Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Ulf Miehe

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Ulf Miehe

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
November 2016

Neuerscheinung von
September 2014

Neuerscheinung von
Februar 2010

Leser über die Bücher von Ulf Miehe

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Der Autor (dtv und Wikipedia): Der am 11. Mai 1940 in…

    Beitrag von Jean van der Vlugt zu "Ich hab noch einen Toten in Berlin"
    Der Autor (dtv und Wikipedia): Der am 11. Mai 1940 in Wusterhausen geborene Ulf Miehe war ein deutscher Schriftsteller, Drehbuchautor und Filmregisseur. Er veröffentlichte auch unter dem Pseudonym Robert Artner. Er wuchs in Berlin auf, absolvierte eine Buchhändlerlehre in Bielefeld und arbeitete nach einem Verlagsvolontariat als Lektor in Gütersloh. Während dieser Zeit entdeckte er Guntram Vesper, dessen Band Gedichte er 1965 betreute. Außerdem verdiente er sich sein Auskommen als…
  • Inhalt (laut Amazon): Berlin, Anfang der 1980er-Jahre: Rick…

    Beitrag von Jean van der Vlugt zu "Lilli Berlin"
    Inhalt (laut Amazon): Berlin, Anfang der 1980er-Jahre: Rick Jankowski muss untertauchen. Mit einem Streifschuss am Arm steht er in der Wohnung seines alten Freundes Benjamin und vertraut sich ihm an. Der erzählt von Ricks langer Liebe zu Lilli und von lebensgefährlichen Geschäften, in die Rick durch seinen zwielichtigen Chef WKL, dem Immobilienhai Werner Karl Lausen, verwickelt wird. Als dieser nur knapp einem Mordanschlag entkommt, glaubt dessen rechte Hand Dr. Schupp, alle Trümpfe in der Hand…

Bücher von Ulf Miehe

Hier findest Du Bücher von Ulf Miehe und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 13 mal die Bücher von Ulf Miehe sowie 8 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Ulf Miehe ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien