Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Michael Peinkofer

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Michael Peinkofer

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
September 2018

Neuerscheinung von
März 2018

Neuerscheinung von
November 2017

Leser über die Bücher von Michael Peinkofer

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Zwar keine neue Idee, aber voller Spannung und Nervenkitzel…

    Beitrag von Skyline zu "Phönix"
    Zwar keine neue Idee, aber voller Spannung und Nervenkitzel Klappentext „Die 15-jährige Callista und ihr 16-jähriger Freund, der Jäger Lukan, leben in einem kleinen Dorf, deren Bewohner ein einfaches, bäuerliches Leben führen. Tagsüber scheint alles friedlich, doch mit Anbruch einer jeden Nacht beginnt der Schrecken: Geheimnisvolle Wesen, die noch niemand je zu Gesicht bekommen hat, gehen im Dunkel des Waldes auf die Jagd nach Menschen. Als Callistas kleiner Bruder verschwindet und sie und…
  • Inhalt Melody Campbell ist ein ganz normales Mädchen. Sie lebt…

    Beitrag von Dark Mousy zu "Gryphony, Band 1: Im Bann des Greifen"
    Inhalt Melody Campbell ist ein ganz normales Mädchen. Sie lebt bei ihrer Granny, geht zur Schule und verbringt Zeit mit ihrem besten Freund Roddy. Leider ist Melody auch eine Außenseiterin, weshalb Ashley es immer auf sie abgesehen hat. Nach einer Flucht vor Ashley, landet Melody bei Antiquitätenhändler Mr Clue und bekommt von ihm einen geheimnisvollen Ring geschenkt. Eines Nachts führt dieser Ring sie zu einem alten Steinkreis, wo sie ein seltsames Ei findet. Schon bald schlüpft daraus ein…
  • Kurzbeschreibung: Die Orks schlagen wieder zu! Endlich kehrt…

    Beitrag von Hirilvorgul zu "Die Ehre der Orks"
    Kurzbeschreibung: Die Orks schlagen wieder zu! Endlich kehrt Michael Peinkofer zu seiner erfolgreichsten Saga zurück: Sie gewannen Kriege. Sie wurden zu Königen ihres Volkes. Sie beleidigten ihre Gegner. Und manchmal auch ihre Verbündeten ... Die rauflustigen Brüder Balbok und Rammar haben alles erreicht, was man sich als Ork aus echtem Tod und Horn erträumen kann. Doch sie haben noch eine Rechnung offen – mit ihrer Vergangenheit. Und der unmöglichen ersten Mission, mit der all ihre Abenteuer…

Reihenfolge der Bücher von Michael Peinkofer

Reihenname Serieninfos
7 Teile, 2013 bis 2013
3 Teile, 2014 bis 2016
3 Teile, 2013 bis 2015
2 Teile, 2007 bis 2008
6 Teile, 2006 bis 2016
2 Teile, 2014 bis 2015
5 Teile, 2011 bis 2011
4 Teile, 2006 bis 2010
2 Teile, 2005 bis 2015
2 Teile, 2012 bis 2017
6 Teile, 2014 bis 2016
6 Teile, 2009 bis 2011
3 Teile, 2009 bis 2010

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Michael Peinkofer
  • Ich war ja schon vom ersten Teil sehr begeistert, aber auch der…

    Beitrag von Arkascha zu "Die Zauberer: Die Erste Schlacht"
    Ich war ja schon vom ersten Teil sehr begeistert, aber auch der Zweite hat mich nicht enttäuscht! Das Cover gefällt mir auch hier sehr gut. In diesen Teil kommt es zum Krieg mit dem Dunkelelfen. Aldur, Alannah und Granock werden nach Aurun geschickt um Hinweise zu finden, was mit Margok geschehen ist. Einige unerwartete Ereignisse haben mich in diesem Teil überrascht. Die Hauptcharaktere bleiben weitgehend die selben wie in Teil eins und auch zum Schicksal einiger Nebencharakter erfährt man…
  • Dieses Buch hat mich wirklich begeistert! Es ist wunderbar…

    Beitrag von Arkascha zu "Die Zauberer"
    Dieses Buch hat mich wirklich begeistert! Es ist wunderbar geschrieben, man kann sich wirklich in die Geschichte vertiefen und sich in jeden Charakter hineinversetzen. Beim lesen kann man von Freude über Trauer alles mitfühlen. Auch die Entwicklung der Novizen ist nachvollziehbar und sehr schön mit zu erleben. Mir hat besonders Granock sehr gefallen. Eine schöne Fantasy Story, mit Elfen, Zauberern usw. aber auch mit Tiefgang! Zum Inhalt: 2 Elfen, Alannah und Aldur und ein Mensch, Granock…
  • Da dieses Buch bereits zweimal rezensiert wurde, unterlasse ich…

    Beitrag von fightcat zu "Das Buch von Ascalon: Bastei Lübbe Tasch..."
    Da dieses Buch bereits zweimal rezensiert wurde, unterlasse ich eine weitere Inhaltsangabe, wobei ich es nicht besser als Solitudes Rezi hätte beschreiben können. Es trifft genau den Kern des Buches. Selbst für Geschichtsmuffel ist das Buch aufgrund der Charaktere fesselnd. Wie kommt es zu der Begegnung von Conn und Chaya und wie geht es weiter mit den beiden, wird Conn seine Rache bekommen, wie sich die Beziehung zwischen dem normannischen Kreuzfahrer Baldric und Conn entwickelt. Von der…

Bücher von Michael Peinkofer

Hier findest Du Bücher von Michael Peinkofer und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 886 mal die Bücher von Michael Peinkofer sowie 240 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Michael Peinkofer ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien