Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Nina Ohlandt

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Nina Ohlandt

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
Januar 2018

Neuerscheinung von
September 2017

Neuerscheinung von
September 2017

Leser über die Bücher von Nina Ohlandt

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • "Konflikte entstehen oft im gegenseitigen Verschweigen." (Otto…

    Beitrag von claudi-1963 zu "Sturmläuten"
    "Konflikte entstehen oft im gegenseitigen Verschweigen." (Otto Baumgartner-Amstad) Auf der Halbinsel Holnis wird die verweste Leiche einer Frau in einem hohlen Baum gefunden. Das wäre ja für Hauptkommissar John Benthien und sein Team nichts Besonderes, würde dieser Baum nicht im Garten von Karins Eltern stehen. Ausgerechnet Exfreundin Karin bittet dann auch John um Hilfe. Auch wegen Tochter Celina, die mit ihrer Freundin aus dem Internat abgehauen und in eine schwierige Situation geraten ist.…
  • "Mit Schweigen ist im Unglück nichts getan." (Euripides) John…

    Beitrag von claudi-1963 zu "Nun schweigst auch du: Die Jahreszeiten-..."
    "Mit Schweigen ist im Unglück nichts getan." (Euripides) John Benthien, Tommy Fitzen und Lilly Velasco ermitteln diesmal auf der Insel Föhr. Zwischen zwei Hauspantoffeln, Bratkartoffeln, Würstchen und jede Menge Blut, liegt erschlagen mit einer Bratpfanne die alte Frau Gertrud Bense in ihrer Küche. Sofort ist für ihren Sohn Hardy Bense klar, die Mörderin kann nur Gabi Tammen sein. Gabi Tammen, alleinerziehende Mutter lag schon länger im Streit mit seiner Mutter, die auch ihre Vermieterin war.…
  • "Wenn alle Tiere, die umsonst gelitten haben, im gleichen Moment…

    Beitrag von claudi-1963 zu "Nebeltod"
    "Wenn alle Tiere, die umsonst gelitten haben, im gleichen Moment schreien würden, würde eine unglaubliche Katastrophe die Welt verwüsten, und die wenigen überlebenden Menschen würden taub und im Wahnsinn umherirren." (Oscar Grazioli) An einem grauen Novembertag bekommt es die Flensburger Kripo gleich mit drei Fällen zu tun. Einen Anschlag auf ein Auto von Gut Retzow, getötete und verstümmelte Pferde, bei dem auch die Besitzerin verletzt wurde und ein Mord, wo ein Mann auf den Gleisen gefesselt…

Reihenfolge der Bücher von Nina Ohlandt

Reihenname Serieninfos
5 Teile, 2014 bis 2017
6 Teile, 2014 bis 2018

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Nina Ohlandt
  • John Benthien will die freien Tage zu Weihnachten, gemütlich mit…

    Beitrag von claudi-1963 zu "Ist so kalt der Winter (John Benthien - ..."
    John Benthien will die freien Tage zu Weihnachten, gemütlich mit seinem Vater auf Sylt verbringen. Da ereilt ihn eine heftige Grippe mit Fieber, die ihn ans Bett fesselt. Als sein Vater ein paar Besorgungen macht und John eingeschlafen war, wird er von einer älteren Frau geweckt. Annelie Jansen ihre Nachbarin ruft wirres Zeug, von Einbruch und toten Weihnachtsmann in der Badewanne. Doch John geht mit ihr in ihr Haus, um sich umzusehen und entdeckt eine Drohung und einige Ungereimtheiten,…
  • Anmerkung: "In der heißen Sonnenglut" spielt laut Informationen…

    Beitrag von Jisbon(: zu "In der heißen Sonnenglut: Die Jahreszeit..."
    Anmerkung: "In der heißen Sonnenglut" spielt laut Informationen im Buch zeitlich vor der Hauptreihe. Inhalt: Westerland: An einem heißen Sommertag findet John Benthien am Strand die Leiche von Kirsten Behr, die offenbar ihren Urlaub auf Sylt verbracht hat. In ihrer Ferienwohnung stößt der Kommissar auf einen Hinweis, dass sie mit den berühmten Ashbury-Zwillingen bekannt war, die seit einiger Zeit auf Sylt leben. Doch Agnes und Alina Ashbury sind seit einigen Tagen verschwunden und haben…
  • Aus den Verlagsseiten zur Autorin: Nina Ohlandt wurde in…

    Beitrag von julibito zu "Küstenmorde"
    Aus den Verlagsseiten zur Autorin: Nina Ohlandt wurde in Wuppertal geboren, wuchs in Karlsruhe auf und machte in Paris eine Ausbildung zur Sprachlehrerin, daneben schrieb sie ihr erstes Kinderbuch. Später arbeitete sie als Übersetzerin, Sprachlehrerin und Marktforscherin, bis sie zu ihrer wahren Berufung zurückfand: dem Krimischreiben im Land zwischen den Meeren, dem Land ihrer Vorfahren. Zum Buch aus den Verlagsseiten: Herbst auf der Nordseeinsel Amrum. In einer stürmischen Nacht stirbt…

Bücher von Nina Ohlandt

Hier findest Du Bücher von Nina Ohlandt und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 88 mal die Bücher von Nina Ohlandt sowie 29 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Nina Ohlandt ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien