Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Pauline Kurbasik

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Pauline Kurbasik

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
Dezember 2017

Neuerscheinung von
Dezember 2017

Neuerscheinung von
Oktober 2017

Leser über die Bücher von Pauline Kurbasik

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Scythe – Die Hüter des Todes, Jugendroman von Neal Shusterman,…

    Beitrag von ele zu "Scythe – Die Hüter des Todes"
    Scythe – Die Hüter des Todes, Jugendroman von Neal Shusterman, erschienen im FISCHER Sauerländer Verlag. Eine Utopie von einer perfekten Welt. Doch auch in einer perfekten Welt müssen Menschen sterben. Irgendwann in der Zukunft, wird die Welt nahezu perfekt sein, es gibt keine Kriege, keine Armut, keine Krankheiten und keinen Tod mehr. Über allem steht der übermächtige Thunderhead. Um die Menschheit vor der Überbevölkerung zu bewahren, müssen gerade in einer „perfekten Welt“ Menschen sterben.…
  • Inhalt: Wir befinden uns weit in der Zukunft. Es herrscht…

    Beitrag von Smartie zu "Scythe – Die Hüter des Todes"
    Inhalt: Wir befinden uns weit in der Zukunft. Es herrscht Wohlstand, Wissen und - Unsterblichkeit. Stirbt jemand durch Gewalteinwirkung, wird er im Revival-Zentrum wieder hergestellt. Auch ansonsten kann man sein Alter auf Wunsch resetten. Du bist 80 und möchtest gerne wieder 20 sein? Kein Problem. Es gibt auch keine Politiker mehr. Die Welt wird von einer künstlichen Intelligenz, dem Thunderhead, gelenkt, der tatsächlich das Wohl der Menschen im Sinn hat. Doch natürlich ist der Platz auf der…
  • Mitreißender Auftakt Man stelle sich eine Zukunft vor,…

    Beitrag von Dreamer06 zu "Scythe – Die Hüter des Todes"
    Mitreißender Auftakt Man stelle sich eine Zukunft vor, in der es der Menschheit gelungen ist, den Tod zu besiegen. Krankheiten, Verletzungen, Unfälle, Alter, all das sind keine dauerhaften Todesursachen mehr. Aus dem todesähnlichen Zustand werden sie in Revival-Zentren wieder zurück ins Leben gebracht. Werden sie zu alt, so können sie sich auf ein jüngeres Alter „zurücksetzen“ lassen. Das theoretisch unbegrenzte Leben, in Verbindung mit einem weiteren Bevölkerungswachstum, sorgen…

Reihenfolge der Bücher von Pauline Kurbasik

Reihenname Serieninfos
2 Teile, 2016 bis 2018

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Pauline Kurbasik
  • Absolut neuartige Idee mit unvorhersehbarer Handlung…

    Beitrag von Skyline zu "Scythe – Die Hüter des Todes"
    Absolut neuartige Idee mit unvorhersehbarer Handlung Klappentext „Citra und Rowan leben in einer Welt, in der Armut, Kriege, Krankheit und Tod besiegt sind. Aber auch in dieser perfekten Welt müssen Menschen sterben, und die Entscheidung über Leben und Tod treffen die Scythe. Sie sind auserwählt, um zu töten. Sie entscheiden, wer lebt und wer stirbt. Sie sind die Hüter des Todes. Aber die Welt muss wissen, dass dieser Dienst sie nicht kalt lässt, dass sie Mitleid empfinden. Reue. Unerträglich…
  • Spannende Utopie - oder doch Dystopie? Wir befinden uns in…

    Beitrag von Gronik zu "Scythe – Die Hüter des Todes"
    Spannende Utopie - oder doch Dystopie? Wir befinden uns in einer Welt, in der die Menschen nicht mehr sterben müssen. Es gibt keinen Hunger mehr, keine Krankheiten, keine Kriege, keine Armut. Nicht mehr die Menschen selbst lenken die Geschicke der Welt, sondern eine Art Supercomputer, der Thunderhead, sorgt für Wohlstand überall und für jeden. Doch wenn keiner mehr stirbt, im Gegenzug aber dennoch weiterhin Kinder zur Welt kommen, wäre die Welt irgendwann überbevölkert. Die Entscheidung über…
  • Meinung Ich muss zugeben, ich hatte mich anfangs gar nicht mal…

    Beitrag von Freakajules zu "Scythe – Die Hüter des Todes"
    Meinung Ich muss zugeben, ich hatte mich anfangs gar nicht mal so wirklich für "Scythe – Die Hüter des Todes" interessiert. Das Cover hat mich zwar angesprochen, die Seitenzahl allerdings leider ein wenig abgeschreckt und auch mit dem Klappentext konnte ich leider nicht allzu viel anfangen. Ich konnte mir einfach nicht vorstellen, dass das gut sein kann. Zumal ich den Ärger der Neal Shusterman-Fans bezüglich der "Vollendet"-Reihe sehr nachvollziehen konnte und den Autor deswegen eigentlich eher…

Bücher von Pauline Kurbasik

Hier findest Du Bücher von Pauline Kurbasik und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 55 mal die Bücher von Pauline Kurbasik sowie 45 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Pauline Kurbasik ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien