Eva Ibbotson - Das Geheimnis der Geister von Craggyford

    • ab 10-13 Jahre

    Affiliate-Link

    Das Geheimnis der Geister von Craggyford

    von

    4|1)

    Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag

    Bindung: Kindle Edition


    eISBN: 9783423423748


    Termin: Februar 2014

    Ähnliche Bücher

    • Eva Ibbotson - Das Geheimnis der Geister von Craggyford

      Originaltitel: The Great Ghost Rescue (1975), in den 90ern unter dem deutschen Titel "Aktion Geisterrettung" erschienen

      Willkommen auf Schloss Craggyford - gruseligschöne heruntergekommene Ruine in Nordengland und Heimat einer Geisterfamilie:
      Hamish (der Schwebende Kilt) lebt mit seiner Frau Mabel (glückliche schreckliche Hexe) und den Kindern George (der Schreiende Schädel) und der Wehklagenden Winifred seit Jahrhunderten in der unwirtlichen Gegend. Sorgenkind der Familie ist Humphrey - jüngster Spross der Familie. Seine fehlende Grausamkeit versucht er durch den Namenszusatz "der Schreckliche" wettzumachen. Auch täglicher Spukunterricht verändert seinen Geburtsmakel nicht: pfirsichrosa Aura, freundliche Augen und glockenzarte Bewegungen. Seine Familie und er geben die Hoffnung jedoch nicht auf, dass er noch so richtig schön böse werden wird.

      Ihr Leben wird durch die Ankunft der Tante Hortensie gestört (kopfloser Geist). Sie berichtet, wie ihr heimeliger Spukort von den Menschen in eine Ferienanlage ausgebaut wurde, sprich überall finden sich Spiegel, Lampen und Sauberkeit. Den größten Schaden bereitet ihr jedoch die installierte Heizungsanlage, die ihr Elektroplasma austrocknen lässt. Noch glauben die Geister, dass Craggyford weiterhin ein Paradies bleiben wird. Doch bleiben dies Hoffnungen und so vertreiben Bauarbeiten vor Ort die Geister aus ihrer Heimat.

      Auf der Suche nach einem neuen Heim, landen sie in dem Jungeninternat Norton Castle. Hier treffen sie auf Rick (Richard Henderson) , einen aufgeweckten Jungen, der ihr Dilemma versteht und beschließt den Geistern zu einem Schutzgebiet zu verhelfen. Hierfür muss ein Gespräch mit dem Premierminister Englands initiert werden!

      Eine spannende Rettungsaktion nimmt ihren Anfang...


      Ich liebe die Kinderromane von Eva Ibbotson seit Jahrzehnten und dieser Roman hat meine Erwartungen nicht enttäuscht. Humorvoll, lebendig und mit einem Augenzwinkern geschrieben, weiß man, dass trotz aller Widerstände ein glückliches Ende zu erwarten ist.
      Wie in ihren anderen Romanen appelliert sie unaufdringlich an das soziale Bewusstsein der Leser und plädiert für einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Umwelt.
      Die Geschichte fesselt und die symphatisch unkonventionellen Charaktere muss man einfach liebhaben! Insbesondere Humphrey wünscht man von Anfang an, dass er sich in seiner Familie behaupten wird!

      Altersempfehlung:
      "Das Geheimnis der Geister von Craggyford" wird vom Verlag für Kinder ab 9 Jahre empfohlen.
      She wanted to talk, but there seemed to be an embargo on every subject.
      - Jane Austen "Pride and prejudice" - +

      :study: Sophie Kinsella: Mini Shopaholic + Lisa Hilton: Queen's Consort
    Anzeige