Henning Mankell

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Henning Mankell

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
August 2016

Neuerscheinung von
August 2016

Neuerscheinung von
August 2016

Leser über die Bücher von Henning Mankell

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Als Einstiegsdroge zur Wallander-Reihe ist dieser…

    Beitrag von bittersweetlight zu "Wallanders erster Fall und andere Erzähl..."
    Als Einstiegsdroge zur Wallander-Reihe ist dieser Kurzgeschichtenband nur bedingt geeignet. Denn drei der fünf Geschichten sind leider viel zu kurz, kaum hat man diese begonnen, sind sie auch schon wieder vorbei. Zack, nächste. Schade, denn Wallander ist ein Ermittler, wie ich ihn gerne lese: Er liebt seine Arbeit, hadert oft mit sich und löst Fälle auch des Öfteren unkoventinell. Auch die übrigen Figuren sind realitätsnah gezeichnet. Der weitestgehend sachlich gehaltene Stil erzeugt eine kühle…
  • Irgendwie fällt es mir schwer, Worte für dieses Buch zu finden.…

    Beitrag von freddoho zu "Die schwedischen Gummistiefel"
    Irgendwie fällt es mir schwer, Worte für dieses Buch zu finden. Es hat mir ein klein wenig besser gefallen als der erste Band "Die italienischen Schuhe", aber beide bekamen von mir :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: und ich kann beide empfehlen. Sie sind zwar nicht spannend, aber sehr tiefgründig und bewegend. Es ist ein schönes Buch mit einem nicht sehr sympathischen Protagonisten und zuweilen völlig nicht nachvollziehbaren Begebenheiten und Reaktionen.…
  • "Die Brandmauer" war mein erstes Buch von Henning Mankell, aber…

    Beitrag von Jisbon(: zu "Die Brandmauer"
    "Die Brandmauer" war mein erstes Buch von Henning Mankell, aber ich konnte der Handlung dennoch problemlos folgen und die Andeutungen auf vorherige Fälle haben mich eher neugierig auf den Rest der Reihe gemacht als am Lesen gehindert. Der Fall selbst war sehr interessant - komplex und stellenweise undurchsichtig, aber nicht unverständlich oder unnötig kompliziert. Gut gefallen hat mir, dass der Autor falsche Fährten gelegt hat und sich einige scheinbare Zusammenhänge als Zufall herausgestellt…

Reihenfolge der Bücher von Henning Mankell

Reihenname Serieninfos
2 Teile, 2006 bis 2015
4 Teile, 1990 bis 1998
13 Teile, 1991 bis 2009
3 Teile, 1995 bis 2005

Bücher von Henning Mankell in den Themenlisten

Thema Letzte Ergänzungen

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Henning Mankell
  • Hallo Marie Ich habe deine Rezension gelesen und sie gefällt…

    Beitrag von kokosnuss zu "Die schwedischen Gummistiefel"
    Hallo Marie Ich habe deine Rezension gelesen und sie gefällt mir. Ich habe von Henning Mankell Die italienischen Schuhe und Das Auge des Leoparden gelesen. Die Geschichten, die er erzählt sind sehr ideenreich. Ich habe beim Lesen von Die italienischen Schuhe nicht darauf geachtet, dass es bei diesem Buch auch ums alt werden und alt sein geht, doch es stimmt, was du schreibst, er erzählt von seiner eigenen Erfahrung mit dem Alter. Ich finde die zwei Bücher von Mankell, die ich gelesen habe, sehr…
  • Klappentext: Seit Fredrik Welin als Chirurg ein Kunstfehler…

    Beitrag von Marie zu "Die schwedischen Gummistiefel"
    Klappentext: Seit Fredrik Welin als Chirurg ein Kunstfehler unterlief, lebt er allein auf einer einsamen Insel in Schweden. Ihm ist nach dem Brand seines Hauses so gut wie nichts geblieben. Nur wenige Menschen, die ihm nahestehen: Jansson, der pensionierte Postbote, die Journalistin Lisa Modin, in die er sich verliebt, und seine Tochter Louise, die schwanger ist und in Paris lebt. Als sie wegen eines Diebstahls in Untersuchungshaft gerät, ruft sie ihn zu Hilfe. Während er in Paris über ihre…
  • Beim Lesen überschlugen sich ständig meine Gedanken. Es kam mir…

    Beitrag von serjena zu "Treibsand: Was es heißt, ein Mensch zu s..."
    Beim Lesen überschlugen sich ständig meine Gedanken. Es kam mir vor wie, wenn Henning Mankell die gesamte Welt von der Antike bis zur Neuzeit und in eine unglaublich ferne Zukunft mit seinen philosophischen Gedanken umfassen möchte, festhalten, um ein Vermächtnis welches sehr nachdenklich macht zu hinterlassen. Seine Zukunftsvisionen, welche sich ins besonders mit dem radioaktiven Abfall welche wir hinterlassen werden beschäftigen, wirken beängstigend, und man spürt seinen Ärger, wie sorglos…

Bücher von Henning Mankell

Hier findest Du Bücher von Henning Mankell und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 3.551 mal die Bücher von Henning Mankell sowie 275 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Henning Mankell ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien