Maja Lunde

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Maja Lunde

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
März 2017

Neuerscheinung von
März 2017

Neuerscheinung von
März 2017

Leser über die Bücher von Maja Lunde

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Das Buch stand schon auf meiner Wunschliste, bevor mein Freund…

    Beitrag von second_chance zu "Die Geschichte der Bienen"
    Das Buch stand schon auf meiner Wunschliste, bevor mein Freund im Buchladen meinte "Oh Bini, deine Geschichte, das musst du lesen". Also wurde es tatsächlich gekauft. Ich muss gestehen, dass ich mich noch nie intensiv mit Bienen beschäftigt habe, dass mir zwar bekannt ist, dass sie so wichtig für uns Menschen sind, ich aber trotzdem keine Ahnung habe, womit wir diesen Tieren schaden und was wir besser machen können. "Die Geschichte der Bienen" bringt mich schon sehr zum Nachdenken, ohne dass…
  • Ein historischer Erzählstrang, ein gegenwärtiger und ein…

    Beitrag von Marie zu "Die Geschichte der Bienen"
    Ein historischer Erzählstrang, ein gegenwärtiger und ein dystopischer nebeneinander – man springt beim Lesen vom einen zum anderen. Zunächst sieht es aus, als wären die drei nur durch ihr gemeinsames Thema, die Bienen, verbunden; erst am Ende offenbart sich auch ein innerer Zusammenhang. Dass man als Leser drei Geschichten in einem Buch bekommt, gibt es öfter, dass man drei verschiedene Genres bekommt, ist selten. Ich habe das Buch gern gelesen, auch wenn die beiden männlichen Protagonisten…
  • Die Geschichte der Bienen, Roman von Maja Lunde, 512 Seiten,…

    Beitrag von ele zu "Die Geschichte der Bienen"
    Die Geschichte der Bienen, Roman von Maja Lunde, 512 Seiten, btb-Verlag. Geschichte von Verlust und Hoffnung, vom Miteinander der Generationen und dem unsichtbaren Band zwischen der Geschichte der Menschen und der Geschichte der Bienen. Eine Erzählung in 3 Zeitebenen. Historischer Teil. 1852 Der Samenhändler William liegt krank im Bett, der Vater sieben Töchter und eines Sohnes, setzt alle Hoffnung auf seinen Sohn. Er soll alles erreichen an dem William immer und immer wieder scheitert. Dabei…

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Maja Lunde
  • Absolut empfehlenswert - T O P Da es sich um ein sehr…

    Beitrag von Meriva_3010 zu "Die Geschichte der Bienen"
    Absolut empfehlenswert - T O P Da es sich um ein sehr bedeutendes Thema handelt mit dem sich durch dieses Buch hoffentlich viel mehr Leute damit beschäftigen. Das Thema ist eine tolle Wahl und schon lange habe ich dem Buch entgegengefiebert - und wurde nicht enttäuscht. Der Inhalt ist sehr interessant aufbereitet und regt zum Nachdenken an. In dem Buch sind Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft abgedeckt. Ich finde diese Einteilung in verschiedene Zeitzonen macht das Buch besonders. Es ist…
  • Eine ungewöhnliche Romankonstruktion hat Maja Lunde für 'Die…

    Beitrag von Xirxe zu "Die Geschichte der Bienen"
    Eine ungewöhnliche Romankonstruktion hat Maja Lunde für 'Die Geschichte der Bienen' gewählt: Drei Erzählstränge gibt es, die in völlig unterschiedlichen Zeiten spielen. Im Jahr 1852 ereilt William, verhinderter Wissenschaftler und Familienvater von unzähligen Töchtern :wink: und einem Sohn, nach einer persönlichen Kränkung eine mysteriöse Krankheit, die ihn jeglicher Energie beraubt (heutzutage würde man vermutich Depression dazu sagen). Nach einer spontanen Erholung kehrt er in den Alltag…

Bücher von Maja Lunde

Hier findest Du Bücher von Maja Lunde und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 40 mal die Bücher von Maja Lunde sowie 25 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Maja Lunde ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien