Hape Kerkeling - Ich bin dann mal weg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


    Affiliate-Link

    Ich bin dann mal weg: Meine Reise auf de...

    von

    4.5|192)

    Verlag: Piper Taschenbuch

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 352


    ISBN: 9783492307116


    Termin: November 2015

    • Hape Kerkeling - Ich bin dann mal weg

      Hier ist nun, wie versprochen, meine Rezension zu "Ich bin dann mal weg" von Hape Kerkeling

      Hans- Peter Kerkeling, besser bekannt als „Hape“, war dann mal weg.
      Und nun, 5 Jahre später, erfreut er uns mit einem Bericht über seine Pilgerreise auf dem berühmten Jakobsweg nach Santiago de Compostela.
      In sechs Wochen legte Hape über 800 km zurück, ca. 600 davon zu Fuß.

      Detailliert und in Tagebuchform berichtet er über die einzelnen Stationen seiner Reise, Bekanntschaften und Freundschaften, über Freud und Leid im Leben eines Pilgers, Entbehrungen und den bescheidenen Luxus einer Hotelübernachtung, während andere Reisende sich mit diversen Pilgerherbergen begnügen müssen.

      Hape Kerkeling, uns allen als schlagfertiger Entertainer bekannt, kann auch in seinem Buch den Blick für Situationskomik nicht verleugnen. Gnadenlos nimmt er die kleinen Schwächen seiner Mitmenschen aufs Korn und so kann sich der Leser immer wieder über amüsante Anekdoten freuen.

      Aber wir lernen auch eine neue Seite des Autoren kennen, nämlich die eines nachdenklichen, nach Gott und sich selbst suchenden Mannes.

      „Ich bin dann mal weg“ ist ein flüssig zu lesender, unterhaltsamer Bericht über eine Reise, bei der letztendlich der Weg das Ziel ist.
      Um bei dem spirituellen Jargon des Themas zu bleiben: Der geneigte Leser sollte allerdings vor dem Kauf des Buches meditativ in sich gehen und überlegen, ob er bereit ist, für die gebundene Ausgabe 20 € zu bezahlen oder ob er doch besser auf das Taschenbuch wartet :wink:
      Liebe Grüße,
      Rita

      ~Ich wäre lieber ein armer Mann in einer Dachkammer voller Bücher als ein König, der nicht lesen mag.~
      Thomas Babington
    • Hallo Rita!

      Auch ich bedanke mich bei dir für diese Buchvorstellung. Ich hatte schon über dieses Buch gehört, bei Elke Heidebreich hat er ja auch etwas dazu gesagt. Nun werde ich warten bis die Taschenbuchausgabe erscheint oder bis es in unserer Bibliothek zu bekommen ist. Interessant stelle ich es mir schon vor. Die Situationskomik kann er bestimmt gut rüberbringen, das mag ich an ihm auch so. Aber auch der ruhige, nachdenkliche, in sich gekehrte Hape würde mich interessieren.
      Mein Blog

      Fliegen kannst du nur gegen den Wind.
    • Original von Karthause
      Hallo Rita!
      Nun werde ich warten bis die Taschenbuchausgabe erscheint oder bis es in unserer Bibliothek zu bekommen ist. Interessant stelle ich es mir schon vor.


      Hallo Karthause,

      das Buch ist wirklich lesenswert, aber mir wären 20 € auch zu teuer, da man es vermutlich nur ein Mal liest. Ich war froh, das Buch aus der Bibliothek ausleihen zu können und drücke dir die Daumen, dass du es auch organisieren kannst.
      Liebe Grüße,
      Rita

      ~Ich wäre lieber ein armer Mann in einer Dachkammer voller Bücher als ein König, der nicht lesen mag.~
      Thomas Babington
    • Original von Karthause
      Die Situationskomik kann er bestimmt gut rüberbringen, das mag ich an ihm auch so. Aber auch der ruhige, nachdenkliche, in sich gekehrte Hape würde mich interessieren.


      DAS interessiert mich auch...
      Liebe Lesegrüße
      Eure Süße
      :study: :)

      Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Süße ()

    • RE: Hape Kerkeling - Ich bin dann mal weg

      Danke für Deine Rezension, Rita! =D>

      (Wenn ich Dich auch so gedrängt habe...)

      Dieses Buch klingt wirklich interessant und ich habe gehofft (und ehrlich gesagt konnte ich es mir auch nicht anders vorstellen), dass es flüssig und schön zu lesen ist.
      Vor einigen Tagen war Hape Kerkeling zu Gast bei Johannes B. Kerner, auch dort hat er von seiner Reise und von diesem Buch erzählt. Beispielsweise erwähnte er, dass gesundheitliche Probleme der Auslöser für diese Wanderung waren.


      Original von Rita

      Um bei dem spirituellen Jargon des Themas zu bleiben: Der geneigte Leser sollte allerdings vor dem Kauf des Buches meditativ in sich gehen und überlegen, ob er bereit ist, für die gebundene Ausgabe 20 € zu bezahlen oder ob er doch besser auf das Taschenbuch wartet :wink:


      Alles klar, wird gemacht. :wink:

      Gruß
      Wilaja
      :study: John Irving - Witwe für ein Jahr
    • Hallo Rita,

      vielen Dank für die Buchvorstellung. Auch ich habe mit Interesse darauf gewartet, dass es hier vorgestellt wird.

      Hape Kerkeling hat ja bei Johannes B. Kerner und Elke Heidenreich von seinem Buch erzählt. Da ixh Kerkeling's Art sehr, sehr mag und mich die Hintergründe und Erlebnisse dieser Reise sehr interessieren, bin ich sehr gespannt auf das Buch. Allerdings..... 20 € für das Buch sind doch recht viel. Entweder warte ich, bis es als TB erscheint oder ich werde hin und wieder bei Booklooker mal schauen gehen.
      Grüßle

      Andrea

      Nichts ist gerechter verteilt als die Intelligenz. Jeder glaubt, er habe genug davon. - René Descartes


      Ich lese gerade:
      Owen Meany von John Irving
    • @ Wilaja,

      ich denke, ich verrate kein Geheimnis, wenn ich erzähle, dass Hape Kerkeling einen Hörsturz und eine Gallenerkrankung hatte und meinte, eine Auszeit zu brauchen.

      @ andrea2208,

      bekommt man bei Booklooker auch aktuelle Bücher unter dem normalen VK- Preis?
      Liebe Grüße,
      Rita

      ~Ich wäre lieber ein armer Mann in einer Dachkammer voller Bücher als ein König, der nicht lesen mag.~
      Thomas Babington
    • Original von Rita
      @ Wilaja,

      ich denke, ich verrate kein Geheimnis, wenn ich erzähle, dass Hape Kerkeling einen Hörsturz und eine Gallenerkrankung hatte und meinte, eine Auszeit zu brauchen.


      Ach, genau, das hat er irgendwann in einem Interview erzählt. Er meinte (sinngemäß), es wären typische Komikerkrankheiten, nicht tödlich, aber äußerst schmerzhaft und unangenehm... :-?

      Viele Grüße
      Wilaja
      :study: John Irving - Witwe für ein Jahr
    • Original von Rita

      @ andrea2208,

      bekommt man bei Booklooker auch aktuelle Bücher unter dem normalen VK- Preis?


      Hallo Rita,

      wenn man ein bisschen wartet, kann man bei Booklooker das Buch schon günstiger bekommen. Es ist zwar dann gebraucht, aber das macht ja nichts. Hab gerade nochmal geschaut, war sogar für 14,50 € bereits angeboten, aber leider schon verkauft. Aber es gibt bestimmt bald noch mehr günstige Angebote.
      Grüßle

      Andrea

      Nichts ist gerechter verteilt als die Intelligenz. Jeder glaubt, er habe genug davon. - René Descartes


      Ich lese gerade:
      Owen Meany von John Irving
    • Auch von mir ein großes Dankeschön an dich!
      Ich habe mir das Schmankerl gegönnt und das Buch für 20 € gekauft :wink:
      Bin zwar kein rießen Hape - Fan, liebe es aber trotzdem ihn im Fernsehen zu bestaunen (besonders wenn er die "Beeeatrixx" nachmacht *lol*).
      In dem Buch lernt man einen ganz anderen Hape kennen, der außer witzig sein auch noch sehr einfühlsam, tierlieb und natürlich ist. Das Buch ist etwas besonderes, weil es keine Biografie von einem Star ist, (mittlerweile schreibt ja fast jeder 'ne Bio über sich) sondern einfach ein Bericht über eine Pilgerreise ist, die noch dazu nicht trocken und nur informativ, sondern interessant und "ulkig" gewürzt ist.

      Rate euch, das Buch mal zu lesen oder in einer Bibliothek oder Buchhandlung die ersten Seiten zu lesen!

      Viel Spaß & viele Grüße,
      eure Kittycat-Kathi :cat:
      Meine Lieblingsbücher: Alle Bücher von Cecelia Ahern *_*

      " Envy-Neid" von Sandra Brown
      "Im Tiefen" von Kate Cann :cat:
    • Vielen Dank für diese Vorstellung, Rita!
      Wenn ich so neugierig auf ein Buch bin, fällt es mir schwer, mich in Geduld zu üben und auf das TB zu warten :roll:

      Ich kann mich deinem Urteil nur anschließen, nachdem ich das Buch heute beendet habe.
      Mir hat es sehr gut gefallen - interessant, informativ, manchmal fast ein wenig philosophisch aber meiner Meinung nach an vielen Stellen auch furchtbar lustig :mrgreen:

      LG,
      bonsai
    • Mir hat das Buch auch sehr gut gefallen. Witzig geschriebenes Tagebuch würde ich sagen. Der Jakobswegs ich auch ein Traum von mir, darum lese ich nahezu jedes Buch zu diesem Thema, dies ist hier mit Sicherheit eines der besten.

      Danke HAPE
    • Hallo!

      Hape Kerkeling - liest er beim Hörbuch eigentlich selbst?
      Ich bin leider nicht so wirklich fündig geworden... :scratch:
      Liebe Lesegrüße
      Eure Süße
      :study: :)

      Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.
    • @ Süße:
      Bei amazon.de steht, dass Hape das Buch als Hörbuch selbst vorliest. Dort kannst du dir auch eine Hörprobe downloaden und noch einen kleinen Spot von Horst Schlämmer. Ist echt lustig!

      VG, eure Kittycat-Kathi :cat:
      Meine Lieblingsbücher: Alle Bücher von Cecelia Ahern *_*

      " Envy-Neid" von Sandra Brown
      "Im Tiefen" von Kate Cann :cat:
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien