorgul schrieb:

      eine Wolfsnacht im Wildpark
      tolle Idee - aber wie lief das ab? Habt Ihr da quasi übernachtet? Tolle Bilder hast Du gemacht :D
      Ja, das ist eine Übernachtung im "Zelt" (eigentlich mehr eine Überdachung) auf Stroh und Fellen (und natürlich eigenem Schlafsack oder was immer man so braucht) in unmittelbarer Nachbarschaft zum Wolfsgehege. Lagerfeuer, Grill und Frühstück inklusive. Das bieten die hauptsächlich für Schulklassen und Vereine usw. an, aber an ausgewählten Terminen eben auch für Familien oder Einzelpersonen in gemischten Gruppen.
      Bilder
      • DSC03133.JPG

        370,23 kB, 1.094×821, 11 mal angesehen
      • DSC03135.JPG

        526,21 kB, 1.094×821, 12 mal angesehen
      Gelesen in 2017: 20 SUB: 310

      "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)
    • Hirilvorgul schrieb:

      Ja, das ist eine Übernachtung im "Zelt" (eigentlich mehr eine Überdachung) auf Stroh und Fellen (und natürlich eigenem Schlafsack oder was immer man so braucht) in unmittelbarer Nachbarschaft zum Wolfsgehege. Lagerfeuer, Grill und Frühstück inklusive. Das bieten die hauptsächlich für Schulklassen und Vereine usw. an, aber an ausgewählten Terminen eben auch für Familien oder Einzelpersonen in gemischten Gruppen.
      Oh Gott, das wäre mein Albtraum 8-[ :totlach: Ich hasse zelten eh total und das da ist ja sehr "rustikal" :geek: . Ich würde kein Auge zutun. Hast Du da schlafen können ? :shock: Oder beobachtet man da die ganze Nacht die Wölfe ?
      Gut, dass mein Mann DAS hier nicht sieht, er ist ja auch so ein Wolfsfan. Obwohl, von diesen Schlafstätten käme er mit seinem Rücken gar nicht mehr hoch :mrgreen:
      "Fordere viel von Dir selbst und erwarte wenig von den Anderen. So wird Dir Ärger erspart bleiben." (Konfuzius)
    • Jessy1963 schrieb:

      Hast Du da schlafen können ? Oder beobachtet man da die ganze Nacht die Wölfe ?
      Nicht wirklich, aber ich war ja auch nicht zum schlafen da :wink: Nachts sieht man halt nicht so viel, aber dafür ist es spannend, was alles so ruft und raschelt nachts im Wald. Und wenn 25 Menschen durcheinander schnarchen ist das auch interessant :totlach: Aber es gab schon ein paar Leute, die gut geschlafen haben. Mir war es vorher klar, dass das eine eher schlaflose Nacht wird. Sobald es hell wird, erwacht der Wald dann auch wieder zum Leben und Vögel machen ganz schön Krach :) Spätestens zum Morgengeheul um kurz vor 6 waren dann aber auch alle wieder hellwach.

      Squirrel schrieb:

      ah….. hab nämlich schon überlegt, wie Ihr IN dem Gehege denn übernachten konntet
      Da wäre der Besucherschwund wohl doch zu groß. Immerhin ist das mit ca. 30 Wölfen das größte Rudel in Europa. Aber Luftlinie zum Gehege 20 Meter ist wirklich nahe dran.
      Gelesen in 2017: 20 SUB: 310

      "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)
    • Squirrel schrieb:

      ah….. hab nämlich schon überlegt, wie Ihr IN dem Gehege denn übernachten konntet
      Dann hätte bestimmt niemand geschlafen :shock: :loool:

      Hirilvorgul schrieb:

      Und wenn 25 Menschen durcheinander schnarchen ist das auch interessant
      Mir reicht schon wenn einer, mein Mann, schnarcht :totlach:

      Freut mich aber, dass es Dir gefallen hat und Du Spass hattest :friends: Macht man ja auch nicht jeden Tag so etwas :)
      "Fordere viel von Dir selbst und erwarte wenig von den Anderen. So wird Dir Ärger erspart bleiben." (Konfuzius)
    • Wahnsinnig tolle Bilder @Hirilvorgul - ich bin vollkommen begeistert :love: :pray: :applause:

      Hirilvorgul schrieb:

      Sobald es hell wird, erwacht der Wald dann auch wieder zum Leben und Vögel machen ganz schön Krach Spätestens zum Morgengeheul um kurz vor 6 waren dann aber auch alle wieder hellwach.
      Eine tolle Idee so etwas zu machen! Das ist, neben der Möglichkeit diese wunderschönen Tiere zu beobachten :love: , morgens auch faszinierend, mit all den "Geräuschen" aufzuwachen und den Tag zu beginnen!
      Vielen Dank für Deine Eindrücke!
      "Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden." (Ludwig Feuerbach) :study:
    • sinah schrieb:

      Wahnsinnig tolle Bilder @Hirilvorgul - ich bin vollkommen begeistert
      Danke :friends: Ich auch :wink: Ich hab ja nur so ne kleine Sony Cybershot und bin immer wieder hin und weg, was die für tolle Bilder macht. :D
      Gelesen in 2017: 20 SUB: 310

      "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)
    • Hirilvorgul schrieb:

      Ich hab mir mal was besonderes gegönnt: eine Wolfsnacht im Wildpark in Bad Mergentheim.
      Oh, ich liebe das Wolfsrudel vom Wildpark Bad Mergentheim! Das ist auch so ziemlich der einzige Park, in den ich als Gegner von Zoos und Zirkussen noch gehe. Im Wildpark habe ich das Gefühl, dass die Tiere ausreichend Platz haben und sich bei Bedarf auch zurückziehen können. Wenn man Pech hat und nicht gerade zur Fütterungszeit da ist, bekommt man die Wölfe auch gar nicht zu Gesicht, weil sie so tief im Wad verschwinden. Von daher kann ich mir vorstellen, dass das ein richtig tolles Erlebnis war. Super Bilder sind auf jeden Fall entstanden. :applause: Wenn sie gerade Welpen haben, wäre für mich wohl auch mal wieder Zeit für einen Besuch… :-k :lechz:
      Grant me the serenity to accept the things I cannot change,
      courage to change the things I can,
      and wisdom to know the difference.
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien