Handarbeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kampfguerkchen schrieb:

      Ich möchte gern wieder sticken. Damit kann man so schön einfache/langweilige Textilien aufhübschen :drunken:
      Auf der Creativa war ich dieses Jahr auch :)
      Diese Tischdecke steht für Weihnachten ganz oben auf meiner Liste. Passt bei uns so gut. Keine Ahnung, ob ich das hinkriege, aber meine Mama ist mir bestimmt behilflich. Die ist fit, wenn es ums sticken geht.

      Creativa ist seit Jahren unser Mutter-Tochter-Tag. Immer wieder schön. :mrgreen:
      • Gelesen 2017 :study: : 15
      • Gehört 2017 :musik: : 6
    • Mausi1974 schrieb:

      kampfguerkchen schrieb:

      Ich möchte gern wieder sticken. Damit kann man so schön einfache/langweilige Textilien aufhübschen :drunken:
      Auf der Creativa war ich dieses Jahr auch :)
      Diese Tischdecke steht für Weihnachten ganz oben auf meiner Liste. Passt bei uns so gut. Keine Ahnung, ob ich das hinkriege, aber meine Mama ist mir bestimmt behilflich. Die ist fit, wenn es ums sticken geht.
      Creativa ist seit Jahren unser Mutter-Tochter-Tag. Immer wieder schön. :mrgreen:
      Da sind aber schöne Läufer :drunken: Ach man... Ich habe viel zu viele Projekte :roll:

      Ich war übrigens auch mit meiner Mama auf der Creativa - und wir werden das nächstes Jahr bestimmt wiederholen :)
      Du weißt mehr, als Du weißt!

      Meine Bücher bei Booklooker
    • kampfguerkchen schrieb:

      leider auch niemanden in der Nähe, der mir das beibringen könnte
      Ich würde es ja versuchen, aber wahrscheinlich wohne ich auch zu weit weg. Irgendwie ist hier niemand in der Nähe, auch wenn ich mitten in Deutschland lebe (ich habe ausversehen "lese" getippt. Passt aber auch :mrgreen: )

      Mausi1974 schrieb:

      Es gibt so vieles, was ich gerne ausprobieren möchte.

      Mausi1974 schrieb:

      Oje, ich schweife ab.
      Dazu ist der Thread doch da. Immer her mit dem ganzen Techniken! Spinnen und vor allem selber Färben interessiert mich auch sehr.

      kampfguerkchen schrieb:

      Ich möchte gern wieder sticken.
      Ohja. Ich habe (vor Ewigkeiten :pale: ) von meinem Freund ein Kreuzstich-Set mit niedlichen Kätzchen in hängenden Socken geschenkt bekommen, das ich unbedingt mal fertig Sticken muss. Und Material für eine geplante Tischdecke mit Hühnern habe ich auch noch..
      Wohnungen ohne Bücher - leben da Menschen ohne Herz?
      Meine Geschichten :study:
    • @Keks nee, in Südhessen wohne ich leider nicht, das Angebot hätte ich direkt angenommen!
      Youtube-Tutorials sind leider so gar nicht meins.. Dann eher noch Bücher. Aber eigentlich habe ich so ja schon mehr Hobbys als Zeit. Aber lieber so, als langweilen :lol:
      Du weißt mehr, als Du weißt!

      Meine Bücher bei Booklooker
    • @Mausi1974 dein Läufer ist einfach toll. :thumleft: Sieht sehr chic aus, gefällt mir richtig gut. :)
      Leider habe ich schon so oft das Häkeln oder auch Stricken versucht, klappt bei mir nicht. Ich bin fein motorisch so gut wie gar nicht brauchbar. Um so mehr bewundere ich die Sachen, die andere Leute so mir nichts, dir nichts, selbst erschaffen. Toll!
      2017: Bücher: 127/Seiten: 51 423
      2016: Bücher: 177/Seiten: 74 766
      ------------------------------
      "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"
      Dalai Lama
    • Hui, meine Wolle ist da! :bounce: Und sie ist noch viel schöner, als sie auf den Bildern aussah!
      Leider "muss" ich jetzt ja erst mal das angefangene Tuch fertig häkeln - das Schlimme an Dreieckstüchern, die man "unten" anfängt, ist ja, dass sie immer mehr Arbeit machen, je weiter man kommt :roll:

      Ich hatte auch eine Überraschungstüte Wolle bestellt, da sind Knäule drin, die im Lager gerade so anfallen und sonst kaum noch weggehen würden.
      Auch da habe ich sehr schöne und brauchbare Wolle bekommen, weiß aber noch nicht genau, was ich damit anfange. Bei einem Knäul hoffe ich, dass mein WiKi die Farbe mag - es ist wirklich ein tolles Garn, aber leider überhaupt nicht meine Farbe. Ein anderes Rätsel ist mir noch ein braunes Baumwollhäkelgarn Stärke 10 (also Nadelstärke 1,25-1,5), das normalerweise so gar nicht mein Gebiet ist :-k
      Wohnungen ohne Bücher - leben da Menschen ohne Herz?
      Meine Geschichten :study:
    • Keks schrieb:

      Ein anderes Rätsel ist mir noch ein braunes Baumwollhäkelgarn Stärke 10
      Deswegen lasse ich die Finger von Überraschungspaketen. Irgendetwas ist immer dabei, das man nicht gebrauchen kann, aber zum Wegwerfen eigentlich zu schade ist. Vielleicht kann ein Kindergarten in deiner Nähe etwas damit anfangen. Ich geb auch alles, was ich an Bastelsachen nicht mehr brauche, zum Kinderhort um die Ecke.
      "deine beschreiebung alleine lässt vermuten, dass es sich um schmöckerroman einzigartiger klasse handelt, nämlich übertriebenem bullshid, der mit der wirklichkeit keinene hinreichenden effekt auf die wirklichkeit erstreckt."(Simon Stiegler)
      Stimmt! Ich schreibe spannende Unterhaltungsliteratur, die den Leser aus der Wirklichkeit entführt, bis zum Ende gelesen wird und bei der der Leser am Ende fragt: Wann erscheint der nächste Band? Schreiben will halt gelernt sein
    • Divina schrieb:

      Deswegen lasse ich die Finger von Überraschungspaketen.
      Ja, ich kann deine Einstellung dazu verstehen. Ich mag die Überraschung sehr und lasse mich davon gerne herausfordern. Außerdem komme ich so zu Dingen, die ich sonst nie gekauft hätte, und entdecke dadurch manchmal tolle neue Sachen (z.B. Garntypen) für mich. Aber ich kann auch nachvollziehen, dass man lieber gezielt kauft und weiß, worauf man sich dabei einlässt.

      Divina schrieb:

      Vielleicht kann ein Kindergarten in deiner Nähe etwas damit anfangen.
      An sich eine gute Idee, aber mehr als dieses Knäul habe ich gerade auch nicht abzugeben. Und ich kann mir vorstellen, dass ein so dünner Faden für kleine Kinder auch nichts ist - aber wenn ich mal eine Tüte voll dickem, buntem Garn habe, das mir nichts nützt, dann komme ich noch mal darauf zurück :thumleft:

      Mausi1974 schrieb:

      Wie wäre es mit Dekokugeln aus Garn?
      Tolle Idee! :flower: Leider ist gerade dieses Garn glaube ich viel zu dünn dafür. Das ist kaum dicker als sehr dickes Nähgarn, eher so wie das Garn in Lederarbeiten.
      Wohnungen ohne Bücher - leben da Menschen ohne Herz?
      Meine Geschichten :study:
    • Keks schrieb:

      Leider ist gerade dieses Garn glaube ich viel zu dünn dafür.
      Nö, das geht auch damit. Man muss die Fäden nur gut genug in Kleister einweichen lassen, damit sie hinterher ihre Stabilität behalten. Es ist halt nur sehr aufwändig, eine halbwegs dichte Kugel damit zu gestalten, eben weil das Garn so dünn ist :wink:
      "deine beschreiebung alleine lässt vermuten, dass es sich um schmöckerroman einzigartiger klasse handelt, nämlich übertriebenem bullshid, der mit der wirklichkeit keinene hinreichenden effekt auf die wirklichkeit erstreckt."(Simon Stiegler)
      Stimmt! Ich schreibe spannende Unterhaltungsliteratur, die den Leser aus der Wirklichkeit entführt, bis zum Ende gelesen wird und bei der der Leser am Ende fragt: Wann erscheint der nächste Band? Schreiben will halt gelernt sein
    • frettchen81 schrieb:

      bielefeldspinnt.de/

      Vielleicht ist dann so etwas zum ausprobieren dann das richtige?
      Oh nein, entschuldige! Ich hab total vergessen, dir zu antworten :pale:
      Leider habe ich dieses Wochenende schon etwas vor, aber ich behalte das mal im Auge, solche Treffen sind immer was Feines. Das wird wahrscheinlich wie viele solcher Veranstaltungen jährlich wiederholt?

      Divina schrieb:

      Nö, das geht auch damit.
      Oh, na dann überleg ich mal, was ich mit solchen Kugeln alles dekorieren könnte! :thumleft:
      Wohnungen ohne Bücher - leben da Menschen ohne Herz?
      Meine Geschichten :study:
    • Neu

      An alle Häkelfreunde und solche, die es werden wollen: ich verkaufe ein 4-teiliges, neuwertiges Konvolut meiner Amigurumi-Zeitschriften (siehe Bild), mit denen ich mir wieder das Häkeln beigebracht habe. Es sind ganz zauberhafte Ideen für Junggebliebene und besonders auch für Kinder in diesen Heften, die leicht nachzuarbeiten sind. Preis beläuft sich auf € 10,00 plus Versandkosten € 3,90. Bei Interesse schickt mir einfach eine PN.
      Bilder
      • Amigurumihefte 17.09.2017 09-36-30.JPG

        424,39 kB, 740×1.000, 6 mal angesehen
      ~ “Sometimes you’re trying your best and you still can’t find a solution, but I try not to waste my life living in a dark place“ ~
      Mads Mikkelsen


      Autorenseite auf FB
      I solve crimes and blog about it
    • Neu

      Ich darf euch noch ein paar Bilder von Hannibal & Will und dem Marquis de Lafayette zeigen. Die beiden ersten habe ich in zweifacher Ausführung für Fans in Georgia und Oregon gehäkelt; der Marquis ist für einen Geschichtsfan in Virgina. Und Will kam auch ohne Bartschatten bei beiden super an. :D
      Bilder
      • Hannigram2 04.09.2017 14-39-18.JPG

        211,85 kB, 1.000×750, 10 mal angesehen
      • HG6 05.09.2017 09-59-52.JPG

        220,49 kB, 707×1.000, 9 mal angesehen
      • HW8 22.08.2017 11-07-41.JPG

        242,83 kB, 750×1.000, 9 mal angesehen
      • Marquis1 13.09.2017 16-17-13.JPG

        314,73 kB, 986×1.000, 8 mal angesehen
      • Marquis5 13.09.2017 16-39-05.JPG

        272,25 kB, 729×1.000, 8 mal angesehen
      • Marquis3 13.09.2017 16-18-34.JPG

        262,1 kB, 931×1.000, 9 mal angesehen
      ~ “Sometimes you’re trying your best and you still can’t find a solution, but I try not to waste my life living in a dark place“ ~
      Mads Mikkelsen


      Autorenseite auf FB
      I solve crimes and blog about it
    • Neu

      Yael schrieb:

      Ich darf euch noch ein paar Bilder von Hannibal & Will und dem Marquis de Lafayette zeigen. Die beiden ersten habe ich in zweifacher Ausführung für Fans in Georgia und Oregon gehäkelt; der Marquis ist für einen Geschichtsfan in Virgina. Und Will kam auch ohne Bartschatten bei beiden super an. :
      Toll :applause:
      Häkelst du einfach drauf los oder hast du bestimmte Vorlagen? Ich kann nach Vorlage alles nachhäkeln, kein Problem, aber selbst entwerfen kann ich irgendwie nicht.
      • Gelesen 2017 :study: : 15
      • Gehört 2017 :musik: : 6
    Anzeige
    BuecherTreff.de in den Medien