Sabine Ebert - Das Geheimnis der Hebamme


    Affiliate-Link

    Das Geheimnis der Hebamme

    von

    4.2|48)

    Verlag: Knaur eBook

    Bindung: Kindle Edition


    eISBN: 9783426554760


    Termin: April 2010

    • Sabine Ebert - Das Geheimnis der Hebamme

      Beschreibung von Amazon:
      Deutschland zur Zeit von Kaiser Barbarossa: Weil sein Sohn tot geboren wurde, will Burgherr Wulfhart der jungen Hebamme Marthe Hände und Füße abschlagen lassen. Nur mit knapper Not gelingt ihr die Flucht aus dem Dorf. Um zu überleben, schließt sich das Mädchen einer Gruppe Siedler an, die ostwärts ziehen, um sich in dem noch unerschlossenen Gebiet ein neues, freies Leben aufzubauen. Angeführt werden sie von dem edlen Ritter Christian, der sofort von Marthe fasziniert ist. Doch ihre Schönheit und ihre besondere heilende Gabe haben auch die Aufmerksamkeit von Randolf erregt, Christians erbittertstem Feind ...

      Persönliche Beschreibung:
      Es geht um ein kleines Mädchen das bei einer Kräuterfrau aufwächst.Wegen einer unglücklichen Geburt muss sie vor dem Burgherren fliehen und stößt dabei auf Christians Siedler Truppe die sie aufnimmt. Zusammen machen sie sich auf den Weg in ein besseres Leben.Aber als sie dort ankommen fangen die Schwierigkeiten erst richtig an. Randolf,auch Ritter von Otto tut alles um Christian und seinen Siedlern das Leben schwer zu machen.

      Eigene Meinung:
      Das Geheimnis der Hebamme ist sehr schön zu lesen.Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen! Sie Geschichte von Marthe zieht einen richtig in seinen Bann, dem man nicht mehr entkommen kann.
      :study:Diana Gabaldon - Das flammende Kreuz

      Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.Heinrich Heine

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von K.-G. Beck-Ewe ()

    • Hab das Buch letzte Woche auch gelesen und konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Die Autorin erwähnt ja am Ende des Buches, dass sie eine Vortsetzung geplant hat. Weiß jemand von euch, wann die erscheint? :scratch:

      Gruß Titania
      Ich liebe die Bücher; sie sind kalte, zuverlässige Freunde. (Victor Hugo)
    • Also auf ihrer HP hat sie schon durchblicken lassen worum es geht:
      Heinrich der Löwe kehrt von seiner Pilgerfahrt ins Heilige Land zurück, was nicht nur für den Meißner Markgrafen den Beginn neuerlicher Kämpfe bedeutet. Und auch die Christiansdorfer müssen sich auf schlechte Nachrichten gefasst machen. Harte Bewährungsproben stehen bevor, danach wird nichts mehr so sein, wie es war ...
      :study:Diana Gabaldon - Das flammende Kreuz

      Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.Heinrich Heine
    • Ich bin mit dem Buch gerade fertig geworden und es hat mir sehr, sehr gut gefallen.
      Es ist sehr gut geschrieben, nicht kitschig und man konnte sich so schön mitfreuen, bzw. mitleiden.

      Ich werde mir gleich noch mehr Bücher in dieser Richtung kaufen.

      Wenn ich das richtig verstanden habe, soll es zu diesem Buch ja eine Fortsetzung geben. Darüber würde ich mich sehr freuen.

      Falls also jemand diesbzgl. etwas erfährt, bitte gleich hier posten. :wink:

      Viele liebe Grüße
      Moira
      :study: Heidi Rehn: Die Wundärztin
    • Dankeschön für die Information, ich kann es immer gar nicht erwarten, bis Nachfolgebände endlich erscheinen.

      Original von Süße
      Stimmt! Und hoffentlich kann das geplante Erscheinungsdatum 3.Dezember 2007 eingehalten werden! :D


      Das wäre ja super, an dem Tag habe ich Geburtstag, da mache ich mir selbst ein tolles Geschenk. ;)

      Damit ich es nicht übersehe, habe ich es mir gleich bei amazon vorbestellt. :D

      Viele liebe Grüße
      Moira
      :study: Heidi Rehn: Die Wundärztin
    • Ich war gerade bei Weltbild und total überrachscht, dass "Die Spur der Hebamme" schon zum Verkauf steht, habs jetzt auch gleich gekauft und fang es heute an zu lesen. Hoffentlich wird es genau so gut wie das Erste.
      Ich liebe die Bücher; sie sind kalte, zuverlässige Freunde. (Victor Hugo)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Titania ()

    • Argh, heute hatte ich das Buch in BOOX gefunden (winziger "Büchermarkt" in Wien, auf dem preisreduzierte Mängel-Exemplare verkauft werden) und das Preisschildchen hat mich besonders entzückt: Nicht einmal fünf Euro! Blöderweise musste ich schnell zum HNO-Arzt und wollte es mir nach meinem Termin kaufen. Als ich später zurückgekommen bin, war das Buch schon verkauft. :(
    Anzeige