Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Angepinnt Anleitung: Leserunde - So funktioniert's!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Leserundler (und solche die es noch werden wollen)... :study:

      Da sich ja doch im Laufe der Zeit einiges beim Ablauf unserer diversen Leserunden geändert hat, habe ich gestern mal unsere Leserunden-Anleitung ein wenig aktualisiert. Zur Vereinfachung habe ich meinen Startbeitrag hier nochmal angehängt... :idea:

      Brigitte schrieb:

      Hallo @ll,

      da ja mit schöner Regelmässigkeit nach dem Ablauf unserer Leserunden gefragt wird, will ich hier mal die wichtigsten Punkte zusammenfassen (dann brauche ich das nicht jeden Monat neu erklären): :cheers:

      Grundsätzliches:

      Bei Leserunden verabreden sich Mitglieder im Forum um parallel das gleiche Buch zu lesen. Dazu wird im Forum offiziell ein eigener Bereich eingerichtet, der nach Buchabschnitten bzw. -kapiteln unterteilt ist. Ab einem gegebenen Termin starten dann alle teilnehmenden Mitglieder das Lesen und diskutieren online, je nach Seitenanzahl bis zu zwei Wochen lang, Inhalte, Charaktere, sowie persönliche Eindrücke, Leseerfahrungen und Meinungen zum Buch.


      Wir bieten verschiedene Arten von Leserunden an:

      Unsere großen Leserunden starten meist einmal im Monat und dabei meist am 1. oder am 15. Hierzu laden wir oft Autoren ein, die die Leserunde begleiten, d.h. an den
      Diskussionen teilnehmen, ihre Intentionen zu besprochenen Textpassagen und Personen erklären, sowie Fragen zum Buch beantworten. Es gibt jedoch auch sog. "Freie Leserunden", bei denen wir im Vorfeld fünf Bücher zur Auswahl stellen und dann abgestimmt werden kann, welches Buch gelesen wird.
      "Groß" sind diese Leserunden, weil wir sie organisieren und in der Regel 7-15 Mitglieder teilnehmen.

      Neben diesen Leserunden gibt es noch unsere Mini-Leserunden. Hierbei verabreden sich meist nur zwei bis drei Mitglieder, organisieren sich selbstständig und völlig frei. Dazu gibt es einen eigenen Mini-Leserunden-Bereich. Genaueres erfährst du dort.


      Nun noch ein paar Details zu den großen Leserunden:
      • Vor jeder Leserunde eröffnen wir einen Ankündigungs-Thread, in dem das Buch vorgestellt wird und man sich zur Leserunde anmelden kann.
      • Jedes Mitglied, d.h. auch neue Mitglieder dürfen sich zu Leserunden anmelden, mitlesen und mitdiskutieren, jeder ist herzlich zur Teilnahme eingeladen!
      • Jeder Teilnehmer besorgt sich dann das Leserunden-Buch. Oft stellen uns auch Verlage Leseexemplare zur Verfügung, die wir dann im Ankündigungs-Thread an interessierte Teilnehmer verlosen.
      • Jeder liest bei der Leserunde in der Geschwindigkeit, die er möchte und postet seine Eindrücke in den entsprechenden Abschnitten.
      • Eine Leserunde dauert ca. zwei Wochen und so muss vor der Anmeldung zur Teilnahme bedacht werden, ob ihr es zeitlich schafft, mitzulesen; Sollte euch wider Erwarten etwas dazwischen kommen, gebt dies bitte im entsprechenden Thread bekannt, so wie man auch bei einer Einladung zu einem gemeinsamen Abendessen absagt, wenn einem etwas dazwischen kommt. :wink:

      • Ergänzungen zu den freien Leserunden (also die, bei denen wir fünf Bücher zur Abstimmung stellen):
        • Buchvorschläge für die Abstimmung kann jedes Mitglied an mich oder Mario schicken; Im Ankündigungs-Thread werden dann von uns insgesamt fünf Bücher zur Wahl gestellt.
        • Buchvorschläge werden nur von Mitgliedern angenommen, die bereits sechs Monate im BücherTreff dabei sind und so (meistens) die Erfahrung mitbringen, Bücher vorzuschlagen, die eine gewisse Diskussionsgrundlage bieten.
        • Das bei der Abstimmung erstplatzierte Buch wird dann ab vereinbartem Termin gelesen; Solltest du für ein anderes Buch gestimmt haben, brauchst du natürlich nicht mitzulesen, kannst dies aber trotzdem gerne.
          Das zweitplatzierte Buch wird (einmalig) bei der nächsten freien Leserunde erneut zur Wahl gestellt.


      So....ich hoffe, dass ich die "Regeln" einigermaßen habe erklären können, sollten noch Fragen sein, nur immer her damit.....ich werde sie gerne beantworten. :)

      Grüsse von Brigitte :wink:

      P.S. Ansonsten empfehle ich allen Interessierten, schnuppert vielleicht mal in eine ältere Leserunden rein (z.B. diese hier mit passender Ankündigung)

      :love: Keine Angst, nehm einfach mal teil! Wir freuen uns immer auf neue Gesichter! :love:
    • Liebe Leute und / oder Brigitte, die du oben den Info-Beitrag über Leserunden geschrieben hast!

      Meine Mit-Autorin und ich haben uns neu hier angemeldet, um unser neues Buch 'Blut wie rot' im Rahmen einer Leserunde anzubieten.

      Dazu haben wir zwei Fragen:
      1.
      Da wir wirklich in jeder freien Minute schreiben, außerdem auch noch Job und Familie gerecht werden müssen, haben wir nicht viel Zeit übrig, uns mit voller Kraft im Forum einzubringen.
      Ist es okay, wenn wir uns hier hauptsächlich in Form von Leserunden engagieren?

      2.
      Wenn ja:
      Wir veröffentlichen in einem kleinen Verlag, der uns die Hauptverantwortung für das Marketing überlässt. Insofern sind wir es, die unsere Leserunden begleiten.
      Sollen wir uns an euch Admins wenden, damit ihr eine Große Leserunde einläutet?

      Vielen Dank und liebe Grüße in die Runde,

      i.A. Runa
    • @Winacht und Noel Hallo und herzlich Willkommen bei uns :winken: und nun zu Euren Fragen:

      zu 1: prinzipiell ist es in Ordnung, wenn Ihr Euch nur in Leserunden einbringen möchtet. Aber bedenkt dabei eines: es kennt Euch hier (noch) niemand, Ihr habt Euch bisher nicht mal vorgestellt, weder allgemein hier noch im Autorenbereich - wie wollt Ihr das Interesse an einer Leserunde mit BTlern gewinnen? Also wäre doch ein bisschen Engagement hier angesagt, um Interesse an Euch und Euren Büchern zu wecken. :wink:

      zu 2: Große Leserunden, bei denen der Verlag Leseexemplare zur Verfügung stellt, werden von unserem Administrator @Mario organisiert - in diesem Fall wendet Euch bitte direkt an ihn. Die kleineren Minileserunden werden von den Mitlesern hier selbst organisiert - im Verabredungsthread könnt Ihr eine zwanglose Anfrage einstellen, ob Interesse an einer gemeinsamen Leserunde mit Euch zu einem Eurer Bücher besteht. Aber auch hier greift meine Antwort zu Eurer ersten Frage. :wink: Im übrigen gehe ich davon aus, dass Ihr die Leserunde begleitet (und nicht der Verlag), wenn Ihr sie ins Leben ruft.
      viele Grüße vom Squirrel

      :study: Elizabeth Kostova - The Historian
      :study: Norman Davies - Verschwundene Reiche (Langzeit-MLR)
    • Liebe Squirrel!

      Vielen Dank für deine schnelle Antwort!

      Klar werden wir uns noch vorstellen und bestimmt auch manchmal vorbeischauen.
      Ich weiß nur, wie viel Zeit es schluckt - und mich vorzugsweise vom Arbeiten abhält ;) - wenn ich mich zu sehr reinknie in ein Forum, von daher wollte ich mich da lieber absichern.

      Herzliche Grüße und bis demnächst!

      Runa

      P.S. Ja, wir sind es, die die Leserunde begleiten werden, ganz klar!
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien