Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Sylvia Plath

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Sylvia Plath

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
Oktober 2013

Neuerscheinung von
August 2013

Neuerscheinung von
August 2013

Leser über die Bücher von Sylvia Plath

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Zitat: „ aus der "Glasglocke" S. 130 "Dann fiel mir ein, ich…

    Beitrag von ularissa zu "Die Glasglocke"
    Zitat: „ aus der "Glasglocke" S. 130 "Dann fiel mir ein, ich könnte das College für ein Jahr unterbrechen und zu einem Töpfer in die Lehre gehen." “ Ja, wäre gut gewesen, sozusagen Ergotherapie, aber daran hat ja dieser eitle Psychiater-Fatzke, Dr. Gordon, nicht gedacht. Also bei mir hat es nun Esther-Sylvia geschafft, dass ich mir wirklich denke, dass "wir Lesenden" auf der sicheren Seite sind, und die Schreibenden sich abrackern müssen, damit sie wichtige Stipendien bekommen oder einen…
  • Nach den ersten 8 Kapiteln kann ich nur eins behaupten: Dieser…

    Beitrag von ularissa zu "Die Glasglocke"
    Nach den ersten 8 Kapiteln kann ich nur eins behaupten: Dieser Roman erinnert mich sehr stark an Ingeborg Bachmanns Roman "Malina". Ich finde, dass diese Passage, wo dieser fiese Buddy vorkommt, wirklich ein gelungenes Antiplädoyer für die Ehe ist. Es ist mir ehrlich gesagt unangenehm, dieses Meisterwerk so genießen zu können, und zugleich zu wissen, dass die Autorin damit ihr allerletztes Können unter Beweis gestellt hat, bevor sie ihrer Depression und allem Schmerz erlegen ist. Sylvia Plath…
  • Seit fünf Jahren gab es von den letzten zwei Beiträgen abgesehen…

    Beitrag von tom leo zu "Die Glasglocke"
    Seit fünf Jahren gab es von den letzten zwei Beiträgen abgesehen keinen Kommentar zu diesem Buch ; dabei wünschte man ihm aufmerksame und gute Leser. Wohl ein Buch, von dem man früher oder später irgendwo einen Hinweis liest, ein (moderner) Klassiker, wie dieses Buch auch zurecht hier eingeordnet ist. Und so nahm ich es mir nun vor. Ich war von Anfang an fasziniert von der Sprache der Ich-Erzählerin Esther, die auf den ersten Blick so locker-flockig daherkommt, mit einer Menge Witz (man lacht…

Bücher von Sylvia Plath in den Themenlisten

Thema Letzte Ergänzungen

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Sylvia Plath
  • Ich habe das Buch durch Zufall entdeckt und es hat mir gut…

    Beitrag von Laurelie zu "Die Glasglocke"
    Ich habe das Buch durch Zufall entdeckt und es hat mir gut gefallen. Ein aktuelles Thema, das bereits in den 50er Jahren bestand, jedoch kaum wahrgenommen bzw. verdrängt wurde. Es nimmt einem mit, weil die Protagonistin eine junge, schöne, intelligente Frau ist, der alle Türen offen stehen, sie aber alle selber schliesst. Ihr seelischer Abgrundwird eingehend und feinfühlig beschrieben, sprachlich fand ich das Buch absolut top. Die Tatsache, dass sich die Autorin selber das Leben nahm, gibt…
  • @Strandläuferin Danke für den Hinweis ! Ich hab das Buch…

    Beitrag von Magnolie zu "Die Glasglocke"
    @Strandläuferin Danke für den Hinweis ! Ich hab das Buch jetzt zu Ende gelesen. Es zeichnet sich zwar durch eine schöne, flüssige, poetische Sprache (besonders in den ersten Kapiteln) aus, dennoch ist es keine leichte Kost. Ich hab schon ein wenig in dem Thread "Ich lese gerade" geschrieben und jetzt möchte ich nur noch ein paar erweiternde Gedanken hinzufügen. Es liegt für mich auf der Hand, dass die Gründe für die Krankheit der Protagonistin nicht nur in ihrer Person liegen. Einen Teil…
  • Zitat von Emuna: „Sollte man meinen, dass gerade solche Bücher,…

    Beitrag von Athiloris zu "Die Glasglocke"
    Zitat von Emuna: „Sollte man meinen, dass gerade solche Bücher, die Möglichkeit bieten, depressive Erkrankungen oder schwere komplexe emotionale Vorgänge, die für die aussenstehenden nur bedingt nachzuvollziehen sind, besser einschätzen oder ansatzweise verstehen zu können. Und vielleicht auch eine gewisse Sensibilität dem Thema gegenüber zu entwickeln. Den es sind doch recht viele davon betroffen, selbst oder auch als angehörige. “ Ich muss ehrlich gesagt sagen, dass dieses Buch bei mir…

Bücher von Sylvia Plath

Hier findest Du Bücher von Sylvia Plath und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 125 mal die Bücher von Sylvia Plath sowie 26 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Sylvia Plath ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien