Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Oliver Becker

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Oliver Becker

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
November 2016

Neuerscheinung von
Januar 2015

Neuerscheinung von
Januar 2015

Leser über die Bücher von Oliver Becker

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Klapptext: New York um 1870. Cynthia Crane, das Hausmädchen der…

    Beitrag von Nancy84 zu "Die Schatten von New Orleans"
    Klapptext: New York um 1870. Cynthia Crane, das Hausmädchen der angesehenen Familie van Buren, hat ein großes Geheimnis: Sie und der Sohn des Hauses planen, miteinander durchzubrennen. Doch alles kommt anders. Statt in den Armen des Liebhabers findet sich Cynthia hinter den Mauern des berüchtigten New Yorker Gefängnisses "Rabennest" wieder. Als unschuldig verurteilte Schmuckdiebin ... Alle Verbindungen zu ihrem bisherigen Leben lösen sich auf rätselhafte Weise in Luft auf. Während sie allein…
  • Mord auf dem Dorf In diesem Krimi erzählt Oliver Becker das…

    Beitrag von nirak zu "Das Raunen der Toten"
    Mord auf dem Dorf In diesem Krimi erzählt Oliver Becker das Leben eines kleinen Dorfes in der Nähe von Hannover. Ein Mord ist hier geschehen. Eigentlich sollten die Menschen erschüttert sein, aber bei der Toten handelt es sich um eine fremde Frau aus Kanada, die zum dem auch noch indianischer Herkunft ist und als Hure gearbeitet hat. Also kümmern sich die Menschen auch nicht weiter um ihren Tod. Einzig Christian Falk ist zu tiefst betroffen. Er war der Freund der Toten und will nun wissen, wer…
  • Cynthia Crane wächst als Hausmädchen in dem Haushalt der reichen…

    Beitrag von nirak zu "Die Schatten von New Orleans"
    Cynthia Crane wächst als Hausmädchen in dem Haushalt der reichen Familie van Buren in New York auf. Es ist die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts. Ihr Leben ist ihr klar vorherbestimmt, doch dann verliebt sie sich in David den Sohn und einzigen Erben des Hauses. Gemeinsam planen sie ihre Zukunft, aber dann kommt alles ganz anders und Cynthia findet sich im berüchtigten Gefängnis Rabennest wieder. Nun muss sie lernen damit zu leben als Verbrecherin zu gelten. Warum wurde ihr das angetan? Was ist…

Reihenfolge der Bücher von Oliver Becker

Reihenname Serieninfos
3 Teile, 2010 bis 2013

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Oliver Becker
  • Im Rahmen einer Leserunde durfte ich „Das Geheimnis der…

    Beitrag von dreamworx zu "Das Geheimnis der Krähentochter"
    Im Rahmen einer Leserunde durfte ich „Das Geheimnis der Krähentochter“ von Oliver Becker lesen. Es war mein zweites Buch des Autors. Vorher habe ich einen zeitgenössischen Krimi von ihm gelesen, der mir sehr gut gefallen hat. Nun also einen historischen Roman. Die Handlung findet zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges statt. Die 20 jährige Hauptprotagonistin Bernina ist eine Waise und arbeitet als Magd auf dem Petersthaler Hof im Schwarzwald. Als der Hof überfallen wird, flüchtet sie als einzige…
  • Der Inhalt: John Dietz hat in Freiburg eine Privatdetektei…

    Beitrag von lexxi2k zu "Schmetterlingstod (Kriminalromane im GME..."
    Der Inhalt: John Dietz hat in Freiburg eine Privatdetektei eröffnet. Er hat zwar hierin keinerlei Erfahrung, er hielt es aber für ein super Idee. Da er keine Reverenzen nachweisen kann, sieht es demnach auch ziemlich Mau mit den Aufträgen aus. Eines Tages kommt Laura Winter, eine alte Schulkameradin, bei ihm hereingeschneit und möchte das er für sie recherchiert. In dem Fall geht es um Lauras Schwester, Felicitas, die vor ein paar Monaten von einem Auto überrollt wurde und der Fahrer…
  • Über den Autor: Oliver Becker, geboren 1969, wuchs in…

    Beitrag von NiliBine70 zu "Schmetterlingstod (Kriminalromane im GME..."
    Über den Autor: Oliver Becker, geboren 1969, wuchs in Blumberg/Schwarzwald auf und lebt heute in Frankfurt am Main, wo er für eine internationale Werbeagentur tätig ist. Nach zwei erfolgreichen historischen Romanen erscheint mit ›Schmetterlingstod‹ der erste Kriminalroman des Autors. (Quelle: Verlag) Inhalt: John Dietz, junger motivierter Privatdetektiv mit einem Papagei als Quasi-Partner hat ein Problem. Allein mit seinem guten Aussehen und dem Willen, ein guter Privatermittler sein zu…

Bücher von Oliver Becker

Hier findest Du Bücher von Oliver Becker und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 46 mal die Bücher von Oliver Becker sowie 9 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Oliver Becker ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien