Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Margaret Atwood

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Margaret Atwood

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
Oktober 2017

Neuerscheinung von
Oktober 2017

Neuerscheinung von
Oktober 2017

Leser über die Bücher von Margaret Atwood

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Margaret Atwood erwähnt im Nachwort zu Hexensaat ganz kurz ihren…

    Beitrag von bittersweetlight zu "Alias Grace"
    Margaret Atwood erwähnt im Nachwort zu Hexensaat ganz kurz ihren Roman Alias Grace und der Bestellfinger hat nachgegeben. Zum Glück, denn die Autorin hat mich wieder über die Maßen begeistern können. Die Lebensgeschichte der Grace Marks wird ergänzt durch etliche Zeitzeugnisse und verschiedene Korrespondenzen. So entsteht ein rundes Bild der damaligen Zeit, die einiges an Denkanstößen bereithält. Das Buch hat mich in einen Leserausch versetzt. Grace Schilderungen sind zu keiner Zeit langatmig,…
  • Wenn Felix' Methoden auch nur ein wenig im Deutschunterricht…

    Beitrag von bittersweetlight zu "Hexensaat"
    Wenn Felix' Methoden auch nur ein wenig im Deutschunterricht Einzug erhalten würden, gäbe es mit Sicherheit mehr Leser auf der Welt. Es macht Spaß, den Kurs der Gefängnisinsassen zu begleiten. Wie sie Ihre eigenen Ideen einbringen, den Klassiker Der Sturm entstauben und modernisieren. Das Hauptmotiv Rache trübt das Lesevergnügen keineswegs. Die Handlung des Stücks spiegelt Felix' Leben wider. Geniale Idee, man kann es nicht anders sagen. Die Abschlussbesprechung, in der die Kursteilnehmer die…
  • Kurzbeschreibung: Alles ist Illusion – Margaret Atwoods…

    Beitrag von Hirilvorgul zu "Hexensaat"
    Kurzbeschreibung: Alles ist Illusion – Margaret Atwoods Verneigung vor dem großen Bühnenmagier William Shakespeare Felix ist ein begnadeter Theatermacher und in der Szene ein Star. Seine Inszenierungen sind herausfordernd, aufregend, legendär. Nun will er Shakespeares „Der Sturm“ auf die Bühne bringen. Das soll ihn noch berühmter machen – und ihm helfen, eine private Tragödie zu vergessen. Doch nach einer eiskalten Intrige seiner engsten Mitarbeiter zieht sich Felix zurück, verliert sich in…

Reihenfolge der Bücher von Margaret Atwood

Reihenname Serieninfos
3 Teile, 2016 bis 2017
3 Teile, 2003 bis 2013
4 Teile, 2012 bis 2013
2 Teile, 1932 bis 1958
2 Teile, 1993 bis 2012

Bücher von Margaret Atwood in den Themenlisten

Thema Letzte Ergänzungen

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Margaret Atwood
  • Klingt auf jeden Fall nach einem sehr interessanten Thema. Dass…

    Beitrag von Cato Censorius zu "The Secret Loves of Geek Girls: Expanded..."
    Klingt auf jeden Fall nach einem sehr interessanten Thema. Dass sich Frauen in großem Stil wirklich mit Leidenschaft in einem speziellen Gebiet auskennen und bewusst, sowie öffentlich betätigen, ist (glaube ich !) gerade eine Entwicklung der jüngeren Zeit. Und so wie du, @K.-G. Beck-Ewe, durchschimmern lässt, ist das bis heute nicht überall so. Dabei habe ich besonders den anglophonen Raum auch in diesem Punkt immer für sehr liberal und offen gehalten. Dieses Buch werde ich mir bestimmt auch…
  • Klappentext/Meine Übersetzung: Es ist der totale Krieg im…

    Beitrag von K.-G. Beck-Ewe zu "Angel Catbird Volume 3"
    Klappentext/Meine Übersetzung: Es ist der totale Krieg im verrückten Abschluss der Angel-Catbird-Superhelden-Saga! Die böse Rattenarmee sucht die Weltherrschaft, und nur eine zusammengewürfelte Truppe von Halbkatzen steht ihnen im Weg. Die internationale Beststellerautorin Margaret Atwood schreibt die Auflösung dieser dramatischen, amüsanten und herzerwärmenden Trilogie. Eigene Beurteilung/Eigenzitat amazon.de: Am Ende des zweiten Bands befand sich Angel Catbird in der Gefangenschaft des…
  • Nun war ich endlich in der Theateraufführung von "The tempest"…

    Beitrag von SiriNYC zu "Hexensaat"
    Nun war ich endlich in der Theateraufführung von "The tempest" und muss sagen, dass ich etwas enttäuscht war. "Hexensaat" gefiel mir besser :wink: . Die Inszenierung war sehr gefällig. Man wollte eindeutig ein breites Publikum ansprechen, was auch durchaus legitim ist. Mein Fall war es dennoch nicht. Ich habe danach nochmal die Zusammenfassung des "Sturms" gelesen und denke, es liegt schon am Original: Ich bin nicht der Typ für Romanzen. Atwood hat ja eher die tragische Komponente…

Bücher von Margaret Atwood

Hier findest Du Bücher von Margaret Atwood und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 807 mal die Bücher von Margaret Atwood sowie 288 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Margaret Atwood ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien