Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Bücher-Veranstaltungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • akhet schrieb:

      Und ich hoffe immer noch, daß wir uns vielleicht an dem Donnerstag in Stuttgart Tad Williams gönnen können
      das wär natürlich auch genial, wenn wir uns dort sehen würden - das interessiert ja so einige hier :bounce:
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Jonas Lüscher - Kraft
      :study: Reiner Engelmann - Wir haben das KZ überlebt
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Amethyst schrieb:

      Ich sehe das schon vor mir: Tad Williams in Stuttgart, und der arme Mann wird überhaupt nicht beachtet, weil eine Horde Büchertreffler sich lautstark begrüßen muss, und dann alle gleichzeitig losschnattern und lachen, bis man sie aus dem Saal wirft :totlach: Wäre ja nicht das erste Mal, das wir eine Lesung stören :pale: :loool:
      und bestimmt auch nicht das letzte Mal :-,
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Jonas Lüscher - Kraft
      :study: Reiner Engelmann - Wir haben das KZ überlebt
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Squirrel schrieb:

      Amethyst schrieb:

      Ich sehe das schon vor mir: Tad Williams in Stuttgart, und der arme Mann wird überhaupt nicht beachtet, weil eine Horde Büchertreffler sich lautstark begrüßen muss, und dann alle gleichzeitig losschnattern und lachen, bis man sie aus dem Saal wirft :totlach: Wäre ja nicht das erste Mal, das wir eine Lesung stören :pale: :loool:
      und bestimmt auch nicht das letzte Mal :-,
      :) Ich hab bisher nur Tad Williams auf dem Schirm. Frtiedrichshafen wäre sicher auch ganz nett, kann ich aber jetzt noch nicht sagen.
      "No such word as can't. No such word as babagoozle neither!"
      (The Kid in Ch. Higsons The Enemy)

      Mein Bücherblog... Bücher wie Sterne

      Ich :study: gerade
      Leseliste 2017
    • Squirrel schrieb:

      nun, dann sehen wir uns alle in Stuttgart
      Ich hab Tad Williams zwar schon mal gesehen (bei den letzten Dragon Days), aber das wäre natürlich schon nochmal was, oder was meinst du @Failadiel ? Und den 21.10. mit der Bücherbörse hab ich mir auch gleich mal in den Kalender geschrieben. :bounce:
      Gelesen in 2017: 50 Gehört in 2017: 21 SUB: 325

      "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)
    • Hirilvorgul schrieb:

      Und den 21.10. mit der Bücherbörse hab ich mir auch gleich mal in den Kalender geschrieben.
      vielleicht sollte ich mir den Termin auch mal merken? :-k
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Jonas Lüscher - Kraft
      :study: Reiner Engelmann - Wir haben das KZ überlebt
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Squirrel schrieb:

      Hirilvorgul schrieb:

      Und den 21.10. mit der Bücherbörse hab ich mir auch gleich mal in den Kalender geschrieben.
      vielleicht sollte ich mir den Termin auch mal merken? :-k
      Auf jeden Fall. Das ist das Paradies für Bücherfreaks. Große Auswahl, kleine Preise. Letztes Jahr zum Beispiel fand ich die komplette "Carya und Jonan" Trilogie von Bernd Perplies in der Hardcover-Ausgabe für 10,- EUR. Hat den Nachteil, man nimmt auch mal was mit, bei dem man sich dann ein paar Monate später fragt: "Warum wollte ich das nochmal lesen?" :scratch: @akhet hat immer mehrere Taschen und Beutel dabei; ich bringe einen Banankarton mit, um all die Schätze zu transportieren. Es gibt Gründe, warum mein Freund nicht mehr mit will :totlach:
      Außerdem verkauft da eine Schulklasse immer Kaffee, Kuchen und Waffeln. Der Duft! Frischer Waffelgeruch, vermischt mit alten Büchern - herrlich!
    • Squirrel schrieb:

      Hirilvorgul schrieb:

      Und den 21.10. mit der Bücherbörse hab ich mir auch gleich mal in den Kalender geschrieben.
      vielleicht sollte ich mir den Termin auch mal merken? :-k
      Unbedingt! Die gespendeten Bücher gibt es für ja 1,50 Euro und 10 Stk. für 10 Euro - egal welche Bücher. Wir laufen dann halt immer zu zweit mit 20 Stk. raus. :-,

      Amethyst schrieb:

      Letztes Jahr zum Beispiel fand ich die komplette "Carya und Jonan" Trilogie von Bernd Perplies in der Hardcover-Ausgabe für 10,- EUR.
      Ich muss ehrlich zugeben, dass ich dann meist bei den Händlern, die da noch sitzen, gar nichts mehr kaufen muss.
      Gelesen in 2017: 50 Gehört in 2017: 21 SUB: 325

      "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)
    • Eine richtige Veranstaltung habe ich nicht zu vermelden, aber einen Tipp für diejenigen, die die Region um den Bodensee besuchen.

      Es geht um das Museumscafé auf der Insel Reichenau. Ein Buchcafé. :lol:

      Sämtliche Wände sind von Bücherregalen bedeckt, auf den Tischen, dem Boden und den Fensterbänken stehen Hunderte von Büchern in ziemlich oberflächlicher Ordnung. Man kann lesen, die Bücher ausleihen, und man kann tauschen. Paradiesisch, zumal der Kuchen großartig schmeckt und vermutlich hausgemacht ist.

      Wenn ich nochmal hinfahre, nehme ich einen Stapel Bücher zum tauschen mit.
      Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

      Bücher sind auch Lebensmittel. (Martin Walser)
    • Marie schrieb:

      Eine richtige Veranstaltung habe ich nicht zu vermelden, aber einen Tipp für diejenigen, die die Region um den Bodensee besuchen.

      Es geht um das Museumscafé auf der Insel Reichenau. Ein Buchcafé. :lol:

      Sämtliche Wände sind von Bücherregalen bedeckt, auf den Tischen, dem Boden und den Fensterbänken stehen Hunderte von Büchern in ziemlich oberflächlicher Ordnung. Man kann lesen, die Bücher ausleihen, und man kann tauschen. Paradiesisch, zumal der Kuchen großartig schmeckt und vermutlich hausgemacht ist.

      Wenn ich nochmal hinfahre, nehme ich einen Stapel Bücher zum tauschen mit.
      So ein Café haben wir mal in der Bretagne, mitten in der Pampa entdeckt! :love:
      Isenhart musste grinsen, ihre Blicke begegneten sich. "Du hast nur tausend Mal", wisperte er.
      Konrads müdes Schmunzeln wuchs sich zu einem breiten Grinsen aus. "Ich verrat dir was", flüsterte er zurück, "das ist Mumpitz."

      Mein Angebot bei booklooker
    • Marie schrieb:

      Es geht um das Museumscafé auf der Insel Reichenau. Ein Buchcafé. :lol:

      Sämtliche Wände sind von Bücherregalen bedeckt, auf den Tischen, dem Boden und den Fensterbänken stehen Hunderte von Büchern in ziemlich oberflächlicher Ordnung. Man kann lesen, die Bücher ausleihen, und man kann tauschen. Paradiesisch, zumal der Kuchen großartig schmeckt und vermutlich hausgemacht ist.
      das klingt ja wunderbar! :cheers:
      Ich schlage vor, eines der nächsten BT-Treffen dort stattfinden zu lassen!
      Ich kenne die Gegend nicht, das wäre unbedingt ein Grund, einmal hinzufahren!
      Wenn Du immer das tust, was Du möchtest, ist wenigstens schon mal ein Mensch glücklich. :bounce:
      ( Katherine Hepburn, 1907 - 2003 )
    • Für Berliner BücherTreffler zur Information:

      Christian Dunker, leidenschaftlicher Leser und in der autorenbuchhandlung (am S-Bahnhof Savignyplatz, Ella-Ury-Bogen 600-601 in Berlin-Charlottenburg) verantwortlich für die Veranstaltungen und das Literaturmagazin Geistesblüten, ist Mitglied der Jury vom Deutschen Buchpreis 2017. Er stellt am kommenden Sonnabend, den 19. August ab 17 Uhr die Titel und Autoren der Longlist vor.
      Eintritt kostenlos.

      Vielleicht sieht man sich.
      Viele Grüße von Yurmala

      :study: New Moon von David Dufresnes

      :musik:
      »You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.«. C.S. Lewis
    • Am 7. September um 19.30 Uhr liest Bruno Preisendörfer in der Janusz-Korczak-Bibliothek in Berlin-Pankow aus untentstehendem Buch.
      "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl, wenn er die Umstände soviel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt." (Johann Wolfgang von Goethe)
    • Tad Williams auf Lesetour

      Im Herbst gibt es einige Lesungen mit Tad Williams in Deutschland und der Schweiz. Schaut mal hier
      Gelesen in 2017: 50 Gehört in 2017: 21 SUB: 325

      "Wie das Schwert den Wetzstein braucht ein Verstand Bücher, um seine Schärfe zu behalten." (Tyrion Lennister)
    • Huhu zusammen,

      ich bin am 19.10. in der Stadtbibliothek Stuttgart bei Tad Williams. Habe gerade meine Zugkarte gebucht.
      Die Veranstaltung startet um 19.30 Uhr. Mein Zug aus Ulm kommt kurz nach 19.00 Uhr in Stuttgart an.

      Ist jemand von euch auch dort? Vielleicht seh ich ja ein paar von euch. :)
      "No such word as can't. No such word as babagoozle neither!"
      (The Kid in Ch. Higsons The Enemy)

      Mein Bücherblog... Bücher wie Sterne

      Ich :study: gerade
      Leseliste 2017
    • El Novelero schrieb:

      Ist jemand von euch auch dort? Vielleicht seh ich ja ein paar von euch.
      @Hirilvorgul und ich sind auf jeden Fall auch dort. Aber ich werde früher fahren, denn meine Karte liegt reserviert an der Kasse und die will ich nicht auf den letzten Drücker erst abholen. Ich fahr vermutlich mit dem Auto nach Kirchheim und dann mit der S-Bahn weiter, da bin ich unabhängiger als mit dem Zug :wink:
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Jonas Lüscher - Kraft
      :study: Reiner Engelmann - Wir haben das KZ überlebt
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Squirrel schrieb:

      El Novelero schrieb:

      Ist jemand von euch auch dort? Vielleicht seh ich ja ein paar von euch.
      @Hirilvorgul und ich sind auf jeden Fall auch dort. Aber ich werde früher fahren, denn meine Karte liegt reserviert an der Kasse und die will ich nicht auf den letzten Drücker erst abholen. Ich fahr vermutlich mit dem Auto nach Kirchheim und dann mit der S-Bahn weiter, da bin ich unabhängiger als mit dem Zug :wink:
      Prima, dann sehen wir uns dort. :)
      "No such word as can't. No such word as babagoozle neither!"
      (The Kid in Ch. Higsons The Enemy)

      Mein Bücherblog... Bücher wie Sterne

      Ich :study: gerade
      Leseliste 2017
    • El Novelero schrieb:

      Squirrel schrieb:

      El Novelero schrieb:

      Ist jemand von euch auch dort? Vielleicht seh ich ja ein paar von euch.
      @Hirilvorgul und ich sind auf jeden Fall auch dort. Aber ich werde früher fahren, denn meine Karte liegt reserviert an der Kasse und die will ich nicht auf den letzten Drücker erst abholen. Ich fahr vermutlich mit dem Auto nach Kirchheim und dann mit der S-Bahn weiter, da bin ich unabhängiger als mit dem Zug :wink:
      Prima, dann sehen wir uns dort. :)
      auf jeden Fall :D
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Jonas Lüscher - Kraft
      :study: Reiner Engelmann - Wir haben das KZ überlebt
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien