Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Susann Pásztor

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Susann Pásztor

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
Februar 2017

Neuerscheinung von
Februar 2017

Neuerscheinung von
Februar 2017

Leser über die Bücher von Susann Pásztor

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • WÜRDEVOLLES STERBEN Susann Pásztor behandelt hier ein ganz…

    Beitrag von hennie zu "Und dann steht einer auf und öffnet das ..."
    WÜRDEVOLLES STERBEN Susann Pásztor behandelt hier ein ganz schwieriges Thema mit dem die meisten überfordert sind. Es wird oft verdrängt. Die Autorin baut ihre Geschichte mit Fred Wiener und dessen 13jährigem Sohn Phil auf. Beide sind etwas eigenbrötlerisch, sehr zurückhaltend, fast introvertiert. Sie haben ihre Rituale miteinander, die sie davon abhalten, sich gegenseitig zu nerven. Fred ist um die vierzig, von seiner Frau Sabine geschieden und etwas dicklich. Phil dagegen für sein Alter zu…
  • Schönes, aber teils langatmiges Buch Den Titel des Buches fand…

    Beitrag von MrsAlexa zu "Und dann steht einer auf und öffnet das ..."
    Schönes, aber teils langatmiges Buch Den Titel des Buches fand ich interessant und die Inhaltsangabe hatte meine Neugier geweckt. Das Thema des Buches ist mir nicht ganz fremd. (Ich selbst arbeite in einer Rehaklinik mit Krebspatienten.) Das Cover + der Plastik Umschlag haben mich nicht angezogen. Und Umschlag finde ich es viel ansprechender. Schön finde ich das integrierte Lesezeichen. Jetzt aber zum Inhalt: Im Buch begleitet man mehrere Personen. Es ist aus der Sicht von Fred (dem…
  • Autorin: Susann Pasztor Titel: Und dann steht einer auf und…

    Beitrag von findo zu "Und dann steht einer auf und öffnet das ..."
    Autorin: Susann Pasztor Titel: Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster Seiten: 286 ISBN: 978-3-462-04870-4 Verlag: Kiepenheuer & Witsch Autorin: Susann Pasztor wurde 1957 in Soltau geboren und lebt als freie Autorin und Übersetzerin in Berlin. Ihr Debütroman erschien 2010 bei Kiepenheuer & Witsch und wurde in mehreren Sprachen übersetzt. Für den Verlag ist sie inzwischen eine der "Hausautorinnen" und veröffentlichte 2013 einen weiteren Roman. Sie hat die Ausbildung zur…

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Susann Pásztor
  • Schönes, aber teils langatmiges Buch Den Titel des Buches fand…

    Beitrag von MrsAlexa zu "Und dann steht einer auf und öffnet das ..."
    Schönes, aber teils langatmiges Buch Den Titel des Buches fand ich interessant und die Inhaltsangabe hatte meine Neugier geweckt. Das Thema des Buches ist mir nicht ganz fremd. (Ich selbst arbeite in einer Rehaklinik mit Krebspatienten.) Das Cover + der Plastik Umschlag haben mich nicht angezogen. Und Umschlag finde ich es viel ansprechender. Schön finde ich das integrierte Lesezeichen. Jetzt aber zum Inhalt: Im Buch begleitet man mehrere Personen. Es ist aus der Sicht von Fred (dem…
  • Verlagstext: »Wovor ich mich fürchte? Dass mein Leben irgendwie…

    Beitrag von tootsy3000 zu "Und dann steht einer auf und öffnet das ..."
    Verlagstext: »Wovor ich mich fürchte? Dass mein Leben irgendwie egal ist.« Wie begegnet man einer Frau, die höchstens noch ein halbes Jahr zu leben hat? Fred glaubt, es zu wissen. Er ist alleinerziehender Vater und hat sich zum ehrenamtlichen Sterbebegleiter ausbilden lassen, um seinem Leben mehr Sinn zu geben. Aber Karla, stark, spröde und eigensinnig, arrangiert sich schon selbst mit ihrem bevorstehenden Tod und möchte nur etwas menschliche Nähe – zu ihren Bedingungen. Als Freds Versuch,…
  • Kurzbeschreibung: Charmante Lügen und die Tücken der Suche nach…

    Beitrag von Conor zu "Ein fabelhafter Lügner"
    Kurzbeschreibung: Charmante Lügen und die Tücken der Suche nach der Wahrheit - ein skurril-komischer Familienroman. Joschi Molnár bleibt ein Rätsel. Der famose Fabulierer hat seinen Kindern etliche Versionen seines Lebens hinterlassen. Als sich die Halbgeschwister Hannah, Marika und Gabor in Weimar treffen, um Joschis hundertsten Geburtstag zu feiern, prallen Welten aufeinander. In rasanten Dialogen und skurrilen Szenen nähern sie sich der Wahrheit - und finden zueinander. Joschi Molnár hatte…

Bücher von Susann Pásztor

Hier findest Du Bücher von Susann Pásztor und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 33 mal die Bücher von Susann Pásztor sowie 14 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Susann Pásztor ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien