Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Karine Tuil

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Karine Tuil

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
März 2017

Neuerscheinung von
März 2017

Neuerscheinung von
August 2016

Leser über die Bücher von Karine Tuil

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Schon das Cover gefällt mir. Die verschwommenen Gestalten…

    Beitrag von sunny-girl zu "Die Zeit der Ruhelosen"
    Schon das Cover gefällt mir. Die verschwommenen Gestalten spiegeln gut die handelnden Personen wieder. Die Geschichte wird aus Sicht von Romain Roller, ein aus Afghanistan zurückgekehrten Soldaten, Francois Vely, Chef eines großen Konzerns, und Osman Diboula, ein schwarzer Politiker der den Aufstieg aus den Pariser Vororten geschafft hat. Die Personen haben scheinbar nichts mit einander zu tun. Im Laufe des Buches nähern sich die Schicksale der Akteure immer mehr an. Es wird vom rasanten…
  • Zitat von tom leo: „Das ist/wäre eine sehr interessante…

    Beitrag von Xirxe zu "Die Zeit der Ruhelosen"
    Zitat von tom leo: „Das ist/wäre eine sehr interessante Parallele zwischen dem politischen Zustand Frankreichs, bzw Europas, UND andererseits dem Tun und Treiben von Protagonisten eines Romans. “ Die Protagonisten stehen sicherlich nicht für den Großteil der französischen Bevölkerung, dazu sind sowohl Diboula wie auch Vély viel zu weit oben in der Hierarchie angesiedelt. Und auch heimkehrende Soldaten entsprechen nicht gerade dem Durchschnitt. Doch wenn schon diejenigen aus der Oberschicht…
  • Danke für diese sehr interessante Vorstellung! Ich schleiche um…

    Beitrag von tom leo zu "Die Zeit der Ruhelosen"
    Danke für diese sehr interessante Vorstellung! Ich schleiche um diese Autorin herum, von der hier in Frankreich tatsächlich viel geredet wurde; allerdings habe ich noch nichts voni ihr selber gelesen oder mich intensiver mit ihr befaßt. Zitat von Xirxe: „Der Großteil Europas blickt voller Furcht auf Frankreich, wo am 23. April 2017 die Präsidentschaftswahlen stattfinden werden. Denn es ist nicht ausgeschlossen, dass die Rechtspopulistin Le Pen die Wahl gewinnen könnte und das zweite Land wäre,…

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Karine Tuil
  • Der Großteil Europas blickt voller Furcht auf Frankreich, wo am…

    Beitrag von Xirxe zu "Die Zeit der Ruhelosen"
    Der Großteil Europas blickt voller Furcht auf Frankreich, wo am 23. April 2017 die Präsidentschaftswahlen stattfinden werden. Denn es ist nicht ausgeschlossen, dass die Rechtspopulistin Le Pen die Wahl gewinnen könnte und das zweite Land wäre, das den Ausstieg aus der EU beschließen würde. Frankreichs Gesellschaft steht kopf und allerorts wird diskutiert, wie es soweit kommen konnte. In einem ähnlichen Zustand befinden sich auch die Protagonisten dieses Buches der französischen Autorin Karine…
  • Inhalt: Nina, Samuel und Samir – mit zwanzig Jahren sind die…

    Beitrag von Conor zu "Die Gierigen"
    Inhalt: Nina, Samuel und Samir – mit zwanzig Jahren sind die drei Freunde unzertrennlich, sie teilen dieselben Werte, erträumen sich eine Zukunft, in der sie ihre Ideale verwirklichen werden. Nina und Samuel sind ein Paar, doch als Nina eine leidenschaftliche Affäre mit Samir beginnt, sind Liebe, Freundschaft und Vertrauen zerstört. Samir verschwindet aus Frankreich und aus dem Leben der beiden Freunde – bis sie ihn zwanzig Jahre später durch Zufall im Fernsehen wiedersehen. Samir lebt als…

Bücher von Karine Tuil

Hier findest Du Bücher von Karine Tuil und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 12 mal die Bücher von Karine Tuil sowie 9 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Karine Tuil ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien