Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Rebecca Martin

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Rebecca Martin

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
März 2016

Neuerscheinung von
März 2016

Neuerscheinung von
März 2016

Leser über die Bücher von Rebecca Martin

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • 1870-1900 Frankfurt. Arnold Wessling, macht sich hinter dem…

    Beitrag von dreamworx zu "Das goldene Haus"
    1870-1900 Frankfurt. Arnold Wessling, macht sich hinter dem Rücken seines Bruders Richard, als dieser gerade nicht in der Nähe ist, an dessen große Liebe Bettina heran und heiratet diese. Bettina stammt aus einer Kaufmannsfamilie, und Arnolds großer Traum ist ein eigenes Kaufhaus in Frankfurt zu bauen und zu leiten. Doch erst nach dem Tod des Schwiegervaters kann er diesen Traum verwirklichen. Arnold kümmert sich nur noch um sein Geschäft, während Bettina in ihren Gedanken weiterhin Richard…
  • Inhalt: Bad Kreuznach 1855: Anne und ihre kleine Schwester…

    Beitrag von Mrs.Moriarty zu "Die geheimen Worte"
    Inhalt: Bad Kreuznach 1855: Anne und ihre kleine Schwester Sophie erleben einen Sommer, der ihr Leben für immer verändern wird. Die ältere, schon verheiratet und Mutter einer kleinen Tochter und Sophie, gerade 18 jährig und ein Wildfang, verlieben sich beide ihn James Barrett. Einen Kurgast, den sie zufällig auf einem Ball kennengelernt haben. Barrett, so scheint es kann zwischen den beiden Schwestern nicht entscheiden und so entspinnt sich zwischen den dreien eine Ménage-à-trois, die nicht nur…
  • Erzählt wird eine packende Familiensaga, deren Verlauf die…

    Beitrag von Aly53 zu "Die verlorene Geschichte"
    Erzählt wird eine packende Familiensaga, deren Verlauf die Familiengenerationen beeinflusst. Das ganze beginnt als Helene Stein im Juli 1792 bei einem Feuerwerk Gianluca Tozzi begegnet und sich unsterblich in ihn verliebt. Jedoch verliebt sich auch Monate später Marianne (Helenes Schwester) in Gianluca und er sich in sie. Und so nimmt das verhängnisvolle Schgicksal seinen lauf. Zudem Helene in ihrem Neid, ihrer Liebe und ihrer Missgunst einen großen Teil beigetragen hat.. Erzählt wird von…

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Rebecca Martin
  • Meine Meinung : Auch ich finde, das Rebecca Martin mehr aus…

    Beitrag von Tessa zu "Die verlorene Geschichte"
    Meine Meinung : Auch ich finde, das Rebecca Martin mehr aus dieser Idee hätte herausholen können. Ich finde es gut, das die Geschichte auch in der Vergangenheit gespielt hat, aber der Wechsel war mir persönlich manchmal zu abrupt . Was mir auch nicht gefallen hat, war die Tatsache, das die Geschichte in mehrere Teile aus verschiedenen Blickwinkeln erzählt wurde.Mal stand Lea im Mittelpunkt, mal Claire, mal Friederike und auch Judy. Das war für mich sehr verwirrend-als hätte die Autorin viele,…
  • Zitate „Hier, dachte Claire, hat damals die Schaukel gehangen.…

    Beitrag von rina-chan zu "Die verlorene Geschichte"
    Zitate „Hier, dachte Claire, hat damals die Schaukel gehangen. Jauchzen. Kirschmünder. Lachen. Glückliche Monate. Rike auf ihrem Schoß, in ihren Armen, ein kleines schutzbedürftiges Baby, lachende Nachbarskinder, darunte eine Ilse, an die sie sich besonders gut erinnerte, ein sehr ernsthaftes blondes Mädchen, nur ein paar Jahre jünger als sie selbst. S.63/64 „Das traurige Haus, so hatte man es genannt, das Haus der Schwestern.“ S.224 Überblick Die Geschichte umfasst insgesamt 505 Seiten.…

Bücher von Rebecca Martin

Hier findest Du Bücher von Rebecca Martin und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 131 mal die Bücher von Rebecca Martin sowie 43 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Rebecca Martin ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien