Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Julie Leuze

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Julie Leuze

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
Juli 2017

Neuerscheinung von
Juli 2017

Neuerscheinung von
Mai 2017

Leser über die Bücher von Julie Leuze

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Ich bin ein großer Fan von Julie Leuze und freue mich immer…

    Beitrag von *Bücherwürmchen* zu "Ein Garten voller Sommerkräuter"
    Ich bin ein großer Fan von Julie Leuze und freue mich immer schon, wenn wieder ein neues Buch von ihr erscheint. So auch hier. Doch so ganz begeistern konnte sie mich hiermit nicht. Leider. :( Ich habe zu den Charakteren nicht so ganz einen Zugang gefunden. Und auch die Kräuter konnten mich nicht verzaubern. Keine Frage, in dem Cottage und dem Garten hat es mir gefallen. Ich habe mich wohlgefühlt und Percy gleich in mein Herz geschlossen. Aber der Zauber fehlte mir eben. Die Handlung war mir…
  • Meine Meinung: Miriam bucht zwei Wochen Ferien in England. Sie…

    Beitrag von talisha zu "Ein Garten voller Sommerkräuter"
    Meine Meinung: Miriam bucht zwei Wochen Ferien in England. Sie braucht nach dem Auszug ihrer Tochter und der Scheidung von ihrem Mann Zeit für sich. In Devon fühlt sie sich wohl. Zuerst verliebt sie sich in einen Hund, dann in den Garten am Meer. Fix krempelt Miriam ihr Leben um und zieht ins kleine Cottage, das zum Garten gehört. Haus und Hund gehörte ursprünglich Phyllis, die im Dorf als Kräuterhexe verschrien war. Nach deren Tod steht das kleine Cottage leer, bis Miriam das Haus und den…
  • Miriam muss mit knapp über Vierzig allein wieder ganz von vorn…

    Beitrag von dreamworx zu "Ein Garten voller Sommerkräuter"
    Miriam muss mit knapp über Vierzig allein wieder ganz von vorn anfangen. Ihr Mann Jürgen hat sich eine Jüngere angelacht und sich nach 20 Jahren Ehe scheiden lassen, wobei auch ihr gemeinsames Haus unter den Hammer kam, und auch die gemeinsame Tochter ist inzwischen erwachsen. Sie fasst sich ein Herz und reist für einen Urlaub nach Südengland, wo sie in Devon im malerischen Ort Reedcombe ihr Traumhaus mit einem wunderschönen Garten entdeckt und kurzerhand für sich kauft. Mutig beginnt sie ihren…

Reihenfolge der Bücher von Julie Leuze

Reihenname Serieninfos
2 Teile, 2013 bis 2013

Bücher von Julie Leuze in den Themenlisten

Thema Letzte Ergänzungen

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Julie Leuze
  • Eine neue Chance für das Leben - und die Liebe Der Roman "Ein…

    Beitrag von Snowbell zu "Ein Garten voller Sommerkräuter"
    Eine neue Chance für das Leben - und die Liebe Der Roman "Ein Garten voller Sommerkräuter" von Julie Leuze spielt in Großbritannien. Im Mittelpunkt steht Miriam, die mit Anfang vierzig vor den Trümmern ihres Lebens steht: Ihr Mann hat eine andere, ihre erwachsene Tochter braucht sie nicht mehr, und ihr Haus wurde bei der Scheidung verkauft. Wie soll es jetzt weitergehen? Da Miriam nichts mehr zu verlieren hat, fasst sie endlich den Mut, einen alten Traum zu verwirklichen. Sie lässt alles…
  • Als die sechzehnjährige Kim erfährt, dass sie nach der Geburt…

    Beitrag von *Bücherwürmchen* zu "Herzmuschelsommer (Jugendliteratur)"
    Als die sechzehnjährige Kim erfährt, dass sie nach der Geburt mit einem anderen Baby vertauscht wurde, bricht für sie eine Welt zusammen. Kurz entschlossen fährt sie zu ihren leiblichen Eltern in die Bretagne um dort den Sommer zu verbringen. Zwischen windumtosten Klippen und sonnenheißen Muschelstränden versucht Kim herauszufinden, wo sie hingehört. Dies allein wäre schon aufwühlend genug, doch dann trifft Kim auch noch Padrig. Der nachdenkliche Junge berührt ihr Herz sofort. Doch er hat ein…
  • Die Beschreibung von "Der Geschmack von Sommerregen" klingt nach…

    Beitrag von Cookie02 zu "Der Geschmack von Sommerregen"
    Die Beschreibung von "Der Geschmack von Sommerregen" klingt nach einer Fantasy-Geschichte, ist jedoch keine. Sie wird aus der Sicht von Protagonistin Sophie erzählt. Der Schreibstil ist sehr flüssig. Sophie verbindet jedes Gefühl, das sie empfindet, mit einer Farbe. Diese Farben sieht sie auf ihrem "inneren Monitor" - mal sind sie wie ein Fluss, mal tropfen sie; mal sind sie grell, mal matt. Ihre Eltern wollen, dass sie diese Farben ignoriert und unterdrückt, denn die Großmutter ist davon…

Bücher von Julie Leuze

Hier findest Du Bücher von Julie Leuze und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 128 mal die Bücher von Julie Leuze sowie 104 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Julie Leuze ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien