Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Angepinnt Fragen und Antworten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von Anriel
      Das fände ich auch eine gute Idee! es gibt ja einige, die in diesem Bereiche wenig bis gar nicht aktiv sind, denen diese Lösung sehr gefallen würde (mich eingeschlossen :mrgreen: ). Ich finde das "Rauspicken" der Buchbeiträge, was Marie mal angesprochen hatte, auch sehr anstrengend.


      Das geht mir genauso. Aber es scheint eine Menge User zu geben, denen der Smalltalk extrem wichtig ist. Vielleicht sogar wichtiger als die Rezensionen ;).
      Und die wollen halt auch wissen, was seit dem letzten Besuch Neues dazugekommen ist.
      Liebe Grüße,
      Rita

      ~Ich wäre lieber ein armer Mann in einer Dachkammer voller Bücher als ein König, der nicht lesen mag.~
      Thomas Babington
    • Original von Marie
      ... aber seit ein paar Tagen ist mir aufgefallen, dass man sich - wenn man über "Beiträge seit dem letzten Besuch" ins Forum geht - die Buchbesprechungen zwischen den Spielen und den Smalltalk-Themen wieder herauspicken muss....

      Marie


      Seit ein paar Tagen ist gut ... Genau dieses "Überhandnehmen" war für mich der Grund, längere Zeit (nämlich Sommer bis Herbst) hier abwesend zu sein. Wenn man nach einem oder zwei Tage wieder ins Forum kommt und unzählige Smalltalkthemen und Sinnlos-Spiele findet, dazwischen noch vielleicht 48 "Ich bin neu - Vorstellungen", die meistens gar keine sind, aber nur wenig oder gar keine interessante oder neue Buchbeiträge findet, dann hat das ganze nur mehr wenig mit einem Buchforum zu tun.
      Die Ehe ist wie eine belagerte Burg:
      Die, die draußen sind wollen hinein. Und die, die drinnen sind wollen hinaus.
      (unbekannt)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von frl_smilla ()

    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien